Erleben Sie in Hearts of Iron III den Zweiten Weltkrieg wie noch nie zuvor und führen Sie Ihre Nation in den Jahren 1936-1948 zu Ruhm und Ehre. Führen Sie Kriege, wenden Sie Diplomatie an und bauen Sie sich eine eigene Industrie auf. Eigenschaften: Spielen Sie einen von 150 Staaten Ihrer Wahl in den Jahren 1936-1948.
Nutzerreviews: Sehr positiv (1,720 Reviews)
Veröffentlichung: 7. Aug. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Hearts of Iron III kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Hearts of Iron Collection III (Jan 2014) kaufen

Enthält 20 Artikel: Hearts of Iron III, Hearts of Iron III DLC: German II Spritepack , Hearts of Iron III Semper Fi: Dies Irae Götterdämmerung, Hearts of Iron III: Axis Minors Vehicle Pack, Hearts of Iron III: British Vehicle Spritepack, Hearts of Iron III: Dies Irae Stars & Stripes Spritepack, Hearts of Iron III: For the Motherland, Hearts of Iron III: German Infantry Pack DLC, Hearts of Iron III: Italian Vehicle Pack, Hearts of Iron III: Japanese Infantry Pack DLC, Hearts of Iron III: Japanese Vehicle Spritepack, Hearts of Iron III: Mega German Spritepack, Hearts of Iron III: Semper Fi, Hearts of Iron III: Sounds of Conflict, Hearts of Iron III: Soviet Infantry Pack DLC, Hearts of Iron III: Soviet Music Pack DLC, Hearts of Iron III: Soviet Pack DLC, Hearts of Iron III: Their Finest Hour, Hearts of Iron III: US Infantry Sprite Pack, Hearts of Iron III: US Pack DLC

Paradox Grand Strategy Collection kaufen

Enthält 4 Artikel: Crusader Kings II, Europa Universalis IV, Hearts of Iron III, Victoria II

Hearts of Iron III: Semper Fi kaufen

Hearts of Iron 3 DLC Collection kaufen

Enthält 18 Artikel: Hearts of Iron III DLC: German II Spritepack , Hearts of Iron III Semper Fi: Dies Irae Götterdämmerung, Hearts of Iron III: British Vehicle Spritepack, Hearts of Iron III: Dies Irae Stars & Stripes Spritepack, Hearts of Iron III: DLC - German Sprite Pack, Hearts of Iron III: For the Motherland, Hearts of Iron III: German Infantry Pack DLC, Hearts of Iron III: Japanese Infantry Pack DLC, Hearts of Iron III: Japanese Vehicle Spritepack, Hearts of Iron III: Mega German Spritepack, Hearts of Iron III: Semper Fi, Hearts of Iron III: Sounds of Conflict, Hearts of Iron III: Soviet Infantry Pack DLC, Hearts of Iron III: Soviet Music Pack DLC, Hearts of Iron III: Soviet Pack DLC, Hearts of Iron III: Their Finest Hour, Hearts of Iron III: US Infantry Sprite Pack, Hearts of Iron III: US Pack DLC

 

Von Kuratoren empfohlen

"Hardcore historical strategy geeks, this game is for you. Be warned, though: it does not do any hand-holding."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (10)

8. Mai

Hearts of Iron IV - Development Dirary #16 - World Tension



Happy V day everyone!

Let's celebrate that with another exciting Developmen Diary from podcat.

Hearts of Iron IV - Developer Diary 16 - World Tension

If you missed it, please note that the release date of Hearts of Iron IV has been delayed. (Read More)

Don't forget to register your copy of HoI3 on our official forums to gain access to user mods, technical support and much much more...

5 Kommentare Weiterlesen

10. April

Hearts of Iron IV - Development Dirary #15 - On the High Seas



Podcat is back from the US and is eager to share his latest thoughts with you all!

Hearts of Iron IV - Development Dirary #15 - On the High Seas

3 Kommentare Weiterlesen

Reviews

"Bietet eine Herausforderung auch für die härtesten Strategiespieler"

— Dreamstation
"Paradox hat hier ausgezeichnete Arbeit geleistet und dieses Spiel trotz der Komplexität wirklich zugänglich gehalten."

— Gamespot
"Mit unglaublicher Flexibilität, Freiheit und Tiefe ist dies der Traum eines jeden Historikers und sollte fur Fans des Genres unbedingt ein Muss sein."

— PCgameworld
"Ernsthafte Kriegsspieler finden hier wirklich ein Sahnestückchen bei dieser Ausgabe des Hardcore-Franchises zur nächsten Runde eines der schrecklichsten Kriege aller Zeiten."

— Gamespy
"Mit einem voll integrierten Kampfmodel, einer Anzahl diplomatischer und strategischer Optionen für das jeweilige Land und einem intuitiven KI System setzt Hearts of Iron III alles daran, das bisher beste Spiel dieser Serie zu werden."

— Strategy Informer

Über dieses Spiel

Erleben Sie in Hearts of Iron III den Zweiten Weltkrieg wie noch nie zuvor und führen Sie Ihre Nation in den Jahren 1936-1948 zu Ruhm und Ehre. Führen Sie Kriege, wenden Sie Diplomatie an und bauen Sie sich eine eigene Industrie auf.
Eigenschaften:
  • Spielen Sie einen von 150 Staaten Ihrer Wahl in den Jahren 1936-1948.
  • Herrschen Sie über die Meere mit Flugzeugträgern, U-Booten und Schlachtschiffen. Verteidigen Sie die Lufthoheit durch Ihre Luftwaffe und bombardieren Sie feindliche Gebiete von oben
  • Inklusive tausender realitätsgetreuer Militärkommandeure und Politiker der Geschichte.
  • Realistisches Militärkommando AI mit noch nie dagewesenen Kommunikationslevels
  • Tiefgründiges diplomatisches und politisches System.
  • Historisch akkurate Geschichte mit viel Handlungsspielraum
  • Mit mehr als 10.000 Provinzen ist das Spiel viel detaillierter als HoI2 und bringt Ihnen die beste Darstellung des Zweiten Weltkrieges, die es je gegeben hat.
  • Wählen Sie aus über 20 verschiedenen Brigaden den besten Trupp aus
  • Durch ein neues Wirtschaftssystem können Sie jetzt sogar Waffen aus dem Ausland kaufen.
  • Erleben Sie einen echten Blitzkrieg mit Überraschungsattacken.
  • Eine Exilregierung ermöglicht Ihnen, auch aus dem Ausland Untergrundaktionen vorzunehmen und Revolten gegen die Unterdrücker zu führen.
  • Das strategische Kriegsführungssystem legt die Betonung auf die Luft und Meeresverteidigung, aber die Städte im feindlichen Bombenhagel allein zu lassen hätte verheerende Folgen.
  • Ein komplett neues Aufklärungssystem gibt Ihnen die Möglichkeit, möglichst viele Informationen über feindliche Reserven und Truppenbewegungen herauszufinden.
  • Kommandieren Sie Truppen in sog. "Theatern" auf der Karte ab, um den Zweifrontenkrieg noch erfolgreicher zu führen.
  • Durch das neue AI System und eine detailliertere Karte erhalten Sie mehr Freiraum für strategische Entscheidungen.
  • Flexibles Technologiesystem mit hunderten einzigartigen Merkmalen für Großmächte.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® 2000/XP/Vista
    • Prozessor: Intel Pentium IV 2.4 GHz oder AMD 3500+ (Quadcore)
    • Speicher: 2 GB of RAM
    • Festplatte: 2 GB
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 oder ATI Radeon X1900
    • Sound: Direct X-kompatible Soundkarte
    • DirectX®: Direct X 9.0
    • Betriebssystem: OS X 10.5.8 oder höher
    • Prozessor: jegliche Intel CPU
    • Speicher: 128 MB VRAM, 1 GB RAM
    • Festplatte: 1.3 GB frei
    • Grafikkarte: GeForce 7300, Radeon HD 2400 (GMA Karten nicht unterstützt)
    • Internet: Breitband-Internetverbindung
    • Registrierung: Internetverbindung für Registrierung
Hilfreiche Kundenreviews
8 von 8 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
88.1 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Mai
Eines der besten Strategiespiele, meiner Meinung nach!

Ich finde die verschiedenen Aspekte des Krieges sehr gut umgesetzt und anscheinend haben sich die Entwickler auch bei der Recherche sehr viel Mühe gemacht, z.B. die Namen der Regionen, Einheiten, o.a.

Es gibt nur wenig, was man bei der Umsetzung bemängeln kann:

1. Das ewige Klicken:
- Wenn ich (nicht bei dem Sandbox Start vom DLC „Their Finest Hour“) ein Spiel starte und die Armeestruktur komplett umwerfen will, dann dauert es ewig bis ich alle Einheiten ausgliedert habe. Dafür könnte man einen Button einfügen, ähnlich wie der, den man benutzt um viele Einheiten auf einmal in ein Schiff einzuladen.
- Ähnlich auch hier: Will ich viele Fallschirmjäger in ein Geschwader Transportflugzeuge einladen, muss ich für jede Einheit einzelnd klicken. Man könnte ganz einfach einen Button dafür hinzufügen.

2. Bugs & Abstürze:
- Mir ist es bereits öfters passiert, dass das Spiel, nachdem ich ein etwas größeres Land endlich zur Kapitulation gebracht habe, einfach abstürzt. Natürlich ärgerlich, wenn man lange daraufhin gearbeitet hat und keinen Spielstand hat, der nahe an der Kapitulation ist. Natürlich sollte man deshalb öfters speichern und Auto Save aktivieren.
- Manchmal gibt es kleinere Bugs, die entweder sofort wieder weg sind oder nicht besonders stören. Dann gibt es aber Bugs, die auch dazu führen, dass wieder beim letzten Spielstand anfangen muss.

3. Übersetzung:
- Bisher habe ich keine Fehler in der allgemeinen Übersetzer gefunden. Doch im Technologie-Interface werden bei manchen Anzeigen, was diese Technologie nun bringt (z.B.: Tak. +0,5 Angriff auf ungep. Ziele), die englischen Abkürzungen benutzt. So muss man aus dem Spiel raus und diese googeln.

Wie sicherlich schon bemerkt sind das nur sehr kleine Mängel, die ich in 70 Stunden Spielzeit finden konnte.


Auch ziemlich interessant ist die alternative Geschichte, die man beim Spielen erschafft. Die Sowjetunion, die 1936 vor Deutschland kapituliert, oder die USA, die den Achsenmächten beitritt.

Leider habe ich noch nicht im Multiplay gespielt, jedoch schon ein paar Video dazu gesehen. Dieser scheint noch mehr Spaß zu machen als der Singleplayer.

Falls jemand Interesse an Videos zu dem Spiel hat, kann ich den deutschen Youtuber ReviewGamex empfehlen. https://www.youtube.com/user/ReviewGameX

Zu der Aussage, dass dieses Spiel sehr kompliziert und schwer zu erlenen ist, kann ich nur sagen: Es hält sich in Grenzen. Am besten kann man es lernen indem man Deutschland spielt, damit Polen angreift, ein bisschen experimentiert, usw...

Alles in allem ein sehr gelungenes Spiel, klare Kaufempfehlung!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Juni
Ist ok für den Preis (Nur im Sale) aber schwer zu spielen. Es ist auch schwierig sich am Anfang zurecht zu finden.
Das Spiel wurde meiner Meinung nach etwa kompliziert aufgebaut. Gewöhnungsbedürftig für Anfänger. ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
506.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Januar
Also dieses Spiel bekommt definitiv eine Kaufempfehlung!


Nach nun über 120 Stunden kann ich doch ein (in meinen Augen) teils umfassendes Review schreiben.

Hearts of Iron III ist ein herausragendes Globalstrategiespiel.
Hierbei ist jedoch zu beachten, dass man sich für dieses Genre "GLOBALstrategie" interessieren sollte.
Wer meint, HOI3 als stinknormales Strategiespiel abzutun, liegt meines Erachtens nach falsch.

Ich selbst musste mich in der Tat mit stundenlangen Tutorialvideos auseinandersetzen, um die Spielmechanik überhaupt erst mal ansatzweise zu verstehen.
Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich vorher mit diesem Genre noch nicht vertraut war.
Zwar gibt es für das Spiel anfangs direkt eine "Einführung", der kann man aber nicht sonderlich viel entnehmen.
Es bedarf einer gewissen Zeit, sich mit allen Möglichkeiten des Spiels vertraut zu machen.
Hierfür bieten Multiplayerpartien (welchen man sich im Internet in Foren anschließen kann) eine Möglichkeit, sich von "alten Hasen" mehr erzählen zu lassen.
Der Multiplayer ist im Prinzip sehr einfach gehalten, was keine Probleme weiter bei der Verbindung hervorruft.
Bisher lief diesbezüglich immer alles optimal.

Von der Diplomatie bis zur Kriegsführung lässt sich alles problemlos steuern. Allerdings kann man sich auch zurücklehnen und mit anschauen, was die KI so alles fabriziert.
Ja, es lässt sich auch vieles (vereinzelt einstellbar) über die KI steuern.
Wohlbemerkt, die KI-Kriegsführung ist eine nette Idee, jedoch ist sie sich zu fein, gewisse Bodentruppen nicht über das Meer zu kutschieren. (Beispiel Japan -> China)

Selbstverständlich bietet sich bei einem derartigen Volumen auch eine hervorragende Gelegenheit für Bugs, die sich eingeschlichen haben und wahrscheinlich ewig nerven werden.
Oder es wurde einfach mal eine Beschreibung für ein Event vergessen - stattdessen sieht man den Befehl. (Beispiel: Durchmarschrecht von anderen Ländern gewährt bekommen)

Aber ich schiebe die kleinen Problemchen mal beiseite, denn da habe ich für wahr schon ganz andere Spiele erlebt...
Im Großen und Ganzen ist dieses Spiel einfach der Hammer - nur zu empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
74.7 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Mai
Ihr sucht ein tolles Strategiespiel was sich mit dem 2. Weltkrieg befasst? Hier habt ihr eins! Hearts of Iron III überzeugt mit vielen Details, wie verschiedene politische Taktiken, Forschung, Diplomatie, Produktion, usw. Diese Vielfallt lässt den Spieler eine freie Entscheidung wie er den 2. Weltkrieg beenden möchte. Man kann mit jedem Land dieser Welt spielen, mit z.B. Amerika ist es leichter und mit Belgien schwerer. Zusätzlich lässt sich der Schwierigkeitsgrad einstellen, welcher in sehr leicht, leicht, normal, schwer und sehr schwer unterteilt ist. Ich empfehle Anfängern bei sehr leicht zu starten und sich dann immer weiter nach oben zu arbeiten. "Normal" ist für den standart Gamer schon schwer. Durch taktisches Geschick, lässt sich der Krieg leicht gewinnen. Man kann frei entscheiden, wie sehr man auf Produktion, Forschung, Spionage, etc. vertrauen möchte. Es gibt fast zuviel zusagen, schaut euch besser noch einmal bei YouTube nach einen Tutorial um. HoI3 ist wirklich sehr umfangreich!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
127.5 Std. insgesamt
Verfasst: 5. April
Sehr gutes und komplexes Global-Strategie-Spiel. Sehr viele spielerische freiheiten und durch viele interessante spielbare Nationen gibt es immer wieder Unterschiede zwischen den einzelnen Spiel-Abläufen. Schwerpunkt liegt aber eindeutig im Kampf und führen der Truppen sowie deren Zusammenstellung. Politik, Spionage, Handel und Diplomatie runden nur das Gesamtkonzept ab. Unbedingt mit dem DLC Their-Finest-Hour spielen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig