Die Zombie Apokalypse geht weiter und Left 4 Dead 2 (L4D2) ist der mit Hochspannung erwartete Nachfolger zum preisgekrönten Original Left 4 Dead, dem #1 Ko-Op-Game 2008. In diesem ko-op-Action-Horror-FPS werden Sie und Ihre Freunde sich durch Städte, Sümpfe und Friedhöfe tief im Süden der USA kämpfen, von Savannah bis New Orleans, durch...
Nutzerreviews: Überwiegend positiv (71,672 Reviews)
Veröffentlichung: 16. Nov. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Left 4 Dead 2 kaufen

Left 4 Dead 2 - Four Pack kaufen

Beinhaltet vier Kopien von Left 4 Dead 2 - versenden Sie Extrakopien an Ihre Freunde

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Left 4 Dead Bundle kaufen

Enthält 2 Artikel: Left 4 Dead, Left 4 Dead 2

Valve Complete Pack kaufen

Enthält 24 Artikel: Counter-Strike, Team Fortress Classic, Day of Defeat, Deathmatch Classic, Half-Life: Opposing Force, Ricochet, Half-Life, Counter-Strike: Condition Zero, Half-Life: Blue Shift, Half-Life 2, Counter-Strike: Source, Half-Life: Source, Day of Defeat: Source, Half-Life 2: Deathmatch, Half-Life 2: Lost Coast, Half-Life 2: Episode One, Half-Life Deathmatch: Source, Left 4 Dead, Half-Life 2: Episode Two, Team Fortress 2, Portal, Left 4 Dead 2, Portal 2, Counter-Strike: Global Offensive

 

Von Kuratoren empfohlen

"A 4 Player Co-Op Zombie Survival game, don't leave the group or a hunter or charger might get you. This game also has Steam Workshop and mods. Get it."

Über dieses Spiel

Die Zombie Apokalypse geht weiter und Left 4 Dead 2 (L4D2) ist der mit Hochspannung erwartete Nachfolger zum preisgekrönten Original Left 4 Dead, dem #1 Ko-Op-Game 2008.
In diesem ko-op-Action-Horror-FPS werden Sie und Ihre Freunde sich durch Städte, Sümpfe und Friedhöfe tief im Süden der USA kämpfen, von Savannah bis New Orleans, durch fünf ausgedehnte Kampagnen.
Als einer von vier Überlebenden, bewaffnet mit verheerenden, neuen und verbesserten, klassischen Waffen, können Sie nun auch die Zombifizierten im Nahkampf mit Kettensägen, Äxten und sogar tödlichen Bratpfannen aus dem Weg räumen.
Nutzen Sie diese Waffen gegen drei fürchterliche (und im Versus-Modus vorzügliche) Spezial-Infizierte. Sie werden auch bei den üblichen Zombies auf fünf neue Gestalten treffen, inklusive den furchteinflößenden Sumpfzombies.
Der AI Director 2.0 setzt neue Maßstäbe für das L4D-Gameplay des Originals. Dieser verbesserte Director kann nun die Wetterlage dem Spielgeschehen anpassen und ändert auch Spielpfade, Zombiepopulation, Effekte und Geräusche entsprechend Ihrem Können. L4D2 wird Ihnen bei jedem Spiel ein einzigartiges Spielerlebnis bieten und Ihnen die maßgeschneiderte Zombie-Apokalypse liefern.
  • Ko-Op Action der nächsten Generation von den Machern von Half-Life, Portal, Team Fortress und Counter-Strike.
  • Über 20 neue Waffen & Gegenstände inklusive über 10 Nahkampfwaffen – Äxte, Kettensägen, Bratpfannen, Baseballschläger – erlauben Ihnen nun die Zombies hautnah abzufertigen
  • Neue Überlebende. Neue Geschichte. Neue Dialoge.
  • Fünf ausgedehnte Kampagnen für Ko-Op-, Versus- und Survivalspielmodi.
  • Ein komplett neuer Mehrspielermodus.
  • 'Unübliche' übliche Infizierte. In jeder der fünf neuen Kampagnen begegnen Sie einem neuen, ungewöhnlichen Zombie exklusiv für die jeweilige Kampagne.
  • AI Director 2.0: fortschrittliche Technologie genannt “AI Director” machte schon das Spielgeschehen in L4D einzigartig – angepasste Zombiepopulation, Effekte und Musik maßgeschneidert zur Performance der Spieler. L4D 2 beinhaltet den “AI Director 2.0” , der die Fähigkeiten des Directors erweitert und das Spielgeschehen hinsichtlich Level-Layout, Objekten, Wetter und Lichteffekten für verschiedene Tageszeiten anpasst.
  • Stats, Ranglisten und Errungenschaften fordern kollaboratives Teamplay

Systemvoraussetzungen

PC
Mac
    Minimum:
    • Unterstützte Betriebssysteme: Windows® 7 32/64-bit / Vista 32/64 / XP
    • Prozessor: Pentium 4 3,0 GHz
    • Speicher: 1 GB für XP / 2GB für Vista
    • Grafik: DirectX 9 kompatibel Grafikkarte mit 128 MB, Shadermodel 2.0. ATI X800, NVidia 6600 oder besser
    • Festplatte: Mindestens 13 GB frei
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    Empfohlen:
    • Unterstützte Betriebssysteme: Windows® 7 32/64-bit / Vista 32/64 / XP
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.4 GHz
    • Speicher: 1 GB für XP / 2GB für Vista
    • Grafik: DirectX 9 kompatibel Grafikkarte mit Shadermodel 3.0. NVidia 7600, ATI X1600 oder besser
    • Festplatte: Mind. 13 GB frei
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Betriebssystem: MacOS X 10.6.4 oder höher (Snow Leopard Grafik-Update vorausgesetzt)
    • Prozessor: Dualcore Intel Prozessor, 2 Hz oder besser
    • Grafikkarte: ATI Radeon 2400 oder höher / NVIDIA 8600M oder höher
    • Nicht unterstützt: OS X 10.5.x, ATI X1600 oder X1900 Grafik, NVIDIA GeForce 7 Grafik oder Intel Grafik. NVIDIA GeForce 7 Grafikkarten oder Intel Grafikarten schlechter als Intel HD 3000.
Hilfreiche Kundenreviews
185 von 230 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
3,440.5 Std. insgesamt
Left4Dead2 ist ein Ultimativtechnologischhochentwickeltes Teamkillerspiel der höchsten Kategorie. Hier treffen sich Vollidioten aus aller Welt. Sie schließen sich in Steamgruppen zusammen mit den Namen ihres „Penises“ und besprechen, welche heißen Schnitten sie am Wocheende durchgedödelt haben, nachdem sie das Auto ihrer Mama bekommen haben, welches aber noch nicht bei der Bank abbezahlt ist.
Das Spiel weist folgende Schwierigkeitsgrade in sogenannten „Öffentliche Spiele“ auf:





LEICHT / NORMAL:
In diesen Spielen treiben sich die wohl schlechtesten aller Vollidioten herum. Hier wird man jedoch nicht beleidigt, da alle noch viel zu schüchtern sind, um irgendetwas gegen andere zu sagen … Jedoch ändert sich dieses im Laufe der Zeit äxxxträhm.

EXPERTE:
Wenn man den Drang, nach einem kleinen Lachflash versürt, ist es empfehlenswert, dieses Spielen beizutreten, um über Möchtegerne Personen mit Körperintegritätsidentitätsstörung zu lachen, während sie verzweifelt versuchen, irgendwie ihr Selbstwertgefühl durch das Beleidigen der Mütter anderer Spieler aufzupushen … oder während sie sich sooo stolz fühlen, weil sie das ganze Team mit nur 1 Schuss getötet haben, weil alle anderen noch schlechter sind, als sie selbst.

SCHWER:
Hierbei hat man wohl die allerhöchste Chance, ein mehr oder weniger vernünftiges Spiel hinzubekommen, ohne dass man jede Sekunde vor Lachen fast stirbt. Man trifft viele Kleine Kinder (meistens nach 13:15 Uhr, wenn die Schulzeit vorbei ist), wenn ihre Eltern kurz nicht zuhause sind, und dann hier im Zombiemassaker +UncutVersion vorbeischauen. Jedoch kann sich auch schonmal ein Spieler aus den oberen beiden Kategorien einmischen, der aber normalweweise schnell identifiziert ist und ignoriert wird, falls es ein Newbie ist. Hebt er sich durch besseres spielen zu sehr von den anderen ab, folgt der Vote-Kick einstimmig.

EINZELSPIELER:
Wenn man gerade nicht soviel reden möchte, sind diese Spiele perfekt. Hier halten sich normalerweise unscheinbare Leute auf, mit Namen wie „Nick“ „Bill“ oder „Rainer Zufall“. Das einzige, was geschrieben wird, ist das ---Spiel wird geladen--- am Anfang, danach ist Kommunikation nicht mehr erlaubt und wird mit vollkommener Ignoranz bestraft.

NUR FREUNDE – FRIENDS ONLY:
Durch Betreten dieser „geheimen“ Lobby in Left4Dead2, schützen sich diese Spieler vor den ersten 4 Kategorien, jedoch sind diese Lobby's so „geheim“, wie der Fakt, dass man auf der Arbeit arbeitet. Weil Freundesfreunde und dessen Freunde auch wieder Freunde der anderen Freunde von Freundes Freunde der Freundesgemeinde sind. Deswegen kommen hier die „coolen“ 12 bis 15 -jährigen hin, weil sie denken, dass sie etwas ganz tolles entdeckt haben. Oft haben sie Nicknamen wie „TheKiller1999“ oder „ShlampenParade“ oder „Apfelsinenstecher2000“

ADDONS:
Left4Dead2 hat eine Plattform für Suchtis entwickelt, wo man sich unzählige Mods und Maps runterschrubbeln kann. Durch das Verbringen des halben Lebens beim spielen oder investieren des Jahresgehalts in Schalen werden tolle Features freigeschaltet, damit man mit noch größeren Suchtis spielen darf. Außerdem wird der Addon-Speicher oft auch als Mülldeponie bezeichnet, da es in Spielen, die Suchtis wichtig finden, einfach mal den Drang zuverspüren, den PC abstürzen zu lassen und dann alles auf dem Laufwerk C mit sich zu reißen.
Etwas Positives für der/die/das Addon ist jedoch der Schutz gegen Minderjährige Spieler, dessen IQ nicht den einer Pampelmuse übersteigen kann, da diese es nicht schaffen, sich dieses Programme herunterzuschrubbeln, geschweige denn es richtig zum Arbeiten zu bringen.





DIE SPIELER:
In Left4Dead2 treffen sich alle oben genannten Spezies, um sich zu einem sogenannten Team zusammenzuschließen um computergenerierten Infizierte zu töten, auch "Sinnlose Interne Gemetzel" (SIG) genannt. Das gewinnende Team bekommt nichts, das verlierende bekommt auch nichts. Trotzdem erscheint das Töten der Lebensinhalt des Spieler's zu sein.
Es gibt folgende SIG-Spieler:

-> Der Ich-gewinne-alleine-Spieler:
Er geht meistens nur in Spiele rein, in den es auf Leicht oder Normal steht und nimmt dann irgendeine Waffe rennt schnell vor um möglichst als erster im Saferroom zu sein. Die anderen 3 Spieler kämpfen währenddessen seit 50 Minuten gegen Zombies, Bugs oder Haustüren, da sie nicht wissen wie man sie öffnet, weil der Runner sie ja alle unbedingt hinter sich schließen musste. Wenn er allerdings stirbt, bevor er SAFE ist, ist das ♥♥♥♥ing Team natürlich schuld.

--> Der Random-Idiot:
Er klickt ganzeinfach und gezielt auf schnelles Spiel. Egal, welchem Spiel er beitritt, er lässt immer den Zufall darüber entscheiden, welche Vollidioten er bekommt - und dies ist auch der Grund, warum er so verhasst ist. Zitat aus Versus-Game:
[Überlebende] Random-Idiot: ♥♥♥♥ing team
[Überlebende] Random-Idiot: OMG
[Überlebende] Random-Idiot: F1! kick please
[All Chat] Random-Idiot: My Team sucks, they are noobs
[Infizierte] Player: Noobs ^^
… worauf er dann total ver♥♥♥♥t. Wenn er verliert, ist das Team schuld.

---> Der Punkte-Spieler:
Diese seltene Spezies will immer nur gewinnen. Sie betritt genau wie der Ich-gewinne-alleine-Spieler nur Spiele, in denen er vorraussichtlich ohne Restarts gewinnt (also auf leicht oder normal). Anschließend nimmt der Spieler genau die Waffen und Items die auf der momentigen Map am nützlichsten ist, selbst wenn er sich anschließend volle 60 Minuten langweilen wird. Diese Spezies ähnelt sich sehr dem Ich-gewinne-alleine-Spieler, ist aber effizienter für die anderen Vollidioten. Wenn der Spieler verliert, ist auch hier das Team schuld.

----> Der Möchtegern:
In einem durchschnittlichen Sinnlosem Internem Gemetzel mit 4 MöchtergenProImbaHardcorePlayern. Diese Spieler denken, sie währen die Größten, und lassen sich von nichts und Niemanden belehren, selbst wenn sie offensichtlich am verlieren sind. Ein beliebter Satz dieser Person, wenn er keine Argumente mehr hat, ist: "Your Mother ..." Wenn er verliert ist, das Team schuld (und / oder die Mütter der anderen Spieler).

-----> DER GUTMÜTIGE IDIOT:
Wenn man auf einen solchen Spieler trifft, hat man selbst zwar nichts davon, aber die Spieler, die in den nachfolgenden Spielen mit ihm spielen, profitieren erheblich. Er weiß zwar gar nichts, und ist auch richtig misserabel schlecht, lässt sich aber belehren, und tut was man ihm sagt, was ihn in vielen Fällen im Vergleich zum Möchtegern besser darstellt. Wenn er verliert, ist das Team aber trotzdem schuld. (auch wenn er es nicht ausspricht)

------> DER TEAMKILLER:
Dazu brauch man nicht viel erklären, eine stätig wachsende Liste findet man auf aktuellen Stand in meinen SteamProfil, siehe den Link.





SCHLUSSFOLGERUNG:
Left4Dead2-Spieler sind Egoisten und wenn man verliert, sind Mütter schuld, da sie in jeglicher Form der Erziehung ver♥♥♥♥t haben – Ätschibätsch und grüßt mir die Sonne ihr Strategen. :-)
Verfasst: 28. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
48 von 74 Personen (65%) fanden dieses Review hilfreich
3,399.9 Std. insgesamt
Hallo, spiele das spiel und den ersten teil seit dem es veröffentlicht wurde. Ich denke es gibt kein besseres spiel.Ich habe viele spiele. Ps2- Ps3 konsolen besitze Ich auch und bin 45 jahre alt. aber an die left 4 dead reihe kommt keiner ran.

Das wollte Ich einfach mal los werden.
Verfasst: 24. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
13 von 14 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
97.9 Std. insgesamt
90/100

Ich empfehle dieses Spiel jedem der darauf steht mit ein paar verrückten Charakteren einen haufen Untote zu Zerlegen.
Dabei ist es nicht empfehlenswert einen hohen Anspruch an eine Story oder tiefgründige Charaktere zu legen.
Schalte das Hirn aus, Schmeiss die Kettensäge an und hinterlasse ein Blutbad auf deniem Weg zum nächsten Schutzraum!

Auch wenn dieses Game schon einige Jahre auf dem Buckel hat macht es immer wieder Spass sich mit drei Freunden auf zu machen um untote Ärsche zu treten!
Am meisten Spass macht dieses Spiel mit echten Spielern da die KI sehr beschrenkt ist und nur das nötigste tut.
Was dieses Spiel weiterhin Jung hält ist der Workshop welcher fast täglich mehrere neue Mods zur Verfügung stellt.
Also kauft es euch! (aber nicht unbedingt für den Steampreis)
Verfasst: 1. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
16 von 21 Personen (76%) fanden dieses Review hilfreich
1,857.6 Std. insgesamt
Hodor!
Verfasst: 5. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
9 von 11 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
127.4 Std. insgesamt
Hallo erstmal!

So also ich kann das Spiel "Left 4 Dead 2" wirklich jedem nur ans Herz legen!! Dieses Spiel ist der totale ober Wahnsinn!! Ich besitze es, seitdem ich einen Steam Account habe und habe dieses Spiel jede einzelne Minute genossen!

Ob mit Freunden, fremden Leuten oder einfach alleine und mit BOTs, dieses Spiel wird nicht langweilig!

Es gibt viele Mods-(Neue Maps, Waffenskins, Charactermodels, usw.)

Zuerst zum Spiel an sich: Ihr müsst als einer von 4 Überlebenden mit euren 3 Kameraden überleben. Soweit sogut, währen da nicht diese Zombies....So da haben wir zum einen die ganz normalen Zombies, welche zwar ordentlich austeilen können, aber wenig einstecken (Meist reichen 2 Schüße mit dem Gewehr, sie werden eigentlich nur in der Horde gefährlich).

Dann haben wir noch die "Special-Infected". Diese sind:

-Charger
-Jockey
-Spitter
-Boomer
-Smoker
-Hunter
-Tank
-Witch

Diese "Special-Infected" sind stärker als die normalen Zombies, doch auch sie haben ihre Schwächen und Stärken. Durch diese "Special-Infected" habe ich schon einige male geraged und sogar vor Lachen geweint!

Also jetzt einmal zu den Fähigkeiten der "Special-Infected":

-Charger *Der Charger kann durch die ganze Gruppe von Überlebenden preschen und so einen von diesen Lahm legen!
-Jockey *Der Jockey reitet einen Überlebenden auf den Schultern und lenkt ihn halbwegs in sein Verderben.
-Spitter *Der Spitter Säure ausspucken, welche in Kombination mit einem Jockey eine gefährliche Mischung sein kann!
-Boomer *Der Boomer kann kotzen. Wenn er explodiert (durch erschießen) setzt er seine Kotze frei und lockt Zombies an.
-Smoker *Der Smoker hat eine riesige Zunge und kann Überlebende so festhalten und würgen. Sein Rauch (Smoke) blendet.
-Hunter *Der Hunter kann von entfernten Positionen auf euch springen und euch so am Boden halten. Währenddessen sied ihr ein Opfer anderer Infizierter!
-Tank *Der Tank ist echt ein Monster! Er kann Felsbrocken werfen und so ein ganzes Team sehr schnell auslöschen!
-Witch *Die Witch ist hinterhältig. Sie hockt in der Ecke und weint, doch sobald man sie stört wird sie zur Furie und ihr sterbt.

So das waren erstmal die Zombies im Groben (Nicht ausführlich, ihr müsst selber spielen ^^).

Natürlich könnt ihr die Kampagne zocken. DOCH es gibt noch mehr Spielmodi. So z.B. Scavenge, Mutation, Versus usw.

In diesen Modi liegt es an 2 Teams (Infected und Überlebende) sich zu bekämpfen und die anderen aufzuhalten dieses Level zu überleben! Natürlich könnt ihr auch als Zombies spielen (Nur als "Special-Infected").

Ich habe dieses Spiel STUNDEN lang sowohl mit Kollegen als auch alleine gespielt!

Was das Spiel am Leben hält:
-Ganz einfache Antwort: die Mods und natürlich die Spieler...Durch den Workshop und anderen Internetseiten gibt es die Möglichkeit custom Maps (Maps von anderen Leuten erstellt) zu Spielen und zu genießen! Auch kann man sich Waffenskins (z.B. Das C.A.R. SMG aus Titanfall für eine M16 oder eine MAC-10 aus CS:GO für die Uzi usw.) Diese Skins könnt zwar nur ihr und die Leute mit dem selben installierten Mods sehen, doch ich finde das bringt eine MENGE Abwechslung in das ganze Spiel!

Meine Spielzeit ist vielleicht nicht so lange wie die von anderen Spielern, doch ich würde sagen mit ein bisschen Übung kann jeder Spieler gut werden. Ja auch du!

Man ist gezwungen im Team zu spielen! Wer alleine rusht verliert! Man muss seine Team Kameraden immer beleben und ihnen helfen. Wenn einer hinten zurück bleibt, kann man ihn zwar alleine lassen und ihn sterben lassen, doch dies verringert eure Chance dieses Match für euch zu entscheiden! Genause umgekehrt: Wer alleine nach vorne rusht, nur um so schnell wie möglich zu gewinnen, wird höchstw♥♥♥♥♥einlich verlieren. Die Zombie-Horden und die ganzen "Special-Infected" sind alleine einfach nicht zu bezwingen (Auf niedriger Schwirigkeit möglich, doch auf hoher und mit anderen Leuten zusammen, sogut wie unmöglich!).

Naja wollen wir mal zum Ende dieser Review kommen.^^

Mein persönliches Fazit:
- Ein Spiel für alle und für jeden, die auf Zombies und auf Schnezeln stehen! Das Spiel ist zwar geschnitten, doch mit Uncut- Patches kein Problem und gesperrt kann man davon auch nicht werden (soweit ich weiß) Ich habe für dieses Spiel 20€ bezahlt und bisher keinen einzigen Cent nachgetrauert!
-Klare Kaufempfehlung, 11 von 10 Sternen!!


PS: Wenn ich was falsches Entdecke, wird es umgehend verbessert!

Danke für das lesen dieser langen, aber ausführlichen Review!
Verfasst: 14. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein