Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Eine fantastische Reise durch die grossen Mythologien: Loki lässt Spieler die Rolle von einen von 4 Helden übernehmen, jeder einzelne aus einer Mythologie herausgenommen: ein heldenhafter Kämpfer des Nordens, ein ehrgeiziger griechischer Kriegsheld, ein mächtiger, ägyptischer Magier oder ein aztekischer Schamane, der die Geheimnisse der G
Veröffentlichung: 2 Okt. 2007
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Loki kaufen

Über das Spiel

Eine fantastische Reise durch die grossen Mythologien: Loki lässt Spieler die Rolle von einen von 4 Helden übernehmen, jeder einzelne aus einer Mythologie herausgenommen: ein heldenhafter Kämpfer des Nordens, ein ehrgeiziger griechischer Kriegsheld, ein mächtiger, ägyptischer Magier oder ein aztekischer Schamane, der die Geheimnisse der Geisteswelt beherrscht.
Welchen der Helden Sie auch wählen, Sie werden den Göttern Ihrer Mythologie beistehen müssen. Sie werden erkennen, dass hinter dem Chaos, dass die Welt heimgesucht hat, Seth steckt, der ägyptische Gott des Schattens und des Bösen, wiedergekehrt aus dem Reich der Toten.
Der Held muss eine epische Reise durch die Epochen seiner Mythologie unternehmen. Er wird einer Unzahl von grausigen Monstern begegnen und sogar einige Gottheiten überwältigen müssen, um Seth Einhalt zu gebieten.
  • Ein episches Abenteuer in vier grossartigen Mythologien - Azteken, Ägypter, Griechen und Nordmänner - bietet dem Spieler die Gelegenheit viele der Schlüsselepisoden dieser Kulturen nachzuspielen (z.B. die Belagerung von Troja, Ragnarok, ...) und lässt ihn teilhaben in jeder Episode als der jeweilige Sagenheld (Achilles, Thor, Echnaton...)
  • Wählen Sie aus vier verschiedenen Helden mit sehr unterschiedlichen Talenten. Jeder Held hat eine ihm eigene Anzahl von Zaubersprüchen und Fähigkeiten, um die Abenteuer zu bestehen.
  • Mehr als 100 Monster jeglicher Art.
  • Wagen Sie es die mythologischen Kreaturen herauszufordern, die unsere Ahnen in Angst und Schrecken versetzt hatten (Fenrir - der gigantische Wolf, der Minotauros und sein Labyrinth ...)
  • Unzählige Geschichtsabschnitte durch verschiedene Epochen, so das kein Spieler das Spiel gleich erleben wird und jedesmal der Held andere Waffen, Rüstung und Zaubersprüche mit sich führen kann.
  • Waffen sind aus zwei Teilen hergestellt (z.B. «Griff» + «Klinge») aus verschiedenen Materialien und können individuell zu einzigartigen Waffen beim Dorfschmied zusammengefügt werden. Auf dem Weg werden Sie magische Runen finden, die die Macht Ihrer Waffe multiplizieren können.

Systemvoraussetzungen

      Mindestanforderung: Windows XP/Vista 32/64-bit, Pentium4 2GHz/AthlonXP 2000+, 512 MB RAM, 64 MB DirectX 9 kompatibel (GeForce4 Ti/Radeon 9000), DirectX 9 kompatibel, DirectX: 9.0c oder höher (inklusive), Festplattenspeicher: 7 GB, Mehrspieler: LAN/Beitbandinternetverbindung für Online-Spielmodus und 1 GB RAM
Hilfreiche Kundenreviews
23 von 34 Personen (68%) fanden dieses Review hilfreich
481 Produkte im Account
16 Reviews
3.6 Std. insgesamt
After playing this nonsense for a few hours I checked the Steam page and did a doubletake. I swear it looks like a completely different game than the one I'm playing. I guess anything could be made more exciting if you zoom the camera in on action shots. When you actually play Loki you'll notice that you spend almost the entirety of it a mile away from the action, watching your hero slay countless foes in repetitive drab backdrops in the hopes of getting a hold of that phat loot.

If I had a grain of sand for every hour that I've spent with games like Diablo 2, I could create my own Sahara in the backyard. Naturally I'm easy prey for games like Loki. Eventually my better sense prevails and I realize that I'm playing with hot garbage.

The biggest problem with Loki is that you're staring at a giant middle finger while playing. It's in the background and it almost feels like if you alt-tabbed at just the right moment you'd see it. That middle finger doesn't appear until you start leveling up. Getting a level up is usually a good thing in Action RPGs. You become stronger, you gain new abilities, and you can proceed to take on new challenges. In Loki however the monsters level up with you, and they tend to do so at a better rate. The gear you find doesn't in any way compensate for this rapidly growing disparity.

I have no idea what happens 5, 10, or even 20 hours into Loki. Does that middle finger grow in size? Does it disappear for awhile and then come back with a vengeance? Or is it like a heart beat? Pulsating and thumping every second as a reminder that you're spending time with something that hates you almost as much as it hates fun? I don't know and I really don't care to find out.
Verfasst: 24 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
406 Produkte im Account
125 Reviews
11.8 Std. insgesamt
Okay, it's a nice game. I can call Loki "beat'em'up-RPG". It's really atmospheric, there are lots of different enemies, weapons and skills. About minuses... Storyline is crap, non-customizing characters, monotonous gameplay a little bit.
Verfasst: 11 August 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 8 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
5 Produkte im Account
1 Review
17.7 Std. insgesamt
Glad to have this game on steam. This is on off my favorite games back when it came out
Verfasst: 21 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 9 Personen (56%) fanden dieses Review hilfreich
1,372 Produkte im Account
13 Reviews
29.3 Std. insgesamt
The game is too long (at least 75h to get to loki which requires you to basically run same areas 3 times) and the character movement is a bit sluggish. Sometimes the game gets bugged and you can not move your character. Still it is a ok game.
Verfasst: 13 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 9 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
5 Produkte im Account
1 Review
69.3 Std. insgesamt
...
Verfasst: 22 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
18 von 21 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
85 Produkte im Account
1 Review
14.6 Std. insgesamt
the map is divided in areas separated by load screens, and if you die(and you will), you dont lose anything but a little bit of time, for you'll respawn in the entrance of your current area.

combat is difficult and it takes quite a while to progress through areas if you plan on killing everything. or you can just rush to the next if you have enough potions, since there is no fog of war and a giant marker on the map pointing to the quest goal.

since you can choose whether or not monsters will respawn when you enter the game, you can progress as slowly as you can, killing a little bit at a time, which is great if you cant play for 2-3h in a row.

all and all, if you ever see it on a 75% sale, its worth trying. wont be as good as torchlight, diablo or titanquest, but might give you some hours of fun.



Verfasst: 31 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein