Das Zeitalter der Elfen-Rasse neigt sich dem Ende zu. Durch den Tod des Dämonen Farrakh wurde eine unerbittliche Welle an magischer Dämonenenergie freigesetzt, die über die gesamte Welt hinweg fegt und jetzt auch die freie Stadt Sylent erreicht hat.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (6 Reviews) - 66 % der 6 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 3. Dez. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.
Hinweis: Elven Legacy: Magic setzt die Steamversion von Elven Legacy voraus.

Elven Legacy: Magic kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Elven Legacy Collection kaufen

Enthält 4 Artikel: Elven Legacy, Elven Legacy: Magic, Elven Legacy: Ranger, Elven Legacy: Siege

 

Über dieses Spiel

Das Zeitalter der Elfen-Rasse neigt sich dem Ende zu. Durch den Tod des Dämonen Farrakh wurde eine unerbittliche Welle an magischer Dämonenenergie freigesetzt, die über die gesamte Welt hinweg fegt und jetzt auch die freie Stadt Sylent erreicht hat. Die Meister der Magischen Akademie sind dieser Energie machtlos ausgeliefert und vollkommen dem Wahnsinn verfallen. Die Heilige Inquisition mit den Geistlichen des Königreichs New Tixus reagiert sofort, um in der scheinbar aussichtslosen Lage den Abrutsch der Welt in die komplette Dunkelheit und den Wahnsinn zu verhindern.

Allen voran ist Alfred Brennock, der oberste Archmage, der als Einziger über die geheimen Künste verfügt und damit das Leben und den Verstand der Schüler der Akademie retten kann. Durch die Stärke und Macht des Sagittel-Fluches ist Brennock der ultimativen Prüfung seines eigenen Willens ausgeliefert, und er entwickelt Zaubersprüche von unermesslicher Kraft, beschwört Legionen von mystischen Geistern herbei und reist dabei durch die halbe Welt - all das bei seinem verzweifelten Versuch, die Welle des Bösen aufzuhalten. Aber er ist nicht der Einzige dabei...

Eigenschaften:
  • 15 neue Kampagnenmissionen
  • Ein neuer Held & Wiederkehr der altbekannten Helden Runic Dward Mage, Gilven und Master Brennock
  • Neue taktische Fähigkeiten, Armeen von Geistern und heilige Zwergen-Runen
  • Mächtige Zaubersprüche und Gegenstände, die jede taktische Entscheidung bei richtigem Einsatz drastisch beeinflussen können
  • BONUS Mission mit weiteren Geschichten der Helden aus den Spielen “Elven Legacy” und “Fantasy Wars”

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 1.5 GHz Pentium IV; AMD 2000+ 1.5 GHz (Singlecore)
    • Speicher: 512 MB
    • Festplatte: 3 GB frei
    • Grafik: nVidia GF FX 5700 oder ATI Radeon 9600 128 MB
    • Sound: DirectX-kompatibel
    • DirectX®: DirectX 9.0c
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 2.4 GHz Pentium IV; AMD 3500+ 2.2 GHz (Singlecore)
    • Speicher: 1 GB
    • Festplatte: 3 GB frei
    • Grafik: nVidia GF 6800 oder ATI Radeon R850XT с 256Мб
    • Sound: DirectX-kompatibel
    • DirectX®: DirectX 9.0c
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (6 Reviews)
Kürzlich verfasst
BigMama
( 10.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 19. Juni
Tolles Spiel aus der Elven Legacy-Reihe. Immer wieder schön zu spielen!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
GBC
( 23.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 8. Juni 2015
klassisches spielkonzept mit akzeptabler grafik - spezielle fähigkeiten beim aufleveln der einheiten auszusuchen macht spaß - auch gefällt mir was bei vielen spielen nicht geht - daß man die einheiten umbenennen und also individualisieren kann - auch kann man jeder einheit nicht nur helden - zumindest ein magisches item geben (helden bis zu drei)
elven legacy gehört zu den besseren spielen seiner art - grundsolide 7/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
23.2 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juni 2015
klassisches spielkonzept mit akzeptabler grafik - spezielle fähigkeiten beim aufleveln der einheiten auszusuchen macht spaß - auch gefällt mir was bei vielen spielen nicht geht - daß man die einheiten umbenennen und also individualisieren kann - auch kann man jeder einheit nicht nur helden - zumindest ein magisches item geben (helden bis zu drei)
elven legacy gehört zu den besseren spielen seiner art - grundsolide 7/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
10.7 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Juni
Tolles Spiel aus der Elven Legacy-Reihe. Immer wieder schön zu spielen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig