Angvik is a platform action game set in a joyful but unforgiving land.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (11 Reviews) - 63% der 11 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (441 Reviews) - 80 % der 441 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 24. Feb. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Angvik kaufen

 

Über dieses Spiel

Angvik is a platform action game set in a joyful but unforgiving land. The castle has been taken over by a barbarian and no one else has the courage to confront him, so take up your father’s gear and set off on a wondrous journey! And you’re not alone: you’ll find many birds and items to aid you along the way, and you’ll encounter all sorts of creatures to fight as well. But watch your step! You have only one life, so if you die, you stay dead.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7+
    • Prozessor: 2 GHz dual core
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Hardware Accelerated Graphics with dedicated memory
    Minimum:
    • Betriebssystem: Mac OS 10.7+
    • Prozessor: 2 GHz dual core
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Hardware Accelerated Graphics with dedicated memory
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (11 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (441 Reviews)
Kürzlich verfasst
Spielosoph [GER]
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. März 2015
Ghosts n Goblins (Das ich damals auf dem SNES sogar durchgespielt habe, aber aus dem Alter raus bin) mit nur 1 Leben, dafür verschiedenen Spielerfiguren.
Sauschwierig und imho nur für Auswendiglerner geeignet.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
FLoHmAn
( 1.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. November 2014
This is one of the most ♥♥♥♥-worthy games i ever payed for!!
For example: Ther is no possibility in options to reset your keys!!
And it is so hard that you have to love pain to come far.
I died every few seconds. And i love hard games- like Spelunky.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Dozenbeer
( 0.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. Juni 2014
Angvik ist sehr sehr kurz und lohnt sich absolut nicht zu kaufen. Es ist eines dieser Spiele, das eher als kostenloses Flashgame oder Handyspiel funktionieren würde.
Habe das game tatsächlich in weniger als 10 minuten durchgespielt. Hier mal ein paar Pro & Kontra

Pro:
+ nettes Art-Design & Grafik
+ gute klangvolle Musik

Kontra
- sehr schlechte wackelige Steuerung (X360 Pad)
- es gibt zwar verschiedene Charaktere, aber im Prinzip ändert sich nichts
- Zeitbegrenzung
- schlechtes Item System
- extrem kurze Spieldauer
- absolut kein Wiederspielwert
- kaum Gegnertypen (nur re-skinned Monster, aber selbe KI)
- festes Leveldesign, kein random generated content (selbes Level, selbe Monster am immer selben Punkt)
- keine Story oder Cutscenes......das Ende ist erbärmlich schlecht und nicht die Zeit wert
- man kann einfach durchrennen.....ja ehrlich, man kann stumpf an jedem Gegner einfach vorbei
- lächerlicher "Endboss" der sich nicht wehrt
- der Companion-Vogel ist nutzlos

Wer dieses Spiel mit Ghouls n Ghosts vergleicht hat keine Ahnung. GnG bietet viel mehr Content und stimmungsvolleres & spannenderes Gameplay. Also weg mit diesem Stinker hier und ran an den NES.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Skulduggery[GER]
( 1.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. Juni 2014
Angvik

Ihr sucht Spielspaß für zwischendurch?! Wollt schwere Spiele in denen ihr euch selber verbessern könnt und bei denen ihr euch messen könnt?! Dann sollte Angvik genau das richtige Spiel für euch sein.

In Angvik übernehmt ihr die Rolle eines von euch ausgesuchten Charakters und versucht euch durch Level zu schlagen und dabei möglichst lange zu überleben. Ganz so einfach wie es sich jetzt anhört ist es dabei aber nicht, denn es begegnen euch Gegner und auch die Zeit ist nicht gerade euer Freund. Damit ihr euch nicht endlos lange Zeit für ein Level lasst, hat der Entwickler einen Alterungsprozess eingebaut, der euch im Laufe des Levels altern lässt, bis hin zum Tod.
Während ihr versucht euch durch das Level zu schlagen nutzen sich eure Gegenstände (Waffen, Rüstungen....) mit jedem Treffen bzw. Schlag ab. Damit ihr beim spielen aber nicht verzweifelt gibt es Eier (aus denen dann ein Vogel schlüpft der euch kurze Zeit hilft) und Tränke (mit denen ihr eure Waffen und Rüstungen verbessern könnt) die ihr im ganzen Spiel finden könnt. Jedoch finde auch ich das der Entwickler die Möglichkeit hätte einbauen können, einen Savepoint pro Level zu erreichen, denn es ist schon zum Verzweifeln wenn man kurz vor seiner Bestmarke wieder ins Gras beißt. Auch für die Suchfüchse unter euch bietet das Spiel etwas, denn es gibt in jedem Level Geheimnisse (meist in Form in Truhen) zu finden.

Fazit: Ich bin mir sicher das sich der Kauf nicht für jeden unter euch lohnt aber für solche unter euch, die Frustresistent und Bock auf ein Spiel haben bei dem man viele Anläufe benötigt die solten ruhig zugreifen und es sich über Steam kaufen.


Viele Charaktere
Secrets zum finden
Langzweitmotivation
keine Savepoints

http://wurm200.blogspot.de/
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lucky
( 15.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 8. Mai 2014
Echt nett für zwichen durch :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Cpt.Fgt
( 4.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Februar 2014
gutes Spiel ich kann nichts anderes sagen aber es lohnt sich schon es zu kaufen wenn man stirbt muss man zwar wieder von vorn anfangen aber es macht schon spaß auch immerwieder neue wege zu finden die levelabschnitte zu meistern
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Februar 2014
gutes Spiel ich kann nichts anderes sagen aber es lohnt sich schon es zu kaufen wenn man stirbt muss man zwar wieder von vorn anfangen aber es macht schon spaß auch immerwieder neue wege zu finden die levelabschnitte zu meistern
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 6 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
15.9 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Mai 2014
Echt nett für zwichen durch :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 1. März 2015
Ghosts n Goblins (Das ich damals auf dem SNES sogar durchgespielt habe, aber aus dem Alter raus bin) mit nur 1 Leben, dafür verschiedenen Spielerfiguren.
Sauschwierig und imho nur für Auswendiglerner geeignet.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Juni 2014
Angvik

Ihr sucht Spielspaß für zwischendurch?! Wollt schwere Spiele in denen ihr euch selber verbessern könnt und bei denen ihr euch messen könnt?! Dann sollte Angvik genau das richtige Spiel für euch sein.

In Angvik übernehmt ihr die Rolle eines von euch ausgesuchten Charakters und versucht euch durch Level zu schlagen und dabei möglichst lange zu überleben. Ganz so einfach wie es sich jetzt anhört ist es dabei aber nicht, denn es begegnen euch Gegner und auch die Zeit ist nicht gerade euer Freund. Damit ihr euch nicht endlos lange Zeit für ein Level lasst, hat der Entwickler einen Alterungsprozess eingebaut, der euch im Laufe des Levels altern lässt, bis hin zum Tod.
Während ihr versucht euch durch das Level zu schlagen nutzen sich eure Gegenstände (Waffen, Rüstungen....) mit jedem Treffen bzw. Schlag ab. Damit ihr beim spielen aber nicht verzweifelt gibt es Eier (aus denen dann ein Vogel schlüpft der euch kurze Zeit hilft) und Tränke (mit denen ihr eure Waffen und Rüstungen verbessern könnt) die ihr im ganzen Spiel finden könnt. Jedoch finde auch ich das der Entwickler die Möglichkeit hätte einbauen können, einen Savepoint pro Level zu erreichen, denn es ist schon zum Verzweifeln wenn man kurz vor seiner Bestmarke wieder ins Gras beißt. Auch für die Suchfüchse unter euch bietet das Spiel etwas, denn es gibt in jedem Level Geheimnisse (meist in Form in Truhen) zu finden.

Fazit: Ich bin mir sicher das sich der Kauf nicht für jeden unter euch lohnt aber für solche unter euch, die Frustresistent und Bock auf ein Spiel haben bei dem man viele Anläufe benötigt die solten ruhig zugreifen und es sich über Steam kaufen.


Viele Charaktere
Secrets zum finden
Langzweitmotivation
keine Savepoints

http://wurm200.blogspot.de/
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni 2014
Angvik ist sehr sehr kurz und lohnt sich absolut nicht zu kaufen. Es ist eines dieser Spiele, das eher als kostenloses Flashgame oder Handyspiel funktionieren würde.
Habe das game tatsächlich in weniger als 10 minuten durchgespielt. Hier mal ein paar Pro & Kontra

Pro:
+ nettes Art-Design & Grafik
+ gute klangvolle Musik

Kontra
- sehr schlechte wackelige Steuerung (X360 Pad)
- es gibt zwar verschiedene Charaktere, aber im Prinzip ändert sich nichts
- Zeitbegrenzung
- schlechtes Item System
- extrem kurze Spieldauer
- absolut kein Wiederspielwert
- kaum Gegnertypen (nur re-skinned Monster, aber selbe KI)
- festes Leveldesign, kein random generated content (selbes Level, selbe Monster am immer selben Punkt)
- keine Story oder Cutscenes......das Ende ist erbärmlich schlecht und nicht die Zeit wert
- man kann einfach durchrennen.....ja ehrlich, man kann stumpf an jedem Gegner einfach vorbei
- lächerlicher "Endboss" der sich nicht wehrt
- der Companion-Vogel ist nutzlos

Wer dieses Spiel mit Ghouls n Ghosts vergleicht hat keine Ahnung. GnG bietet viel mehr Content und stimmungsvolleres & spannenderes Gameplay. Also weg mit diesem Stinker hier und ran an den NES.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
1.6 Std. insgesamt
Verfasst: 1. November 2014
This is one of the most ♥♥♥♥-worthy games i ever payed for!!
For example: Ther is no possibility in options to reset your keys!!
And it is so hard that you have to love pain to come far.
I died every few seconds. And i love hard games- like Spelunky.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig