Werden Sie Seacrest Countys Top-Cop oder zum meistgesuchtesten Raser!
Nutzerreviews: Sehr positiv (4,145 Reviews)
Veröffentlichung: 16. Nov. 2010

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Need For Speed: Hot Pursuit kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

EA Racing Pack kaufen

Enthält 5 Artikel: Burnout Paradise: The Ultimate Box, Need for Speed Undercover, Need For Speed: Hot Pursuit, Need for Speed: Shift, Shift 2 Unleashed

 

Von Kuratoren empfohlen

"Probably still the best Need for Speed game."

Über dieses Spiel

Need for Speed Hot Pursuit befördert Sie in einer offenen Spielwelt hinter das Steuer der schönsten und schnellsten Autos der Welt. Entwickelt von Criterion, dem preisgekrönten Entwicklerstudio der Burnout Serie, wird Hot Pursuit neue Maßstäbe in Sachen Rennspielen setzen.

Erleben Sie atemberaubende Geschwindigkeiten, Takedowns und Verfolgungsjagden während Sie Ihre Freunde in diesem online-intensivsten Need for Speed Spiel aller Zeiten herausfordern. Aufgrund des Need for Speed Autolog und seinem innovativen Konzept der Online-Wettbewerbe weitet sich das Spielerlebnis von Hot Pursuit von der Konsole auf das Internet aus und bietet Ihnen so ein noch viel intensiveres Spielerlebnis.


Vollgepackt mit Action fordert Sie das Spiel heraus Seacrest Countys bester Cop oder der meistgesuchte Raser zu werden. Zum ersten Mal in einem Need for Speed-Spiel haben Sie die Möglichkeit den Karrieremodus als Raser, sowie Cop, zu spielen. Egal ob Sie ein Raser mit Bleifuß oder ein gemeiner Cop sind – Achten Sie darauf, dass Ihr Verkehrsstrafregister lang oder Ihre Sonnenbrille sauber ist.

Haupt-Merkmale

  • Karriere-Modus – Zum ersten Mal in der Geschichte von Need For Speed sind Karrieren als Cop und Raser verfügbar. Egal ob Sie online oder mit Freunden spielen, sich an den Herausforderungen Ihrer Freunde versuchen oder im Einzelspieler-Karriere Modus spielen - Sie erhalten Kopfgeld, dass Sie auf ein höheres Level bringt und somit neue Autos, Waffensysteme und Teile freischaltet.
  • Need For Speed™ Autolog – In Need for Speed Hot Pursuit teilen Sie Ihr Spielerlebnis mit Ihren Freunden. Autolog verbindet Ihr Spiel direkt mit dem Ihrer Freunde; vergleicht und teilt somit Ihre Erfahrungen, Bilder und Herausforderungen. Es entwickelt, basierend auf dem was Ihre Freunde getan haben, instinktiv neue Herausforderungen für Sie und schafft somit einen ganz neues Wettbewerbsgefühl.
  • Autos – In Hot Pursuit sind die Wagen nicht nur heiß, sondern noch heißer. Erleben Sie den Nervenkitzel mit den schnellsten Wagen der Welt zu fahren. Spüren Sie wie es ist Verdächtige mit dem neuesten Verfolgungswagen der Polizei, dem Interceptor Lamborghini Reventon, zu verfolgen oder wie es ist als Raser das Gesetz mit dem Pagani Zonda Cinque zu brechen.
  • Waffen und Ausrüstungen – Verhaften Sie Verdächtige mit einem riesigen Arsenal an Polizeiwaffen, wie z. B. Nagelbänder oder erbitten Sie eine Straßensperre, falls die Verfolgung sich zuspitzt. Raser haben eine Vielzahl an Fluchthilfsmitteln, wie z. B. Störsender, die die Kommunikation der Polizei untereinander oder deren Waffen blockiert.
  • Seacrest County – Erkunden Sie eine Welt, die durch die kalifornische Küstenlinie mit ihren Wüsten, Wäldern, Küsten und Bergen inspiriert wurde. Durch die freie Spielwelt von Seacrest County erleben Sie die intensivsten Verfolgungsjagden aller Zeiten.

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows XP SP3, Windows XP 64-bit SP2, Windows Vista SP2 (32- oder 64-bit), oder Windows 7 (32- oder 64-bit). (Nicht unterstützt - Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT 4.0, und Windows 2000 nicht unterstützt.)
    • Prozessor: Intel Core® 2 Duo 2.0 GHZ oder AMD Athlon X2 64 2.4 GHZ; 1.5 GB Windows® XP / 2 GB Windows Vista® - Windows 7®
    • Speicher: 1 GB (XP), 1.5 GB (Vista), 1.5 GB (Windows 7)
    • Festplatte: 8 GB frei. Zusätzlicher Platz wird für die DirectX 9.0c Installation und für Spielstände benötigt
    • Grafikkarte: DirectX® 9.0c kompatible 3D-256 MB Grafikkarte mit Shadermodel 3.0* oder höher
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • DVD-ROM: 8X speed DVD-ROM drive (Disc Users ausschließlich)
    • Online: Breitbandverbindung für online Aktivierung und online Spiele - 512 Kbps oder schneller
    • Direct X®: DirectX 9.0c
Hilfreiche Kundenreviews
48 von 69 Personen (70%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Dezember 2014
Wie es EA überhaupt WAGEN kann, diese Spielserie mit diesem...♥♥♥♥♥♥♥♥ noch mehr zu verhunzen!
Das ist der mit Abstand schlechteste Teil VON ALLEN NfS Teilen überhaupt! (Und ich habe Undercover im Regal...)
Für dieses Spiel 50€ bei Release zu verlangen, grenzt an räuberisches Verhalten und ist einfach nur unendlich dreist.
Jeder Wagen fühlt sich absolut gleich an und es gibt auch nicht den Hauch von irgendwelcher Physik.

EDIT: Ich gehe mit gutem Beispiel voran und reagiere auf die Kritik zur Kritik.
(Wer auf die Zeit achtet, der erinnere sich bitte an Zeiten, in denen es noch Demos gab. Zumindest wer sich daran überhaupt erinnern kann.)

PRO:
- Es steht Need for Speed drauf.
- Es steht Hot Pursuit drauf und weckt nostalgische Erinnerungen an schöne Zeiten.

Contra:
- Es ist ein Burnout-Klon, da jeder Wagen automatisch NOS hat, welches sich selbst wieder auffüllt. (Danke, Criterion...)
- Das Fahrverhalten der Autos ist das von Burnout. (Nur zu, probiert es aus)
- Man muss fast nie vom Gas gehen, was selbst für Arcade sehr einfach gehalten ist.
- Es gibt keinen spürbaren Unterschied zwischen einem BMW Z4i und einem Pagani Zonda.
- Man schaltet automatisch jedes Fahrzeug frei, man muss nicht kaufen, kann die Autos nicht aufwerten.
- Die Cop-KI wurde quasi 1:1 aus Burnout Paradise (Gegner im "Marked Man" Modus) übernommen.
- Es ist vollkommen fern von bisherigen Teilen.
(Ich bin nicht gegen Veränderungen, im Gegenteil, ich möchte diese. Aber bitte in Richtung Evolution und nicht Degeneration)

Fazit:
Absolut unrund. Es kommt kein Spielvergnügen auf, da es hier keinen wirklichen Antrieb gibt, mehr zu wollen.
Selbst bei Most Wanted (alt) oder auch Underground gab es hier mehr Ansporn weiterzumachen.
Man musste sich die Autos kaufen und somit erst einmal das Geld verdienen.
Es gab somit also eindeutige Ziele, ein halbwegs brauchbare Story, also irgendetwas, womit ein Belohnungsgefühl im Kopf entstand.
Wer also gern ein Schaf im Wolfspelz kauft, bitte, nur zu. Eine Empfehlung dazu kann und werde ich mit Sicherheit nicht aussprechen.

Selbst wenn der Online-Teil des Spiels von der grundsätzlichen Dynamik ein anderes Gefühl hervorrufen sollte, so schreckt einfach das fehlende Fahrgefühl ab.
Man fühlt sich in NES- und GameBoy-Zeiten zurückversetzt, in deren Spielen man meist auch nur eine Strecke mit gelegentlichem Gegenverkehr meistern musste, indem man schlicht zeitnah in die Kurven eingelenkt hatte.

Selbst mit dem Preis von 2,99€ im Sale fühle ich mich beraubt.
Zum einen meiner Zeit und zum anderen meiner Hoffnung, dass EA auch nur irgendetwas aus der Vergangenheit gelernt hatte.

Ich wusste schon, warum ich der Entwicklung durch Criterion skeptisch und sehr kritisch gegenüber stand, aber wie man sieht, kann man jemanden NOCH mehr enttäuschen, als das er es erwartet hätte.

Absolutes NO-GO!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 25 Personen (68%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
4.5 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2014
Leider nicht mehr viel von den alten Need for Speed Titeln geblieben. Ich wünschte EA würde sich mal wieder an die guten alten Zeiten ala "Underground" und "Most Wanted" erinnern. Leider wirft man alles was gut war über Bord.

Pro:
- Grafik noch relativ zeitgemäß und ansehnlich
- schöne Musikauswahl, kann man nicht meckern

Kontra:
- absolut keine Fahrzeug Modifizierung und mal wieder sehr Supersportwagen lastig
- Fahrzeuge werden nur freigeschaltet, nicht erworben
- viel zu viele Freischaltungen (Gefühlt nach jedem 2. Rennen)
- Fahrzeughandling extrem Arcade mäßig
- Story so gut wie nicht vorhanden, sowie Logiklücke das man in der Karriere Raser u. Cop parallel levelt
- Raser und Cop Rennen ähneln sich sehr stark

Fazit:
Wenn man keine großen Erwartungen hat, kann man sich es im Sale holen. Für alte Hasen ist es sicherlich eine Enttäuschung, da sie besseres gewohnt sind.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Januar
Hat nichts mehr mit Need for Speed zu tun. Gamepad in die Hand, vollgas und nichts mehr tun. Das Spiel lenkt schon fast alleine und bremsen ist unnötig. Von den Gegnern wird man eh immer wieder eingeholt und kurz vorm Ziel sind sie auf einmal die langsamsten Fahrer und geben dir das gefühl, dass du plötzlich 200 PS mehr hast. Achja, das "Nitro" ist ein Witz.

Da schmeiß ich lieber Landwirtschaftssimulatror auf die Platte, das eignet sich eher als Rennspiel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
65.2 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Februar
Need for Speed Hot Pursuit...
Da ich es auf der XBOX schon kannte(oder auch durch hatte), beschloss ich es mir für den PC zu besorgen.

PRO
-Sehr schöne Grafik
-Sehr schön dargestellte Autos
-Sehr gutes Fahrverhalten, jedoch muss man es zuerst beherrschen, was für Anfänger ein kleines Problem darstellt
-Keine Lags, absolut Flüssig
-Sehr großes, befahrbares, Terrain

CONTRA
-Kein Tuning, Vinyls etc.(braucht das Spiel meiner Meinung nach eigentlich nicht ^^)
-Die DLC's kamen nicht für den PC raus, was ich sehr schade fand :(
-Die Cops in den Events gehen einem nach einiger Zeit nur mehr auf die Nerven xD
-Man schaltet viel zu Schnell zu viele Sachen frei :/

FAZIT
Meiner Meinung ein sehr empfehlenswerter NFS-Titel
Wer mal Bock hat mit 400 über die Autobahn zu brettern, sich mit Cops anzulegen, Fotos von seinem Traumwagen an einem Strand oder ähnliches zu schiessen oder einfach ein ganz geschmeidiges Rennen zu fahren,
Need for Speed Hot Pursuit ist genau das Richtige :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
16.3 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Januar
Es erinnert an das alte HP2.
Es sieht heute auch noch schön aus, die Fahrphysik ist gut umgesetzt, und man hat ein besseres Geschwindigkeits gefühlen, als in den beliebtesten NFS teilen (MW, U2). Hier kann mal wirklich nachvollziehen, die Geschwindigkeit wie im Tacho angegeben zu fahren. Die Polizei kommt nur bei "Hot pursuit" Rennen und in "Hetzjagt" fahrten, d.h. Man kann auch ohne Polizei Ein Paar schöne Entspannte Runden fahren. Die Freie Fahr ist ein tolles Ding, da kann man die neu freigeschalteten Wägen beser kennenlernen. Die Polizei wird gegen Ende echt schwer, aber ich mag das.
Das Tuning fehlt, was ich persönlich aber sowieso besser finde.
Ich kann das noch weiter rauziehen, aber tut es euch an! Als Need for speed Fan vom ersten teil an, kann ich es mehr empfehlen als Most wanted, Underground 1 + 2 usw. Mir gefällt es ausgezeichnet!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Januar
Unglaubliche Enttäuschung. Ich habe das Spiel nach 44min Spielzeit wieder gelöscht. Jetzt könnt ihr natürlich sagen "klar, du gibst dem Spiel keine Chance, der Spaß kommt erst später auf!" Aber nein, ich habe fast alle NFS teile gespielt und dieser teil, ist mit Abstand der Schlechteste. Nach dem 3ten Rennen Dodge Viper zu fahren der sich genauso anfühlt wie der Mazda rx8 mit dem minimal kleinem Unterschied eine höhere Zahl aufm Tacho zu haben welche man auch kaum spürt, nein, einfach versagt. JEDER Wagen fährt schwammig. Ich frage mich ob EA das extra gemacht hat, oder nach dem Aufwand eine so tolle Map und den Strapazen solch tolle Songs auszuwählen gesagt hat, gut wir releasen mal, scheiß auf Story und Fahrgefühl.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 8. März
Als es installiert war hat es spaß gemacht... dann kam ein neuer PC ins Haus....Neue Festplatte....Versucht neu zu installieren und ging nicht weil ich ja den produkt key schon benutzt hab und ihn nicht nochmal benutzen kann....FÜR DEN GLEICHEN ACCOUNT????......WIE AUCH IMMER??? Heut zu Tage muss man sich ja jedes Spiel neu kaufen wenn man des Deinstalliert....ALLES KLAR .....vor allem warum man noch extra origin brauch um ein steam spiel zu spielen .....
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 2. April
Dieses SPiel hab ich seit getsern, und heute nachmittag gegen 19:00 Uhr (deutsche Zeit) war der download abgeschlossen....
Nach 5 Minuten habe ich dieses ♥♥♥♥spiel geschlossen!!! Die Steuerung ist verdammt Mieserabel! ganz Normal enken bringt garnix! Du MUSST immer driften. Auch wenn die Kurve noch so grade ist.

Pro:
Es steht Need for Speed drauf ^^
Es steht hot Pursuit drauf ^^ (erstmals 2002)
DIe Musik

Kontra:
Alles eigentlich!
DIe Steuerung sit mega scheisse!
Was soll das für ein angebliches "OpenWolrd" game sein? du fährst einfach nur Straßen ab. Keine Polizei! Keine...gegner (Openworld Modus)
Die "Missionen" sind super einfach -.-"


Fazit: 2,5 von 10 Punkten!!! Grottendämlcihes Spiel, was man nur kauft um es gegen die Wand zu pfeffern!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
56 von 79 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
5.6 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2014
One thing I have become increasingly frustrated with when playing racing games these past few years is that developers seem to throw more and more crap between you and actually racing with every new release. Hot Pursuit may well be the pinacle of this.

The races themselves are a lot of fun. The cars have a good sense of speed, the sound is great, the crashes have impact and the game is very pretty all around. The problem is that you won't actually get to experience these things much. The majority of your time will be spent watching unskippable cutscenes, loading times, logging in on your EA account (with no way to save your login details so you don't have to enter them every singe time you start the game) or being harassed by the game to check out its totally cool social hub feature where it pretends to be Facebook. And God help you if the EA servers happen to be down, in which case the game will try connecting to them at the start of the game and the end of every single bloody 2 minute race, taking 10 seconds each time. It really adds up to the point where 50% of your time with Hot Pursuit is spent looking at ♥♥♥♥ you really don't want to see.

Why can developers not understand that when someone buys a racing game, the chances are they actually want to race? No NFS, I don't give a ♥♥♥♥ about your unnecessary Facebook clone "feature", I don't want to try and connect to your instable servers every 2 seconds and I don't regard your variety of spinning wheels in loading screens or unskippable cutscenes with particular affection either. Please make them optional so I can drive some fast cars without jumping through a bajillion hoops for a 3 minute race. Thank you.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
33 von 49 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
4.8 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Dezember 2014
Well, I haven't touched it for long time but since it has been chosen for Holiday Sales community choice, I thought I may share my views. Even though I don't remember things clearly.

But what I do remember is why I uninstalled it after playing it for a while. And that reason I do remember clearly.

I tried to like it, but I just couldn't get pass the interface. It has console written all over it. Not bad if you are used to consoles. But for pure PC gamers like me who haven't touched consoles since the Atari and Sega days, the awkward and simplistic interface is hard to ignore.

The other thing I didn't like is the limited customization. I spent as much time customizing my cars as playing 'em if not more. So the very limited customization was a let down.

Having said that, I will still recommend it specially when its on sale. Because there aren't that many NFS games on Steam and this one is probably the best among them. (Shift and Unleashed shouldn't have NFS on their title).

If you want to know my taste for comparison, NFS: Most Wanted (2005) is all time favorite NFS game (since NFS 2). And original Driver is my all time favorite driving game overall.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 22 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Dezember 2014
It's a good game overall, but it has some flaws.
At first launch, you have to listen a long UNSKiPPABLE description about the menu points. It's like "In the settings menu you can set up stuff". Oh you don't say? The game treats you like a ♥♥♥♥ing reeetaaaard. It kinda reminds me of Burnout because you can't skip the stupid talk there either.
The game menu is a horror and I can't use my gamepad to navigate in the menu.

The graphics are sometimes incredibly beautiful, but sometimes it's crrrrap. The game lacks anti aliasing, so your edges will look like a buzzsaw. But the cars look nice overall and the lanscape is beautiful too, although sometimes they are not. Hard to explain. The graphics are nowhere near to the store page screenshots - in fact, they are just promo renders.

This game has the worst soundtrack ever in the history of racing games. The songs are boring and slow, contains mostly hipster indie rock and some very bad electro. There are maybe 3 songs that's ok (2 dnb and one metal song), the rest are totally inappropriate for racing. I'm talking about the playlist not the orchestral songs. So really, I disabled the in-game music and made my own playlist with adrenaline pumping songs. In a racing game I wanna race not to fall asleep.

Car customization is non-existent, all you can do is choose from a handful of colors. There is a car that has only one color.

Multiplayer is really good, it's fun racing with friends, but you have to sign in to EA shiet, so it's a pain.

It's a fun game if you can get past the frustrating things like the soundtrack and menu controls. This title is not as fun as NFSHP2 which is the best NFS in my opinion, but its still cool. I recommend it to buy on sale, although it worths the full price too, but still...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
24 von 36 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.5 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Dezember 2014
One of the best racing games ever made, in my opinion. When this first came out on PS3 I played it a ton. The PC version is even better (I should add I also put around a dozen or so hours when I had the PC physical disc version which I gave away when I bought it on Steam). The PC version looks great, and runs super smooth. Grab a controller and you'll experience one of the best arcade racers out there. The controls might seem a little difficult at first, but when you get use to the controls and unlock the better handling cars you'll have no problem driving like a maniac. Play as a racer, or a cop... each with a ton of stages to play. The online community is small for this game anymore (it did come out over 4 years ago), so if that's your main interest in the game you might be disappointed. Still a great game even if you just stick the single player stages.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 21 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
81.0 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Dezember 2014
My favourite game of all time? Yes, 100%

70% Action
30% Racing
100% Awesome

Unfortunately spoiled by cheaters with unlimited car health and infinite spike stips etc.

Matchmaking is also abit of a joke... To get full games, you basically have to friend request everyone you see in game and then join friends.

If we all just leave the game when we see a cheater, they'll soon get bored.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 10 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
15.8 Std. insgesamt
Verfasst: 11. April
Well, how to start...
I can say that this game is good :) Enjoyed it in every way. On wheel, keyboard. I like Need for Speed series from Undergroung 2 to new Most Wanted. This new Hot pursuit. Well, it has some flies to catch...

Cons:
At first when you are playing as SCPD:
Sirens - why are they even there? They are not working... Your sirens are turned on and nobody cares, nobody moves (yeah, just like in real life)
Enemies - OP as hell. I had Lamborghini Murcielago, enemy had Dodge Viper. My top speed: 339 his 325. I was chasing him, speed 365, couldn't catch him... WTF, if Dodge Viper would go faster than 350 it will burn down, not even 370! So wat? How is that possible?
Nitro system - SCPD is really bad if we are talking about nitro. Full nitro can be used for about 3 seconds. If you are racer, full nitro can be used for about 10 seconds.

Pros:
Nice big sortiment of cars
Car look - it looks really nice
Soundtrack
Free Roam
You can play as racer or police
Big map, last race is really cool
BUGATTI!!!!!
Multiplayer

I would do: 8,5/10 :) Hope this helped little bit :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 11 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
15.6 Std. insgesamt
Verfasst: 21. März
Intoxicating

Need For Speed: Hot Pursuit is pure over-the-top driving entertainment. The cars and environments are gorgeous, the crashes are spectacular, and the new Autolog feature breathes new life into the time-honored tradition of video game competition among friends. The single-player races can become somewhat repetitive and there are some presentation issues, but overall, Hot Pursuit is a blast. If you are looking for a high-octane racer that grabs on tight but doesn't take itself too seriously, give this one a shot.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 12 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
29.7 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Februar
Need for Speed: Hot Pursuit it's the best racing game ever! It's a good racing game to play with your friends at multiplayer or private races, Hot Pursuit or other more ^^ I recommend it so much if you are a fan Need for Speed :3

By:#CRISTIAN1ELITE
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
23 von 40 Personen (58%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2014
Bad interface design, nonskippable cutscenes, no arcade mode, no economics in "career mode". Big dissapointment, Im going to try and find an old version of NFS:HS where you actualy risked stuff when racing. DONT BUY THIS GAME ITS A TRAP!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
23.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
This game is a amazing, an excellent racing game. I love the graphics and the feel of driving 10/10. My only complaint is that there is no story in the game, because there's nothing wrong with a little bit of a story. But if you're looking for a game to have a fun time with, I would suggest this one. : )
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 16 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
31.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Januar
The game with the weee woooo wee wooo's.
Besides Autolag.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
4.9 Std. insgesamt
Verfasst: 8. April
My favorite NFS game so far. Barely any lag, the graphics are great, and there is a wide variety of cars to choose from. I like the option for free drive, as I use it to test out cars I've unlocked and or bought. Easy to play with both a keyboard and a controller. I greatly recommend this game.

(I have played 50+ hours of this game on my Playstation 3, so I have played more hours than my Steam claims.)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig