Demolition Company Gold Edition: das bislang kompletteste Demolition Company Spielerlebnis! Enthält das DLC Demolition Company, UND brandneue Ausrüstungen, neue Missionen und einen RIESIGEN neuen Stadtteil - 4 mal größer als im Originalspiel Demolition Company!
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (116 Reviews) - 83 % der 116 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 4. Aug. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Demolition Company Gold kaufen

 

Über dieses Spiel

Demolition Company Gold Edition: das bislang kompletteste Demolition Company Spielerlebnis!

Enthält das DLC Demolition Company, UND brandneue Ausrüstungen, neue Missionen und einen RIESIGEN neuen Stadtteil - 4 mal größer als im Originalspiel Demolition Company! In einer Stadt, in der Gebäude so schnell konstruiert werden, wie sie auch wieder niedergerissen werden, übernehmen Sie die Kontrolle über eine Abrissfirma. Viele interessante Missionen führen Sie zu unterschiedlichen Abriss-Schauplätzen in verschiedenen Teilen der Stadt, in denen Sie Ihre Spezialfahrzeuge und Ausrüstung nutzen können, um Gebäude abzureißen, Missionen zu erfüllen und Geld zu verdienen.

Nehmen Sie Platz hinter dem Steuer einer Vielzahl von authentischen und detailreichen Bau-und Abrissmaschinen. Bringen Sie alte Gebäude mit Hilfe von Abrissbirnen und Baggern zu Fall. Reißen Sie Mauern manuell mit dem Presslufthammer ab oder platzieren Sie Sprengladungen, drücken Sie den Knopf und beobachten Sie, wie Schutt und Staubwolken umherfliegen! Nutzen Sie Schauffelbagger, um den Schutt zum Trümmer-Zerkleinerer zu transportieren, bei dem er pulverisiert wird. Sie können Ihr hart verdientes Geld in neue Fahrzeuge investieren, die wiederum neue Aufgaben in Ihrer Stadt, sowie Tutorials im Übungsgelände freischalten.

Warum reißen Sie nicht gleich heute noch etwas ab?

Beinhaltet:

  • Eine große Flotte von Bau- und Abriss Maschinen, darunter alle Maschinen aus dem Originalen Demolition Company und der DLC Kit Pack, SOWIE zusätzliche neue Fahrzeuge und Ausrüstung.
  • Über 30 Missionen, darunter 6 NEUE Missionen in verschiedenen Teilen der Stadt (Bankenviertel, Hafen, Fabrikgelände, Rangierbahnhof, Altstadt, Vorstadt und ein RIESIGER neuer Flughafen Bezirk).
  • Ein Übungsgelände mit Fahrzeug-spezifischen Tutorial-Missionen.
  • Explosionen.
  • Spielen sie mit Tastatur, Maus, Gamepad oder Joystick.
  • Gamepad-Unterstützung mit authentischen Euro-Steuerungen und Unterstützung für mehrere Joysticks gleichzeitig.
  • Inklusive Mod SDK (enthält Editor, Exportiertools und Beispielsmods).

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista oder Windows 7
    • Prozessor: 2 GHz Intel oder vergleichbar AMD Prozessor
    • Speicher: 1G RAM
    • Grafik: Nvidia Geforce 6800 Serien, ATI Radeon X850, S3 Chrome 430 GT oder besser (mind. 256 MB VRAM)
    • Festplatte: 1 GB frei
    • Sound: Soundkarte vorausgesetzt
    • Andere Anforderungen:
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (116 Reviews)
Kürzlich verfasst
Dallenson
( 28.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 31. Mai
There\'s something inherently satisfying about collapsing buildings. Sometimes it\'s fun just doing it by cutting out the weakpoints with a jackhammer and watching it crumble, plus moving around debris with the loader and bulldozer reminds me of playing in the sandbox with Tonka toys (I live close to Minnetonka so maybe that\'s not a surprise). It starts becoming a little bit mindless and can be repetitive but the feel of it is just fun. It\'s a shame GIANTS and Focus haven\'t made some revamped version of this like they have with Farming Simulator.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
OwenMoney
( 44.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Mai
I paid $10 for Demolition Company and it's a fun litte game. On many levels, it's really well-made. The equipment and vehicles are detailed and some of the controls are complex and will take a bit to get used to. The missions are straightforward, don't require anything overly complicated and the tutorials are adequate enough to give you a good understanding of how to use all the machines. I have only one main complaint and that's that the physics need a tweaking when it comes to hauling debris in either your loader or the dump truck. 2/3rds of your hauled materials will bounce, unnaturally, out of your loader's bucket while moving. The same thing applies to your dump truck. Acceleration and deceleration is very herky-jerky and the materials you're hauling will violently shift around and spill out on all sides. I also stumbled upon another physics bug where, using your jackhammer, you can turn oil drums into projectiles, causing them to instantly break apart solid walls.

Overall, the game's worth the 10 bucks. Who doesn't like breaking or blowing stuff up? It doesn't appear the developers have done anything with it in a couple of years, so it seems unlikely they'll address the physics problems mentioned above. They're aren't game breakers... they just cause some frustration and eye rolling.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jango1700
( 1.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Mai
If being FORCED to run around hitting things with a sledgehammer while on a time limit doesnt annoy you then this game could be tolerable.
They have locked all but the tutorial and even if you want to try some of the more challenging jobs in the "Single Mission" mode, nah you have to unlock it first.
I paid my money, i wish i could play all the game without having to grind through Career mode.

Hilfreich? Ja Nein Lustig
Phil
( 8.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. Mai
I give this game a 10/10, just because, it is fun, you can edit the savefiles, and you can also edit your failed/aborted missions, and put them, to your completed missions
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Bobby McKnight
( 3.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. Mai
Bob der Abrissmeister!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
loof
( 9.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Mai
i give it a 3/64
Hilfreich? Ja Nein Lustig
PUNNETTM
( 6.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 16. April
very fun, great way to pass the time
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Wynyard.10
( 16.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. März
it is a really exciting game if you like domolishing things
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Señor Scarybagels
( 8.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Februar
This game is fun. You blow stuff up and move rubble around.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Agamemnom616
( 1.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 9. Februar
for its age this is a fun little distraction, as long as you take its age into account and dont expect major longevity from it :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Necrodemus
( 4.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 5. Februar
There is no mouse sensitivity adjustment in this game. The default speed is sluggish and might put a lot of players off. I had to turn up the speed of my mouse pointer to the fastest through windows control panel. That helped a bit. I also have a trackball, so I may not notice it as much as someone with a conventional mouse.

Apart from that, I found it to be a very enjoyable game. It has some quirks with physics at times, most notably the rubble, which behaves more like Styrofoam than rendered stone and concrete; especially so, when you try to load it into a machine bucket. However, I've seen nothing that detracts too much from the fun of blowing stuff up or tearing it down.

There is a multitude of vehicles and tools to aid your rabid structural rendering needs and placing twelve packs of C4 in a building and blowing it to pieces can get quite ♥♥♥♥♥♥ic...

Progression from a lowly sledge wielding navvy, to a wreaking-ball slinging titan, felt natural and without too much obvious grind. Do the job, follow the rules (or break them), rake in the cash.

If you see it on sale, or you believe you may have a penchant for sending several tons of rubble sailing over the rooftops several hundred meters away, or kicking a dump truck into high gear and ramming it through a building, I'd probably pick it up if I was you.

Overall I score it 7/10.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
MrStealYourKill CSGORumble.com
( 2.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. Januar
The story mode is way too serious, you can easily mod the game files for infinite money and xp so you can buy every tool and vehicle, so you can mess around a bit. it's fun to kill some hours, however wait for it to go on sale because i wouldn't say it's worth €10

Hilfreich? Ja Nein Lustig
wake501
( 34.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. Januar
super game jusst not enough missions
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Mr. Orange
( 3.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 9. Januar
Fun game for just messing around in. Though the only downside is that I could only find a few (about 8) mods that were for this game. But going up the ranks and blowing up buildings with your rather large pile of C4 is always the best choice.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
lfanel
( 248.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 5. Januar
OMG. I just love this game. This is one of my favorot games on steam.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
๖ۣۜJ㊉ħȺN Ұ㊉
( 7.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 31. Dezember 2015
Destruction simulator. 8.5/10 Would love to rekt buildings again.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
PsychoDragon22
( 25.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Dezember 2015
The physics engine is FANTASTIC!!! Gameplay is easy and fun. But don't follow the guidelines too closely; feel free to do things the way you want. The easter egg is also really cool!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SynShadows
( 4.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Dezember 2015
best game i've ever played.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ravingrowan
( 0.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Dezember 2015
it feels like a chore than a game go get something different instead like a pet turtle
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Mai
Bob der Abrissmeister!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.6 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Mai
I give this game a 10/10, just because, it is fun, you can edit the savefiles, and you can also edit your failed/aborted missions, and put them, to your completed missions
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 180 Tagen
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
25.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Dezember 2015
The physics engine is FANTASTIC!!! Gameplay is easy and fun. But don't follow the guidelines too closely; feel free to do things the way you want. The easter egg is also really cool!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
248.9 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Januar
OMG. I just love this game. This is one of my favorot games on steam.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
3 von 6 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
9.8 Std. insgesamt
Verfasst: 31. August 2015
Ich schreibe normal keine Reviews, vieles wurde ja auch schon gesagt, aber ein paar Dinge sind wirklich zu beachten:

Das Spiel ist kurz. Sehr kurz. 30 Missionen trotz Gold Edition und viele dieser Missionen sind aufgrund der nicht realistischen Physikberechnung in wenigen Sekunden erledigt.

Da komm ich auch schon direkt zum Punkt, die Physik.
Ein Teil eines Turmes entfernen, klingt nicht schwer. Doch es ist sehr schwer, denn wie Wände der Gebäude ähneln eher einem Stapel Dominosteine als einer Mauer. Oft kann man schon kleine Verstrebungen (Welche in echt aus Metall oder Stahl wären) mit dem dagegenlaufen aus dem Gebäude brechen. Trümmer vom Dach schieben? Da fällt eher der Turm um und schon ist die Mission wortwörtlich "vergeigt".

Was ist noch ärgerlich an der Physik?
Die Baumaschinen scheinen 10kg zu wiegen und der Schutt so viel wie Federn.
Liegt ein kleiner Stein unter dem Rad eines Radladers, scheint dieser festzustecken und den Grip nichtmehr auf den Boden zu bekommen. Auch fallen Bagger und Radlader gerne schnell um, da sie scheinbar mit den Bewegungn unendlich Kraft haben, aber nur wenig wiegen.
Gibt man mit dem LKW gas, welcher akkustisch eh nur einen Gang besitzt, heben schon gerne mal die 200kg Betonklötze aus der Ladefläche ab, als hätten sie Segel dran. Sind diese dann mal abgehoben, fallen sie zu langsam wieder herunter. All das hätte man beheben können, wenn man dem Spiel ein bisschen mehr "Erdanziehungskraft" verliehen hätte.
Dank diesem Fehler sind viele Missionen auch ohne Pressluft in wenigen Sekunden zu schaffen. Einfach den Radlader genommen und vollgas ins Haus und schon fällt alles in sich zusammen.

Anstelle eines futuristischen "Schallsprengers", welcher 1,0 Millionen kostet und einem "Plasma Energie Manipulator", welcher 1,2 Millionen kostet. Hätte man die Arbeitszeit eher in weitere Level stecken sollen.
Der Schwierigkeitsgrad "schwer" ist ebenso sinnlos. Innerhalb weniger Stunden war ich Multimillionär und hatte jedes Baugerät, was zu kaufen war und werde als "Veteran" eingeordnet.

Im Tutorial wird einen zudem gesagt: "Auf Baustellen tragen sie dann einen Baustellenhelm, welcher sie von herabstürzenden Trümmern schützt."
Was nicht gesagt wird, ist: Man ist dank diesem Helm unsterblich.

Fazit:
30 Level sind eindeutig zu wenig, das hätten wesentlich mehr sein können. Auch hätte man die Physikberechnung beachten sollen. Radlader mit mehreren Tonnen und Steinbrocken mit mehreren hundert Kilo wären nett zu sehen. "Schwer" sollte auch "schwer" heißen und nicht dafür sorgen, dass man sich nach der 3. Mission schon 3 große Baumaschinen kaufen kann.

Warum ich das Spiel dennoch empfehle? "Simulator"-Spiele sind für ihren "Schrott" bekannt. Mir hat das Spiel dennoch sehr Spaß bereitet und wird es weiterhin, nur schade, dass eigentlich großes Potential da war, aber nicht genutzt wurde!
Wer ein paar Euro für einen halbwegs brauchbaren Simulator ausgeben kann, soll das doch gerne tun.
Hingegen anderer Simulatoren läuft dieser buttwerweich und ist gut optimiert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 9 Personen (44 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
3.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Dezember 2013
Tolle Techdemo wo man alle Texturen anscheinend vergessen hat.
Nein, ohne Mist, das Spiel macht Spaß aber das ganze Leveling ist totaler Mist. Man haette es so machen sollen, dass man nach ein paar bestimmten Auftraegen immer was freispielt und nicht zum Teil Geld farmen muss um sich bestimmt Sachen kaufen zu koennen.
Ansonsten ist es ein typisches Astragon Spiel: Auf PCs aus dem Jahre 2006 wird es so oder so nicht laufen bzw. ununterbrochen Frameeinbrueche haben und wenn man es fluessig spielen will sollte man wirklich eine Mittelklasse Grafikkarte besitzen und am besten einen Quad Core Prozessor da das Spiel, so wie eben jedes typische Simulatoren Spiel, verdammt viel frisst und das ohne Grund.
Auch fehlen hier klassisch viele Optionen wie die sensibilitaet der Maus. Das waehre hier wirklich wichtig gewesen, da man sich hier wirklich die sesibilitaet der Maus verdammt gering ist und man richtig mit der Maus schwingen muss bis man sich um 90° gedreht hat.

Alle Missionen sind recht abwechslungsreich, auch wenn immer 5 Missionen auf ein und dem selben Gebiet stattfinden. Diese Missionen haben immer verschiedene Optionale Missionsziele, was man als wirklich toll einstufen kann. So gibt es das klassische "loese eine Mission in [Zeitangabe] um mehr Geld zu bekommen" oder auch "Finde 10 Schrottteile die immer interessant auf der Karte verteilt sind und zum erkunden anregen".

Ich bin hier einfach nur positiv ueberrascht und der Simulator macht durchaus Spaß wenn man sich hier nicht viel erwartet und das beste ist, er nimmt sich mal sowas von gar nicht ernst. Ueberall sind dumme Plakate die sich ueber alles und jeden lustig machen und die Missionsziele widersprechen sich zum Teil auch immer mal wieder. Bsp: "Pass auf wo der Turm hinfaellt und weiche schnell genug aus damit du nicht gefroffen wirst" und 2 Texte spaeter steht da "Du hast einen Spezialhelm auf wo du nicht verletzt werden kann".

Danke fuer dieses Meisterwerk an Software.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
55 von 67 Personen (82 %) fanden dieses Review hilfreich
30 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
5.4 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Januar 2014
Game of the Year. If you get a boner over simulators and odd physics then this is for you!

Point in hand:
http://www.youtube.com/watch?v=dWLMfTnZ2CI
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
38 von 44 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3.5 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2013
This is easily the best $25 I have spent on Steam. Though the graphics are average for a simulator game, the physics and unique demolitions with varied location and buildings make it fun and sometimes challenging to blow things up.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
27 von 28 Personen (96 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
16.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Dezember 2013
At first glance this game looks kind of boring, and when I first looked up game play videos I found a 20-minute video of pounding concrete blocks with a sledge hammer, which made this game look almost as exciting as Duke Nukem Forever. But then I found out about the explosives missions and decided to give it a try.

I had hours and hours of fun playing missions over agin just blowing things up in different ways! I think my favorite mission was the clock tower; if you pack the explosives just right, most of the structure goes skyward and then it rains bricks for a while afterward.

There is some strategy to the explosives, however. In some missions you have to avoid destroying the wrong structures while others require you to avoid making a big mess. (Or, just for the fun of it, you can go ahead and blow everything up and fail the mission.)

There is a variety of missions with different structures and different tool sets and objectives. I found the frontloader and dumptrucks difficult to use because when you're trying to scoop up the debris it doesn't clump up nicely into the scoop, and then when you're hauling the debris, it's feather light and can slosh out of the container like water if you stop too quickly.

After completing all the missions you can replay the older missions with any tools or vehicles you like (including the explosives) and unlock special tools like the repulsor gun.

This game also supports user content, and you can download some add-ons from the developer website, including a rocket launcher.

Another fun thing you can do is edit the tool properties files and increase the explosive power of the explosives!

One problem I had with this game is that the mouse cannot be inverted, but I eventually got around that by using SakasaMouse so that I can properly pitch foward when I move the mouse forward and pitch backward when I move the mouse backward.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 17 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
12.1 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Dezember 2013
This game is mysteriously addictive. It sounds really boring, but secretly its a lot of fun to destroy stuff :). The physics generally feel good and its just a lot of fun to play this game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 8 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
18.6 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Juli 2015
Full of minor bugs, a few glitches and only about 5-7 hours worth of missions before you're done. But I wouldn't have thought it would be legal to not recomment a game that gave me the strange satisfaction of driving an excavator (digger) into a Chimney stack and having to sledge hammer your way out of the rubble.

Pros: Rather good physics. Simplicity - only having to point and click at an object to damage and destroy it. C4... 'nuff said. Final mission is pretty cool to watch the result of your labours... Basic damage (i.e: large chunks, not detailed wall damage)
might seem bad, but man is it time saving. Very strangely satisfying.

Cons: Slightly boring at first and the airport missions can be tedious. Too short. Maybe to repetative for some.

Rating: 9/10 - Highly recommended. Please make a sequal with more missions and more diversity.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 12 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.9 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Dezember 2013
wouldn't pay $25 for it but i get it on sale fun / easy game worth to me is under $15
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 13 Personen (77 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Oktober 2014
The controls are tricky and it seems slow at the start of career mode but once you start getting new tools and machines this game gets to be a lot of fun.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 12 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
14.7 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Mai 2014
Didn't you laugh when you saw the name of the game, but like me you clicked on it and viewed some pictures. After seeing explosives and actual equipment letting you loose in the game to really be an evil genius is just so much fun. I watched a couple videos before i knew i had to have it and their was even a demo on their site. You make the choice on what you want to use some missions (some missions are limited like no explosives), but trust me its NOT your typical go place it here then make sure you run to this spot, you place it where you want and if you want to go crazy with every explosive you have then your free to. Their are some bugs like their is no damage/health meter, but that just makes it fun when you climb a crane blow the building and travel with the rubbel! Score this 4 Out Of 5!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 12 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.2 Std. insgesamt
Verfasst: 11. März 2014
This is a game for the little boy in you.
not without a few minor bugs, but the good outways the bad.
I mean who dosn't like knocking down buildings with an excavator?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
119.0 Std. insgesamt
Verfasst: 5. April 2013
I love this game. The graphics aren't much cop, and the physics engine doesn't give the vehicles or rubble any real weight (I'm pretty sure real concrete doesn't bounce), but it's a fun little simulator with its own peculiar charm. Whether carefully planning a blast or just ramming sheds with a bulldozer, this is just great fun.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 3. November 2011
Great game if you like to destroy buildings
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 11 Personen (64 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.7 Std. insgesamt
Verfasst: 11. April 2014
Fun if you like to pretend you own a demolition company and like to destroy buildings.

Its not for everybody thou, like with all simulators it will be enjoyed by simulitions with this very specific taste of play. Unless you simply want to destroy buildings.

Pros:
- You get to watch buildings crumble.

Cons:
- Outdated graphic
- Dull gameplay
- Very buggy
- Short gameplay
- You really dont need all the machines. You can complete most tasks with simple machinery.
- Not very variating
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
18.9 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Mai 2015
This is an interesting and fun game but it is a niche game mainly appealing to simulator and heavy equipment lovers. Once you get past the boring and/or repetitive parts it does become enjoyable. It has good replay value as a stress reliever once you "beat" the game, that is finishing all the main missions.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
5.3 Std. insgesamt
Verfasst: 25. März 2015
this is my revivw this is just a big fat troll game blowing up stuff n what not
░░░░█░░░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░░▀▀▄░░░░
░░░░█░░░▒▒▒▒▒▒░░░░░░░░▒▒▒░░█░░░
░░░█░░░░░░▄██▀▄▄░░░░░▄▄▄░░░░█░░
░▄▀▒▄▄▄▒░█▀▀▀▀▄▄█░░░██▄▄█░░░░█░
█░▒█▒▄░▀▄▄▄▀░░░░░░░░░░░▒▒▒▒▒░█
█░▒█░█▀▄▄░░░░░█▀░░░░▀▄░░▄▀▀▀▄▒█
░█░▀▄░█▄░█▀▄▄░▀░▀▀░▄▄▀░░░░█░░█░
░░█░░░▀▄▀█▄▄░█▀▀▀▄▄▄▄▀▀█▀██░█░░
░░░█░░░░██░░▀█▄▄▄█▄▄█▄████░█░░░
░░░░█░░░░▀▀▄░█░░░█░█▀██████░█░░
░░░░░▀▄░░░░░▀▀▄▄▄█▄█▄█▄█▄▀░░█░░
░░░░░░░▀▄▄░▒▒▒▒░░░░░░░░░░▒░░░█░
░░░░░░░░░░▀▀▄▄░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░░░░█░
░░░░░░░░░░░░░░▀▄▄▄▄▄░░░░░░░░█░░
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig