Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Erleben Sie Musik in einer neuen Weise. Fühlen Sie sie um sich herum pulsieren. The Polynom ist ein 3D-Weltraum-Shooter mit einzigartiger, mathematischer Landschaft, die zu der Musik animiert wird. Und das ist keine langweilige Mathematik. Das sind Fraktale.
Veröffentlichung: 15 Okt. 2010
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

The Polynomial kaufen

Über das Spiel

Erleben Sie Musik in einer neuen Weise. Fühlen Sie sie um sich herum pulsieren.

The Polynom ist ein 3D-Weltraum-Shooter mit einzigartiger, mathematischer Landschaft, die zu der Musik animiert wird. Und das ist keine langweilige Mathematik. Das sind Fraktale. Es gilt Welten zum Erforschen, hässliche Feinde zu beseitigen, schöne Verbündete zu beschützen, Boni zu sammeln und Punktezahlen zu schlagen (wenn Sie an solchen Dingen Freude haben). Es enthält auch einen Arenen-Editor und einen non-shooting-Modus, in dem Sie einfach entdecken können und zu Ihrer Musik rocken können. Das Spiel beinhaltet einen 50-minütigen Soundtrack; Sie können auch Ihre eigene Musik und Ihre Playlisten importieren oder sogar das Mikrofon als Eingabegerät benutzen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, die Sie für Ihre eigenes ultimatives visuelles Erlebnis anpassen können.

Haupteigenschaften:

  • Dynamisches Universum, animiert von Ihrer Musikwahl oder Ihrer Mikrofoneingabe.
  • 50 Minuten Orginial-Soundtrack.
  • Einzigartige 3D-Grafiken und Effekte.
  • In hohem Maße konfigurierbare Grafik, Musik und Bildnachbearbeitung.
  • Voll ausgestattete, editierbare Musik-Playlist.
  • Unterstützung für anaglyphen 3D-Brillen und gemeinsame 3DTV Formate.
  • Joystick-Unterstützung.
  • Hergestellt im Arena-Generator und Editor.
  • 35 handverlesene Arenen.
  • 4 Musik-Visualisierungen zur Auswahl.
  • Innovative Punktezahl-Funktion.

Systemvoraussetzungen (PC)

    • Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, oder Windows 7, 32 oder 64-bit
    • Prozessor: Intel Core 2 1.8 GHz, AMD Athlon 2 GHz, oder besser
    • Speicher: 1 GB
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® 7600 oder besser, ATI Radeon® HD 2000 Serien oder besser, mit 256 MB Grafikspeicher (512 MB empfohlen). Intel HD Karten könnten eventuell Probleme aufweisen oder eine sehr geringe Bildwiederholrate wiedergeben.
    • Grafik: OpenGL: 2.1 , GLSL: 1.2
    • Festplatte: 100 MB

Systemvoraussetzungen (Mac)

    • Betriebssystem: OS X Snow Leopard 10.6.3 oder besser. (10.5 nicht unterstützt)
    • Prozessor: Intel Mac 1.8 GHz oder besser
    • Speicher: 1 GB
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® 7600 oder besser, ATI Radeon® HD 2000 Serien oder besser, mit 256 MB Grafikspeicher (512 MB empfohlen). Intel HD Karten könnten eventuell Probleme aufweisen oder eine sehr geringe Bildwiederholrate wiedergeben.
    • Grafik: OpenGL: 2.1 , GLSL: 1.2
    • Festplatte: 100 MB

Systemvoraussetzungen (Linux)

    • OS: Ubuntu 12.04 LTS, fully updated
    • Processor: Intel Core 2 1.8GHz, AMD Athlon 2GHz, or better
    • Memory: 1GB RAM
    • Graphics: NVIDIA® GeForce® 7600 or better, ATI Radeon® HD 2000 series or better, with 256MB video memory (512 MB recommended). Intel HD cards may hang up or have very low framerate.
    • Hard Drive: 100MB
Hilfreiche Kundenreviews
26 von 29 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
385 Produkte im Account
11 Reviews
5.1 Std. insgesamt
screensaver simulator
Verfasst: 22 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
202 Produkte im Account
50 Reviews
1.2 Std. insgesamt
It's like a modern 3D Atari Space shooter with blinging lights that go with your custom music. Get the highest score possible and post it on Youtube for bragging rights if you want. In the end, it's all about challenging your high score and doing better than what you did in the past.
Verfasst: 27 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
112 Produkte im Account
29 Reviews
5.3 Std. insgesamt
This isn't a game to me, more of an interactive music visualizer in space. Quite a good one at that.
Verfasst: 22 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 6 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
35 Produkte im Account
1 Review
4.8 Std. insgesamt
dude what
Verfasst: 8 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
792 Produkte im Account
59 Reviews
0.2 Std. insgesamt
The eye-burning, ugly, and poor-quality 3D cousin of Beat Hazard. Play Beat Hazard instead, it's both more entertaining with its eye-burning and a lot better as a game.

That said, other reviews suggest it might be better as something to watch while you're high than as a game to play. While I'm not about to verify that, it certainly seems quite possible!
Verfasst: 3 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
331 Produkte im Account
42 Reviews
5.5 Std. insgesamt
Ist am Anfang von der Steuerung in der Menüführung etwas kompliziert, aber wenn man den Dreh raus hat, macht es echt Spass verschiedene Musik-Tracks ins Game zu laden (übrigens: Playlist System, akzeptiert mp3s einwandfrei) und dann verschieden Visualisierungen anzuschauen, is eigentlich der Windows Media Player mit extrem ausgebauter Visualisierungsfunktion und anderen Sachen. Für Leute die wenig Geld ausgeben wollen, ein Indie-Game möchten, und viel Musik hören ein Ideal-Kauf. ^.^
Verfasst: 15 Januar 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein