Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Begebt Euch mit diesem fantastischen Online-Strategie-Kartenspiel ins legendäre Universum von Might & Magic. Wählt aus annähernd 770 Karten einen Helden, stellt für ihn eine Armee aus Kreaturen, Zaubern, Bauwerken und Schicksalen zusammen und besiegt schlaue Gegner in Schlachten von epischen Ausmaßen.
Veröffentlichung: 7. Nov. 2013
HD-Video ansehen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (14)

Griffin Bane officially released!

9. Juli

Griffin Bane, a brand new expansion to the Might & Magic: Duel of Champions universe, is now available! This release features 100 brand new cards, brand new achievements, new features, and much more. Log in to the game and experience Griffin Bane today!

Want to learn more about Griffin Bane? Check out the Patchnotes here -> http://forums.ubi.com/showthread.php/898224

7 Kommentare Weiterlesen

Patchnotes - Griffin Bane Expansion

7. Juli

Full patchnotes on the Ubi forums here: http://forums.ubi.com/showthread.php/898224

In this release:

  • 100 New Cards
  • New Achievements
  • New Features
  • ...and much more!
We are shooting to release the expansion on Wednesday, July 9th. Click the link above for full details.

1 Kommentare Weiterlesen

Kürzlich aktualisiert




Das Entwicklerteam von Might & Magic: Duel of Champions präsentiert voller Stolz Fluch des Greifen, eine neue Erweiterung mit zusätzlichen Karten, Features und Fixes!

100 Neue Karten
Neue Helden, Kreaturen, Zauber, Schicksale, Bauwerke und Ereignisse

Karten-Anpassungen
Anschwellende Brüterin gibt jetzt benachbarten Brüterinnen nur noch Magie-Widerstand
Für das Ausspielen von Dschinn-Wolkenformer werden jetzt 5 Macht benötigt
Versklaven kostet jetzt 6 Rohstoffe
Puppenspieler kostet jetzt 7 Rohstoffe

Neue Leistungen
Einem Freund Empfohlen (Belohnung: 15.000 Gold)
3 Schülern empfohlen, die Stufe 10 erreicht haben
Ein schnelles Duell gegen die Fraktion Akademie gewonnen (Belohnung: Anfängerstapel Akademie)
Ein schnelles Duell gegen die Fraktion Zuflucht gewonnen (Belohnung: Anfängerstapel Zuflucht)
Ein schnelles Duell gegen die Fraktion Inferno gewonnen (Belohnung: Anfängerstapel Inferno)
Ein schnelles Duell gegen die Fraktion Nekropolis gewonnen (Belohnung: Anfängerstapel Nekropolis)
Ein schnelles Duell gegen die Fraktion Sanktuarium gewonnen (Belohnung: Anfängerstapel Sanktuarium)
Ein schnelles Duell gegen die Fraktion Bastion gewonnen (Belohnung: Anfängerstapel Bastion)

Neues Format: Road To Paris
Dem Spielmodus "Spiel gegen Online-Freund" das neue Format "Road To Paris" hinzugefügt. Dieses Format wird bei kompetitiven Road-To-Paris-Duellen benutzt.

Fähigkeiten-Icons im Zoom-Modus
Der Beschreibung einer herangezoomten Karte wurden die Fähigkeiten-Icons hinzugefügt.

Zusammenfassen gleicher Karten aus verschiedenen Serien
Dem Stapel-Editor einen Fillter "Doppelte ausblenden" hinzugefügt, um gleiche Karten aus verschiedenen Serien zusammenzufassen.

Änderungen im Shop
Keine Goldverkäufe mehr im Shop
Anfängerstapel nicht mehr im Shop erhältlich, da sie jetzt durch Leistungen erworben werden können

Über das Spiel

Begebt Euch mit diesem fantastischen Online-Strategie-Kartenspiel ins legendäre Universum von Might & Magic. Wählt aus annähernd 770 Karten einen Helden, stellt für ihn eine Armee aus Kreaturen, Zaubern, Bauwerken und Schicksalen zusammen und besiegt schlaue Gegner in Schlachten von epischen Ausmaßen.


DETAILLIERTES FANTASY-UNIVERSUM

Erlebt die bewährten Fraktionen des Might & Magic-Universums in einem völlig neuen Format. Entdeckt eine Vielfalt wunderschön illustrierter Spielkarten mit allen wohlbekannten Charakteren, Zaubern und Helden aus der Might & Magic-Spielreihe.


WERDET EIN MEISTER

Spielziel: 
• Besiegt den Helden Eures Gegners, indem Ihr Kreaturen ausspielt, Zauber wirkt und Euch Bauwerke, Schicksale und Ereignisse zunutze macht. 

Wählt eine Fraktion: 
• Es gibt 6 verschiedene Fraktionen mit jeweils eigener Geschichte und eigenem Spielstil: Zuflucht, Inferno, Nekropolis, Bastion, Sanktuarium und Akademie. Entdeckt sie alle und meistert ihre Strategien.

Wählt Euren Helden:
• Ihr könnt aus über 46 Helden wählen. Der von Euch auserkorene Held bestimmt, aus welcher Fraktion Ihr Eure Einheiten rekrutiert, Eure Anfangsstufen und Eure Lebenspunkte. Jeder Held hat außerdem Zugang zu bestimmten Magieschulen. 

Stellt Eure Armee für die Schlacht zusammen: 
• Mit dem Stapel-Editor stellt Ihr neue Stapel zusammen und verwaltet sie: Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, und Ihr könnt so viele Stapel zusammenstellen, wie Ihr wollt. Ein Stapel besteht aus 1 Heldenkarte, 8 Ereigniskarten sowie einer Mischung aus 50 bis 200 Kreaturen-, Zauber- und Schicksalskarten.

Meistert das Schlachtfeld: 
• Zieht mit Eurem Stapel in die Schlacht! Das Schlachtfeld bietet 16 Positionen, um Karten auszuspielen und zu versetzen, was viele verschiedene Herangehensweisen und strategischen Tiefgang ermöglicht.

Wählt zwischen verschiedenen Spielmodi: 
• Tretet online gegen zahlreiche Gegner in Ranglisten- oder Übungsduellen 1 gegen 1 an. Nehmt an täglich stattfindenden Turnieren teil oder richtet Euer eigenes aus. Gewinnt Belohnungen und vollbringt Leistungen, während Ihr in den Ranglisten aufsteigt.


KNÜPFT KONTAKTE UND SPIELT ONLINE

• Chattet beim Spielen mit Freunden und Gegnern und besucht die offiziellen Foren, um mit der DoC-Community in Verbindung zu bleiben.
• Verfolgt Duel of Champions auf Facebook, Twitter, YouTube und Twitch und informiert Euch über aktuelle Neuigkeiten und Updates.
• Fordert Eure Freunde direkt heraus oder lasst Euch vom Matchmaking-System einen würdigen Gegner suchen.
• Nehmt an verschiedenen Online-Turnieren und Ranglisten teil.


VERGRÖSSERT EURE SAMMLUNG

• Spielt und steigert Eure Stufe, um Belohnungen zu gewinnen wie Karten, Stapel, Boosts, Spielwährung, Turniertickets und Jokerkarten.
• Holt Euch umsonst exklusive Karten, indem Ihr Leistungen vollbringt und Turniere gewinnt.
• Besucht Emilios Shop und nutzt Sonderangebote aus, um Eure Kartensammlung zu vergrößern.


Bleibt in Topform! Informiert Euch über die letzten Neuigkeiten, Angebote und mehr bei ...
FACEBOOK: http://www.facebook.com/MightMagicDuelofChampions
TWITTER: http://twitter.com/duelofchampions
YOUTUBE: http://youtube.com/user/MMDuelofChampions
TWITCH: twitch.tv/duelofchampions

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP SP3
    • Processor: 2 GHz
    • Memory: 512 MB RAM
    • Graphics: 256 VRAM
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 300 MB available space
Hilfreiche Kundenreviews
103 von 119 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
448.7 Std. insgesamt
Das Spiel war gut. Das neuste Update ( oder besser Kaputtdate) hat die chancen für f2p komplett zerstört. Entweder du bezahlst 100+ Euro oder du kannst es gleich bleiben lassen. Vor dem Update konnte man die Prämiumwährung noch erspielen das ist jetzt so gut wie garnicht mehr der fall. Außerdem konnte man vor dem Update fast alle Karten bis auf die neuste Serie für Gold kaufen. Jetzt kriegt man zwar Tonnenweise Gold kann damit aber nichts anfangen, weil man nur die ♥♥♥♥♥♥♥ Standard Serie damit kaufen kann ( unnötig eigentlich zu betonen das man mit der so gut wie keine chance hat da man daruas kein vollständiges gutes Deck erstellen kann). So haben sie jeglichen anreiz zerstört das Spiel zu spielen. Früher hat es noch einen Anreiz gehabt ein neues lvl zu erreichen da man dafür die Prämiumwährung bekamm ( selbst wenn es nicht übertrieben viel war wahr es durchaus genug), jetzt bekommt man noch mehr sinnloses Gold von dem man sich nichts kaufen kann.
Sie nennen dieses tolle System ganz großzügig die neue Wirtschaft. Ne absolute ♥♥♥♥♥♥♥♥ kann ich euch sagen, sie betonnen das man jetzt mehr Gold bekommt und fürs lvlup bekommt man sogar WILDCARDS (WOW) und zwar so wenig das man sich davon nach ein paar lvln vielleicht die eine Karte holen kann die man möchte während man sich früher nach 10 lvlups 120 random cards holen konnte aus allen Serien. So viel Verbesserung. Und ja ich habe das Spiel eine Menge gespielt. Jetzt nicht mehr, danke Ubisoft für soviel ab♥♥♥♥
Verfasst: 24. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
112.6 Std. insgesamt
So ziemlich das beste Pc TCG was im Moment erhältlich ist. Es ist weit komplexer und anspruchsvoller als zB Hearthstone und im Gegensatz zu HEX ist es auch keine Kopie von MTG. Für Standart, das Hauptformat des Spiels sind auch alle Karten wirklich erspielbar, wobei Echtgeld die ganze Sache beschleunigt, so dass MMDoC als Free to Play durchgeht. Das Eternal Format allerdings ist nur noch durch Echtgeld wirklich spielbar, wobei das auch gewollt ist, so dass die Masse das Standartformat spielt.
Verfasst: 31. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 9 Personen (56%) fanden dieses Review hilfreich
142.3 Std. insgesamt
Sehr gutes TCG mit sehr viel Spieltiefe. Ob nun Burnerdeck, Heilerdeck, oder Giftdeck, es ist für jeden was dabei - zudem bin ich der Meinung, das man genug Premium am Anfang bekommt, das man nicht zwinglich in dieses Spiel investieren muss. Daher auch kein P2W Titel - aus meiner Sicht. Denn letztendlich kann man sich alles erwirtschaften durch aktives Spielen. Sicherlich wird man dann halt auch gegen den ein oder anderen Payer spielen müssen, und wird dann eine Niederlage einstecken. Aber dank der ELO im Spiel hält sich das in Grenzen. Dazu kommt ja das Glück, wie es in jedem Kartenspiel vorhanden ist.

Max BK
Verfasst: 17. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
11 von 22 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
234.6 Std. insgesamt
https://www.youtube.com/watch?v=n36v32V83q0&list=PLJC4JFmGQUk40Z945OKTNnkSJYIZBH604

Might & Magic: Duel of Champions (DoC) ist ein komplexes Online Kartenspiel für Fortgeschrittene bis Profis aus dem Fantasy-Universum der aktuellen Might and Magic Titel.

Mein Review basiert auf regelmäßige Spielerfahrung seit August 2013 und über 250 eigens hochgeladenen Let's Play Folgen auf YouTube.

Verfügbare Spielmodi:
Aktuell werden vier Spielmodi angeboten. Kampagne, Ranglistenduelle, Turniere und Übung.

In der Kampagne lernt man zu Beginn die Spielmechanik in einem Tutorial. Danach folgen mehrere Missionen mit Duellen gegen KI Gegner. Hier erfährt man etwas von der Hintergrundgeschichte und kann gegen immer herausforderndere Gegner gute Belohnungen erspielen. Allerdings ist die Kampagne für Anfänger nahezu nicht bis zum Ende lösbar, da man erst mit einem anständigen Kartenpool gegen die harten KI-Decks am Ende der Kampagne etwas ausrichten kann. Dies darf aber nicht frustrieren, sondern sollte als Herausforderung für einen späteren Besuch gelten.

Ranglistenduelle sind normale Duelle gegen andere Spieler im Bereich der eigenen Spielstärke (Elo). Hierbei hat man zwei Formate zur Auswahl, Standard und Offen. Im Standard Format sind alle Karten ab dem im April herausgekommenen Base Set 2 Kartensatz erlaubt. Im Offen Format ist jede bisher erschienene Karte erlaubt. Anfänger sollten sich erst einmal vollkommen auf das Standard Format konzentrieren, da man hierfür am einfachsten Karten erhält. Gewinnt oder verliert man in diesem Modus ein Spiel verändert sich dementsprechend die Elo und falls man am Anfang des Monats, beim Elo-Reset, besonders gut war steigt man in der Elo einen neuen Rang auf.

Sobald man schon einige Spielpraxis gesammelt hat, kann man den Turniermodus freispielen. Darin hat man dann die Möglichkeit täglich entweder an einem Jackpot-Turnier teilzunehmen oder an einem Turnier nach Schweizer Format. Im Jackpot Turnier bekommt Ihr pro Sieg eine Turnier Elo und es wandert pro Spiel ein Teil des erspielten Goldes in den Jackpot. Seid Ihr am Ende des Jackpot Turnieres weit genug oben, bekommt Ihr einen Anteil am Jackpot. Beim Schweizer Turnier tretet Ihr gegen 7 andere Spieler an. Insgesamt werden hier 3 Duelle ausgetragen und abhängig von Eurer Platzierung bekommt Ihr zur Belohnung Booster geschenkt.

Im Spielmodus Übung kann man entweder gegen Freunde Duelle spielen oder gegen eine große Auswahl von verschiedenen KI-Gegnern neue Decks testen.


Deckbau:
Um ein Deck zu bauen steht einem eine große Vielfalt an Kartentypen zur Verfügung. Helden, Ereignisse, Kreaturen, Zauber, Schicksale und Bauwerke existieren aktuell. Ein Held gehört immer einer bestimmten von sechs Fraktionen an und dient als Spieler in einem Duell mit einer bestimmten Menge an Lebenspunkten. Seine Fraktion und Zauberschulen bestimmen auch welche Kreaturen oder Zauber er nutzen darf. Ereignisse geben spontane Effekte, wie "Die nächste Kreatur die Ihr ausspielt erhält 2 Leben mehr". Kreaturen gehören einer Fraktion an oder sind einer Magieschule zugeordnet und können daher nur in ein Deck aufgenommen werden, falls der Held die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt (z.B. selbe Fraktion). Kreaturen besitzen einen Angriffswert, einen Vergeltungswert und Lebenspunkte. Die nutzbaren Zauber richten sich nach den erlaubten Zauberschulen des Helden. Falls er Wassermagie beherrscht, kann man zum Beispiel die gegnerischen Kreaturen mithilfe eines mächtigen Geysirs stark schwächen oder Eisdolche auf eine Linie wirken. Schicksalskarten sind ähnlich wie die Zauberkarten, beeinflussen jedoch meistens das Spiel an sich in dem der Gegner zum Beispiel eine Runde nicht angreifen kann. Bauwerke sind Spielfeld Verzauberungen und sobald man eine Kreatur auf einem dieser Bauwerke platziert werden diese entweder gebufft oder es treten besondere Effekte ein.
Ein gültiges Deck besteht aus einem Helden, 8 Ereigniskarten und mindestens 50 beliebigen Karten anderen Types, also mindestens 59 Karten. Für Anfänger ist ein ungefähres Verhältnis von 30 Kreaturen und 20 Zaubern oder Schicksalen ein guter Richtwert.
Insgesamt ist der mögliche Kartenpool sehr groß und alle 3-4 Monate wächst er um ca. 100 neue Karten.

Gameplay:
Das Grundspielprinzip von DoC wird Online Kartenspielern bekannt vorkommen. In einem Duell zieht man pro Runde eine neue Handkarte, es gibt verschiedene Kartentypen wie Kreaturen oder Zauber, diese kosten jeweils eine bestimmte Menge Ressourcen zum Ausspielen und man muss versuchen die Lebenspunkte des gegnerischen Helden auf 0 zu bringen um zu gewinnen. Werden Charaktere besiegt oder Zauber genutzt werden Sie in den Friedhof gelegt. Man spielt immer mit einem eigens zusammenstellbaren Deck (Constructed Mode). Jeder Spieler ist abwechselnd am Zug.

Sobald ein Spiel beginnt zieht man sechs Karten und darf einmal kostenlos Mulligan (Kartenhand ins Deck mischen und nochmal neu ziehen) nehmen. Man startet mit einer Ressource und die Menge der maximalen Ressourcen erhöht sich pro Runde um eins. Jede Karte die man spielen möchte kostet eine bestimmte Anzahl an Ressourcen und außerdem eine bestimmte Menge an Macht, Magie oder Schicksalskraft. Diese drei Werte kann der Held jede Runde um eins erhöhen um damit die Anforderungen für mächtigere Karten zu erfüllen. Kreaturen können auf dem Spielfeld in 8 verschiedenen Feldern ausgespielt werden. 4 in der senkrechten Linie und 2 jeweils in der waagrechten Reihe. Eine Kreatur kann dann die Lebenspunkte des Helden angreifen, wenn der Gegner keine Kreatur in der entsprechenden Reihe abgelegt hat. Liegt eine Kreatur in der Reihe, dann richtet die angreifenden Kreatur der verteidigenden Kreatur Ihren Angriffsschaden an. Falls die Lebenspunkte der verteidigende Kreatur dadurch nicht unter 1 fallen, zieht Sie im Gegenzug bei der angreifenden Kreatur Ihren Vergeltungsschaden von dessen Lebenspunkten ab. Sobald man die Lebenspunkte des gegnerischen Helden unter 1 reduziert hat, hat man das Duell gewonnen.


F2P oder P2W?
In DoC kriegt man durch das regelmäßige Duellieren Gold. Dieses kann man für Booster aus dem Standard Format eintauschen. Ältere Versionen sind nur per Cash-Währung namens Siegel erhältlich. Man könnte jetzt meinen somit ist das Offen Format P2W, aber es gibt noch einen weiteren Mechanismus in DoC, nämlich Jokerkarten. Jokerkarten erhält man indem man Daily Quests abschließt oder sich regelmäßig im Spiel einloggt. Für eine bestimmte Anzahl von Jokerkarten kann man sich im "Altar der Wünsche" aus allen Karten eine bestimmte Karte auswählen und bekommt diese dann im Austausch geschenkt. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ich ohne den Einsatz von Geld eine diverse Anzahl von Decks erstellen konnte, die auch in der Community hoch bewertet wurden und in Tunieren gute Erfolge erzielen. Daher ist das Spiel insgesamt F2P, man kann sich zwar mit Echtgeld schnell einen größeren Kartenpool zulegen, aber die Karten in den Boostern bleiben willkürlich und alle Karten sind ohne den Einsatz von Geld erhältlich.

Fazit:
Duel of Champions ist für Fans von Sammelkartenspielen ein wundervolles Spiel. Der Schwierigkeitsgrad ist eher herausfordernd und das F2P System ist zwar nicht optimal aber insgesamt fair. Mithilfe von Daily Quests und täglichem Einlogbonus kann man sich ganz gut einen ordentlichen Kartenpool aufbauen.
Verfasst: 13. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
32.5 Std. insgesamt
Schnell, schneller. M&M:DoC!

Dieses Spiel macht unglaublich Spaß, die Spieler-Community auch zu n00bs sehr freundlich und die Möglichkeiten. seine Decks zu optimieren, fast grenzenlos. Der Hersteller steht wegen seiner Deck-Plotik etwas in der Kritik, wenn man aber mal Geld investiert, bekommt man auf jeden Fall "value for money". Plus: Das Spiel bietet auch viel Spaß, ohne, daß man einen Cent investiert.

Nachdem ich eine Zeit lang Magic gesuchtet habe, spiele ich inzwischen deutlich lieber Might & Magic.
Verfasst: 22. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein