Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

Nutzerreviews: Größtenteils positiv (4 Reviews)
Veröffentlichung: 28. Juli 2011
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

Class 455 Add-On kaufen

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

-70%
$19.99
$5.99

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Portsmouth Direct Line Collection kaufen

Enthält 6 Artikel: BR Class 33 Loco Add-On, BR Class 421 '4CIG' Loco Add-On, BR Class 423 ‘4VEP’ EMU Add-On, Class 455 EMU Add-On, Portsmouth Direct Line Route Add-On, South West Trains Class 444 EMU Add-On

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

 

Über dieses Produkt

Der Class 455 Elektrotriebwagen ist ein typischer Vertreter der Generation neuer Triebwagen, die in den 1980er Jahren eingeführt wurden, um die alten, 'traditionellen' Einheiten zu ersetzen. Für den Einsatz auf südenglischen Neben- und Vorortstrecken mit vielen Halten und niedrigen Geschwindigkeiten gebaut, fährt die Class 455 in einer Vier-Wagen-Kombination mit Höchstgeschwindigkeiten von 75 mph und sie ist ein alltäglicher Anblick auf den Strecken rund um Süd-London und im südlichen Eisenbahnnetz. Insgesamt wurden 137 Class 455 gebaut, und mit regelmäßigen Modernisierungen ist die Class 455 bis heute ein wichtiger Teil der südenglischen Mobilität.

Die Class 455 für Train Simulator, die von Thompson Interactive entwickelt wurde, enthält drei Lackierungen, einen akkurat nachgebildeten Fahrstand und Fahrsteuerungen, inklusive DRA (Drivers Reminder Appliance), Scheibenwischerwahl, beweglicher Sonnenblende und Fahrstandfenstern (animiert in der Innen- und Außenansicht), sowie von der echten Class 455 aufgenommenen Sounds.

Hauptmerkmale:

  • Class 455 4-Wagen Zug (DTSO/MSO/TSO Wagons)
  • British Rail blau/graue Lackierung
  • Network Southeast Lackierung
  • South West Trains Lackierung

4 Szenarien:

  • Guildford Bound
  • Sunday Shuttle
  • End of Shift
  • Pushing the Boundary

BITTE BEACHTEN: das Portsmouth Direct Line Add-On wird zum Spielen der mitgelieferten Szenarien benötigt.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Hilfreiche Kundenreviews
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 20. November
Great add on, especially if you love suburban trains. Don't bother with the AP sound pack, the horn and some other sounds are actually horrific.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
Verfasst: 21. Dezember
Having downloaded it I cannot find it in my train stock lists despite verifying the cache and all is ok. Any ideas on how to solve this thanks
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
Verfasst: 21. Dezember
You are getting your money's worth with this loco, which has many scenarios and liveries. The train doesn't run on the PDL in real-life, but who cares? Nobody.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
Verfasst: 23. Dezember
Cool train, Quick braking, brake sounds, nice door sounds, the horn, shame it doesn't come on quick drive scenarios
War dieses Review hilfreich? Ja Nein