Mars Colony: Challenger is a 3D first / third person game that offers you the challenge of setting up a remote base on the surface of Mars. At its core, the game was derived from a simulator where everything is interactively tied together.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (110 Reviews) - 62 % der 110 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 4. März 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Mars Colony: Challenger kaufen

 

Über dieses Spiel

Mars Colony: Challenger is a 3D first / third person game that offers you the challenge of setting up a remote base on the surface of Mars. At its core, the game was derived from a simulator where everything is interactively tied together. You will have to setup and maintain the equipment that supplies pressure and a breathable atmosphere to the base. You are also tasked with growing food, setting up communications and extracting resources in order to make the base self-sufficient. The game offers three zones, each with their unique challenges. There are 7 phases to each mission. Each of the phases expands the base and offers a new set of orders for you to complete. You advance through the ranks as you score points for your performance.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 2.0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Nvidia GeForce 8800 GTX
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 275 MB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP or Windows 7
    • Prozessor: 2.0 GHz or better
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Nvidia GeForce 8800 GTX or better
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 275 MB verfügbarer Speicherplatz
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (110 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
6 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Größtenteils negativ)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
0 von 8 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 5. März 2014
I should read the reviews....
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 15 Personen (20 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 5. März 2014
wer gern möbelträger spielt und das im weltraum den empfehle ich dieses spiel!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
4.6 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Mai 2014
Gute Idee, jedoch ist die Umsetzung bisher unterdurchschnittlich. Die hauptsächliche Aufgabe besteht darin, Sachen von A nach B zu transportieren und aufzubauen. Eigene kreative Gedankengänge sind nicht nötig. Man lernt eventuell einiges über das Leben im Weltall, aber auf Dauer wird das Spiel doch sehr einseitig und langweilig, da einfach zu wenig Komplexität und Abwechslung vorhanden ist.

Wie gesagt. Das Spiel ist eine gute Idee, aber an der Umsetzung darf und sollte noch eine ganze Menge gearbeitet werden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
8.3 Std. insgesamt
Verfasst: 1. März 2015
Enttäuschung pur!

Fakten, auf dem Mars ist/kann/hat man:

1. nicht so schwer wie auf der Erde

2. schneller gehen/laufen

3. schwerer heben

4. eine höhre Ausdauer

5. höher und weiter springen

Im Spiel nicht... besodners das Springen wurde da nicht implementiert...was noch egal ist, aber wehe man fällt vom Habitat runter dann gibt es irrsinniger Weise Schaden... dürfte aber nicht sein aus dieser "Höhe" auf dem Mars.

In vielen Punkten kommt es einem so vor als ob die Entwickler eher die Eigenschaften einer "Super Erde" programmiert hätten, den Punkte 1 - 5 wurden ins gegenteil umgesetzt.

Dann kann es auf einmal sein dass die Mars Rover auf einmal spinnen und keinen Treibstoff mehr haben, obwohl die Rover keinen Schaden haben und noch genug Treibstoff eigentlich hatten...

Die Entwickler hätten auf der Mini Map einen direktions Cursor oder so implementieren können... Sie nutzen ja im Spiel "GPS"... wäre praktischer gewesen um schneller voran zu kommen.

Erstaunlich ist auch dass man nur ein Ausrüstungsgegenstand tragen kann... wenigstens 2 wären machbar und sinnvoll gewesen!

Achso die Mars Rover erleiden ab und zu auch aus unerfindlichen Gründen von alleine schwere Schäden was "super" ist wenn man an einem Ende der Map ist und dann zu Fuss zurück muss um dann wieder mit einem anderen Rover zurück zu kommen mit Methan und Sauerstoff und Repair Tools...hin und her...

Ein Update was diese Fehler behebt wäre wünschenswert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Klar die Map ist klein, aber das Spiel ist zu sehr entschläunigt, zu mindest zu Fuss.

Will man mit einer Konsole interagieren muss man hin und her laufen dass überhaupt etwas angezeigt wird und im richtigen moment stehen bleiben da es sonst nicht geht...

Achso bevor ich es vergesse... es ist ja auch sehr realistisch dass man keine Schlafmöglichkeit hat...

"Setting up a remote base on the surface of Mars" yeah... too bad that you cannot build your own base guys... instead you build any base that I strongly doubt that Nasa or Esa or DLR would do.
You could transform the game in something awsome if you would take a game like 7 days to die as example... able to build your own base with materials you choose, craft etc...

Man verschwändet viel Zeit in das Spiel...

9,99€ sind zu teuer nach meiner Meinung für dieses Spiel.

Ich bewerte dieses Spiel mit 0/10 Punkte und empfehle es nicht weiter!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
25.7 Std. insgesamt
Verfasst: 21. April 2015
Kein grusel, kein kämpfen, keine Aliens, aber Überleben! Für manche sicher langweilig. Man muss halt Komponenten in Maschinen zur Lebenserhaltung installieren und später dann Bohrungen vornehmen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 4. September
Crap Game!!


Das Game ist sowas von öde und grottenlangweilig, daß man nicht nur ingame, sonder auch real sterben möchte...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig