The Next Big Thing ist ein großartiges Adventure in Hochauflösung, prall gefüllt mit Humor, Anspielungen, Mysterien und seltsamen Puzzeln!
Nutzerreviews: Sehr positiv (192 Reviews)
Veröffentlichung: 21. Apr. 2011
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

The Next Big Thing kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Pendulo Adventure Pack kaufen

Enthält 5 Artikel: Runaway, A Road Adventure, Runaway, The Dream of The Turtle, Runaway: A Twist of Fate, The Next BIG Thing, Yesterday

 

Über dieses Spiel

The Next Big Thing ist das neue, lustige Abenteuer-Juwel von den Machern von Runaway. Ein großartiges Abenteuer-Spiel in Hochauflösung, mit vielen Lachern, Ehrungen, Geheimnissen und Rätseln!
Dank einer Produktion würdig eines großen animierten Films, einem tollen Soundtracks, entzückenden Dialogen und einem exzellenten Stil, wird The Next Big Thing Sie in ein unvergessliches Abenteuer verwickeln, das den Spieler über verschiedene Schauplätze von fantastischen Filmen in einem total verrückten Hollywood entführen wird.
Hollywood
Was ist, wenn Monster aus Horrorfilmen tatsächlich von wirklichen Monster gespielt würden? Und was würde passieren, wenn sie dann gezwungen werden in Filmen für Kinder, romantischen Komödien oder auch Musicals mitzuspielen? Und was würde schließlich passieren, wenn sie anfangen würden zu rebellieren?
Vor diesem Hintergrund besucht Liz Allaire (eine talentierte Journalistin, die nicht bis 4 zählen kann) und Dan Murray (ein harter Macho, der keinem Käfer etwas anhaben kann) die Preisverleihung für Horrorfilme... es ist der Ausgangspunkt für eine unglaubliche Geschichte, voller Drehungen und Wendungen! Helfen Sie Liz und Dan die vielen Geheimnisse in diesem fantastischen Abenteuer zu lösen, das Sie in absehbarer Zeit nicht vergessen werden!

Eigenschaften:

  • Ein neues Abenteuerspiel von den Machern der millionenfach verkauften "Runaway"-Saga.
  • Produktion, Grafiken, Ton wie bei einem richtigen Animationsfilm.
  • Ein Ensemble aus bunten Charakteren, darunter auch einige der legendärsten Monster und Kreaturen aus fantastischen Filmen, denen unsere Helden während ihrer Abenteuer begegnen.
  • Es gilt viele verrückte Rätsel, Puzzles und Situationen zu lösen.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Microsoft Windows XP SP2, Vista SP1 oder 7
    • Prozessor: Intel/AMD 2.0 GHZ equivalent, oder höher
    • Speicher: 1 GB (XP)/2 GB (Vista/7)
    • Festplatte: 8 GB
    • Grafikkarte: : 256 MB 100% DirectX 9 kompatibel, ATI Radeon X800/Intel GMA 3000/Nvidia GeForce 6800 oder besser*
    • DirectX®: 9.0
    • Sound: DirectX 9 kompatibel
    • Additional: INTERNETVERBINDUNG ZUR AKTIVIERUNG. *SIS UND VIA/S3G Graphics Controller nicht unterstützt
    • Betriebssystem: Mac OSX X 10.6.6 or higher
    • Prozessor: Intel/AMD 2.0 GHZ oder besser
    • Speicher: 1 GB
    • Festplatte: 8 GB
    • Grafikkarte: : 256 MB ATI Radeon X800/Intel GMA 3000/NVIDIA GeForce 6800 oder besser
    • Additional: INTERNETVERBINDUNG ZUR AKTIVIERUNG.
Hilfreiche Kundenreviews
6 von 7 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 22. April
La version française de ce commentaire vient après.

It is a really funny game! If you an adventure and point clicker gamer, this is one for you. A big bunch of crazy dumb monsters, some good jokes and well-made characters and you're in ;o) Some nice puzzle to go through. Some are tougher than others, but all in all it’s not a hard game. You have to be careful to every details in each scenery you’re going through (for instance, some of the things you will notice, that could be useful further in the game).

Also you will going to play two different parts which make this game more interesting as you will have to deal with the temper of each one.

The story is well made with some original development during the game.

Overall, it is a game in the vein of Pendulo Studio and what If I may say so, a nice Lucasart revamp. Hope to see some more (like the Runaway saga)!

-------------------------------

C’est vraiment un jeu très marrant! Si vous êtes un joueur de jeu d’aventure en point and click, alors c’est un jeu pour vous. Un bon nombre de monstres idiots et fous, de bonnes blagues et des personnages bien fait et vous y êtes ;o)
De bons puzzles à passer. Certains sont plus durs que d’autres, mais l’un dans l’autre, ce n’est pas un jeu très difficile. Vous devez faire attention à tous les détails dans chacune des scènes que vous allez traverser (notamment, pour certaines choses que vous allez voir, cela pourra vous servir plus tard)

Aussi, vous allez jouer deux personnages différents ce qui rend le jeu plus intéressant du fait que vous aurez à composer avec le caractère de chacun.

L’histoire est bien faite avec un développement assez original durant le jeu.

En conclusion, c’est un jeu tout à fait dans la trempe de Pendulo Studio et si je puis le dire, un beau clin d’œil à Lucasart. J’espère en voir d’autre (comme la saga Runaway) !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
9.3 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Mai
8/10 Pendulo is fab. Pendulo loves us all.
Full disclosure: I've had a number of jobs on horror/b-movies, this game was recommended to me by a director I worked with.
The Next Big Thing is a very well put together Point-n-clicker set in a schlock B-movie world. with a style and a sense of humour ideally suited to the setting. The story is very good and makes as much sense as anything in that world. Play as 2 very different characters through different chapters, solving puzzles in different ways. The graphics are high quality, well animated, and fit together. Sounds are good, music is good enough to listen to through the game. Dialogue is well acted and natural sounding, so an advantage over Daedalic there.
The only downside is that it's now over. It was short, and I don't see myself going back to it again. The story's done in a few hours, and there's no sequel hook, which kinda limits the bang-for-buck. Look out for it in a sale.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.1 Std. insgesamt
Verfasst: 3. November 2013
The Next Big Thing ist ein vergnügliches Stück Adventure, das man sich nicht entgehen lassen kann. Es hat schön Humor und wechselnde Figuren, die man steuert.

Grafik, Musik und Ideen sind gut gemacht und die Puzzles wirken nicht aufgesetzt und sind in sich logisch.

Unterm Strich zahlt es sich aus, in die mondäne Welt der pseudo-50er Jahre einzutauchen und ich würde mir eine Fortsetzung wünschen. Ich mag LIz :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.8 Std. insgesamt
Verfasst: 4. März 2014
Schönes Point and Click Adventure mit lustigem Humor.

Man spielt zwei Reporter auf der Suche nach einer Story.
Dan Murray und Liz Allaire beide haben ihren ganz eigenen Charme.
Liz hat eine leicht verkorkste Art, was zusätzlich zum Charme des Spiels beiträgt.

Angesiedelt ist die Handlung in der Mitte des 20ten Jahrhunderts. Mitsamt des Charmes dieser Zeit.
Nur das es Filmmonster wirklich gibt und z.B. als Monster Schauspielern.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 3 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Oktober 2014
Insgesamt nicht empfehlenswert.
Hauptgrund für mich: allgemeine und Mac-spezifische handwerkliche Fehler.
Eigentlich haben sie in den 1min43sec Teaser alle guten Stellen verarbeitet... :/

(+) ein paar nette Ideen bei den Rätseln.
(+) einfallsreiche Locations (Liz im Koma/Unterbewußtsein)
(+) ein paar nette Sprüche (Liz: "Müssen immer wir Hirn mitbringen?").

(-) Der Plot ist zum Ende hin eigentlich recht unspannend, da erzeugt der Titel für mich zu viel Hype.
(-) teilweise empfand ich die Lösungen zu den Rätseln nicht wirklich logisch/ironisch bzw. die (abwägige) Verwendung von Gegenständen ist nicht so schräg, dass man darauf schließen würde (d.h. es bleibt bei mir eher ein "hä?" als ein "aha!").
(-) teilweise hatte ich den Eindruck, dass die Rätsel nur durch Glück zu lösen waren (Orchester)
(-) die netten Sprüche sind leider zu selten, in der Masse eher lahme Dialoge (deutsche Version, englische nicht gespielt, ich hoffe mal teilweise war die Übersetzung einfach nicht besonders geglückt).
(-) Die Grafikfehler sind im besten Fall nervig (Charakter "blinkt" bei jedem Schritt), im schlimmsten Fall sieht man nicht wo der Character steht (was zum Glück keine Konsequenzen in dem Spiel hat). Ich hoffe, das ist "nur" auf dem Mac so.
(-) Es gibt Bugs in der Mac-Version, die zum Absturz führen (wenn man Dan mit dem Auto wegfahren lassen will, obwohl er es eigentlich verbeulen soll).
(-) Für meinen Geschmack zu wenige Locations.
(-) Die Schwierigkeitsgrade sind sinnlos: Hat man es einmal durchgespielt, kennt man die Hotspots, ohne Hotspotanzeige macht es aber wenig Spass, da die Hotspots teilweise nicht da sind, wo das relevante Item im Bild ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig