Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Du erhältst das Oberkommando über Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei und technische Hilfskräfte. Schicke deine Teams in spannende Echtzeit-Einsätze, um Katastrophen in Europas Metropolen zu bekämpfen. Im bisher packendsten Spiel der Serie wirst du Großbrände löschen, Verschüttete aufspüren und bergen und ganze Städte mit ihren Einwohnern...
Veröffentlichung: 15. Nov. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Emergency 2014 kaufen

Über das Spiel

Du erhältst das Oberkommando über Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei und technische Hilfskräfte. Schicke deine Teams in spannende Echtzeit-Einsätze, um Katastrophen in Europas Metropolen zu bekämpfen. Im bisher packendsten Spiel der Serie wirst du Großbrände löschen, Verschüttete aufspüren und bergen und ganze Städte mit ihren Einwohnern und Wahrzeichen retten.
Finde auf den Freispiel-Karten deine eigene Strategie, um jederzeit Herr der Lage zu bleiben.

Neu dabei sind vier Single-Player-Missionen, in denen Meteoriteneinschläge die Bevölkerung bedrohen.

Wir schreiben das Jahr 1890. Der Asteroid ""Caligula"" kreuzt die Erdumlaufbahn und kommt der Erde dabei so nah, dass mehrere vom Asteroiden abbrechende Teile (Meteoriten) die Erde treffen. In der Rheinprovinz des Deutschen Kaiserreichs wird ein Gehöft von einem niedergehenden Meteoriten getroffen und zerstört. Die so entstehenden Brände drohen, sich auf eine nahe gelegene Stadt auszuweiten. In dieser einzigartigen, historischen Mission hat der Spieler historische Einsatzkräfte (einen Pumplöschwagen und Feuerwehrmänner) zur Verfügung, um die Situation wieder unter Kontrolle zu bringen.

Zirka 100 Jahre später nähert sich ""Caligula"" erneut der Erde. Diesmal rast er jedoch direkt auf den blauen Planeten zu und droht, mit ihm zu kollidieren. Wieder treten typische ""Vorboten"" in Form von Meteoriteneinschlägen auf. An drei verschiedenen Schauplätzen, darunter z.B. die Stadt Pisa, in welcher der berühmte ""Schiefe Turm"" durch einen Meteoritentreffer spektakulär zerstört wird, sorgt der Spieler mit seinen Einsatzkräften und -fahrzeugen dafür, die lokalen Katastrophen einzudämmen, die Zivilbevölkerung zu schützen.

Emergency 2014 beinhaltet alle Inhalte von Emergency 2013, Emergency 2012 DELUXE und erweitert die beliebte Serie um zahlreiche ereignisreiche Spielstunden, neue spektakuläre Videos und neue Einheiten, wie z.B. Lösch-Helikopter und das historische Pferdegespann mit Löschwagen.

Schütze! Rette! Berge! – Sei zur Stelle, wenn es brennt!

Hauptmerkmale

  • Die ultimative Sammlung zur beliebten Simulationsserie inklusive zusätzlichen neuen Inhalten für stundenlangen Spielspaß!
  • Beinhaltet alle Inhalte von Emergency 2013, Emergency 2012 DELUXE und erweitert die beliebte Serie um neue Einheiten wie z.B. den Lösch-Helikopter
  • 4 neue Missionen, in denen Meteoriteneinschläge die Erde bedrohen inkl. Pisa und einer historischen Bonusmission mit Pferde-Löschzug
  • Insgesamt mehr als 20 Missionen und zusätzliche Karten zum freien Spiel und unberechenbare Zufallsereignisse

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/8
    • Processor: CPU 2,5 GHz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: DirectX9 kompatible PCI Express Grafikkarte (mind. Nvidia 7600, ATI X1800 oder äquivalent) mit 512 MB VRAM (die Lauffähigkeit auf mobilen Grafikkarten kann nicht gewährleistet werden)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    Recommended:
    • OS: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/8
    • Processor: CPU Dual-Core 2,5 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: DirectX9 kompatible PCI Express Grafikkarte (mind. Nvidia 7600, ATI X1800 oder äquivalent) mit 1024 MB VRAM (die Lauffähigkeit auf mobilen Grafikkarten kann nicht gewährleistet werden)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
Hilfreiche Kundenreviews
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
8.3 Std. insgesamt
Gut gemacht, tolle Missionen! Einziges und gleichzeitig riesiges Problem: Man müsste an 100 Stellen gleichzeitig sein! Wenn das Feuer nicht sofort von verschiedenen Seiten bekämpft wird bekommt man es niemals eingedämmt, gleichzeitig sollten aber auch alle Verletzten versorgt, der Verkehr umgeleitet, die Demonstranten beruhigt und die Verbrecher dingfest gemacht werden. Kurzum (wie auch schon von anderen erwähnt), es ist zu schwer. Ich empfehle es dennoch alles Simulator-Freunden! Wer etwas schneller mit klicken und scrollen ist, wie ich, wird hier vermutlich jede Menge Spaß haben!
Verfasst: 2. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 7 Personen (43%) fanden dieses Review hilfreich
14.0 Std. insgesamt
Emergency 2012 in seiner mittlerweile vierten Verwertungsstufe. Macht immer noch Laune, hat mittlerweile einen sehr großen Umfang, aber auch immer noch unzählige nervige Bugs und Fehler.

https://www.youtube.com/watch?v=8eQa1wiL53g
Verfasst: 30. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 9 Personen (22%) fanden dieses Review hilfreich
4.2 Std. insgesamt
zum kotzen ey neu instaliert und plötzlich geht das spiel nicht mehr
Verfasst: 27. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
19 von 28 Personen (68%) fanden dieses Review hilfreich
0.7 Std. insgesamt
While Emgergency 3 and 4 are good Emgergency 2014 is not I loved em 4 but this is just a hd version and the ui is really bad i paid £25 for this game and if i could get a refund i whould, after over 20 attempts to get the game to work i am very disapointed with this game. 1.5/10
Verfasst: 5. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
21.3 Std. insgesamt
If you really like the genre and liked 2013 you'll like this one too, but it has all the same problems as 2013. It should be considered a €5 DLC to 2013 and I would never have bought it for €30 had I known the annoying bugs were still here.
Verfasst: 5. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
13 von 15 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
6.9 Std. insgesamt
Leute also echt mal nehmt dem der die KI programmiert hat die Drogen weg. Da gab es ja spiele auf meinem Amiga 500 die ne bessere Ki hatten.
- Einsatzfahrzeuge haben Blaulicht - was ja sogesehnen mal ne echt klasse Erfindung ist - aber gut das es den Rest der Verkehrsteinehmer mal überhaut nicht interessiert
- Bahnschranken auch ne super Erfindung nur gut das es die Einsatzwagen schaffen auf die Gleise zu fahren aber nicht weiter und dann natürlich da brav zu warten bis ein Zug kommt - trifft aber auch für die anderen Verkehrsteilnehmer zu, die warten auch mitten auf den Gleisen und wollen vom Zug mitgenommen werden
- ach ja Feuer und Einsatzwagen - jeder 5 jährige sollte wissen das man da nicht so nah rangehen soll aber nein die Herren von der Feuerwehr fahren natürlich mitten zwischen 2 brennenden Gebäuden durch - Ergibniss das Auto ist auch gleich mal Feuer und Flamme für das Spiel -


- im großen und ganzen ist das Spiel aber in Ordnung - man muß hakt der KI etwas beim denken helfen
Verfasst: 29. Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein