Die Sword of the Stars Komplettsammlung bringt Ihnen die originalen Sword of the Stars Spiele sowie die drei Erweiterungen Born of Blood, A Murder of Crows und Argos Naval Yard. Wir schreiben das Jahr 2405 und Wissenschaftler haben eine neue Technologie entwickelt, die es möglich macht, schneller als durch Lichtgeschwindigkeit von einem...
Nutzerreviews: Sehr positiv (248 Reviews) - 91% der 248 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 3. Okt. 2008

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sword of the Stars I - Complete Collection kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-75%
$9.99
$2.49

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Sword of the Stars Collection kaufen

Enthält 2 Artikel: Sword of the Stars II: Enhanced Edition, Sword of the Stars: Complete Collection

 

Reviews

"...Strategie-Mix Sword of the Stars vermischt ein Teil Homeworld- RTS Gefechte mit dem gleichen Teil des interstellaren Imperiumbauspiels Master of Orion. Funktioniert wunderbar, und fügt eine Schicht rundenbasierten Strategiekompelxität auf einzigartige 3D Echtzeit_Weltraumschlachten."
— PC Gamer UK

"Hat alles, was Sie von der interstellaren Herrschaft erwarten würden."
— Penny Arcade

Über dieses Spiel

Die Sword of the Stars Komplettsammlung bringt Ihnen die originalen Sword of the Stars Spiele sowie die drei Erweiterungen Born of Blood, A Murder of Crows und Argos Naval Yard.

Wir schreiben das Jahr 2405 und Wissenschaftler haben eine neue Technologie entwickelt, die es möglich macht, schneller als durch Lichtgeschwindigkeit von einem Stern zum nächsten zu reisen. Aber alles artet in einer Tragödie aus als die Erde von einer außerirdischen Macht verwüstet wird und der Beginn einer neuen Ära von einer düsteren neuen Realität überschattet wird...

Sword of the Stars:
  • 4 verschiedene Rassen - Menschen, Hiver, Tarkas und Liir
  • Ein hochmoderner Engine bietet atemberaubende Grafik und ein starkes Spielerlebnis
  • Jede Rasse kann sich auf ihre eigene Art zwischen den Sternsystemen hin- und herbewegen und ermöglicht Ihnen somit jeweils einen vollkommen neuen Spielstil
  • Über 150 individuelle Technologien lassen Sie einen dynamischen Technologiestamm erforschen
  • Auswahl von 40 Waffen aus sechs verschiedenen Waffenklassen
  • Sie können Raumschiffe selbst entwerfen und bei deren Bau drei verschiedene Klassen aussuchen - Zerstörer, Kreuzer oder Schlachtschiff
  • Bis zu 8 Spieler können sich mit der KI oder gegeneinander sowohl über LAN als auch Online messen
  • Wählen Sie eine der vielen Szenarienkampagnen aus, um alleine oder zusammen mit Freunden zu spielen

Born of Blood:
  • Sie sind Teil der gnadenlosen Zuul Slavers, die über 90 brandneue Raumschiffsektionen und ein einzigartiges Fahrsystem - der Tunnelfahrt - verfügen
  • Über 25 weitere Technologien
  • 15 zusätzliche Waffen für die Ausstattung Ihres Raumschiffs
  • Neue Schiffssektionen für die vier Originalrassen wie z.B.: Krieg, Projektor, Verschalung sowie durch die Torpedo Verteidungsplattform eine neue Art von Abwehrsatellit
  • Inklusive 4 zusätzlichen galaktischen Gefechten, einer neuen gewaltigen Bedrohung sowie 3 einzigartigen Szenarien und den 6 Originalkarten
  • Neue Spieleigenschaften wie Sklaverei, Handelsrouten und diplomatische Verständigung

A Murder of Crows:
  • Bietet eine brandneue sechste Rasse – die Morrigi
  • Über ein Dutzend neue Schiffssektionen
  • Einzigarties ‘Grav Flock’ Fahrsystem für die Morrigi
  • 15 neue Waffen
  • 27 neue Technologien und die neuen Xeno-Cultural und Drohnen Technologiestämme
  • Die Drohne trägt Schiffe aller drei Größenklassen
  • Inklusive Konstruktionsschiffen, einer Großzahl an Orbitalstationen, Spionageschiffen, Polizeikuttern und vielem mehr
  • Ein vollkommen neues Set an GUI Verbesserungen und weiteren Zusätzen

Argos Naval Yard:
  • 19 neue Technologien
  • Über 75 neue Schiffssektionen können errichtet werden
  • 10 neue Waffen / 3 neue Szenarien
  • Einzelspieler / Mehrspieler mit Ko-Op Szenarienkarten

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® 2000/XP/Vista
    • Prozessor: 1.5 GHz Intel® Pentium® oder vergleichbar
    • Speicher: 1 GB RAM (2 GB für Vista)
    • Festplatte: 3 GB frei
    • Grafikkarte: DirectX® 9 kompatibel Grafikkarte mit 128MB RAM
    • Sound: DirectX® 8.1 oder besser kompatibel
    • DirectX® Version: DirectX® 9c
    • Internetverbindung: 56k Modem
    • Mehrspieleranforderungen: Gamespy-Key (Vom Verleger bereitgestellt)
Hilfreiche Kundenreviews
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.5 Std. insgesamt
Verfasst: 11. September 2015
Immer noch eines der besten Weltraum Strategiespiele, auch nach 9 Jahren. Ich kann den ersten Teil viel mehr empfehlen als den 2. Teil.
Jedes Volk spielt sich fast komplett unterschiedlich, die Geschichte der völker ist sehr liebevoll geschrieben, und jedes Event wird mit netten Zeichnungen begleitet.
Es gibt auch viele Zufallsereignisse, der Forschungsbaum ist auch zufällig, so ist jedes Spiel immer etwas anders.

Leider hat Kerberos sich selber an die Wand gefahren mit dem vermurksten Sots 2. Aber Sots 1 zählt für mich zu den Weltraum Klassikern, auch wenn es seiner Zeit sehr unbekannt war, und nur wenige es gespielt haben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
23 von 24 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
8.3 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Oktober 2015
Still my favorite 4x game, ship design, rnd and real time fleet control.

Woudl be nice if there was a SOTS 1.5 released by merging graphics from SOTS2 with the gameplay of SOTS 1.......
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 14 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
10.3 Std. insgesamt
Verfasst: 22. September 2015
Sword of the Stars is the greatest Epic star conquest game ever made. The battles are fantastic (although they can run forever as you have to search for that last ship!). I really like the music and voice acting during the battles. The technology tree is awesome.

Never mind my play time = I played for a huge number of hours long before Steam came along with this game.

The random events can be a little harsh, however, so be careful. I especially hate the Star Crusher event as I have never been able to defeat it. It destroys a whole star system.

I really liked this game. My Steam version was a gift although I had the regular copy as well.

This game is Epic. I mean HUGE. You get to design ships, build ships and colonize new worlds. By the way, don't go overboard colonizing too many bad planets early = it costs upkeep to keep poor environment wolrds colonized and takes time to get those worlds better.

There are many different races to play, each with their own star drive types. The Humans are actually the easiest to run for beginners since they use star lanes.

Anyway, I hope you get emitters and ship armor in your tech tree = it makes the game easier. The technology tree is randomized each time you play.

Sword of the Stars 1 is a great game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
217.4 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2015
This game will always have a place in my heart!!! ohh the endless hours....
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
33.3 Std. insgesamt
Verfasst: 28. November 2015
Not perfect, but well thought and good

The game Sword of the stars is a dated game. But even over time the shine of this jewel couldn't be dimmed.

First, it has all the basic stuff that a 4X game should have, Exploration, Exploitation, Expansion and Extermination.

Each of the races has their unique style of ship building and selection of Technology (which also might change slightly from playthrough to playthrough). Furthermore has each race their own needs of habitats, their own lore and most important, each has their strength and weakness. Keep those facts and specialities always in mind, because they will help you along the developement of your surpreme empire.

And yes, that is the true objective in the game: "Build your empire, expand it to the fringes of the galaxy and destroy all other races. If you involve random encounters be warned that they are quite challenging... and sometimes at an early level of developement travelling species can finish off your empire just at the start of the game.

One thing that ticks me off was, that the game actually cheats. When you are starting with some races you will encounter (if played by AI) SolForce fleets early, sometimes build up to very impossible sizes (at least to normal construction).

The other thing is the obvious non existence of diplomatic virtues, especially if you play with AI's against Humans are the most cheating, lying and betraying race of the game... (which actually might stem from reality... heheheheh).

Pros:
  • Nice Tactical Spacefights, you can give orders sit back and watch your results... while feverishly looking how your dreadnaught just breaks up by an massive attack of cruisers... Darn...
  • The races are "unique", they are in depth described in the setup screen, with history, technology writeups and some lore.
  • The Techtrees are randomized at start of the session, thus you might not always have the same technologies when you start an new game, some techs are race specific, take care and read the descriptions carefully.
Cons:
  • The game tends to cheat...
  • Diplomacy is mostly fruitless during AI sessions, at least I had real troubles with the reliability of pacts...

Recommended

Even with the game cheating, you still can win - you just have to prepare yourself with all racial capabillities and industrial might. More anoying is the diplomacy, which is only fun during games with human foes in a multiplayer game. The options of what you can say to the other players can at first be quite stunning, but believe me - it's more easier than you might think. Also a bit on the off side, though not really something to be negative is the "one" world per System solution... There would have been other options, but this is not implemented...

Overall this is a playable fun game, which will bind you for a while on your computer, exploring the possibilities, the races and of course the technologies...

If you are searching for a game that offers you lore, tactical and strategical possibilities, 4Xing and marvelous tactical Spacefights... this game would be a game for you.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig