X-Tension ist das mit Spannung erwartete Erweiterungspaket zu X: Beyond the Frontier. Die Erweiterung ist nicht durch eine lineare Story limitiert, sondern nutzt neue Wege, mit denen Sie Ihr Reich vergrößern können. Sie können nun an Missionen teilnehmen, die Ihnen im Verlauf des Spiels angeboten werden.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (48 Reviews) - 70% der 48 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 1. Juni 2000

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

X: Tension kaufen

AKTION ZUM NEUEN MONDJAHR! Angebot endet am 12. Februar

-50%
$4.99
$2.49

Pakete, die dieses Spiel enthalten

X-SuperBox kaufen

Enthält 6 Artikel: X3: Albion Prelude, X3: Terran Conflict, X3: Reunion, X2: The Threat, X: Tension, X: Beyond the Frontier

AKTION ZUM NEUEN MONDJAHR! Angebot endet am 12. Februar

Egosoft Collection kaufen

Enthält 8 Artikel: X Rebirth, X Rebirth: The Teladi Outpost, X2: The Threat, X3: Albion Prelude, X3: Reunion, X3: Terran Conflict, X: Beyond the Frontier, X: Tension

AKTION ZUM NEUEN MONDJAHR! Angebot endet am 12. Februar

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

28. September 2015

Steam Cloud Sync Enabled

We are pleased to announce that Steam Cloud support is now enabled for all games in the X series, to bring the older games in line with X Rebirth.

Your savegames will now be synchronised across different PCs using the same Steam account by default.

If you do not wish to use Steam Cloud to synchronise your games, then right-click on the game in question in the Steam library, choose Properties, go to the Updates tab and uncheck the "Enable Steam Cloud synchronization" checkbox setting.

You can, of course, re-enable it at any time if you change your mind.

Regards,

Egosoft

1 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

X-Tension ist das mit Spannung erwartete Erweiterungspaket zu X: Beyond the Frontier. Die Erweiterung ist nicht durch eine lineare Story limitiert, sondern nutzt neue Wege, mit denen Sie Ihr Reich vergrößern können. Sie können nun an Missionen teilnehmen, die Ihnen im Verlauf des Spiels angeboten werden.

Features

  • Mehr Schiffe - Sie sind nicht mehr auf nur ein Schiff begrenzt, sondern können nun alle Schlacht- und kleine Transportschiffe im Spiel kaufen und steuern. Auch ist es nun möglich, Piratenschiffe zu übernehmen.
  • Vergrößertes Universum - Auch das Universum wurde vergrößert, so gibt es 40 neue Sektoren zum Besuchen, Handeln und Kämpfen, was es einem erlaubt neue Orte zum Bauen von neuen Stationen und zum Handeln von Gütern zu finden.
  • Das Version 2-Update - Die Veröffentlichung des 2.0 Updates baut das Spiel noch weiter aus und erlaubt es Ihnen einen größeren Frachter aus der TL-Klasse zu steuern.
Führen Sie Ihr Bestreben das Universum zu entdecken fort. Handeln Sie in über 90 Sektoren mit über 50 Gütern und verbessern Sie Ihr Schiff mit dutzenden Waren, welche Ihnen durch 5 einzigartige Alien-Rassen zur Verfügung stehen und verteidigen Sie sich gegen die feindlichen Xenon.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 95 oder höher
    • Prozessor: Pentium II 200 MHz
    • Speicher: 32 MB RAM
    • Grafik: 4 MB DirectX-kompatible Grafikkarte
    • DirectX®: DirectX 7.0 oder höher
    • Festplatte: 400 MB frei
    • Sound: DirectX-kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März 2015
Ich finde die ersten Teile der X Serie haben ein Kult Status bei Fan's auch wenn es im Vergleich zu den heutigen Teilen der Serie nicht zu vergleichen sind, haben sie bei mir beigetragen ein X Fan zu werden und egal wie viele Probleme die Neuen Spiele haben ich werde weiterhin der X Reihe Treu bleiben und mich durch die Bugs durch wusseln :) !!!! Für jeden Neu Einsteiger sind die Ersten Teile wichtig um zu begreifen um was es geht in dieser Reihe ( Geschichte)


Aber als ich das heute wieder gespielt habe merkte ich man das ist verdammt lang her als ich das Spiel gespielt habe und ist wieder eine Herrausforderung mit der Steuerung klar zu kommen und jeder Zusammen Stoß endet unweigerlich mit dem Game Over xD !!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
30 von 35 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
64.6 Std. insgesamt
Verfasst: 8. August 2012
This is the sequel to X: Beyond The Frontier. If you master the X-BTF game and getting bored stuck in the X-Shuttle, try this! The only thing you have to keep in mind is the pirates and Xenon forces. Your X-Universe empire and reputation is EVERYTHING. Also the X-Shuttle is locked until you master the X-Universe, but when you get a special mission from the Paranid, I strongly advise you read the Egosoft forums on a secret guide on how to progress the mission fully. Because this mission is a one-way ticket, read more on the X-Tension fansites!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 20 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Januar 2014
I would recommend X: Tension for the mere fact that this is one of the best space trading sims I have personally played. I have played X2: The Threat, X3: Reunion and X3: Terran Conflict. While the later were pretty good in and of themselves, X: Tension goes back to the X universe roots. The cockpits were removed in the X3 series of games but X: Tension has them making the game more immersive. The trading system is more simplistic than the latest games due to the fact there is not as many items to trade. This can be a good thing. Complexity can sometimes ruin a game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 15 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
10.0 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Juli 2013
You’re placed in a sandbox universe free to do as you please; bounty hunter, pirate, trader, station manager…

Often feels empty and lacking content, has frustrating keyboard controls, simple AI, has poor support for mice so a joystick is a must but despite that it’s quite fun.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 11 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
140.6 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Januar 2013
X-Tension is the expansion to X Beyond The Frontier and this is where the series really really begins to take the shape we know from the later games. Multiple starting points have been added as well as the ability to change ship at your leisure making this a much more smooth and enjoyable experience than Beyond The Frontier.

The graphics and interface have received a major overhaul not only making the game far more pleasant to look at but also much easier to figure out.

The addition of multiple starting points now allow you a bit of an advanced start if you have to restart as well as the ability to specialize before the game has even started. This all goes a long way towards making learning the game a much easier experience. Satellite control systems now means you have the ability to manage your interstellar trading empire from a distance without the need to dock with every station you own to check on it's progress and this automation feature also helps makes the gameplay feel much more smooth than it was in Beyond The Frontier.

A heavy duty AI improvement makes every part of the game better and the new addition of random missions gives a little purpose to those players that aren't completely satisfied with the open and unstructured nature of the game.

This however is all just an appetizer when put against the biggest change of all. You are no longer confined to a single ship for the entire game. In X-Tension you are allowed to change ship at a whip and practically every ship you see in the game can flown, from the light scouts to the heavy fighters and the cumbersome traders you can now chose your ship to match your mission and this makes the game much easier to play in a huge way.

All in all X-Tension is the game that introduced many of the concepts we now associate with the X series and in many ways it really is the game that made the series the industry standard it has become today. It's not a game without faults but for it's time it was a huge deal and a great game that holds many fond memories.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig