Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Take command of a vast interstellar empire and safeguard your species from total extinction in a procedurally generated 3D galaxy (with the option to flatten it) from 1 System to 10,000+! Prove your species' ingenuity through a deep and intricate combat system where anything (from individual components on ships to the stars themselves)...
Veröffentlichung: 20 Sep. 2010
HD-Video ansehen

Star Ruler kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (3)

Star Ruler 2 Enters Early Access!

18 Juli 2014

Hello everyone! Thank you all for your support of Star Ruler 1! Without you, we couldn't be here today to release its sequel. We've just released as an Early Access title, with a plan to have it finished by the end of the year.

Check it out!
http://store.steampowered.com/app/282590/

1 Kommentare Weiterlesen

Star Ruler 2 Dev Blog #3: Faster Than Slow

12 März 2014

One of the major differences going from Star Ruler to Star Ruler 2 is the addition of Faster-Than-Light travel. However, that doesn't mean that FTL is easy or cheap. Our most recent dev blog explores the four approaches players may take to traverse the galaxy faster than ever before: Hyperdrives, Fling Beacons, Gates, and Slipstream Tears. Each method has its own distinct advantages, disadvantages, and serious gameplay considerations.


Read the full dev blog here!

4 Kommentare Weiterlesen

Über das Spiel

Übernehmen Sie das Kommando über ein riesiges interstellares Reich und schützen Sie Ihre Spezies vor dem Aussterben in einer prozedural-generierten 3D Galaxie (mit 2D Option) von einem System bis hin zu über 10,000! Beweisen Sie den Scharfsinn Ihrer Spezies in einem hoch komplexen Kampfsystem, in dem Alles (von einzelnen Teilen der Schiffe bis hin zu ganzen Sternen) ein mögliches Ziel darstellt.

Bringen Sie andere Reiche mit Diplomatie dazu sich Ihrer Galaxie zu unterwerfen und verhandeln Sie sich Ihren Weg zur Supermacht.

Untersuchen Sie neue Arten von Waffen, Maschinen, Schutzschildern und viele mehr, die alle Ihre einzigartigen Vorteile durch den Verlauf des Spiels beibehalten mit einem Forschungsnetz, dessen Inhalt bei jedem Spiel nach Ihrer Wahl neu gemischt wird.

Untersuchen Sie interstellare Phänomene, wie Asteroidengürtel und Sterne, die Sie für sich selbst benutzen können. Oder zerstören Sie sie, damit Ihre Feinde keinen Zugang zu ihnen erhalten. Kreieren und zerstören Sie neue Welten mit Hilfe von hochentwickelter technologischer Forschung.

Beweisen Sie Ihre Strategie gegen 10 Gegner (online oder LAN). Speichern Sie Ihr Spiel in der Morgendämmerung und laden es zum Sonnenuntergang erneut. Es wird solange gespielt, wie Sie es wollen! Sie können zu jeder Zeit in das Spiel ein- oder austreten; Spieler, die das Spiel verlassen, werden den Spielvorgang nicht unterbrechen!

Ihre Waffen, Ihre Schiffe, Ihre Regeln: Fast das gesamte Spiel kann im Notepad modifiziert werden! Sie können einfach neue Modelle und Partikeleffekte mit “out-of-the-box” Entwicklungs-Tools zum Spiel hinzufügen . Erstellen Sie neue Waffen in Sekunden; Kreieren Sie mit Skripten neue KIs! Die Galaxie gehört Ihnen!

Ein Meisterwerk in Arbeit: Mit der Zeit werden neue Spielfunktionen, Gestaltungen und GUI Verbesserungen durch Patches dem Spiel, je nach Zeit und Geld hinzugefügt. Rassenerstellung; Nichtspielerfraktionen; Terraforming; mehr Raumschiffe; Diplomatie; planetarische Invasionen; und vieles mehr!

Haupteigenschaften:
  • Riesige, prozedural generierte Galaxien
  • Komplexes Schiff Design und aufregende Kämpfe
  • Einzigartiges Forschungssystem
  • Einfach zu benutzende Interface, komplexes Spielgeschehen
  • Anspruchsvolle KI Gegner
  • Umfassende Modding Unterstützung
  • Mehrspieler
  • Originaler Soundtrack
  • Vieles mehr!

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7
    • Prozessor: 2.0 GHz w/ SSE2 Support
    • Speicher: 256 MB
    • Grafik: 1024x768 Mindestauflösung, 256 MB Speicher
    • OpenGL: 2.1
    • Festplatte: 300 MB
    • Sound: Standard-Audio
Hilfreiche Kundenreviews
26 von 28 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
556 Produkte im Account
13 Reviews
25.2 Std. insgesamt
+/+ Unique take on the 4x genre.
+/+ Great technology tree.
+/+ Infrastructure and starships receive updates with tech.
+/+ Excellent starship construction options.
+/+ Lots of options for how you set up the game.
+/+ Well supported by developers (over 30 patches).

+/- Star Ruler is played in real time with pausing.
+/- Micromanagement is handled by the A.I. by default.
+/- Swarm style warfare.

-/- Weak diplomacy.
-/- Mediocre user interface.
-/- Little purpose to using fleets.
-/- Graphics and sound effects are weak (not that important for genre).
-/- Lacks steam features.

Verdict: 7.8/10. Star Ruler is a very unique and deep 4x strategy game. It’s a great game, but as of writing this review, the sequel is being developed and looks to expand upon the strengths while fixing most of the weaknesses (such as the UI, fleets, and diplomacy). If you’re not a huge fan of the genre or can’t get it cheap, I’d wait for the sequel. That being said, this is a worthy game in its own right.
Verfasst: 9 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
4 Produkte im Account
1 Review
64.4 Std. insgesamt
Before buying the game I ran across some reviews indicating that this is a 4X strategy game with a high level of complexity. Thats fine for me, after all that is what is intended to be for serious strategy 4X games.

But complexity needs the appropriate tools, interface and AI to work fine. Unfortunately this game lacks all of theme. Yes it is complex, but it turns out to become very chaotic in the end.

So you probably get fed up and let everything be managed by the AI. The AI governors will actually do a good job for you and the only thing left to do is designing ships (which is actually a cool part of the game), building theme into thousands with out any limitations and penalties and sending theme to massacres under a very aggressive AI which doesn't give you much choices than to go into meaningless chaotic wars.

Just curious, doesn't a ship have any maintenance expenses? And build by the thousands? It wouldn't be a problem managing such a large numbers of units, but you don't have the appropriate tools to do that or at least the ones provided are very poor.

Diplomacy is very poor, management of empire also poor and with out any perceptive, interface controllers and functions a bit strange and difficult to adjust even for experienced strategy gamers. The game also lacks a sense of personality, rather mediocre.

So finally in the end you have got this enormous in numbers ships and just send theme to battles, one after another, contentiously... ba ba doom booom... boring... still for some this might be enough and very entertaining.

On the other hand, graphs and layout are quite good, simple and minimal which in my aesthetic (and functionality) perspective is good. Music is also one of the best encountered in this genre of games, and the concept is fine but just stuck in the level of intentions.
Verfasst: 16 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
24 Produkte im Account
1 Review
128.4 Std. insgesamt
A brilliant game. I play with the Galactic Armoury mod and absolutely love the game. There is a steep learning curve and some of the aspects of the game can be a little obscure and difficult to follow but, with potentially infinite maps (depends on how good your computer is) and almost limitless customisation of ships and stations I would rank this as one of my favourite games. Of course the fact that you can make ships that are bigger than the entire galaxy is a plus!

One of the detracting points for Star Ruler is the Diplomacy system but for Star Ruler 2 this is being completely overhauled.

On the whole I would recommend Star Ruler to anyone who is willing to take the time and put in the effort to learn an excellent game.
Verfasst: 3 August 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
303 Produkte im Account
22 Reviews
5.9 Std. insgesamt
Great game! BUT - it does seem like this game is getting robbed by a sequel - the game description claims that features are "currently" being expanded... but to all appearances its NOT, its just the old sales pitch, while the expanded feature development is implemented in a new game (sequel). Does "seem" a little dishonest... . If this changes, I'll change my review.
Verfasst: 13 August 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
70 Produkte im Account
2 Reviews
20.7 Std. insgesamt
Eh.....that learning curve...and the AI is relentless...but worth learning
Verfasst: 19 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
293 Produkte im Account
8 Reviews
22.0 Std. insgesamt
Hmm wie soll man StarRuler beschreiben. Was all die großen AAA Strategiespiele können, kann StarRuler nicht, dafür aber alles andere.
Con: Grafik ist outdatet, es gibt 2 verschiedene Schiffsmodele (optisch).
Pro: Alles andere: Größe und Subsystem können frei verbaut und bestimmt werden. Vom Minijäger bis zum Sternenschiff welches größer ist als eine Sonne (und noch viel größer) ist alles möglich. Selbiges gilt beim erstellen eines neuen Spiels, 200 Sonnsysteme oder auch 20.000 oder soviel bis der Rechner den geist auf gibt.
Das schöne ist, das die Planeten selbstverwaltet werden können, aber nicht müssen, so nimmt einem die Automatisierung das Micromanagment ab (wenn man es möchte). Aber vorsicht, die KI ist sehr schwer zu bezwingen. Nicht zuletzt da es überhaupt schwer ist das Spiel zu "erlernen".
Fazit: Sehr zu empfehlen für Hardcore Strategen und Leute die gerne an ihren Schiffen rumbasteln und es als Herausforderung sehen wenn vom Todestern der Reaktor instabil wird (und hoch geht^^).
Für Gelegenheitsspieler nur bedinkt zu empfehlen durch den hohen schwirigkeitsgrad und die lernkurve. Diese Verpassen aber etwas was einem all die AAA Titel nicht geben können.
Verfasst: 16 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein