Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Theatre of War 2: Kursk 1943, das historisch akkurate und detailreiche Echtzeittaktikspiel, heißt alle Fans der Militärgeschichte willkommen zu der Schlacht, in der die Rote Armee die strategische Initiative für den Rest des Krieges gewann.
Veröffentlichung: 9. März 2010
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Theatre of War 2: Kursk 1943 kaufen

GANZWÖCHIGES ANGEBOT! Endet am 22. September

-80%
$19.99
$3.99

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Theatre of War Collection kaufen

Enthält 6 Artikel: Theatre of War, Theatre of War 2: Africa 1943, Theatre of War 2: Centauro, Theatre of War 2: Kursk 1943, Theatre of War 2 - Battle for Caen, Theatre of War 3: Korea

GANZWÖCHIGES ANGEBOT! Endet am 22. September

World War II Collection by 1C kaufen

Enthält 16 Artikel: Soldiers: Heroes of World War II, Men of War™, Men of War: Red Tide, Theatre of War, Theatre of War 2: Africa 1943, Theatre of War 2: Centauro, Theatre of War 2: Kursk 1943, Theatre of War 2 - Battle for Caen, Men of War: Assault Squad, Men of War: Assault Squad - MP Supply Pack Alpha, Men of War: Assault Squad - Skirmish Pack, Men of War: Assault Squad - MP Supply Pack Bravo, Men of War: Assault Squad - MP Supply Pack Charlie, Men of War: Assault Squad - Skirmish Pack 2, Men of War: Condemned Heroes, Faces of War

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

German version available

17. Juni

A small gift for our German customers.

7 Kommentare Weiterlesen

Über das Spiel

Theatre of War 2: Kursk 1943, das historisch akkurate und detailreiche Echtzeittaktikspiel, heißt alle Fans der Militärgeschichte willkommen zu der Schlacht, in der die Rote Armee die strategische Initiative für den Rest des Krieges gewann. Das neue Projekt in der preisgekrönten Theatre of War Serie gibt die erste Phase der Kursk-Schlacht wieder.

In der Rolle des deutschen oder russischen Kommandeurs der jeweiligen Kampfgruppe, und mit direkten Befehlen von den Divisionskommandeuren Ivan Chistyakov oder Walter Hoernlein, werden Spieler Ihre Truppen in historischen Szenarios und auf präzise rekonstruierten, authentischen Schlachtfeldern kontrollieren.

Fünf Tage im Juli

In Theatre of War 2: Kursk 1943, kontrollieren Sie die Einheiten der deutschen Division "Groß-Deutschland" oder die Kräfte der russischen 67. Gewehr Division und der 3. Panzer Division, welche in der defensiven Phase der Schlacht um Kursk am Südende des Kursker Bogens teilnahmen. Es gibt zwei Kampagnen:
  • Feuriger Bogen (russische Divisionen, Juli 5-10, 1943)
  • Operation Zitadelle (deutsche Divisionen, Juli 5-10, 1943)
Jede Kampagne besteht aus bis zu 9 Kampfhandlungen und versetzt Sie in die Situation des Führers einer typischen Kampfgruppe aus dieser Zeit. Jeder Soldat und Offizier ist eine einzigartige Persönlichkeit mit unterschiedlichen Charakteristiken und Eigenschaften, welche sich im Verlauf der Kampagne ändern können. Sorgfältige Planung und Auswahl der Truppen vor jeder Kampfhandlung wird empfohlen.

Wichtige Eigenschaften:
  • Übernehmen Sie die Kontrolle über die mächtigen russischen oder deutschen Kampfgruppen in einer der Schlachten, welche die Geschichte verändert hat
  • Simulierte Sicht, Ballistik und Panzerungsdurchschläge. Alle wichtigen Fahrzeugsysteme und Besatzungen sind individuell modelliert
  • Zwei historische Kampagnen (bis zu 18 Missionen) und eine unbegrenzte Anzahl an selbsterstellten Kampfhandlungen, welche mit wenigen Mausklicks mit Hilfe des Missionengenerators erstellt werden können
  • Hochentwickelte KI für Ihre Gegner und Ihre eigenen Truppen
  • Über 60 sowjetische, deutsche und ausgeliehene britische und US Einheiten (die verschiedenen Infantrieeinheiten nicht mitgezählt)
  • Unübertroffene Verwaltung von Personal. Sie können Einheiten auswählen, zuordnen und befördern und Sie können mehrere Tausend Soldaten mit verschiedenen Charakteristiken ausstatten. Sie können sogar Truppen umbenennen, um diese auf dem Schlachtfeld leichter zu identifizieren
  • Bis zu 8 Spieler im Mehrspielermodus (Kontrolle von Schlüsselpunkten oder Angriff/Verteidigung) mit Verstärkung, Artilleriebeschuss und Luftangriffen
  • Werkzeuge zum Kreieren Ihrer eigenen Missionen und Karten (eingebauter Missionsgenerator, ein einfacher Editor, ein voll ausgestatteter Missionseditor und ein 3D Karteneditor).

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP/Vista
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon64 X2 (2,4 GHz oder besser)
    • Speicher: 2GB
    • Grafikkarte: nVidia GeForce 6600 oder AMD Radeon X1900 mit 256MB RAM oder besser
    • Soundkarte: DirectX 9-kompatibel
    • Festplatte: 3.5 GB frei
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: 64-bit Windows Vista oder Windows 7
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400 oder AMD Phenom II X550
    • Speicher: 4 GB
    • Grafikkarte: nVidia GF 8800 oder AMD Radeon HD 4850 mit 512MB RAM oder besser
    • Soundkarte: DirectX 9-kompatibel
    • Festplatte: 3.5 GB frei
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 8 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
13.8 Std. insgesamt
Great game!....Released in 2010 and still better than most CM today. A must to experience for people loving than genre!....It is realistic and historically accurate, what is there to dislike?....
Verfasst: 7. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
12.4 Std. insgesamt
great game for us RTS gamers.
Verfasst: 5. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 12 Personen (42%) fanden dieses Review hilfreich
4.7 Std. insgesamt
Volle Deckung, Sprung auf - M♥♥♥♥♥ m♥♥♥♥♥!!
Verfasst: 30. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 10 Personen (10%) fanden dieses Review hilfreich
1.2 Std. insgesamt
Runs like crap which unfortunatly makes it pretty unplayable, should not be on steam if you ask me.
Verfasst: 7. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 8 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
2.2 Std. insgesamt
DO NOT BUY THIS COMPANIES PRODUCTS

it is clear 1C company cleary does not understand how to program or design a video.

The theatre of war games look assume and when it is right they a dam good, but due to lack of skill on the developers part a great game becomes a pile of crap.

User interface.

For some strangE reason the developers decided not to tell the player what to do. I am not talking about holding the players hands jsut simply saying what the mission is. You start the battle and given this order, you complete said order adn continue fighting until the game decides it had enough

The missions are so scripted that the only way to end some are by having a unit int he right spot. Funny part is the developers never tell you what unit or what spot. Guess they decided to through in some fun mini game

There may be no AI in the game.
AI controlled allies will not fight sometimes simply park in the back and wait till you are killed
Pathfinding is not there, units move in a stright line until the hit something then turn slightly and repeat til they get to thier position

This game sucks, there is simply no better why to say it

This could have been a great game, maybe battlefront will pass it own to people who know what they are doing
Verfasst: 23. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
18 von 22 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
3.3 Std. insgesamt
I reward this masterfully crafted piece of art, this top AAA-act, with the privileged "Seal of Ultimate Approval" - no doubts, no regrets!

Rating: 9,1/10
Verfasst: 21. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein