Sacraboar ist ein RTS-Spiel, in dem die Spieler die Wildschweintrophähe des Gegners erobern müssen. Mit einem intuitiven und zugänglichen Resourcen-Managementsystem können Sie hier schnelle Spiele erleben, ohne lange und ereignislose Konstruktionsphasen.
Nutzerreviews: Größtenteils negativ (50 Reviews)
Veröffentlichung: 6. Nov. 2009
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sacraboar kaufen

 

Über dieses Spiel

Sacraboar ist ein RTS-Spiel, in dem die Spieler die Wildschweintrophähe des Gegners erobern müssen. Mit einem intuitiven und zugänglichen Resourcen-Managementsystem können Sie hier schnelle Spiele erleben, ohne lange und ereignislose Konstruktionsphasen.


Während des Spiels können Sie Türme bauen und machtvolle Zaubersprüche verwenden oder damit Ihr Budget zum Produzieren von Einheiten aufbessern.


Holen Sie sich Auszeichnungen in Liga- und Cup-Wettkämpfen: Bronze, Silber und Gold in über 80 Missionen gegen andere menschliche Spieler via LAN.

  • Mehrspielermodus via LAN
  • Liga in vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden (Bronze, Silber, Gold, All Star)
  • Cup in vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden (Bronze, Silver, Gold, All Star)
  • 89 Mission in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden (Bronze, Silver, Gold)
  • 6 zusätzliche Tutorial-Missionen
  • Wiederholungen (nehmen Sie Ihr Match auf und zeigen Sie es Ihren Freunden)
  • 18 Schwierigkeitsgrade in Skirmish-Modus (von sehr leicht bis ultra-schwer)
  • Vielerlei verschiedene Spielmodi, die kombiniert werden können
  • Leicht zu verwendendes Codesystem
  • Test Center zum Erlernen von Einheiten und Zaubersprüchen
  • Enzyklopädie mit allen Informationen über Einheiten, Zaubersprüche und Spielmodi usw.
  • Trophäenraum mit all Ihren Errungenschaften

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
    • Prozessor: 2.2 GHz CPU (Intel Pentium 4 oder Athlon 64 XP) oder besser
    • Speicher: 1 GB
    • Grafik: 256 MB DirectX™ 9 kompatibel Grafikkarte (NVidia 7600, ATI X1600) oder besser
    • DirectX®: 9.0
    • Festplatte: 350 MB
    • Sound: 100% DirectX™ 9 kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 24. September 2014
Selten so ein simples und langweiliges Strategiespiel auf der Festplatte gehabt.
2 Gebäude bauen, 5 Einheiten herstellen, zum Gegner laufen, Schwein klauen und zurückbringen. Kein Rohstoffsammeln, Keine große Auswahl von Gebäuden, Einheiten oder Strategien. Keine Geschwindigkeit oder Spannung.

Ich kann es nicht empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
22 von 30 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2013
Pretty bland game with a cool concept. I liked the idea of playing capture the flag in a RTS enviroment but the limited unit selection, below standard mechanics, and over all dated feel kept this game from hitting it's mark by a long shot.

I'd say try it if you don't have any other games at all and you like RTS but I even think F2P options are higher quality.
It's not that horrible, but I would not even play it if it was free it's so sub-par.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 18 Personen (72%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Juni 2014
Yet another "strategy" game that is nothing but a clickfest. I couldn't click faster than the computer (what a surprise) so I lost. I guess this is what some people like and call "fast paced", but I call it frustrating and unsatisfying. Graphics and concept seemed OK, but way too many games to choose among to settle for another one of these experiences.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Juli 2012
It's a low-rent RTS/capture the flag/zoning game.

After doing the tutorials and starting a real game, the quickest thing that stood out, is there's no standard resource gathering. You start with set gold, and you gain more by turning builder units into towers, that just instantly give a set amount of gold. But towers must be so far away from each other and maps are small, so there's a fight for territory constantly. You could also turn those builders into spell towers, which are global use, but with a long-cooldown, and every one is pretty damn strong.

So the building itself is quite novel, but then army mechanics are pretty light. There's no tech tree, and no fog of war. Just watch what the other guy's doing, and make counters. All small army/lone unit stuff.
If a unit dies, you get back all the gold from it, and can build a new one at your base within 3 seconds.

I'd have to play more to get a broader sense of tactics, but it's just really different from most RTS games out there.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 14 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.0 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Dezember 2014
People were right, this sucks. Only 6 units, only 1 side. You get set number of gold and can't build bigger army, you just replace guys that die. You build buffing towers, thats it. Do the exact same CTF scenario the entire time. Its just a micromanage click fest and computer is better at it than you.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig