Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

Nutzerreviews: Positiv (4 Reviews)
Veröffentlichung: 12. Apr. 2012
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

E18 Loco Add-On kaufen

 

Über dieses Produkt

Die E18 Passenger-Erweiterung nimmt Sie mit in das Westdeutschland der 1970er Jahre und setzt Sie ans Steuer der elektrischen Passagierlok E18. Die E18 ist eine deutsche Elektrolokomotive, die von 1935 bis 1939 und noch einmal von 1954 bis 1955 gebaut wurde. Die Baupläne basieren auf der älteren E17, welche bereits einen gewaltigen Schritt gegenüber den früheren, langsameren Elektrolokomotiven darstellte. Dank ihrer rudimentären Stromlinienform erzielte die E18 eine bessere Fahrleistung und erreichte trotz ihres üppigen Gewichts von 108 Tonnen eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs befand sich die E18 in Westdeutschland und Österreich im Einsatz. Da ein Großteil der elektrifizierten Strecken Ostdeutschlands unbrauchbar war, wurden die restlichen Modelle an die Deutsche Bundesbahn des Westens verkauft. Insgesamt wurden 55 Exemplare der E18 gebaut, welche erstaunlich lange, bis 1984, in Benutzung blieben und von denen heute noch sechs in Reserve stehen.

Die E18 Passenger-Erweiterung beinhaltet die Lokomotive E18 in blauer, grüner und ozeanblau-beiger Lackierung, den Schnellzugwagen ebenfalls in blau-grün und ozeanblau-beige sowie den Personenwagen der Gattung Silberling.

Hauptmerkmale

  • Elektrolokomotive E18 in blauer, grüner und ozeanblau-beiger Lackierung
  • Schnellzugwagen in blau-grüner und ozeanblau-beiger Lackierung
  • Silberling-Personenwagen

Szenarien

6 Szenarien für Hagen-Siegen und Seeburgbahn:
  • Norddeich Mole - Frankfurt am Main
  • Helping Hand
  • Train Takeover
  • Local Traffic Service
  • Repainting
  • BR 118 zwischen Lenne- und Ebbegebirge

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Hilfreiche Kundenreviews
Verfasst: 24. Januar
Eine schöne Nostalgie Lok von vR.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Verfasst: 6. November 2014
Ganz nette E-Lok, Die BR 118 (E18)

bloß ein bisschen Teuer
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Verfasst: 14. Februar
Eine sehr schöne Lokomotive mit passenden Kabinengeräuschen. Dazu die nostalgischen Personenwaggons aus den 60/70er Jahren geben mir das herrliche Gefühl in dieser Zeit zurück zu sein. Die E18 läßt sich von der Tastatur sehr leicht bedienen (keine zeitliche Verzögerung beim Tatstendruck wie bei so manch anderen Loks). Sie rollt wunderbar auch mit 8 Personenwaggons dran.

Leider gibt es zu der Lok kein Handbuch. PZB und Sifa sind auch nicht eingebaut, was, wie ich vermute, auch mit dem Baujahr der Maschine zusammenhängt.

Ja, der Preis ist schon ein wenig hoch, doch ich bin sehr zufrieden. Ich kaufe mir ja nicht jeden Tag eine neue Lok :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig