Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Commander: Conquest of the Americas.

Nutzerreviews: Positiv (1 Reviews)
Veröffentlichung: 21. Sep. 2010

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Commander: Conquest of the Americas.

Commander: Conquest of the Americas - Colonial Navy kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Commander: Conquest of the Americas Complete Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: Commander: Conquest of the Americas, Commander: Conquest of the Americas - Colonial Navy, Commander: Conquest of the Americas - Pirate Treasure Chest

 

Über dieses Produkt

3 neue Schiffe:

  • Cog (Handelsschiff)
  • Lugger (Handelsschiff)
  • Naval Snow (Kriegsschiff)

3 neue Ressourcen mit neuen Produktionsketten und Gebäuden:

  • Weizen - Produktionskette: Weizen -> Mehl -> Brot - Gebäude: Mühle, Bäckerei
  • Fell - Produktionskette: Fell -> Fellbekleidung - Gebäude: Pelzhändler
  • Holz - Produktionskette: Holz -> Bauholz -> Möbel - Gebäude: Sägewerk, Tischlerei

7 neue historische Kommandeure, einer für jede Nation mit jeweils neuen besonderen Fähigkeiten:

  • Großbritannien: Francis Drake - besondere Fähigkeit: Kampftaktiker
  • Die Niederlande: Piet Hein - besondere Fähigkeit: Händler
  • Frankreich: Anne Hilarion de Tourville - besondere Fähigkeit: Taktiker
  • Das Heilige Römische Reich: Karl Rudolf Brommy - besondere Fähigkeit: professioneller Organisator
  • Portugal: Pedro Álvares Cabral - besondere Fähigkeit: Seefahrer
  • Dänemark: Niels Juel - besondere Fähigkeit: Seeheld
  • Spanien: Pedro Menéndez de Avilés - besondere Fähigkeit: Nationalheld

3 historische Seeschlachten (Screenshots verfügbar):

Cape Rachado

  • Die Schlacht von Cape Rachado wurde zwischen der niederländischen und der portugiesischen Flotte im Jahre 1606 nahe Cape Rachado, Malacca geführt. In dieser Szene besteht die niederländische Flotte aus 11 Schiffen geführt von Admiral Cornelis Matelief de Jonge während die portugiesische Flotte, geführt von Vice-Roy Martim Afonso de Castro aus 20 Schiffen besteht. Obwohl die Niederländer diese Schlacht verloren haben, konnten sie das Sultanat von Johor davon überzeugen, sie im Krieg gegen Portugal zu unterstützen, um letztendlich die portugiesische Vormacht in dieser Region zu beenden.

Erste Schlacht von Cape Finisterre

  • Die erste Schlacht von Cape Finisterre wurde zwischen den Briten und den Franzosen im Jahre 1747 geführt und war Teil des österreichischen Erbfolgekrieg. In dieser Szene greifen 7 britische Kampfschiffe ein französisches Konvoi mit 15 Schiffen an. Die britische Flotte wird angeführt von Admiral George Anson während Admiral de la Jonquière die französische Flotte kommandiert. Der Sieg der Briten sicherte George Anson eine Beförderung zum Vizeadmiral. Die Franzosen haben später mit einem größeren Konvoi eine weitere Schlacht am Cape Finisterre verloren, was zum Ende der französischen Seeeinsätze für den Rest dieses Krieges führte.

Die Schlacht von San Juan de Ulúa

  • Die Schlacht von San Juan de Ulúa wurde zwischen den englischen Freibeutern und den spanischen Mächten im Jahre 1568 geführt. In dieser Szene werden die englischen Freibeuter mit 5 Schiffen, von John Hawkins kommandiert und die spanischen Mächte mit 3 Schiffen werden von Francisco Luján geführt. Die Freibeuter ankerten gerade in San Juan de Ulúa für Reparaturen und neue Lieferungen als eine spanische Begleitflotte in den Hafen einfuhr. Auf Grund eines Abkommens zwischen den beiden Nationen fürchteten die Freibeuter nicht um Ihre Sicherheit. Luján aber wusste von den Plünderungen, die die Freibeuter bereits das ganze Jahr lang betrieben und attackierte die Flotte der Freibeuter. Die plötzliche Attacke und die Gefangennahme der Bastion der Insel sicherten den Spaniern den Sieg.

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows 7 / Vista / XP
    • Prozessor: 2.0 GHz Core Duo oder vergleichbar
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Festplatte: 4 GB
    • Grafikkarte: 256 MB, Pixelshader 3.0. NVIDIA 7800 oder vergleichbar
    • Sound: DirectX9 kompatibel
    • Controller Support: 3-button Maus, Tastatur und Lautsprecher
Für dieses Produkt gibt es noch keine öffentlichen Reviews
Sie können Ihr eigenes Review für dieses Produkt verfassen, um Ihre Erfahrungen mit der Community zu teilen. Nutzen Sie den Bereich über den Kauf-Schaltflächen, um Ihr Review zu verfassen.