Du erhältst das Oberkommando über Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei und technische Hilfskräfte. Schicke deine Teams in spannende Echtzeit-Einsätze, um Katastrophen in Europas Metropolen zu bekämpfen. Im bisher packendsten Spiel der Serie wirst du Großbrände löschen, Verschüttete aufspüren und bergen und ganze Städte mit ihren Einwohnern...
Nutzerreviews: Ausgeglichen (139 Reviews)
Veröffentlichung: 15. Nov. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Emergency 2014 kaufen

 

Über dieses Spiel

Du erhältst das Oberkommando über Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei und technische Hilfskräfte. Schicke deine Teams in spannende Echtzeit-Einsätze, um Katastrophen in Europas Metropolen zu bekämpfen. Im bisher packendsten Spiel der Serie wirst du Großbrände löschen, Verschüttete aufspüren und bergen und ganze Städte mit ihren Einwohnern und Wahrzeichen retten.
Finde auf den Freispiel-Karten deine eigene Strategie, um jederzeit Herr der Lage zu bleiben.

Neu dabei sind vier Single-Player-Missionen, in denen Meteoriteneinschläge die Bevölkerung bedrohen.

Wir schreiben das Jahr 1890. Der Asteroid ""Caligula"" kreuzt die Erdumlaufbahn und kommt der Erde dabei so nah, dass mehrere vom Asteroiden abbrechende Teile (Meteoriten) die Erde treffen. In der Rheinprovinz des Deutschen Kaiserreichs wird ein Gehöft von einem niedergehenden Meteoriten getroffen und zerstört. Die so entstehenden Brände drohen, sich auf eine nahe gelegene Stadt auszuweiten. In dieser einzigartigen, historischen Mission hat der Spieler historische Einsatzkräfte (einen Pumplöschwagen und Feuerwehrmänner) zur Verfügung, um die Situation wieder unter Kontrolle zu bringen.

Zirka 100 Jahre später nähert sich ""Caligula"" erneut der Erde. Diesmal rast er jedoch direkt auf den blauen Planeten zu und droht, mit ihm zu kollidieren. Wieder treten typische ""Vorboten"" in Form von Meteoriteneinschlägen auf. An drei verschiedenen Schauplätzen, darunter z.B. die Stadt Pisa, in welcher der berühmte ""Schiefe Turm"" durch einen Meteoritentreffer spektakulär zerstört wird, sorgt der Spieler mit seinen Einsatzkräften und -fahrzeugen dafür, die lokalen Katastrophen einzudämmen, die Zivilbevölkerung zu schützen.

Emergency 2014 beinhaltet alle Inhalte von Emergency 2013, Emergency 2012 DELUXE und erweitert die beliebte Serie um zahlreiche ereignisreiche Spielstunden, neue spektakuläre Videos und neue Einheiten, wie z.B. Lösch-Helikopter und das historische Pferdegespann mit Löschwagen.

Schütze! Rette! Berge! – Sei zur Stelle, wenn es brennt!

Hauptmerkmale

  • Die ultimative Sammlung zur beliebten Simulationsserie inklusive zusätzlichen neuen Inhalten für stundenlangen Spielspaß!
  • Beinhaltet alle Inhalte von Emergency 2013, Emergency 2012 DELUXE und erweitert die beliebte Serie um neue Einheiten wie z.B. den Lösch-Helikopter
  • 4 neue Missionen, in denen Meteoriteneinschläge die Erde bedrohen inkl. Pisa und einer historischen Bonusmission mit Pferde-Löschzug
  • Insgesamt mehr als 20 Missionen und zusätzliche Karten zum freien Spiel und unberechenbare Zufallsereignisse

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/8
    • Processor: CPU 2,5 GHz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: DirectX9 kompatible PCI Express Grafikkarte (mind. Nvidia 7600, ATI X1800 oder äquivalent) mit 512 MB VRAM (die Lauffähigkeit auf mobilen Grafikkarten kann nicht gewährleistet werden)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    Recommended:
    • OS: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/8
    • Processor: CPU Dual-Core 2,5 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: DirectX9 kompatible PCI Express Grafikkarte (mind. Nvidia 7600, ATI X1800 oder äquivalent) mit 1024 MB VRAM (die Lauffähigkeit auf mobilen Grafikkarten kann nicht gewährleistet werden)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
Hilfreiche Kundenreviews
21 von 24 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
52.3 Std. insgesamt
Verfasst: 28. September 2014
This is a good game, but it is almost the same as 2013.
You must see it as a DLC.

My advise is to wait for a sale.
I bought it for like €7.00, which is not so much.
I don't think it is worth €30.00.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
22 von 29 Personen (76%) fanden dieses Review hilfreich
12.3 Std. insgesamt
Verfasst: 16. September 2014
This game is no longer supported by the publisher. Even though I still play this until it crashes often, it is really not sellable to the public in its current state. If you buy games often then you can scribble with this one, but I wouldint recommend it.

Whatever you spend on this, assume it will be burned away.

This is a DO NOT BUY at over $5.

DO NOTpurchase under the following circumstances:
You have an MSI video card.
You are running windows 8 or 8.1.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 14 Personen (79%) fanden dieses Review hilfreich
23.3 Std. insgesamt
Verfasst: 8. November 2014
Is more from the same. Nothing really new from the 2013 version. The multiplayer is basically the same as before.
Thre are new vehicles but not worth to upgrade. It's a fine fame for new players, but for who already played this on previous versions not worth to pay such money,
This should be free from the owners of 2013.
And beside that, the game needs improvments in what concerns to the way of play. Sometime it's impossible no deal with all the vehicles and mens, specially when they get stuck somehere. Some AI could be usefull.

Conclusion:
No recommend for old players
Recommend for new players but at half price or less - full price is too much for this.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 11 Personen (64%) fanden dieses Review hilfreich
30.8 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Oktober 2014
This is a very interesting concept of a game, and the missions are quite interesting, and there's a rather nice freeplay mode... the problem is, the controls are rather... awkward. Your emergency personnel have almost no independent initiative whatsoever - for instance, in order to recover a casualty, you need to order your ambulance to move to them, order your paramedics to get out of the vehicle, order them to pick up the casualty, order them to return to the ambulance, and then (if in freeplay) order them to return to base. Generally, unless given explicit orders, your units won't do anything on their own... and complicating things, the interface for selecting and controlling your units is awkward.

Civilians are even worse. Its not that they panic upon seeing danger or anything, they just don't notice. They'll happily walk into a fire or a poison cloud... or, popularly, an electrified wire. You're supposed to be able to order police to establish a cordon, but this requires so much handholding it's almost pointless.

That said, if the concept appeals to you, the game is quite fun. It just has quite a few rough edges.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
29.2 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2014
After playing this game of a bit, i found to be actually quite enjoyable. There are some missions that are cake. Then there are missions which will make you pull out your hairs. but then, one playthrough, something just clicks. you suddenly make all the right moves. and it feels so satisfying.

I will recommend tackling Endless mode if you want to practice techniques or sharpen your mind before taking on the Campaign levels. because those actually have a tendency to throw curveballs at you.

To play this game will require a quick mind. there will be no shortage of challenges to overcome. I would recommend this to anyone looking for a game that will test their mettle.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
10.2 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2014
Great game! You get all campaigns from 2012,2013 and 2014. Lots of things to do, most of them simultaneously for the lovers of multitasking:). Keep in mind this is a strategy game, not a simulation though it simulates emergency situations. The gameplay is nice, you'll probably need more than one try to finish each scenario but it makes sense; it's not just difficult. Got it on sale 6.99 so it's worth every cent. Would recomment to anyone who wants to take a break from the usual strategy themes. I can imagine it must have been buggy at launch, but apart from a couple of crashes haven't encountered anything game breaking. It's a nice change from the usual strategy themes:)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
23.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. November 2014
I truly enjoy the game, there are few simulation games like this one in the market.
The Emergency 2014 is one of the best in this simulation series.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 9 Personen (56%) fanden dieses Review hilfreich
12.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2014
Good game

enjoying commanding rescue squad and fire brigade etc.

but I can't play mission 9 in em2012 forward by crashing after white screen...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 13 Personen (54%) fanden dieses Review hilfreich
4.9 Std. insgesamt
Verfasst: 20. September 2014
i love this game just wish that it was a little bit cheeper.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 15 Personen (53%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
58.6 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Dezember 2014
We purchased this game on sale for $9.99. The current price is $19.99. With our computer we had no issues with game.

Our Current Computer Specs:

Windows 7 Home Premium using "SERCIVE PACK 1" (Auto update disabled)
Hewlett-Packard HP Pavilion g7 Notebook PC
AMD Processor A6-3420M APU with Radeon HD Graphics 1.50 GHz
RAM 8.00 GB (3.48 usable)
64-bit Operating System

From a rating of a 10 scale, we rate this game an 4. Not having any sort of control of difficulty or any way to control the amount of incidents was the cause for us to drop the score.

The variety of incidents and ability to control the individuals and the units are quite good. The amount of incidents in the Challenge mode can get very hectic and is a downfall. Playing the Challenge mode starts of pretty easy but then turns into a nightmare of challenges where you can't keep up. We like a challenge, but at least make it beatable at some point. We play the game in Free Play mode.

Even at the $9.99 price, it's too much. If the game drops below $5.00, it would be worth the purchase.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
20 von 22 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.9 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Dezember 2013
Leute also echt mal nehmt dem der die KI programmiert hat die Drogen weg. Da gab es ja spiele auf meinem Amiga 500 die ne bessere Ki hatten.
- Einsatzfahrzeuge haben Blaulicht - was ja sogesehnen mal ne echt klasse Erfindung ist - aber gut das es den Rest der Verkehrsteinehmer mal überhaut nicht interessiert
- Bahnschranken auch ne super Erfindung nur gut das es die Einsatzwagen schaffen auf die Gleise zu fahren aber nicht weiter und dann natürlich da brav zu warten bis ein Zug kommt - trifft aber auch für die anderen Verkehrsteilnehmer zu, die warten auch mitten auf den Gleisen und wollen vom Zug mitgenommen werden
- ach ja Feuer und Einsatzwagen - jeder 5 jährige sollte wissen das man da nicht so nah rangehen soll aber nein die Herren von der Feuerwehr fahren natürlich mitten zwischen 2 brennenden Gebäuden durch - Ergibniss das Auto ist auch gleich mal Feuer und Flamme für das Spiel -


- im großen und ganzen ist das Spiel aber in Ordnung - man muß hakt der KI etwas beim denken helfen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
8.3 Std. insgesamt
Verfasst: 2. April 2014
Gut gemacht, tolle Missionen! Einziges und gleichzeitig riesiges Problem: Man müsste an 100 Stellen gleichzeitig sein! Wenn das Feuer nicht sofort von verschiedenen Seiten bekämpft wird bekommt man es niemals eingedämmt, gleichzeitig sollten aber auch alle Verletzten versorgt, der Verkehr umgeleitet, die Demonstranten beruhigt und die Verbrecher dingfest gemacht werden. Kurzum (wie auch schon von anderen erwähnt), es ist zu schwer. Ich empfehle es dennoch alles Simulator-Freunden! Wer etwas schneller mit klicken und scrollen ist, wie ich, wird hier vermutlich jede Menge Spaß haben!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
14.1 Std. insgesamt
Verfasst: 11. August 2014
Super Spiel, fesselnder Spielinhalt. Der Freie Spielmodus birgt jede Menge Überraschung! Die Wegfindung der Rettungskräfte ist mir ab und zu noch ein Rätsel. Viele haben anscheinend Probleme mit der Stabilität des Spieles. Ich hatte bis jetzt noch keinen Spielabsturz, auch nicht nach 3h am Stück spielen. Einzig als ich die Grafikeinstellungen geändert habe und das Spiel neu startete, crashte das Spiel jedesmal am Anfang. Dies war nach einem Computerneustart behoben (Windows 7 64BIT ). Von dem her 9/10 Punkte für die Stabilität :-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
6.9 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Februar 2014
Schönes Spiel. Mal was anderes.
Allerdings find ich es an einigen Stellen einfach zu schwer für ein angenehmes spielen.

Pluspunkt in EM2014 ist für mich das der MP anscheinend besser geht als in den Vorgängern.

Ein Spiel für zwischen durch mal.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 9 Personen (44%) fanden dieses Review hilfreich
4.2 Std. insgesamt
Verfasst: 23. August 2014
Lässt sich nicht Starten!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 5 Personen (40%) fanden dieses Review hilfreich
3.1 Std. insgesamt
Verfasst: 16. November 2014
Emergency 2014 ist einer der Nachfolger von dem legendären Spiel Emergency 4. Schade ist, dass die Erwartungen, die man nach so einem Erfolg an den Nachfolger stellt leider nicht erfüllt werden. Die Fragfik ist matschig und das Gameplay ist auch nicht das wahre. Nebenbei ist ein riesen Vorteil von Emergency 4 ist das Vorhanden sein von Mods. LA oder Winterberg geben einem Emergency 4 einen Spielspaß, den 2014 leider nie erreichen wird. Neuerungen gibt es im Gegenteil zu 2012 oder 2013 wenig. Es ist mehr ein DLC. Ein paar neue Missionen und eine neue Multiplayerkarte, mehr ist es nicht. Aber die Nachfolger sin im Spiel entahlten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 3 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 10. November 2014
Eigentlich ist das Spiel gut, aber die Kampange ist tot Langweilig. Meteroit hier eingeschlagen, Meteroit da eingeschlagen...
Früher waren die Missionen schön abwechslungsreich. Bei dem neuen ist es immer das Gleiche. Keine Kaufempfehlung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 10 Personen (40%) fanden dieses Review hilfreich
14.0 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Mai 2014
Emergency 2012 in seiner mittlerweile vierten Verwertungsstufe. Macht immer noch Laune, hat mittlerweile einen sehr großen Umfang, aber auch immer noch unzählige nervige Bugs und Fehler.

https://www.youtube.com/watch?v=8eQa1wiL53g
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 4 Personen (25%) fanden dieses Review hilfreich
18.3 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Mai 2014
Witzig als Multiplay
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 4 Personen (25%) fanden dieses Review hilfreich
12.1 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Dezember 2013
tolles spiel!!!! aber der multiplayer nervt weil kaum einer ein spiel aufmachen kann
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig