Die "Initiative für endloses Testen" wurde erweitert, um Ihnen die Erstellung von Koop-Puzzles für Sie und Ihre Freunde zu ermöglichen!
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Äußerst positiv (2,471 Reviews) - 98% der 2,471 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (71,828 Reviews) - 98 % der 71,828 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 18. Apr. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Portal 2 kaufen

Portal 2 - Two Pack kaufen

Beinhaltet zwei Kopien von Portal 2 - Verschenken Sie Ihre Extrakopie an einen Freund.

Portal 2 - The Final Hours kaufen

Portal 2 - The Final Hours ist ein digitales Buch, dass Sie tief in die streng geheimen Büros von Valve entführt und Ihnen einen aufschlussreichen Einblick zu den kreativen Vorgängen rund um Portal 2 bietet. Jetzt mit einem gratis Bonuskapitel!

Portal Bundle kaufen PAKET (?)

Enthält 2 Artikel: Portal, Portal 2

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Von Kuratoren empfohlen

"A challenging, hilarious, and mind-expanding puzzle experience for one or two—treasure your first time through."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Über dieses Spiel

Portal 2 verfeinert den preisgekrönten Mix aus innovativem Spielgeschehen, Story und Musik, der dem Originalspiel Portal über 70 Auszeichnungen eingebracht hat und einen wahren Massenkult auslöste.

Der Einzelspielermodus von Portal 2 präsentiert einige neue und dynamische Charaktere, mehrere neue Puzzle-Elemente und eine Vielzahl weiterer, hinterhältiger Testkammern. Die Spieler werden noch nie zuvor gesehene Abschnitte der Aperture Science Laboratorien erkunden können und auch GLaDOS wiederbegegnen: dem ab und an mörderischen Computerbegleiter, der auch im Original die Spieler anleitete.

Der Zwei-Spieler-Koop-Modus bietet zudem eine vollkommen separate Kampagne mit einer einzigartigen Geschichte, weiteren Testkammern und zwei neuen Spielcharakteren. Dieser neue Modus zwingt Spieler alles zu überdenken, was sie bezüglich Portalen zu wissen glaubten. Erfolg wird nicht nur kooperatives Agieren voraussetzen, sondern auch kooperatives Denken.

Produkteigenschaften
  • Weitläufiger Einzelspielermodus: Spielgeschehen der nächsten Generation mit einer fesselnden Geschichte.
  • Kompletter Zwei-Spieler-Koop-Modus: Mehrspielermodus mit eigener Geschichte, Charakteren und Spielmechanik.
  • Fortschrittliche Physics: Vollkommen neue und interessante Aufgabenstellungen in einem viel intensiveren Spiel, ohne dabei den Schwierigkeitsgrad zu heben.
  • Originelle Musik.
  • Großartige Fortsetzung: Das Originalspiel wurde 2007 weltweit von über 30 Publikationen zum Spiel des Jahres gekürt.
  • Editor: Portal 2 Editor enthalten.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7 / Vista / XP
    • Prozessor: 3.0 GHz P4, Dual Core 2.0 (or higher) or AMD64X2 (or higher)
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Video card must be 128 MB or more and with support for Pixel Shader 2.0b (ATI Radeon X800 or higher / NVIDIA GeForce 7600 or higher / Intel HD Graphics 2000 or higher).
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0c compatible
    Minimum:
    • Betriebssystem: MAC OS X 10.6.7 or higher
    • Prozessor: Intel Core Duo Processor (2GHz or better)
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: ATI Radeon 2400 or higher / NVIDIA 8600M or higher / Intel HD Graphics 3000
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04
    • Prozessor: Dual core from Intel or AMD at 2.8 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: nVidia GeForce 8600/9600GT, ATI/AMD Radeon HD2600/3600 (Graphic Drivers: nVidia 310, AMD 12.11), OpenGL 2.1
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: OpenAL Compatible Sound Card
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Äußerst positiv (2,471 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (71,828 Reviews)
Kürzlich verfasst
Cevi
( 7.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Juli
lemme ♥♥♥♥ you over with this cube
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jerry
( 11.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Juli
I really liked it
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Perzival1312
( 20.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli
Amazing!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
<3
( 12.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli
Portal 2..... It's such a classic and known game that almost every person who classifies as a gamer, has played. With it's great campaign story, it provides a reason to keep progressing, as well as developing new features every time you feel close to getting bored. Even the Co-op multiplayer is great. 2 Robots, P-Body and Atlas, go around solving puzzles in different forms, such as using light bridges, to using 'jump gel'. There is even an ending to the Co-op. This game, while being a puzzle game with many unique features, will also make you laugh at times. Although you could look up walkthroughs, I strongly incourage that you do it yourself. I reccemend this game to anyone who loves puzzles and story driven games.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
DanJohnson 730
( 60.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli
Love it! Love it! the story was good, the co-op mode is fun and the test chamber designer is endless fun!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
etbillder
( 25.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli
This game is fantastic. It just is.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
GeometryRUNner
( 39.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli
Valve,really like Portal 2 Portal 1 good but portal 2 is way better
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Th3Aw3som3Gam3r
( 101.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli
This game is worth the cost. Over 12 hours of content in Solo and Coop combined. If you do a 24 hour live stream, play this game. It'll challenge your brain making you stay awake. No matter what you do, the story never fails.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Luna
( 33.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli
I LOVE PORTAL 2
Hilfreich? Ja Nein Lustig
xZOKA
( 3.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli
A good game that every gamer must play even they dont like fps . this game is a culture make yourself a favour
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juni
Portal 2

Als stumme Protagonistin Cell, bahnt man sich einen Weg durch die verlassenen Testlabore von Aperture.
Um mit Hilfe der Portalkanone gegen die digitale Intelligenz Glados zu bestehen, welche nichts als Testkammern und Beleidigungen für einen übrig hat.

Ein Puzzleabenteuer mit durchdachter Story, Levels mit liebe zum Detail und Denkspielaufgaben machen Portal 2 zum besten Spiel seiner art.


10 von 10 Sternen

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
53.4 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juli
Portal 2 ist ein wirklich sehr guter Titel,

Anfangen tut Portal 2 in etwa wie schon der Vorgänger Portal, mit in etwa den selben Testkammern. In dem ersten Spielabschnitt wird man von Brad Pitt, Pardon, Wheatly begleitet. Dieser wird vom deutschen Synchronsprecher von Brad Pitt gesprochen, er ist so ein bisschen der Tollpatsch in dem Spiel, hat aber auch aufjedenfall Humor.

In dem Spiel erfährt man auch, wie Aperture entstanden ist, oder GlaDOS was die Sekretärin von Cave Johnson (Das war der Firmengründer der vorher Duschvorhänge für das Militär entwickelt hat und dadurch reich geworden ist und hat Aperture gegründet, allerdings war dieser auch sehr von der Arbeit besessen und hatte nichts anderes im Kopf als Arbeit. In der Anfangsphase hat er Gele produziert. Was dem Spiel auch neue Gameplayinhalte bietet. Es gibt das Rückstoßgel, das Geschwindigkeitsgel und das Gel was aus Mondstein hergestellt wurde, mit den man anschließend Portale setzen kann. An dem Mondsteingel ist Cave Johnson später auch gestorben. Caroline die Sekretärin sollte Aperture übernehmen.

Im Spiel erzählt Cave Johnson ob man wie Musik auch menschliches Gedächnis auf einer Disc speichern kann, dadurch das er es nicht mehr geschafft hat, aufgrund seiner Krankheit, wurde Caroline später dann zu GlaDOS.

Ich habe das Spiel sowohl mit Maus+Tastatur und auch mit Gamepad, den XboxOne Controller (invertiert) gespielt, insgesamt 3-5 Stunden braucht man um dieses Spiel durchzuspielen. Beide Steuerungsarten lassen sich super spielen und es gibt keine Probleme.

Community Content gibt es auch, denn man hat die Möglichkeit eigene Testräume zu erstellen.

Der Multiplayer ist auch sehr interessant, es handelt sich um eine Koop-Variante wo man auch nur durch kommt, wenn beide Mitspieler ein gesunden Menschenverstand haben :D.

Soundtrack ist auch sehr gut, sehr elektrolastig, was den Titel aber gut tut, man kann es gut anhören, und passt auch zu den Testkammern.

Ist für mich ein Pflichtitel, denn man aufjedenfall kaufen sollte, auf einer Skala würde ich sagen 98% von 100 %, bei metacritic hat es ja auch ein Wert von 95%. Also ein Spiel was sich es lohnt zu spielen, Ein Manko ist eben nur, das die Spieldauer zu kurz ist, wie schon bei dem Vorgänger.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
15.2 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli
Ganz klar eines meiner absoluten Lieblingsspiele aller Zeiten.
Heutzutage sind die meisten Titel nur noch Fortsetzungen, Wiederauflagen, Remakes oder Abklatsche ... oder Spiele mit 8-bit-Grafik. Die Spielebranche agiert dort ganz genau wie Hollywood, wenn man von den 8-bit-Grafiken absieht.

Portal 1 und 2 begründeten eine neue Art Genre - absolut original und unverwechselbar genial. Eine Reihe, die keine Reihe ist und von der ich mir ausnahmsweise wirklich eine Fortsetzung wünschen würde, jedoch keine erzwungene - sie muss aus der Idee geboren werden und reifen. Gute Spiele zeichnen sich nicht durch "Innovations"druck aus (*hust*Activision*hust*EA*hust*Ubisoft*husthust*).

Ich gebe schon seit Jahren jedem eine absolut umfassende Kaufempfehlung, Portal 1 ist nicht mal nötig für dieses Erlebnis. Portal 2 ist gleichzeitig Beginn und absoluter Höhepunkt eines in allen Punkten perfekten Spielkonzepts, das auch den User, die Bedienung und Langzeitsupport beinhaltet.

11/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
33.1 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli
Das Spiel ist gut

Die Idee an sich ist genial. Die Rätsel sind mit ein bisschen Nachdenken schnell zu lösen.

Was mir besonders gefällt, ist die Möglichkeit, selber Level zu erstellen und diese zu teilen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
16.9 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Juli
Portal 2 - Ein Spiel in Perfektion

Der lang ersehene Nachfolger hat es nun geschafft, seinen Fans das zu geben, was sie wollten. Definitiv.

Die Story
Portal 2 beginnt dort, wo Portal 1 NICHT aufgehört hat. Nach einer lehr langen Zeit im Hyperschlaf werdet ihr von einem kleinen Roboter namens Wheatley geweckt und versucht nun gemeinsam zu entkommen. Allerdings ist es nicht ganz einfach, den alten Ruinen von Aperture Science zu entkommen, weshalb ihr wieder auch durch alte bekannten Testkammern versuchen müsst, den Weg nach draußen zu finden. Die Story bietet im Vergleich zum 1. Teil viel mehr Abwechslung und auch einige interessante Informationen über Aperture Sience und unerwarteten Plottwists.

Das Gameplay
Und wie auch schon im 1. Teil, werden wir auch hier vor vielen Rätseln in Form von Testkammern gestellt. Allerdings gibt es nicht nur ein Bereich, wo wir getestet werden, sondern mehrere, die immer auf ein neues Konzept ausgelegt sind. Diese werden mit dem vorankommen immer komplexer. Dabei führt uns das Spiel erst mit einfachen Testkammern heran, damit der Spieler versteht, wie das neue Element funktioniert und lässt uns dann in größeren und komplexeren Kammern das gelernte umsetzen, oftmals mit weiteren Elementen. Das klappt wirklich sehr gut, weshalb neulinge dort gut reingeführt werden. Trotzem benötigt ihr ein gewisses Grundwissen, welches ihr in Portal 1 lernen müsst.
Zwischen den Bereichen sind wir auch in Gegenden unterwegs, die fast bis ins innere von Apeture Science reichen und einen Einblick geben, wie Apeture Science früher war. Das sorgt nicht nur für eine Abwechslungseiche Story, sondern nutzt auch das gelernte Gameplay.
Was ich außerdem auch noch empfehlen kann, ist sich die Kommentare der Entwickler anzuhören, da diese einen sehr guten Einblick auf die Entwicklung von Portal 2 bringt und auch einige unbemerkte dinge oder insider zum vorschein bringen.

Der Multiplayer
Wer das Spiel schon zig mal durchgespielt hat, dem wird mit einem Freund im Multiplayer geholfen.
Der Multiplayer besitzt eine eigene "Handlung" mit den Charakteren "Atlas" und "P-Body", bei dem ihr zusammen eine Anzahl an Testkammern mit einem bestimmten Gameplayelement schaffen müsst. Hier ist gute Teamarbeit gefragt, da man nur gemeinsam das Ziel erreicht. Deswegen ist es auch UNBEDINGT wichtig, es mit einem Freund zu spielen und sich via Teamspeak³ oder Skype oder was auch immer zu verständigen. Dabei wird auch jeder Fehler fürs Team bestraft und nicht für den einzelnen. Nachdem man einen Bereich geschafft hat, hat man den nächsten Freigeschaltet. Und die Anzahl der Bereiche ist groß genug, um locker einige Spielsunden beschäftigt zu sein. Sehr detailverliebt sind die Statistiken, die man in der Hauptwelt sehen kann. So können wir vergleichen, wer wie viele Schritte, Tode oder Kollaborationspunkte hat. Vorallem letzteres wird sehr... naja "interessant" verteilt.

Die Technik
Portal 2 spielt sich nicht nur super, sondern sieht auch noch sehr gut aus. Die Atmosphäre passt sich super zu der Story an und man hat auch wirklich das Gefühl, dass sehr viel Zeit vergangen ist. Fast alles sieht zerstört und verwesen aus und der unterschied zwischen den noch intakten Testkammern und dem Zerstören inneren von Apeture Sience ist sehr gut merkbar.
Von der Steuerung her hat sich das Spiel im Vergleich zum Vorgänger wenig geändert, was nicht weiter schlimm ist. Durch das zoomen und dem Anzeigen der Portale hinter Wänden hat man einen besseren Überblick, welches alles etwas angenehmer macht.
Ein absoluter Pluspunkt ist die Lokalisierung. Jeder einzelne Charakter hat seine passende Stimme. Weiterhin merkt man wunderbar die Gefühle der einzelnen Charaktere und wie sie es rüberbringen, vorallem mit dem Verlauf der Geschichte. Zudem wird auch hier wieder empfolen, die Geschichte und Hintergründe von Portal 1 zu wissen, um zu verstehen, warum eine Gewisse Person so reagiert.

Pro/Kontra
+ tolle Lokalisierung
+ auffrischende Gameplayelemente
+ lange, unterhaltsame Story
+ sehr gut gelungener Multiplayer
- Bis jetzt noch nichts zu Portal 3 :(

Bertung:

9 von 10 Punkten

Eines der wohl besten Spiele der gesamten Videospielgeschichte. Für jeden, der auch 20€ übrig hat, kommt davon nicht drum rum. Garantierter Kaufgrund!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
11.6 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli
Großartiges Spiel, macht immer noch Spaß!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.5 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Juli
Good Game!!
Koop Mode is very nice *-*
Makes a lot of Fun!

I hope for Portal 3!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
39.9 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juli
Bestes Spiel ever
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich