Serious Sam Classic: The Second Encounter
Serious Sam Classic: The Second Encounter is a high-adrenaline single-play and 16-player co-operative arcade-action FPS and Gamespot's Game of the Month February 2002!
Nutzerreviews: Sehr positiv (315 Reviews)
Veröffentlichung: 1. Feb. 2002

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Serious Sam Complete Pack kaufen

Enthält 11 Artikel: Serious Sam 2, Serious Sam 3: BFE, Serious Sam 3: BFE Bonus Pack, Serious Sam 3: Jewel of the Nile, Serious Sam Classic: The First Encounter, Serious Sam Classic: The Second Encounter, Serious Sam Double D XXL, Serious Sam HD: The First Encounter, Serious Sam HD: The Second Encounter, Serious Sam HD: The Second Encounter - Legend of the Beast DLC, Serious Sam: The Random Encounter

Serious Sam Classics: Revolution kaufen

 

Updatehinweise

Serious Sam Classic: The Second Encounter is now a part of Serious Sam Classics: Revolution, along with Serious Sam Classic: The First Encounter! So, when you buy Serious Sam Classics: Revolution, you also get both Classic Encounters!

Über dieses Spiel

Einst vor langer Zeit, am Anfang des 22. Jahrhunderts, war die Erde mächtigen Angriffen von Notorious Mentals Armee von Untergebenen ausgesetzt, und die Menschheit drohte von der Erdoberfläche zu verschwinden. Sam `Serious` Stone, der tapferste Held der Welt, wurde in der Zeit zurückgeschickt, um die Vergangenheit zu ändern und die Menschheit vor der kompletten Zerstörung zu bewahren.
Durch ein uraltes Artefakt, das "Zeitschloss", dass auf der Erde von einer lang vergessenen Rasse zurückgelassen wurde, reiste Sam kurzerhand direkt durch die Zeit ins alte Ägypten zurück und fand dort Überreste der Zivilisation der Sirianer inklusive deren Raumschiff, dass irgendwo im Solarsystem verborgen war.
Notorious Mental, das unsterbliche Böse, versammelte die fiesesten Kreaturen des ganzen Universums, um Sam zu stoppen. Tausende Biester stellten sich Sam in den Weg, inklusive dem großen Ugh-Zan III, einem brutaler Kriegslord, und seinerseits einer der schrecklichsten Untergebenen von Notorious Mental.
Aber sich in Sams Weg zu stellen ist keine gute Idee. Nach einigen Gefechten besiegte Sam letztendlich Mentals Armee. Nun stand er vor der großen Pyramide und traf auf den mächtigen Ugh-Zan III, und er gewann auch diesen ruhmreichen Kampf. Von der Pyramide aus teleportierte sich Sam auf das Raumschiff der Sirianer.
Und nun reist Serious Sam zum Sirius. Oder vielleicht doch nicht?
Serious Sam: The Second Encounter, der lange erwartete Arcade-Action Ego-Shooter und Nachfolger zu Serious Sam: The First Encounter, ist ein Adrenalin-geschwängerter Arcade-Action Shooter inklusive hektischer Einzelspieler-Action. In einer Welt, in der Cyberpunk mit Fantasy-Fiction vermischt ist und moderne Technologie auf schwarze Magie und Psycho-Kräfte trifft, reist Sam durch drei wunderschöne Welten, während er auf dem Weg zur Basis von Notorious Mental unzählige seiner Untertanen bezwingen muss.

Besondere Eigenschaften

  • Verschiedene Umgebungen und Geheimnisse – Verursachen Sie Chaos auf 3 verschiedenen, spektakuläre Schauplätze: Südamerika, das Alte Mesopotamien und Europa im Mittelalter. Entdecken Sie über 100 Geheimnisse.
  • Einzigartige Gegner und Bosse - Bekämpfen Sie über 27 alptraumhafte Kämpfer der Armee von Notorious Mental, inklusive alter Favoriten aus The First Encounter wie z.B. Beheaded Kamikaze, Syrian Werebull und Kleer Skeleton. Stellen Sie sich auch 5 neuen Gegnern und 3 neuen Bossen.
  • Besondere Waffen und Power-Ups – Verursachen Sie Chaos mit einem großen Arsenal an Waffen, inklusive 3 neuer Spielzeuge: das Scharfschützengewehr, der Flammenwerfer und die Kettensäge. Setzen Sie Power-Ups ein um Ihre Kampf- und Ausdauerfähigkeiten zu verbessern.

Systemanforderungen

    Minimum
    • Betriebssystem: Windows 95 OSR2, Windows 98, Windows 98SE, Windows ME, Windows NT 4.0 (mit Service Pack 5), Windows 2000, Windows XP, Windows Vista oder Windows 7
    • Prozessor: AMD K6-3 400 MHz, Pentium II oder Celeron-A 300 MHz
    • Speicher: 64 MB
    • Grafik: Vollständig OpenGL kompatible 3D-Beschleunigung
    • Festplatte: 450 MB freier Festplattenspeicher
    • Sound: 100% Windows kompatible Soundkarte
    Empfohlen
    • Prozessor: AMD Athlon 650 MHz oder Pentium III 650 MHz Prozessor
    • Speicher: 128 MB
    • Grafik: nVidia GeForce256 oder TNT2 ultra, PowerVR Kyro, S3 Savage2000, 3Dfx Voodoo3, ATI Rage128 pro
    • Festplatte: 550 MB freier Festplattenspeicher
    • Sound: Creative Labs SoundBlaster Live
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 8. März
start level take chainsaw kill aliens
11/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 18 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
2.7 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Mai
nostalgia Run part 2!
10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 12 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli
Fast-paced and improves on the original // Best for those seeking an FPS throwback to simpler times

+ Features three distinctive environments; a welcome change of pace compared to the first iteration
+ Level design boasts a fair amount of variance, and the accessible areas are quite large; this helps to facilitate a lot of movement during firefights
+ Game retains the polished gameplay of the original, with the improved level design adding to the overall experience
+ As in the original, enemies attack in droves; spikes the difficulty, but keeps the adrenaline flowing
+ Enemy mobs enjoy a slight increase in variation
+ New monsters and somewhat better level design make for an experience that is less likely to feel tedious or redundant by the end of the game
+ There are secrets aplenty, often behind hidden walls
+ Visuals may not have aged well, but they are moderately impressive considering the year of release; compared to the first installment, there is a better use of color in the environment
+ Solid, enjoyable gunplay mechanics

- Weaponry remains much the same as in the original, with only three or four new additions to the player's arsenal
- Online multiplayer appears no longer to be active

If you enjoyed this review, please follow my curator page. Also, feel free to join my group, LockeProposal's Big Day Out for discussion and announcements. Thanks for reading!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 20 Personen (65%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 3. April
I played this game fo' 8 minutes. It was pretty good. I like the part where you get to shoot the guy.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 1. April
takes me back to one of the first games i played. glad i got the pack
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig