Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (152 Reviews) - 92 % der 152 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 30. Aug. 2006

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Feeding Frenzy 2 Deluxe kaufen

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

-75%
$4.99
$1.24
 

Systemanforderungen

    Mindestvoraussetzungen: Windows 98/ME/2000/XP, 128 MB RAM, 500 MHz oder schneller, DirectX: 7.0

Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (152 Reviews)
Kürzlich verfasst
Aquaman2811 (Squiddy)
( 1.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juni
best eating simulator around
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lu Bu
( 1.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Juni
richtig geiles spiel 10/5 sternen
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Genji's Slappable Ass
( 1.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. Juni
No problems with it- Same old game from when I was younger :P If you liked it and want to play it again, I can confirm this is 100% functional and playable
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Space Ghost
( 3.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Mai
Popcap made a hit with Feeding Frenzy 2. Fun singleplayer mode with a tinge of story to keep things from getting stale. Also love the minigames within the main game to get the juices flowing, gotta get that high score!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gasfreak
( 3.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. Mai
Every last bit of me is embarrassed I finished this game. Still the best day of my life.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kráca
( 3.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 16. Mai
Original, funny, easy to play. A game as it should be.

Too bad the original one is not available. :-(
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Xrvel
( 0.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 12. Mai
Old game never dies !!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jmp74
( 2.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. April
This game is so lit.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
tєгг๏г ๒єץ๏ภ๔ ๒єlเєf
( 1.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. März
Can't go wrong with a bit of feeding frenzy. A good classic Popcap game.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3.1 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Mai 2014
Friss kleine Fische wärend du versuchst nicht gefressen zu werden, wachse und friss ein kleinnes bisschen größere Fische wärend du versuchst nicht von großen Fischen gefressen zu werden, werde noch ein bisschen größer und dominire die gottverdammte See und zeige den blöden Tunfischen wer der wahre Gott der Meere ist - bis ein Tiegerhai auftaucht und dich im Stück runterschluckt.... So viel dazu.
Das ganze Spiel handelt nur von Fischen. Fische, Fische, Fische, Fische - Fressen, Fressen, Fressen, Fressen.
Was auf den ersten Blick ziemlich eintönig wirkt, ist auch auf den zweiten Blick langweilig, aber es ist eine nette Zeitverschwendung, wenn man keine Lust hat, sich in irgendeiner Weise beim Spielen an zu strengen - und auch sonst auf repititive Vorgehensweisen steht. Es gibt eine sehr oberflächliche Story, welche als Begründung für die Reise her halten muss und alle Paar Level einen neuen 'Hauptprotagonisten'-Fisch, welcher sich durch Horden von ab und an wechsenden aquatisch lebenden Wirbeltieren mampft. Gespickt ist das ganze mit ab und an auftauchenden Bonus-Leveln welche ihren Zweck, die eintönigkeit zu vertreiben, einfach nicht erfüllen können. Trotzdem ist die Idee ganz süß, die verschiedenen Orte nett dargestellt und mit einer passenden Musik hinterlegt. Die Powerups sind interessant verteilt und wenn man mal 10 Minuten nichts zu tun hat (und das Spiel so wie so aus dem Humblebundle hat), kann man ruhig eine Runde auf die Jagt nach anderen Kiementrägern gehen. Aber halt nur eine Runde.
4/10 would play again.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 16. März 2015
Meine Schwester Mags und ich habe es kostenlos bekommen naja. Ob man es mag oder nicht muss man es für sich selbst entscheidne
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
72 von 78 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
11 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2014
If you played this as a kid buy this game for the nostalgia. If you didn't play this a a kid buy this game to see what you missed out on.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
43 von 45 Personen (96 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
2.4 Std. insgesamt
Verfasst: 17. November 2014
Not bad at all. Simple design and mostly a kiddy game. Also, brings back nostalgia if you played it as a kid. :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
48 von 56 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
15 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar 2015
childhood memories simulator 2015

9999/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
45 von 53 Personen (85 %) fanden dieses Review hilfreich
10 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2014
it's basically the cell stage in spore but forever
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
24 von 25 Personen (96 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.1 Std. insgesamt
Verfasst: 11. November 2015
Cheap and Cheerful.
While others say they played this in the childhood, I have never seen it before.
Was expecting a really childish game to be honest.

It was to ny great astonishment that I really really enjoyed this game.

If you are looking for some casual fun and a bit of frustration in the later levels then this is a good choice.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
29 von 35 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
12 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 16. November 2014
Suits my needs in ways Dota could not fulfil.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
24 von 27 Personen (89 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. August 2014
Everyone has their place on the food chain. It's a static reference to our predators and prey, dictating the creatures we're able to dominate, and those we would be better off avoiding. Sitting on the top of the chain, we as humans need not worry about being spontaneously eaten while simply out on a morning walk, but for the aquatic dwellers in Feeding Frenzy 2 it's a constant race to eat or be eaten, with a constantly evolving menu as every fish fills its belly and inflates itself in order to devour more and more. Morbid stuff for a casual game.

Feeding Frenzy 2 essentially works on the basis that there's always a bigger fish, and you want to be it. Gameplay is almost suffocatingly simple, boiling down to "eat what's smaller than you; avoid what's bigger" with the only change coming when you eat enough of the smaller fish that you're no longer one of them, and can then swim around chomping on everything that moves. It's basic, though undeniably enjoyable for what it is. Levels aren't particularly well balanced, and the lack of widescreen support (which means you are forced to play in a very narrow field of view) makes most deaths seem unfair, but otherwise it's a perfectly solid casual experience (if far less rewarding than I remember it being almost a decade ago upon release).

Budget priced and good for a few hours, I can recommend Feeding Frenzy 2 provided you are OK with playing what is ultimately little more than a mouse exercise. I doesn't hold up under extended play sessions, but for a few minutes a day it's a cute lesson on meaningless homicide, with some subliminal racist undertones to boot. What's not to love?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 19 Personen (89 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Januar
This game is the gift that keeps on giving. It gave me an awesome childhood, and it gave me a nostalgia attack when I saw it in the steam store.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig