Diese 3 Titel sind in der Platinum Edition enthalten:SpellForce: The Order of Dawn In einer Welt fernab jeglicher Vorstellungskraft... 13 der mächtigsten Zauberer aller Zeiten haben mit ihrer unersättlichen Habgier und kontinuierlichen Machthunger die Welt dem Untergang geweiht und sie in einen endlosen Teufelskreis aus Chaos und...
Nutzerreviews: Sehr positiv (176 Reviews)
Veröffentlichung: 3. Nov. 2009
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

SpellForce: Platinum Edition (NA) kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

SpellForce Complete kaufen

Enthält 9 Artikel: SpellForce - Platinum Edition, SpellForce 2 - Demons of the Past, SpellForce 2 - Demons of the Past - Soundtrack, SpellForce 2 - Faith in Destiny - Digital Extras, SpellForce 2 - Faith in Destiny Scenario 1: Flink's Secret Diary , SpellForce 2 - Faith in Destiny Scenario 2: The Golden Fool , SpellForce 2 - Faith in Destiny Scenario 3: The Last Stand, SpellForce 2: Faith in Destiny, SpellForce 2: Gold Edition

 

Von Kuratoren empfohlen

"Intriguing Strategy/CRPG mix: This edition comes with The Order of Dawn, Shadow of the Phoenix and Breath of Winter => many hours of strategy fun!"

Reviews

“There haven't been a lot of games that manage to combine large scale strategy and role-playing together and be successful. Phenomic has made a damn good stab at it with this one though.”
8.2/10 – IGN

Über dieses Spiel

Diese 3 Titel sind in der Platinum Edition enthalten:

SpellForce: The Order of Dawn

In einer Welt fernab jeglicher Vorstellungskraft...


13 der mächtigsten Zauberer aller Zeiten haben mit ihrer unersättlichen Habgier und kontinuierlichen Machthunger die Welt dem Untergang geweiht und sie in einen endlosen Teufelskreis aus Chaos und Hoffnungslosigkeit gebracht. Ganze Ländereien werden in einem Wimpernschlag ausgelöscht, als die zerstörerische Kraft der Elemente entfesselt wurde - Elemente, die durch dunkle Rituale heraufbeschwört wurden. Kontinente zersplittern wie Glass, die Scherben fliegen hinweg wie Blätter im Wind. Riesige Armeen, die durch die Mächte alte Runen befehligt werden, haben Krieg und Zerstörung über das Land gebracht. Nur ein paar wenige Inseln, die durch magische Portale miteinander verbunden sind, blieben verschont..

Jetzt, einige Jahre nach der Einberufung der Zauberer, kehrt das Böse zurück - stärker und mächtiger denn je - und dazu bereit, die Welt vollends auszulöschen.

Es bleibt nur eine Hoffnung. Die Prophezeiungen künden von einem Wesen. Einen unsterblichen Menschen, der für alle Ewigkeit von den Mächten der Blutrunen beherrscht ist…

Bald ist die Zeit reif, in der die Kräfte eines einzelnen das Schicksal aller bestimmen können. Was auch immer geschieht...

SpellForce: Shadow of the Phoenix

Mit Hilfe der Essenz eines versklavten Gottes macht sich ein dunkler Totenbeschwörer daran, die Kreisrunde der Zauberer wiederaufleben zu lassen und sie zu seinen unheilbringend Dienern zu machen. Nur die Macht des Steins des Phönix wird diesem Plan im Weg stehen können.


Diese Rune wird deshalb wieder heraufbeschworen, um dem Sklavenmeister ein Ende zu bereiten.

Aber um die besonderen Kräfte des Steins zu entfesseln ist die Klinge des Schattenschwerts in der Hand des Runenkriegers Urgath von Nöten. Diese zwei Dinge müssen zusammentreffen und gemeinsam diesen tödlichen Feind bezwingen.

SpellForce: Breath of Winter

Ein Prinz der Dunkelheit wurde durch die Einberufung heraufbeschworen und hat die Macht über das Feuer-Imperium übernommen. Und sien Wunsch ist, die Renegades (die Götter der Dunkelheit) wieder zurück nach Eo zu bringen.


Für dieses Ritual muss er das Blut einer erst-geborenen Elfe opfern. Aber es gibt nur noch eine letzte Elfe, die Königin der Elfen, Cenwen, die unter dem Eis für den gewaltigen Drachen Aryn singt…

  • Innovatives Spieldesign: Die einzigartige Mixtur von RTS und RPG Elementen bietet ein ganz neues Spielerlebnis.
  • Die Spieler werden sich leicht in den Helden-Avatar vertiefen können, dessen Fähigkeiten und Stärken laufend verbessert werden können.
  • Click'n'Fight: Dieses revolutionäre Steuersystem garantiert sofortige Action, größtmögliche Übersicht und komplett neue taktische Möglichkeiten im Gefecht.
  • 6 Rassen - Menschen, Zwerge, Elfen, Dunkle Elfen, Orcs und Trolle - können alle simultan verwendet werden (!), um Siedlungen zu gründen und Schlachten zu schlagen und mehr als 30 verschiedene feindliche Rassen, von hinterhältigen Goblins bis zu mächtigen Dämonen, Feuerengeln, Werwölfen und gigantischen Eisdrachen.
  • Eine reichhaltige Auswahl an Zaubersprüchen, unterteilt in verschiedene Kategorien der Magie (weiße, schwarze, elementale, etc.) und verwunschene Objekte
  • Beeindruckende 3D-Grafik mit Zoom-Perspektiven von isometrisch bis 1st-Person-Blickwinkel
  • Gratisspiele in SpellForce – The Breath of Winter: Der Avatar kann entwickelt und mit jedem Einsatz verbessert werden. Dieser Modus erlaubt den Spielern andere Avatar-Fähigkeiten außerhalb der Maps in der Hauptkampagne auszuprobieren.

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows XP/2000/Vista 32 Bit
    • Prozessor: Intel Pentium 4 1.5 GHz oder höher
    • Speicher: 512 MB Ram oder höher (1024 empfohlen)
    • Grafik: 3D Grafikkarte mit 128 MB Ram (GeForce 4Ti oder höher) (256 MB empfohlen)
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 4 GB
    • Sound: DirectX kompatibel
Hilfreiche Kundenreviews
10 von 11 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
296.0 Std. insgesamt
Verfasst: 29. September 2014
RPG und RTS passen nur in seltenen Fällen zusammen. Spellforce ist ein Meisterwerk, welches aus beidem das Beste raus holt. Obwohl es grafisch natürlich schon etwas angestaubt ist, was aus heutiger Sicht für ein Spiel aus dem Jahr 2003 nicht ungewöhnlich ist, so ist es trotzdem ein wahrer Schatz für echte Kenner. Das Spiel überzeugt nicht nur durch eine wirklich gelungene und umfangreiche Geschichte, sondern auch durch ein ausgeklügeltes Spielsystem. Untermalt wird das ganze durch wirklich angenehme und abwechslungsreiche Musik, die zu jedem Zeitpunkt zur Umgebung und Situation passt.

Jeder, der gute Spiele zu schätzen weiß, wird hier ein Juwel für seine Sammlung finden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
58.2 Std. insgesamt
Verfasst: 19. September 2014
Das beste Spiel in der SpellForce-Reihe. Unbedingt zu empfehlen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 8 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
182.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. August 2014
Ein sehr schönes strategisches Spiel
Es lohnt sich bei gelegenheit zu Spielen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
25 von 29 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
56.0 Std. insgesamt
Verfasst: 20. September 2014
SpellForce.. this game, almost perfection
>Game Description
To start, SpellForce is a rather well done hybrid of an RPG and an RTS, with both aspects of the game being rather good. Most of the game revolves around your hero, who is a ''Rune Warrior'', and has the ability to activate different types of monuments and such, which are able to summon Avatars, who are weaker heroes, but a force to be reckoned, especially in RPG maps. You're also able to activate monuments of different races, which are able to summon a specific race's workers or warriors(presuming you meet the requirements). Summoning workers or Avatars also consumes
your rune power, which determines the rate at which the workers or Avatars are summoned, and recovers slowly. Now, for the RTS part, it is combined with the RPG part, as you need to find blueprints to be able to build more advanced buildings or units, and you must also find worker runes to increase the power of your units. The game has 3 lenghty campaigns, and a free play mode. As for me, I'm playing the free play mode currently, where you have free choice of what map you play, or what race you play.
Pros : +Lenghty campaign
+Well-done hybrid of RTS and RPG
+Half-naked women in loading screens
+Plenty of hero customization
Cons : -Somewhat bad translation
-Spells require you to find a higher level scroll to level up
-Walking from one part of the map to another can get tiring at times
[8.5/10]
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 19 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
4.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Oktober 2014
I've simply spent to much time playing this game (non-steam version) to give it something else than positive recommendation. Yes, it has some flaws. But as soon as you get used to saving game very often and occasionaly waiting for your avatar to reach the other edge of the map, Spellforce can offer you a perfect RPG-strategy combinated gameplay, with lots of sidequests and variety of items and spells.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 8 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
102.9 Std. insgesamt
Verfasst: 28. September 2014
If you like the newer Spellforce games, it's worth playing this just to see where the weird RPG + RTS combo gameplay started! The world the gameplay is set against is kind of interesting in its own way, but the storyline the game follows is actually pretty bad and the english voice acting is extremely low budget (see: the original Deus Ex only worse).

The expansions can be extremely challenging but also sort of emphasizes the storytelling side of things a bit more. There's a lot more questy stuff going on.

Wait for a sale or something. Unless it's already cheap!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 8 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
9.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. November 2014
Spellforce Platinum edition , game from 2004 it's my best game i ever played when i was kid it was my favourite game i played just this game and I play still . Game for lot hours

The best spellforce of all 2014 !

Story of game it's awesome , game it's long and not boring .

Good music

Cooperation (but with hamachi ).

Lot maps

3 GREAT campaign

PS. game it's hard , sometimes really very hard also with cheats will be hard for you :D

8.5/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
93.7 Std. insgesamt
Verfasst: 20. November 2014
A great and one of the few hybrids of RPG & RTS games, this game contains the best of both worlds. The combat system/RTS part doesnt have a Rock-Paper-Scissors combinatiopn of units but a "throw em all to battle" type which means the stronger wins and no need for tactics. In the english version of the game (I've played both the german & english version) the voice casting is pretty bad because of small number of actors.Most of the game runs around your avatar, a custom hero which you create (similar to Dungeon Siege & Titan Quest). The campaigns are long (some people complain too long) and gripping offering a weight variety of quests and action in both the RPG and RTS parts of the game. The game also includes a free-game-mode where you can simply play with your avatar and have fun. The game has also tons of equipment, spells & weapons just like every RPG should. One of the best parts of the game is the skill tree which is very simple to understand but offers a weight choice for your character evolution. Some/many may experience the CD not working requiring it to be inserted every time you start the game but it can be fixed without any problems (You have many "how to fix" guides in the Steam Community) The game may also have some bugs, but I haven't had any problems. It says the game is NOT compatible with Windows 7 but it works well for me (I guess i'm lucky). I would recommend this game to any RPG/RTS player, but would advise to wait till their prices drop a little during a sale. You won't be disapointed in this game
+ Good hybrid (best of both worlds)
+ Story & quests
+ Lots of gear
+ Gameplay
+ Character creation & evolution
+ Free-Game-Mode
- Poor voice cast
- CD-key problem (CAN be fixed)
- No real tactics
- Unfortunately not compatible for modern Windowses
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 11 Personen (64%) fanden dieses Review hilfreich
22.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2014
my very first "rts" type game. it was a huge part of my senior year of highschool. id come home after school, and play tons of this in between homework.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
127.3 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Dezember 2014
While it certainly has its flaws, Spellforce is an old gem. The main campaign is lengthy, getting through it took me about 90 hours, the story is quite fascinating as well. The RPG part of game is well developed, there are lots of side quests that make exploration rewarding and encourage you to step away from the main storyline. Apart from the main character, you also control up to five different heroes. The RTS part is also cleverly designed - an army is tied to the monument of the respective race, which also provides you workers to build a base. The number of structures of each race is quite big and there is room for customization, as you acquire building and unit plans through exploration usually tied to the main storyline but at times leading you to places you would never think of checking out. The fact that the main character is a rune warrior possessing worker and hero runes also makes the RTS part slightly more believable than usual.

The game highly favours a warrior type of character (such a character is, at times, even able to solo entire areas) and you might find yourself struggling if you decide to play a mage. Nevertheless, there is a variety of interesting spells and magic branches for you to explore, inviting those who demand a bit of a bigger challenge to choose their own path. Your small party of heroes can potentially be more efficient and less time consuming than an army and one could argue that base building seems pointless at times, but that is up to the player to decide.

To name a few flaws as well, the AI seems to be amazingly stupid at times and the translation isn't that splendid - there are a few spelling mistakes and some inconsistency, an example being the area Frost Marshes, which is referred to in the game with three different names. Despite its flaws, the game is well worth checking out. If you're looking for a more simplified and friendlier experience, you might prefer the sequel, but I would definitely recommend this game to any fan of either genre. The platinum edition also contains two long and challenging expansions, which, in my opinion, makes it more than worth the price.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
126.3 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Januar
"Spellforce" ist das mir einzige bekannte Spiel, dass RPG und Strategie so gut in sich vereint. Auf dieses Spiel kann eine ganze Menge Zeit verwendet werden, da man alle nur erdenklichen Kombinationen bei der Fertigkeitenwahl des Avatars probieren kann. Das Spiel hält dabei nicht nur epische Schlachten gegen Bosse offen, sondern ist sehr vielfältig, da den Spieler diverse Quests (Haupt-, sowie Nebenquests) erwarten, die Aufgaben an sich sehr spannend sind in Bezug zu ihrer Geschichte, aber auch nicht "nur rohe Aufgaben" eingebaut wurden. Die Graphik empfinde ich als sehr angenehm. (Ich bin allerdings auch kein sonderlicher Graphik-Fanatiker. Zudem sollte man das Alter des Spiels berücksichtigen.)

Das für mich Faszinierendste am gesamten Spiel ist und bleibt jedoch die Geschichte, die dahinter steckt. Sie ist sehr spannend und hält den Spieler bei der Rolle. SIe zieht sich zudem durch alle drei Teile von "Spellforce" (das Hauptspiel "The Order of Dawn" und die beiden Erweiterungen "Breath of Winter" und "Shadow of the Phoenix") durch, sodass die Geschichte von Teil zu Teil fortgeführt wird und die Story komplettiert. Es können jedoch alle drei Teile unabhängig gespielt werden, was ich aufgrund der faszinierenden Story nicht empfehle.
Daher kann ich nur sprichwörtlich sagen: "Das Spiel war und ist jeden einzelnen Penny wert." und kann es jedem nur empfehlen, sofern man etwas für das Genre offen hat.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
82.1 Std. insgesamt
Verfasst: 17. August 2014
i personaly love this game it along game that relly makes you use all you can to win i strongly recomend bying this game the only downside to the game is wen u play fre play you cant save in the middle of the map and start there again but you have to start over
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
224.2 Std. insgesamt
Verfasst: 24. September 2014
Addictive and fun
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
29.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. September 2014
You should buy this! This game is a hybrid RPG/RTS and the developers did an awesome job blending the two genres. The RPG aspect feels like Neverwinter Nights or Dungeon Siege, while the RTS side feels like Age of Empires. The game balances the two sides well and the setting is really quite neat. Also, hats off to the soundtrack, this game's music adds a pleasent level of immersion and feel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
254.7 Std. insgesamt
Verfasst: 19. August 2014
been playing this game for years even before it came out on steam. never get tired of it, one of the best games made love all the spellforce games and cant wait for spellforce 3.
this game will keep you entertained for hours on end
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 9 Personen (56%) fanden dieses Review hilfreich
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 7. November 2014
Nice game. worth the money and bring back sentimental values ^_^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
145.5 Std. insgesamt
Verfasst: 27. November 2014
One of the best RTS (and games in general) that I have ever played. Great variety of spells and weapons, and 3 long, interesting campaigns.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 19 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
304.1 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Januar 2014
SpellForce gehört-/e zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Zugegeben, das Spiel ist stark "in die Jahre gekommen" aber es ist immer wieder mal schön zu zocken. Ausserdem verbindet es RPG mit Strategie wie sonst kein bzw. kaum ein Anderes. Für jeden der diese Genremischung mag und alte Games nich scheut, ist diese Edition ein Muß!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 11 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
30.3 Std. insgesamt
Verfasst: 2. August 2014
Wer es kennt, wird es lieben 10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
56.5 Std. insgesamt
Verfasst: 25. April 2014
Das Spiel ist allein schon wegen der Musik total toll. Und man hat für eine sehr lange Zeit damit zu tun. Würde ich weiterempfehlen :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig