Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Total War: SHOGUN 2.

Nutzerreviews:
Insgesamt:
Positiv (1 Reviews) - 100 % der 1 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 27. Sep. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Herunterladbare Inhalte

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Total War: SHOGUN 2.

Total War: SHOGUN 2 - Rise of the Samurai Campaign kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Shogun 2 Collection Nov 2012 kaufen

Enthält 8 Artikel: Total War: SHOGUN 2, Total War: SHOGUN 2 - Sengoku Jidai Unit Pack, Total War: SHOGUN 2 - The Hattori Clan Pack, Total War: SHOGUN 2 - The Ikko Ikki Clan Pack, Total War: SHOGUN 2: Saints and Heroes Unit Pack, Total War: SHOGUN 2 – Otomo Clan Pack DLC, Total War: SHOGUN 2 - Dragon War Battle Pack, Total War: SHOGUN 2 - Rise of the Samurai Campaign

Total War Grand Master Collection kaufen

Enthält 27 Artikel: Medieval II: Total War™, Rome: Total War™ - Collection, Empire: Total War™, Empire: Total War™ - Special Forces Units & Bonus Content, Empire: Total War™ - Elite Units of the West, Empire: Total War™ - The Warpath Campaign, Empire: Total War™ - Elite Units of America, Empire: Total War™ - Elite Units of the East, Napoleon: Total War™, Napoleon: Total War - Heroes of the Napoleonic Wars, Napoleon: Total War™ - Coalition Battle Pack, Napoleon: Total War™ - The Peninsular Campaign, Napoleon: Total War - Imperial Eagle Pack, Total War: SHOGUN 2, Total War: SHOGUN 2 - Sengoku Jidai Unit Pack, Total War: SHOGUN 2 - The Hattori Clan Pack, Total War: SHOGUN 2 - The Ikko Ikki Clan Pack, Total War: SHOGUN 2 - Dragon War Battle Pack, Total War: SHOGUN 2: Saints and Heroes Unit Pack, Total War: SHOGUN 2 – Otomo Clan Pack DLC, Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai, Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai – The Saga Faction Pack, Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai – The Obama Faction Pack, Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai – The Tsu Faction Pack, Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai – The Sendai Faction Pack, Viking: Battle for Asgard, Total War: SHOGUN 2 - Rise of the Samurai Campaign

 

Über dieses Produkt

Rise of the Samurai ist eine brandneue, eigenständige Kampagne für Total War: SHOGUN 2.

Die Kampagne “Rise of the Samurai” spielt 400 Jahre vor dem dramatischen Bürgerkrieg aus SHOGUN 2. Sie basiert auf dem Gempei-Krieg, einer Auseinandersetzung zwischen den 6 legendären Clans der Taira-, Minamoto- und Fujiwara-Familien. Er gipfelte im ersten Shogunat und dem Aufstieg der Samurai zur Herrscherklasse.

Eigenschaften

  • Spielen Sie in SHOGUN 2 eine brandneue und eigenständige Kampagne im Japan des 12. Jahrhunderts.
    • Die Kampagne Rise of the Samurai kann im Einzelspielermodus sowie im kooperativen und kompetitiven Mehrspielermodus gespielt werden.
  • 3 neue Familien, aufgeteilt in 6 spielbare Clans.
    • Jeder Clan verfügt über einzigartige Eigenschaften, die ihm ein unverwechselbares Spielgefühl verleihen.
  • 16 neue Landeinheiten, die aus Schwertkämpfern, Speerkämpfern, Bogenschützen und Kavallerie bestehen. Darunter:
    • Fußsamurai – Als Meister über Schwert und Bogen, sind diese Samurai sowohl aus der Ferne als auch im Nahkampf tödlich. Sie stellen zahlenmäßig vielleicht nicht die größten Einheiten dar, aber sie sind wahrscheinlich am effektivsten. Die unverwechselbare Rüstung der Gempei-Periode schützt sie ausgezeichnet im Fern- und im Nahkampf.

    • Schwert-Begleiter – Diese furchterregenden Krieger schlagen mit ihren riesigen Zweihandschwertern eine blutige Schneise im Nahkampf.
  • 4 neue Heldeneinheiten – der Naginata-Kriegermönch, der Tetsubo-Kriegermönch, der Berittene Samurai und die Onna-Bushi-Heldin
    • Onna-Bushi-Heldin – Mit Naginata und Bogen bewaffnet, sind diese weiblichen Samurai vielseitige Kavallerieeinheiten, die besonders im Nahkampf brillieren. Man sollte nie den Mut einer Frau bezweifeln…

    • Tetsubo-Kriegermönch – Diese Mönche sind verheerend im Nahkampf, wenn sie sich mit eisenbeschlagenen Knüppeln einen Weg durch ihre Feinde schlagen.
  • 10 neue Marineeinheiten und 3 neue Marine-Spezialfertigkeiten („Banzai!”, „Signalpfeile” und „Sammeln”)

  • 4 neue Agententypen mit jeweils einzigartigem Fähigkeitenbaum:
    • Die Shirabyoshi setzt Verführung ein, um ihr Opfer davon zu überzeugen, sich der Sache ihrer Familie anzuschließen und um feindliche Armeen abzulenken. Sie kann die Edelmänner verbündeter Städte unterhalten und damit ihr Wachstum ankurbeln. Wenn sie die verbündeten Generäle auf dem Feld unterhält, erhöht dies deren Loyalität gegenüber der Familie und steuert den Versuchen feindlicher Agenten entgegen, sie zum Seitenwechsel zu bestechen oder zu verführen.
    • Der Junsatsushi kann die Treue neutraler und feindlicher Schlossstädte und der dazugehörigen Garnisonen einfordern. Er sichert Treue und Gehorsam verbündeter Generäle und steigert durch die Bekämpfung von Korruption das Einkommen. Wird er in Armeen oder Schlossstädten stationiert, wirkt er dort gegen feindliche Geheimaktionen. Er kann auch feindliche Agenten bestechen.
    • Der Monomi fungiert als Attentäter, Spion, Saboteur und Späher. Er kann Spionagenetzwerke in Ihrer Schlossstadt aufbauen. Damit vergrößert sich die Chance, feindliche Agenten und Armeen zu entdecken, die sich in einer Provinz verstecken.
    • Der Sou kann mit seiner aufgeklärten Rhetorik eine verbündete Armee inspirieren oder aufgebrachte Bürger beruhigen. Gleichermaßen demoralisiert er feindliche Kräfte und reduziert die Erfolgschancen von Bestechungen. Er bringt feindliche Agenten dazu, ihre Arbeit aufzugeben und stiftet die Bevölkerung des Feindes zum Aufstand an.
  • Neues historisches Szenario – die Schlacht von Anegawa (1570)

    Systemanforderungen

    Windows
    Mac OS X
      Minimum:
      • Betriebssystem: Windows 7 / Vista / XP
      • Prozessor: 2 GHz Intel Dual Core Prozessor / 2.6 GHz Intel Single Core Prozessor oder AMD equivalent (mitSSE2)
      • Speicher: 1 GB RAM (XP), 2 GB RAM (Vista / Windows7)
      • Grafik: 256 MB DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte (Shadermodel 3)
      • DirectX®: DirectX 9.0c
      • Festplatte:32 GB frei
      • Bildschirmauflösung: 1024x768
      Empfohlen:
      • Betriebssystem: Windows 7 / Vista / XP
      • Prozessor: Intel⪚ Core 5 Prozessor der 2. Generation (oder besser), oder AMD äquivalent
      • Speicher: 2 GB RAM (XP), 4 GB RAM (Vista / Windows7)
      • Grafik: AMD Radeon HD 5000 und 6000 Serien Grafikkarten oder vergleichbar DirectX 11 kompatible Grafikkarte
      • Festplatte: 32 GB frei
      • Bildschirmauflösung: 1280x1024 Mindestauflösung
      Mindestvoraussetzungen:
      • OS: 10.9.4
      • Prozessor: 1.8 GHz
      • RAM: 4GB
      • Grafikkarte: 256 MB*
      • Festplatte: 22 GB
      • Die folgenden Grafikkarten werden NICHT unterstützt: ATI X1xxx-Serie, ATI HD2xxx-Serie, Intel GMA-Serie, Intel HD3000, NVIDIA 7xxx-Serie, NVIDIA 8xxx-Serie, NVIDIA 9400 und NVIDIA 3xx-Serie.

        Die folgenden Karten erfordern 8 GB Arbeitsspeicher: Intel HD4000.
        Les cartes suivantes nécessitent d’avoir au moins 8 Go de RAM : Intel HD4000.
        The following cards require you to have 8GB of system RAM: Intel HD4000.
      Empfohlene Systemkonfiguration:
      • OS: 10.9.4
      • Prozessor: 2.4 GHz
      • RAM: 8GB
      • Grafikkarte: 2GB*
      • Festplatte: 22 GB
      • Die folgenden Grafikkarten werden NICHT unterstützt: ATI X1xxx-Serie, ATI HD2xxx-Serie, Intel GMA-Serie, Intel HD3000, NVIDIA 7xxx-Serie, NVIDIA 8xxx-Serie, NVIDIA 9400 und NVIDIA 3xx-Serie.

        Die folgenden Karten erfordern 8 GB Arbeitsspeicher: Intel HD4000.
        Les cartes suivantes nécessitent d’avoir au moins 8 Go de RAM : Intel HD4000.
        The following cards require you to have 8GB of system RAM: Intel HD4000.
    Nutzerreviews
    System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
    Insgesamt:
    Positiv (1 Reviews)
    Reviewtyp


    Erwerbsart


    Sprache


    Anzeigen als:
    0 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Keine Nutzerreviews)