Silverfall, eine ehemals glorreiche Stadt, liegt im Fantasie-Königreich von Nelwë, wo sich die Kräfte von Technologie und Natur als starke Kontrahenten gegenüberstehen. Symptome dieses schrecklichen Konflikts haben sich in Form von verschmolzenen cyber-biologischen organischen Stoffen und lebenden dampfbetriebenen Automaten manifestiert.
Nutzerreviews: Ausgeglichen (45 Reviews)
Veröffentlichung: 20. März 2007
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Silverfall kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Silverfall:Complete kaufen

Enthält 2 Artikel: Silverfall, Silverfall: Earth Awakening

 

Über dieses Spiel

Silverfall, eine ehemals glorreiche Stadt, liegt im Fantasie-Königreich von Nelwë, wo sich die Kräfte von Technologie und Natur als starke Kontrahenten gegenüberstehen. Symptome dieses schrecklichen Konflikts haben sich in Form von verschmolzenen cyber-biologischen organischen Stoffen und lebenden dampfbetriebenen Automaten manifestiert.
Holen Sie Ihren Helden aus den Tiefen dieser Welt, und machen Sie einen mächtigen Meister aus ihm, der sich dem Gesetz des Nichts stellt, das den Planeten zu ersticken droht. Es liegt an Ihnen, ob Sie sich auf den technologischen oder den spirituellen Weg begeben. Wählen Sie Ihre Kameraden weise, damit sie Ihnen von Nutzen sind. Aber seien Sie auf der Hut, jede Wahl kann der wachsenden Welt um Sie herum schaden oder helfen.
  • Kreieren und definieren Sie Ihren Helden (Gesicht, Geschlecht, Hautfarbe, Haare usw.) aus den vier Nelwë-Rassen (Mensch, Elfe, Kobold und Troll).
  • Ihr Held steigt ohne Klasseneinschränkungen auf, wozu ihm über 130 Fertigkeiten und Zaubersprüche zur Verfügung stehen.
  • Entdecken Sie die Vielfalt einer faszinierenden und riesigen Fantasiewelt!
  • Erleben Sie unter anderem die schwebende Stadt Cloudworks und die Vulkanstadt Blazis.
  • Revolutionäre Licht- und Schatteneffekte kombiniert mit einer realistischen physischen Engine liefern in diesem Umfeld einzigartige Details und Spezialeffekte.
  • Für bis zu 8 Spieler im Multiplayer-Modus über eine LAN-Verbindung oder das Internet mit CoOp- oder PvP-Spielweise.

Systemvoraussetzungen

    Mindestvoraussetzungen:
    • Windows® XP
    • Intel Pentium 4 mit 2,8 GHz oder AMD Athlon XP +2800 oder höher
    • 512 MB RAM
    • ATI Radeon 9800 mit 256 MB VRAM oder nVidia 6600 GT mit 256 MB VRAM oder höher
    • Mit DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • DirectX® 9.0c
    • Netzwerkschnittstelle (nur für Multiplayer-Spiele)
    • 10 GB freier Festplattenspeicher
    Empfohlen:
    • Intel Pentium 4 mit 3 GHz oder AMD Athlon XP +3000
    • 1 GB RAM
    • ATI Radeon X850 mit 256 MB oder nVidia GeForce 6800GT
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Oktober 2014
Hab das Spiel früher oft gespielt, und es mir jetzt neu gekauft, nicht wundern, wegen der 1.4 Stunden.
Ich machs kurz: Das Spiel kann wirklich jede Menge Spaß machen, aber es hebt sich kaum von anderen Spielen ab. Die Kamerasteurerung nervt, und es ist schwer an Personen vorbeizurennen, weil das Spiel immer meint man wolle sich mit ihnen unterhalten. So kommte es viel zu oft vor, dass man es tatsächlich nicht schafft, sich um Spielfiguren herumzubewegen, selbst wenn man Meter entfernt von ihnen auf den Boden klickt. Die Kamera schämt sich nicht, keine guten Perspektiven anzubieten, und so muss man auf die ebenso unpraktische WASD Steuerung zurückgreifen. Wohlgemerkt deshalb unpraktisch, weil der Charakter nicht in Mausrichtung blickt, und sich mit Aund D nur die Perspektive dreht. Das hat für mich viel an diesem Spiel ruiniert.
Die Unterschiedlichen Umgebungen bringen viel mit, und die Gesinnungen sollte man sich gut überlegen. Für Rollenspielfans die mit der Steuerung klar kommen (Wie auch immer man das kann) immerhin eine Überlegung wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
40 von 46 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
51.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. November 2013
An amazing RPG. A few glitches that i've encountered : the teleport system being unstable and while teleporting to a specific location you can wake up in a totally different place, also there are some map glithes when enemies, your companions or even you can get stuck in certain spots being unable to move, though this can be fixed just with restarting the game. Despite of this insignifiant "problems" i found this game to be extremely entertaining. A lot of quest to be done, a wide variety of items, a lot of companions to choose from, who help you in your journey and in the meantime by the answers you give them to their question you can influence the attitude they will have towards you, if your companion is a woman you can even get her in love with you. It is pretty important in Silverfall that you chose right from the start if you want to go the technology or the nature path. If you do quests of the opposing faction you lose points with yours and that means you can't use your best armor and maybe even some skills anymore. So, before starting playing the game i would recommend finding some external info about the quest for each side. to keep track of what you should and shouldn't do. I had a great time playing it, and now i'm looking foward to Earth Awakening expansion.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
34 von 40 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
120.6 Std. insgesamt
Verfasst: 22. August 2014
It is hard to decide if this game should be recommended or not. It is basically a Dungeon Siege clone, albeit less polished. The interesting aspect is the decision between nature and technology the player has to take. Unfortunately, in the long run the whole setup gets somewhat boring and repetitive, with the game seemingly lacking some fine tuning, and the somewhat crappy inventory management being more annoying than necessary. On the plus side there is the character development/skill system.

If your main focus is on combat and leveling and gathering of the best loot, you may still want to give this a try if you've already done with Torchlight, Dungeon Siege etc. and do not mind the weaknesses of "Silverfall".
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 13 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
21.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Dezember 2013
I wouldn't recommend this game at full price. I picked it up for less than $4, and it is totally worth it. You can easily get in 20 hours of enjoyable gameplay solo. The skill master rapidly drains your money if you don't plan out your characters, but I just started new if I didn't like a character by level 15. If you have a lan connection for multiplayer, then I'd say you will triple your game time. The controls can be difficult to work with, but targeting is simple, and hotkeys will allow you to organize what is important to your character. It also has some minor glitches with movement and occassionally leveling. Typos are abundant, but all in all it is an endearing little game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
45.2 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Oktober 2014
Silverfall is flawed for sure but has some satisfying elements for action rpg fans. Might be tricky getting it to run but is definatly worth it on sale.

Pros:
- Characters are highly customizable with six races to choose from and a simple yet robust set of skill trees
- Neat morality system, align with nature or technology to access unique skills and equipment
- Lootfest with a pretty deep crafting system
- Attractve cell-shaded art

Cons:
- Lots of terrain issues, getting stuck on bushes, slight inclines, etc.
- Skill hotbars are counter-intuitive but can be remapped
- No UI scaling makes text difficult to read from a distance
- The map and quest log are clunky to use

Plays Like: Torchlight / Neverwinter Nights
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig