Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Sie wurden für den aktiven Dienst in den Commandos Corps ausgewählt und müssen eine Reihe von acht neuen, gefährlichen Missionen bewältigen. Egal, ob Sie bereits Erfahrungen hinter feindlichen Linien gemacht haben oder Rekrut sind, Sie erhalten die Möglichkeit, bis ans Limit Ihres Muts und Ihrer taktischen Fähigkeiten zu gehen.
Veröffentlichung: 7. Apr. 1999
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Commandos: Beyond the Call of Duty kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Commandos Collection kaufen

Enthält 4 Artikel: Commandos: Behind Enemy Lines, Commandos 2: Men of Courage, Commandos 3: Destination Berlin, Commandos: Beyond the Call of Duty

Über das Spiel

Sie wurden für den aktiven Dienst in den Commandos Corps ausgewählt und müssen eine Reihe von acht neuen, gefährlichen Missionen bewältigen. Egal, ob Sie bereits Erfahrungen hinter feindlichen Linien gemacht haben oder Rekrut sind, Sie erhalten die Möglichkeit, bis ans Limit Ihres Muts und Ihrer taktischen Fähigkeiten zu gehen. Als Anführer einer kleinen Eliteeinheit, die tief im Inneren des feindlichen Gebiets operiert, erleben Sie mit den neuen Missionen neue Herausforderungen und Ziele. Neue Fahrzeuge, Gebäude, Waffen und zwei weitere Schwierigkeitsgrade werden Commandos-Veteranen und -Rekruten gleichermaßen befriedigen.
  • Sorgen Sie bei den feindlichen Soldaten für Ablenkung und Verwirrung, indem Sie Steine und Zigarettenschachteln werfen.
  • Kidnappen Sie feindliche Soldaten, zerstören Sie die Artillerie auf dem Zug, und sabotieren Sie Prototyp-Flugzeuge.
  • Eliminieren Sie Gegner aus beträchtlicher Entfernung dank der großen Reichweite der Enfield-Waffe.
  • Zwei neue Figuren: ein weibliches Mitglied der holländischen Abwehr und ein Major der jugoslawischen Partisanentruppen.
  • Bezwingen Sie den Gegner mit Äther, Handschellen, einer Keule oder der bloßen Faust.

Systemvoraussetzungen

    Mindestvoraussetzungen:Microsoft Windows 95/98, Pentium mit 166 MHz, 32 MB RAM, SVGA-Karte mit 1 MB, mit DirectX 6.1 kompatible Soundkarte, DirectX 6.1, 225 MB Festplattenspeicher
    Empfohlen:Pentium II mit 233 MHz, 64 MB RAM
Hilfreiche Kundenreviews
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
50 Produkte im Account
10 Reviews
0.5 Std. insgesamt
Old school funn!
Verfasst: 18. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
30 Produkte im Account
1 Review
0.6 Std. insgesamt
I do recommend this game. It is the one and only Commandos that we have. Please make a new game like this one exactly the same but works with HD graphics and no time or problems with save then see what happens...

Love - Commandos Rulez...
Verfasst: 6. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
8 Produkte im Account
1 Review
1.1 Std. insgesamt
This Version is ♥♥♥♥ it freeez constantly and therre is no save file. ♥♥♥♥y ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Verfasst: 24. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
98 Produkte im Account
34 Reviews
0.5 Std. insgesamt
cool
Verfasst: 28. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
181 Produkte im Account
118 Reviews
0.3 Std. insgesamt
shoot ppl n get ded
Verfasst: 22. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
31 von 33 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
251 Produkte im Account
15 Reviews
22.6 Std. insgesamt
Background:
Purchased as part of a bundle from Bundle Stars. I played the first two games in the series to death back when they came out.

Impressions:
The game stands up today much as it did when it came out. It's a damn fine strategy game that's a blast to play and highly rewarding. However unlike it's predecessor this game is more of an expansion pack, with only 8 missions they instead ramped the difficulty to near frustrating levels.

While still fun and rewarding for the most part I really started to detest the 'mansion kidnap', 'rail yard' and final mission for the sheer bloody minded difficulty of sections those missions where trail and error started to get irritating.

There are some missteps for sure with elements that are seemingly only solvable in a single method and theres one right in the first mission that can leave you stranded just as you thought you were done and you have to go back a few saves or even start again.


Fixes:
As with Behind enemy lines there are a number of serious issues with the game on a modern PC that make it almost unplayable.

See the page on the 'Commandos Wikia' for 'Commandos: Beyond the call of Duty Fixes' for a collection of bug fixes to stabilise the game and make it playable.

http://commandos.wikia.com/wiki/Fixing_Commandos

The Good:
*A classic formula that stands up today for it's simplicity and functions.
*Missions can be tackled many ways.
*The settings have a historical context and introduced as such.
*Missions are huge and diverse.
*Fast save/load system makes experimentation less frustrating than you'd think.
*Huge sense of triumph from executing a plan that takes out even a single awkward guard.
*Looks pretty good considering it's age.
*New mechanics, some of which are interesting and alter your tactics.

The Bad:
*Installs ok on Steam but multi-core affinity issues requires some manual tweaking.
*Many missions have sections where there is only one practical solution.
*The difficulty level is a massive leap up upward over the original game.
*A new character only appears in a single mission.
*Cigarette packs effectively give everyone a Decoy box, messing with the balance.
*Shorter tougher campaign.

Recommended for: War, Action and isometric strategy fans and fans of the original.

Conclusion.
7/10. Once the stability issue is fixed it's a reasonable follow up to the original.
Verfasst: 26. November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein