Tactical Intervention is a Free to Play tactical FPS with unique mechanics. Drive, bomb, rappel and shoot your way through eleven high octane levels. Command attack dogs, deploy breaching charges, perform drive-bys and control hostage situations!
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (119 Reviews) - 68% der 119 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Ausgeglichen (13,231 Reviews) - 66 % der 13,231 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 8. Okt. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Tactical Intervention spielen

Free To Play
 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (114)

31. Mai

End of May Status Update

Hello people,


I just wanted to share a bit of information about what's going on and officially introduce a new member of our team.

First off, we are coming along nicely with another significant update.

A few weeks ago we finally received a new source dump of the current CSGO version of Source Engine.
Let me explain real quick what this means for you.

Tactical Intervention since the OGP release before Steam has been built with a modified version of Portal2, with a number of customization's and optimizations from the main Source Engine branch.
We've also had GO's CSM (Cascaded Shadow Mapping) from an ALPHA version of GO, shortly after it was first completed. This has always been something that improves the visuals of the game, but has also been a performance hog - some of you may have noticed that the game wasn't running very fast for the past year.
Now, for the first time in 3 years we're finally able to update the shadows and apply a lot of optimizations. TI Is still slower than GO, but we are working as hard as possible to improve it, so you can expect the next update to improve even more.

Secondly I would like to Introduce Pavle. He has his own Source Modification called HYPOVOLEMIA. Pavle has been a major help to us, and his dedication to fix all of the little things that we either never had the time or severely lacked the resources to fix over the years. Whether it's collision clipping, game-play flow optimization, texture quality improving, he has been a godsend. He has spent a lot of his free time going over every single existing map that we have with a fine toothed comb fixing exploits, bugs, graphical mistakes, and as all of you know, there have been lots of them :).

All in all, with this next update we're hoping to make the game a lot more enjoyable for all of you - thanks for having been loyal to us in all these years.

20 Kommentare Weiterlesen

7. Mai

Maintenance

Hello,

We're running maintenance right now to update the game. We'll be back as soon as possible. We discovered a few issues that need to be fixed before it can complete, Maintenance won't last more than a couple hours at most.

Thanks,

10 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

Tactical Intervention is a Free to Play tactical FPS with unique mechanics. Drive, bomb, rappel and shoot your way through eleven high octane levels.

Command attack dogs, deploy breaching charges, perform drive-bys and control hostage situations!

From the brilliant mind of Minh “Gooseman” Le, the co-creator of the seminal team-based FPS Counter-Strike, comes its spiritual successor, Tactical Intervention. Take your role as either terrorist or counter-terrorist and confront opponents in fierce and frantic combat over a variety of high energy maps wielding authentic real world weapons, from the classic P90 to the terrorist favourite, the AK47.

Featuring unique games modes and mechanics not seen in other shooters, Tactical Intervention allows you to experience first person combat from an entirely new perspective. Hijack a car to take part in an intense highway chase; unload your high-powered Gabard shotgun at the VIP while leaning out the window, as your opponents scramble to protect him. Take out the covering helicopter with a well-placed shot from an RPG while you handbrake turn to broadside your target.

Experience the thrill of rappelling down a building, kicking in the plexiglass, hurling a flash bang, grabbing a hostage as a human shield, and dealing some rapid fire death with your Uzi. Use riot shields to defend yourself against enemy forces and then command your vicious German Shepard attack dog to savage terrorists out of line of sight. Dive to cover and lay down suppressing fire with your Aug assault rifle so your teammates can liberate the terrified hostages.

Combining the strategic elements of modern team-based shooters with the pure thrill of the original Counter Strike series, Tactical Intervention brings a whole new level of gaming to the battlefield and lets players feel the true intensity of battle. With a huge variety of weapons, special equips, authentic combat uniforms and paths to victory, Tactical Intervention truly is the next evolution in team-based combat. So grab your P90, slap on a red-dot, twist in a silencer and dive into TI!

A New Era in Tactical Combat


  • Created by Minh ‘Gooseman’ Le, co-creator of the original Counter-Strike.
  • Dozens of authentic weapons with true-to-life statistics including the P90, AK47, Uzi and M4.
  • New items for new tactics including attack dogs, riot shields, breaching charges and night vision.
  • Unique combat situations – Use hostages as shields, rappel down buildings, engage in a high speed chase, and many more.
  • Fully customizable load-outs with hundreds of options allow you to be ready for any situation.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 2.6 GHz Dual Core
    • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® 7600 / ATI Radeon™ X800
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0c compatible
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: 3.5 GHz Quad Core
    • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® 7800 or better, ATI Radeon™ X1900 or better
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0c compatible
    Minimum:
    • Betriebssystem: MacOS X 10.6.6 or higher
    • Prozessor: Intel Core Duo Processor (2GHz or better)
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: ATI Radeon HD 2400 / NVidia 8600M
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Prozessor: 3.5 GHz Quad Core
    • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (119 Reviews)
Insgesamt:
Ausgeglichen (13,231 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
410 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Ausgeglichen)
Kürzlich verfasst
Suprime
29.9 Std.
Verfasst: 25. September
cool
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[G-S] THE MASTER CROW
77.8 Std.
Verfasst: 25. September
great game, its like CSGO and its much fun to play. i dont like the shop system it costs way to much for perma gun etc.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Skullymiko
1.7 Std.
Verfasst: 25. September
Macht nur Spaß wenn man besoffen ist.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
GravithX
3.5 Std.
Verfasst: 20. September
handhabung ist grad noch im gelben bereich. noch schlechter wäre unspielbar.

highway modus macht laune - die pvps allerdings sind sehr unbalanciert.

nur der russische server wird bespielt. alle anderen sind grossteils leer.

zur hauptzeit spielen vielleicht 60 leute auf dem russischen server. ganz eingefleischter haufen. kennen sich alle.

als neuling wird man einfach ausgegrenzt oder beleidigt und dann ausgegrenzt.

die maps machen spass aber man kommt kaum dazu mal zu zielen weil einen typen von der anderen seite der map aus abballern und das nicht mal mit nem sniper sondern mit der AK.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Elias (Ger)
13.4 Std.
Verfasst: 7. September
Geiles spiel hatt viel potenzial wie cs und desen frendscheise
Hilfreich? Ja Nein Lustig
BigOmi
5.7 Std.
Verfasst: 25. August
ä
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Parkesaaron
81.6 Std.
Verfasst: 19. August
COOLES SPIEL UND AUCH SEHR LUSTIG :D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
DegiSay|◄𝕮𝖍𝖊𝖈𝖍𝖊𝖓𝖂𝖔𝖑𝖋☪►|
10.8 Std.
Verfasst: 21. Juli
You always wanted Counter Strike for free? well, if yes then this game is for you! very awesome, and one of the best f2p games i have seen. IGN- 12/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
matzee8874
0.5 Std.
Verfasst: 17. Mai
NICHT GUT
Hilfreich? Ja Nein Lustig
GRENZGAENGER (★) | SUPERMOTO
1.1 Std.
Verfasst: 14. Mai
Finde es Totaler Abklatsch von Counter-Strike ist das direkte gleich wie Counter-Strike für Arme !
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
127 von 151 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
1,101.7 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Januar 2014
Alles in allem ein schönes Spiel, welches weiter verbessert wird. Die Weiterentwicklung findet statt, auch wenn sie sehr langsam von statten geht.
Es ist so ne Art Counterstrike auf Battlefield Umgebung (von den offenen Maps her) mit einem Teil Verfolgungsjagt. Die Maps sind auf jeden Fall mal was anderes.

VERGESST DAUERFEUER UND MACHT FEUERSTÖßE MIT 2 - 3 SCHUSS!
Bei Dauerfeuer geht das Meiste daneben, auch wenn man nahe am Gegner steht!

Waffenstreuung:
Die Waffenstreuung ist leider nicht ganz syncron mit dem Rückstoß. Man neigt dazu mehr an der Maus zu ziehen, als es nötig ist.
Auch gibt es noch immer Probleme mit der Hit-Detection bei Spieler mit weniger als 64 fps. Viele Schüsse gehen durch die durch und ist das Resultat falscher Netsettings gegenüber der aktuellen Framrate.
Meiner Meinung nach sind die default Netsettings Mist, aber mehr als das mitteilen kann ich auch nicht. Sollte jemand Probleme mit Durchschüssen haben, meldet Euch einfach in der Tactical Intervention Steam Gruppe, auch auf deutsch.

Anzumerken ist auch, dass dieses Spiel sehr CPU lastig ist. Eine aktuelle CPU wie ein Core i7 ist für hohe fps notwendig.
Die Server laufen jetzt nicht wirklich einwandfrei, wie man das von den dedicated Counter Strike Servern gewohnt ist. Immer wieder hat man Einbrüche bei cmdrate und updaterate, was zu einem kurzen aber starken Lag führt. Interessanterweise passiert das gerne, wenn man einen Gegner im Fadenkreuz hat und abdrücken will. Scheint mir Serverseitig zu sein und ich hoffe die Entwickler lassen den scheiss Content mal Content sein und legen an die gerade genannten Problemem Hand an! Wenn keine Spieler da sind kauft auch keiner was, also ist neuer Content Quatsch.

Es dauert einige Stunden, bis man sich soweit in diesem Spiel zurechtfindet, da es viel zu lernen gibt, also Arschbacken zusammenkneifen und 10 Stunden spielen, auch wenn man nur anfangs nur niedergemäht wird!
Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich gleich mit der im Shop verfügbaren Ausrüstung und Waffen vertraut macht. Ich empfehle dringend eine Waffe wie die SG551/SWAT / M4 / AUG (alle ähnlich) für einen Tag zu mieten, bis man sie permanent kaufen kann, denn das default Sturmgewehr (M1) und die Maschinenpistole (Scorpion) sind Mist. Feinde die Rüstung tragen sind damit kaum tot zu kriegen. Hilfreich ist auch eine bessere Maschinenpistole, denn man kann weder Sturmgewehr noch Shotgun noch Sniper halten, wenn man ein Auto fährt, den Koffer in der Hand hat, eine Geisel festhält oder sich abseilt. Die default Shotgun "Bekas" sowie die Pistole "P2000" sind gut und reichen für den Anfang.
Ebenfalls hilfreich sind Stiefel, um länger und schneller rennen, sowie Handschuhe um schneller Aktionen (Munitionspäckchen aufnehmen, Bombe legen,...) durchführen zu können und die schwere / mittelschwere Rüstung sind interessant, sofern Gamepoints (GP) übrig sind. GP erhält man übigens am meisten in Missionen.

Die für mich beste Neuerung sind die Car Maps Highway, Innercity und Monaco. Die CT's müssen einen VIP samt Koffer zum Extraction Point bringen, die T's das verhindern (auf Monaco ist der VIP spielbar). Das geschieht per Fahrzeug, in denen man durch die Straßen heizt und versucht die Gegner loszuwerden. Man kann zum Beispiel Reifen zerschießen, oder sofern aufgesammelt einen explosiven Gruß aus dem Raketenwerfer / Granatwerfer versenden. Die Fahrphysik lässt etwas zu wünschen übrig und ist auch nicht ganz einfach zu erlernen. Wenn man sich mal ans Fahren und die Maps gewöhnt hat, kann man hier ordentlich Spass haben, die Möglichkeiten dazu sind vielfältig.

Im Shop können diverse Waffen und andere Ausrüstungsgegenstände für erspielte Gamepoints (GP) eingetauscht, oder für Geld gekauft werden. Die Gegenstände können für 1 oder 7 Tage gemietet oder teilweise auch permanent erstanden werden. Eine gewisse Basisausstattung hilft enorm!

Es können entweder "Missionen" (Bombe legen / Geiseln retten / VIP Transport) oder Team Death Match gestartet werden. Neu hinzugekommen ist der Free For All (Jeder gegen Jeden) und ein "Bomb secure" Modus.

Inzwischen wurde unter anderem ein Vote-Kick System eingeführt, was den Spielern die Möglichkeit gibt Störenfriede loszuwerden. Cheater wurde bisher nur wenige gesichtet, da die Spielerbasis doch sehr klein ist. Mit der Taste "F3" öffnet man das "Mutemenü" in dem man andere Spieler Stumm schalten (das Lautsprecher Symbol links) und den Votekick (das schwarze Strichmännchen auf weißen hintergrund rechts) einleiten kann. Zusätzliche Votes kann man iniziieren, wenn man im Spiel die Escape Taste drückt und dann "Vote Options" anklickt. Es muss eine Mehrheit Abstimmen, dass die gewünschte Änderung erfolgt.

Es gibt im Vergleich zu CS erweiterte Bewegungsmöglichkeiten.
Man kann sich zur Seite lehnen und um Ecken schauen. So kann man sich auch aus dem fahrenden Auto lehnen, um andere Fahrzeuge unter Beschuss zu nehmen.
Es ist möglich zu rollen. Wenn man in brand geraten ist, kann man so die Flammen löschen.

Granaten kann man nicht kaufen. Man erhält sie je nach erspielten Requisitation Points (RQ) (z.B. Geisel gerettet, Gegner gekillt) während der Runde. Hierfür gibt es auch Booster im Shop.

Um gekaufte Waffen benutzen zu können, muss man diese im "Weapon-Rack" auswählen. Damit fügt man sie der Liste auswählbarer Waffen hinzu. Dort kann man auch Zusatzausrüstung mieten und montieren wie Holosight und Reddot-Visier, die etwas die Präzision erhöhen.
Unter "Profile" kann man sich 3 verschiedene Ausrüstungskonfigurationen des Models zusammenstellen. Nur diese können währen dem Spiel ausgewählt werden.

Es gibt inzwischen insgesamt 16 Playermodels, die es zu unterscheiden gilt. Die meisten davon sieht man auf den derzeitigen Maps schlecht. Ich denke mal das hängt mit der Source Engine zusammen, was mich schon seit CS:Source stört.

Erfahrene Counterstriker werden innerhalb kürzester keine Probleme mehr mit dem Aiming haben, jedoch zu genüge mit den Maps.

Seht zu, dass Ihr permanent über 70 fps kommt, und auf der Lobby spielt, auf der Ihr einen niedrigen Ping habt (60 oder weniger).

Das Entwicklerteam ist sehr klein, deshalb wird die Entwicklung entsprechend länger dauern wird. Dennoch möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass an diesem Spiel gearbeitet wird und weiterhin Updates kommen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
90 von 100 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
7 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
16.6 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Oktober 2014
Das Spiel hat zwar viele gute Ideen, konnte sie aber nicht so gut umsetzen. zB. Das Abseilen. Dabei ist die Idee genial, aber die Steuerung dabei ist nicht so perfekt gelungen. Auch die Strassenschlachten im Auto sind eine Tolle idee, aber das Handling des Autos war auch sehr schlecht. Genau so kann mann auch über denn Shop reden. Nur wer Echtgeld ausgibt, kann auch richtig Nuken.

Alles in einem eine Gute Idee, aber schlecht umgesetzt!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
81 von 112 Personen (72 %) fanden dieses Review hilfreich
8 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 18. November 2014
Tactical Intervention:

- Schlechte Grafik
- Schlechte Physik
- Pay-to-Win

Damit ist alles insgesammt gesagt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
86 von 132 Personen (65 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Juli 2014
Free to play ist keine Entschuldigung für dieses Desaster.
"Tactical Intervention" ...warum dieses Spiel so heisst ist mir ein echtes Rätsel weil an Taktik gar nichts zu finden ist. Vielleicht ist ja der Sinn des Spiels heraus zu finden wo die Taktik liegt.
Einfach nur sinnlos herum ballern und auch kein halt vor den eigenen Teammitgliedern...echt viel Taktik...sogar bei "hirnlosen" Zombie Shootern hab ich schon viel besseres erlebt.
Ehrlich dieses Spiel regt nur auf.
Miserabel hoch 10!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
37 von 50 Personen (74 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Oktober 2014
Werbung war ganz nett, Gameplay gut, aber durch P2W in PVP wird alles ruiniert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
34 von 49 Personen (69 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2014
pay to win

für denn kurzen spaß war es gut aber man sollte nix erwarten
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
38 von 57 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Juli 2015
PRO:
-Interessantes Setting: Gangster gegen Polizisten
-kostenlos
-Der Modus, in den man sich mit Fahrzeugen wilde Verfolgungsjagden auf der Autobahn liefert und aus dem Fenster schießen kann ist innovativ und lustig(Highway)

CONTRA:
-schlechte Animationen
-schwache Texturen
-Grafik-Bugs
-unfaires Free2play-Modell
-keine optischen Highlights in den wenigen Maps

Fazit:
Ich hatte sehr viel Spaß auf der Highway Karte, es hat sehr viel Spaß gemacht als Polizei die Terroristen auf der Autobahn zu jagen.
Doch nachdem ich mich satt gesehen hatte an der Karte, habe ich bemerkt wie schlecht und veraltet dieses Spiel eigentlich ist.
Es kostet nichts, probiert es aus, aber kauft euch lieber CSGO für 14 Euro, das hat den gleichen Ansatz ist aber wesentlich besser in der Ausführung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
24 von 35 Personen (69 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
12.9 Std. insgesamt
Verfasst: 28. September 2014
pay2win mehr ist das spiel nicht
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
35 von 59 Personen (59 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 29. April 2014
Eines der schlechtesten Spiele das ich jemals gespielt habe! Ich war noch nie wirklich ein F2P-Fan und dieses Spiel hat mir mal wieder bewiesen warum:
- Grottenschlechtes Gameplay
- Stark verbuggtes Game
- Ein perfekter Pay2Win-Kandidat :pinkheart:
Alles in allem einfach nur miserabel!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 15 Personen (73 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 4. März 2014
das spiel ist viel zu viel pay to win....
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig