1936: Die Soldaten des Dritten Reiches streifen durch die Welt auf der Suche nach verborgenen Waffen für Ihre verrückten Eroberungspläne. Als Fenton Paddock, ein früherer britischer Soldat und unglücklicher Schmuggler, gefragt wird nach seinem in Tibet verloren gegangen Freund zu suchen, weiß er noch nicht, das ihn seine Suche über die 3...
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (141 Reviews) - 93 % der 141 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 24. Sep. 2010

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Lost Horizon kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Lost Horizon Double Pack kaufen

Enthält 2 Artikel: Lost Horizon, Lost Horizon 2

Animation Arts Bundle kaufen

Enthält 6 Artikel: Lost Horizon, Lost Horizon 2, Secret Files 2: Puritas Cordis, Secret Files 3, Secret Files Tunguska, Secret Files: Sam Peters

 

Über dieses Spiel

1936: Die Soldaten des Dritten Reiches streifen durch die Welt auf der Suche nach verborgenen Waffen für Ihre verrückten Eroberungspläne. Als Fenton Paddock, ein früherer britischer Soldat und unglücklicher Schmuggler, gefragt wird nach seinem in Tibet verloren gegangen Freund zu suchen, weiß er noch nicht, das ihn seine Suche über die 3 Kontinente zu einem Geheimnis führen wird, das die gesamte Welt auf den Kopf stellen könnte. Genug mit den Geheimnissen? Nicht in der Stimmung für eine weitere Kriminalgeschichte? "Lost Horizon" bringt das klassische Abenteuer zurück zu seinen Wurzeln: die 30er Jahre, exotische Orte auf der ganzen Welt und die gefährlich Reise, zu einem der größten Geheimnisse der Menschheit lassen das Herz jedes Abenteurers schneller schlagen. Die Macher der preisgekrönten Secret Files Serie lädt Sie ein, ein technisch herausragendes Spiel mit einer absolut spannenden Geschichte an der Seite von Kim and Fenton zu erleben.


Haupteigenschaften:

  • Einzigartiger handgemachter Grafikstil
  • Exotische Schauplätze, die Sie noch nie zuvor gesehen haben
  • eine filmähnliche Geschichte von Romanautor Claudia Kern
  • Realistische und lustige Dialoge
  • Exzellente technische Aufmachung und minimale Systemanforderungen
  • Rasante Präsentation der aufregenden Geschichte im Filmstil
  • Innovatives Puzzledesign - immer fair und logisch

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows® XP/Vista™/Windows 7™
    • Prozessor: Pentium IV 2 GHz Single Core oder 100 % kompatibel CPU
    • Speicher: 512 MB RAM
    • Grafik: DirectX® 9-kompatibel AGP oder PCI Express 64 MB Grafikkarte oder besser
    • DirectX®: DirectX® 9
    • Festplatte: 4.5 GB frei
    • Sound: DirectX® 9-kompatible 16-bit Soundkarte (optional)
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (141 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
17 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Positiv)
Kürzlich verfasst
h.s.b
23.4 Std.
Verfasst: 17. Februar
Sehr gutes Adventure.
Story und Rätsel bieten ein sehr unterhaltsames Spiel auf hohem Qualitätsniveau.

Für mich persönlich nicht ganz ein 'Geheimakte Tunguska', aber dicht dran.
Bietet definitiv genug Unterhaltungswert und Motivation zum Durchspielen.
Punkt Durchspielen: Der Umfang geht mit ca. 20 Stunden (natürlich +-) absolut in Ordnung.

Also durchweg SEHR GUT.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
StrAnge Effect
10.4 Std.
Verfasst: 9. Februar
Es ist für mich immer wieder eine überaschung wie gut "Animation arts" point &click spiele macht
obwohl für mich die Gerne eigentlich uninteressant ist gefallen mir die spiele von geheimakte und lost horizon sehr gut

in lost horizon spielt man ein Mann der nach einen alten kameraden sucht und dabei viele aufgaben hat um seinen freund zu finden

+
die geschichte ist gut erzählt und auch spannende punkte
kurz filme sind auch ganz gut gemacht
die synchro gefällt mir
viele verschiedene orte
aufgaben nicht besonder schwer aber auch nicht leicht (bei bestimmten aufgaben kann man schwierigkeitsgrad einstellen)

wer die geheimakten spiele kennt und sie gut fande für den ist es fast ein muss
den last horizon legt noch einen drauf
Hilfreich? Ja Nein Lustig
minidet
16.9 Std.
Verfasst: 23. Oktober 2015
Scheint ein gutes Spiel zu sein. Leider startet es bei mir nicht.
Die beiden oberen Zeilen bleiben stets DUNKELGRAU.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Acidsftw
10.8 Std.
Verfasst: 26. April 2015
Geniales Spiel, nur zu empfehlen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Rotzenhotzenfix
3.1 Std.
Verfasst: 25. Februar 2015
Wir suchen seit langem einen Nachfolger für Syberia I + II, das uns sehr gefallen hat. Bei Lost Horizon schien viel zu stimmen. Die Grafik ist natürlich viel zeitgemäßer und das ganze Spiel ist extrem polished. Was uns nach 3 Stunden (sagt Steam) Gameplay aber unangenehm auffällt, ist, dass man doch sehr "geführt" wird.

Das ganze Spiel ist eher ein Spielfilm, bei dem man hin und wieder selbst Hand anlegen darf - wenn auch zu keinem Zeitpunkt in den Spielverlauf eingfreifend. Die Screens mit Kombi oder Puzzles sind in der Unterzahl. Es überwiegen Szenen (in denen man weder ins Inventar schauen, noch speichern oder sonstwas kann), die zwar wirklich schön gemacht sind, bei denen man aber Zuschauer oder höchstens Teilnehmer ist. Aber nicht Spieler.

Wir hoffen eigentlich, dass die Rätsel zunehmen und die ewigen Dialoge (selbst jene, bei denen man selbst entscheiden kann sind selten. Meist wird einfach nur erzählt) abnehmen. Als der Protagonist dann aber noch blöde Sprüche über Frauen klopft, bekommen wir leider einfach das Gefühl, mit den Machern des Spiel nicht auf einer Wellenlänge zu sein.

Eine Empfehlung gibts trotzdem, vor allem für die technische und ästhetische Umsetzung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
7 von 8 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
14.8 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Oktober 2014
Lost Horizon besticht durch seine tolle Kulisse und grandiose deutsche Sprecher. Genrefans werden es sicher zu einfach finden, wer derlei Titel aber nur gelegentlich spielt - so wie ich das tue -, dürfte viel Spaß mit dem Adventure haben.

Lost Horizon hat einen ganz ähnlichen Humor wie die Indiana Jones-Reihe und fährt auch ein ähnliches Setting auf. Zeitlich spielt das Adventure während der Olympischen Spiele in Nazi-Deutschland, die man im Verlauf des Spiels sogar »manipulieren« kann.

Leider sind auch in Lost Horizon die Hakenkreuze der deutschen Zensur zum Opfer gefallen, sodass im Berlin der 30er Jahre nun allerorten Ritterkreuze hängen. Schade, dass Spiele gegenüber Filmen nach wie vor ungleich behandelt werden. Dadurch wirken sie oft unrealistisch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 8 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.7 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni 2015
Ein solides Adventure.
Der Protagonist kommt mir vor wie Indiana Jones mit George Stobbart gepaart.
Eine Interessante Story mit soliden Rätseln und diversen Orten die besuchbar sind.
Zufälligerweise besucht man die Wewelsburg in Paderborn, dort in der Nähe wohne ich.
Die Grafik ist ok, Adventure-Spieler sind keine Grafikjünger.
Ein gutes Adventure, auch für Einsteiger ins Genre.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
15.0 Std. insgesamt
Verfasst: 16. November 2015
Geniales Adventure im Indiana Jones Style, schöne Grafik, leider etwas kurz.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni 2014
Ein Meisterstück welches Deep Silver da abgeliefert hat , ich habe jede Minute dieses Klassischen Point and Klick adventures
durch und durch genoßen. Charmanter Protagonist + Spannende Story.
Es spielt sich sehr angenehm und man hat das Gefühl ein gutes Buch zu lesen.
Ich denke ich werde einen weiteren Durchgang in der ''Prototyp Version'' wagen , obwohl ich eigentlich kein Fan davon bin die selbe story abermals ''durch-zukauen'' . Gute Arbeit und Vielen Dank für dieses Adventure~
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
9.5 Std. insgesamt
Verfasst: 30. September 2012
Spannend, sehr schöne Grafik, spannende Story! Die Spielmechanik ist eingängig, die Rätsel sind in Ordnung, kann man alles gut lösen, ab und an sogar mal was kniffliges dabei! Empfehle es!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
10.8 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2013
Wenn ihr mit Point & Click Adventuren anfangen wollt und ein schönes Spiel sucht, was nicht allzu schwer ist und eine schöne Story bietet und auf einem relativ aktuellen Stand ist, würde ich sagen, dies ist das Spiel eurer Wahl!

Die Rätsel sind ganz nett, aber keines braucht wirklich mehr als 3 Minuten.
Die Geschichte ist schön erzählt und ih mag Geschichten sehr die sich im Asiatischen Raum abspielen.

Ein wenig Interesse? Ihr werdet nicht enttäuscht!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
23.2 Std. insgesamt
Verfasst: 16. November 2015
Super Spiel!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 3 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
15.6 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2013
Richtig Schöne Spiel Abenteuer :-)!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 3 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
18.4 Std. insgesamt
Verfasst: 22. März 2015
Eines meiner Lieblingadvendures.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig