Kämpfe dich durch die Galaxis in diesem epischen Action-Spiel von den Machern des 2011 AIAS Strategy Game of the Year "Orcs Must Die!" und des 2012 AIAS Mobile Game of the Year "Hero Academy".
Nutzerreviews: Ausgeglichen (96 Reviews)
Veröffentlichung: 28. Jan. 2014
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Echo Prime kaufen

 

Über dieses Spiel

Kämpfe dich durch die Galaxis in diesem epischen Action-Spiel von den Machern des 2011 AIAS Strategy Game of the Year "Orcs Must Die!" und des 2012 AIAS Mobile Game of the Year "Hero Academy".

Kämpfe gegen Horden gefährlicher Alien-Kreaturen, Raumpiraten und blutrünstiger Söldner mit Blaster und Klinge, während du von Stern zu Stern reist und die Geheimnisse des Multiversums entdeckst.

Nimm Kontakt auf mit den Echos, mysteriösen Wesen aus anderen Universen, die dir ihre Fähigkeiten leihen und dir bei deiner Aufgabe helfen, die Menschheit vor einer Alien-Bedrohung zu retten. Sammle Myriaden mächtiger Waffen und Rüstungen, trainiere deine Fähigkeiten zu unerreichter Macht und stelle dich den furchteinflößendsten Gegnern in der Galaxis!

Enthält den Soundtrack zu “Echo Prime”!

Wesentliche Features

• Für den PC aufbereitet – Neue Karten, neue Gegner, überarbeitetes Wirtschaftssystem, optische Aufwertungen und neue PC-Steuerung.
• Neuer Hardcore-Modus – Stelle dich der Herausforderung. Wie weit kommst du, ohne zu sterben?
• Rüste dein Arsenal auf – Über 100 Ausrüstungsgegenstände mit verschiedenen tödlichen Effekten, von Brand bis Gift, alle kostenlos freischaltbar.
• Echos des Multiversums – Du kannst Dutzende “Echos”, Alien-Lebensformen aus anderen Universen, entdecken und freischalten. Mit ihren Kräften und Fähigkeiten helfen dir die Echos bei deinen Missionen.
• Echos teilen – Benutze die Echos deiner Freunde im Kampf, um ihnen beim Hochleveln zu helfen. Auch deine Echos entwickeln sich weiter, wenn deine Freunde sie benutzen!
• Zufällige Kampagnenerzeugung – Jedes Spielerlebnis ist anders!
• Enthält den vollständigen Soundtrack – Alle 14 Titel des Soundtracks von Echo Prime sind enthalten, wenn du das Spiel kaufst!

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP/ Vista/ 7/ 8
    • Processor: 2GHz Dual Core
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GeForce 6800 or ATI Radeon x1950 or better with 256MB VRAM
    • Hard Drive: 1200 MB available space
    • Additional Notes: Some integrated Intel HD graphics cards have been known to work but are not officially supported.
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
15.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Februar 2014
Ein gutes Spiel wenn man wenig Zeit hat.
Schnörkelose Shooteraction mit vielen Items zum freischalten/kaufen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
1.1 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Januar 2014
Das Spiel ist eine ziemliche Enttäuschung für alle, die etwas mehr als eine Tablet Spiele-App erwarten.

Das Gameplay enthält kaum mehr als stures von links nach rechts laufen mit schlecht umgesetzter Steuerung und gleich aussehende Levels mit einer Spieldauer von ca. 3 Minuten.
Ausrüstungssystem sowie Story-Dialoge sind sehr einfallslos, ebenso die Missionen.
Positiv aufgefallen ist lediglich das System, mit dem man über die sog. "Remotes" Fähigkeiten anderen Spieler oder Freunde bekommt.
Im Großen und Ganzen kaum Spielspaß, zu kurzweilig und viel zu einfach.

Der Kauf lohnt sich nur, da man Orcs must die! 2 für weniger bekommt als es einzeln kostet.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
3.0 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Januar 2014
Nettes Spiel für zwischendurch
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 3 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
48.0 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Mai 2014
Genre: Hack 'n Slay
Spieldauer: ca. 25 Std.
Preis: 9,99 €

Ich habe Echo Prime im Bundle mit Orc's must Die! 2 gekauft, dass war wie sich später herausgestellt hat ein sehr guter Kauf :) , aber leider nicht wegen Echo Prime, sondern wegen Orc's must Die! 2, denn Echo Prime ist meiner Meinung nach ein sehr schlecht portiertes Appstore Spiel :(

Story 15% (Gewichtet: 10%)

Die Story ist sogar für ein Spiel des Hack 'n Slay Genres schwach, denn es gibt weder spannende Dialoge, noch Zwischensequenzen, oder Sprachausgabe. Kurz: Wenn in China ein Sack Reis umfällt ist das interessanter...

Gameplay 44% (Gewichtet: 70%)

Das Gameplay kann man sich so vorstellen: ,, Man nehme Diablo 2, macht es futuristischer, begrenzt die Anzahl an verschiedenen Gegnern auf 10, man lässt nurnoch Geld droppen und verkauft alle Rüstungen und Waffen die es gibt beim Händler. Zusätzlich baut man noch 15 verschiedene Skills ein, kopiert diese jeweils 4 mal ändert die Farben der Animation und macht aus diesen Fähigkeiten, dann sogenannt ,,Echos" (Das sind Aliens, die dir ihre Kraft leihen) und verkauft das, dann als einmaliges Feature xD Das einzige wirklich neue ist, dass Andere Spieler deine Echos benutzen können und du dafür Erfahrung und Geld bekommst...
Achja zur Steuerung will ich erst garnicht kommen, diese ist wirklich sehr schlecht portiert...

Grafik 48% (Gewichtet: 15%)

Die Grafik ist auf einem Tablet bestimmt nicht schlecht, aber auf dem PC ist sie nichts besonderes. Besonders stören mich persönlich aber die immer gleichen Texturen für die Levels.

Sound 75% (Gewichtet: 5%)

Das einzig wirklich postiive ist der Theme Song, den man hört wenn man im Hauptmenü ist, dieser gefällt mir persönlich sehr gut :D

Speziell

-


Fazit

Echo Prime kann man getrost ignorieren (außer es gibt mal wieder ein gutes Spiel dazu ;D). Die Grafik, die Steuerung und die Geschichte ist auf dem Tablet vielleicht nicht schlecht, aber auf dem PC sind diese unterdurchschnittlich. Der Preis von 9,99 € ist auch viel zu hoch wenn man bedenkt, das man dafür ,,nur" ein schlecht portiertes Tabletspiel bekommt. Kurz: Keine Kaufempfehlung von mir =S

Gesamtwertung
43,25 % | Ausreichend

Preis/ Leistung
39,4 % | Mangelhaft
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
90 von 109 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Januar 2014
I purchased this without realizing it was an iOS/Android game. For a portable game Echo prime isn't half bad. I can see how the gameplay would lend itself well to that platform. However, the features that make it ideal for a cell phone don't translate well to a home enviroment. The game is clearly intended to be played in 10 to 15 minute spurts and that shows in the level design and make-up. Levels are blazingly short and incredibly repetative, most likely to compensate for the presumed limited space of a phone or tablet. Also, the designers left in many of the touch related instructions. During the initial traning mission the player is encouraged to "tap a place on the ground to move there" or to "Swipe to dodge!"

Echo Prime's gameplay tries to find a home somewhere between a clickfest like Diablo and classic arcade Beat-em-ups like Streets of Rage but it misses the key notes that make those two genres enjoyable. You gain money from grinding missions which you use to buy weapons and armor which you then grind kills on to get "Echoes" which are essentially spells that can level. It's a fairly steep and obvious treadmill. Though, the only incentive I can see for continuing to upgrade your gear is the chance to unlock new Echoes. You aren't encouraged to upgrade your gear because the enemies are hard, in fact quite the opposite. I was able to play to level 8, about an hour in to the game, without purchasing new items. The AI is too predictible or, in some cases down right dumb, to pose any type of a threat to a competent player.

Lastly, the story: more spefically the almost complete absense of one. You're a guy on a ship flying around space and beating up aliens, pirates and robots whose character models don't really differ that much.

All in all, I can understand how this would be an enjoyable game on a mobile platform but at the end of the day there is enough substance or depth here for the game to have lasting appeal.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig