Vor 2 Jahren war eine Gruppe Teenager in ihrer Schule eingeschlossen. Sie durchlitten die längste Nacht ihres Lebens, gejagt von abscheulichen Kreaturen, die von ihrem Schulleiter erschaffen wurden. Einige von ihnen überlebten diese schreckliche Nacht, die anderen starben.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (137 Reviews) - 82 % der 137 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 25. März 2008

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Obscure 2 kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Obscure Collection kaufen

Enthält 2 Artikel: Obscure, Obscure II (Obscure: The Aftermath)

 

Reviews

“Freu dich auf vergnügliche Unterhaltung, intelligent konstruierte Rätsel und einen fesselnden Koop-Modus für 2 Spieler.”
7.5/10 – IGN

“Dieses Spiel bietet erstklassige Unterhaltung!”
7.0/10 – Cheat Code Central

Über dieses Spiel

Vor 2 Jahren war eine Gruppe Teenager in ihrer Schule eingeschlossen. Sie durchlitten die längste Nacht ihres Lebens, gejagt von abscheulichen Kreaturen, die von ihrem Schulleiter erschaffen wurden. Einige von ihnen überlebten diese schreckliche Nacht, die anderen starben. Inzwischen haben die Überlebenden ihr Leben wieder im Griff und gehen aufs College.

Aber auf der Fallcreek-Universität geschehen merkwürdige Dinge. Seltsame Blumen erscheinen plötzlich überall auf dem Campus. Sie enthalten eine gefährliche Substanz, die seltsame und wilde Träume auslöst. Eine Handvoll Studenten findet heraus, dass die Blumen viel gefährlicher sind, als es scheint. Als die Saat schließlich aufgeht, wird der Albtraum plötzlich zu entsetzlicher Realität ...

- Die Fortsetzung von ObsCure, dem Spiel, das zu einem Klassiker im Survival-Horror-Genre wurde.
- Abenteuer und Action mit einem Teenie-Horrorfilm-Szenario.
- 6 charismatische Charaktere mit einzigartigen Fähigkeiten.
- Koop-Modus: ein zweiter Spieler kann jederzeit ins Spiel einsteigen.
- Finde Hinweise und löse Rätsel.
- Eine breite Palette an Waffen ... und grauenvolle Monster.
- Atemberaubender Soundtrack, komponiert von Olivier Derivière und gespielt vom Boston Symphonic Orchestra und dem Kinderchor der Pariser Oper
- Kompatibel mit dem Xbox 360 Controller.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: Pentium III 1 GH
    • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
    • Grafik: DirectX 9.0c-kompatible 3D-Grafikkarte mit 64 MB
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
    • Zusätzliche Anmerkungen: Co-op play with 2 players requires a controller
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows Seven
    • Prozessor: Pentium IV 2,4 GHz
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: DirectX 9.0c-kompatible 3D-Grafikkarte mit 128 MB
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
    • Zusätzliche Anmerkungen: Co-op play with 2 players requires a controller
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (137 Reviews)
Kürzlich verfasst
Pink Baby Gunner
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. Oktober 2015
Da Ich Obscure 1 auf der XBox super fand und Ich hier den 2 Teil gesehen habe war Ich begeistert!
wer auf Teeny Slasher Filme und Spiele steht der kann ohne bedenken zugreifen!
Ich finds cool und zocke es gerne!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
sebastiandiehl2
( 0.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 4. September 2015
Nett gemachter Teeniehorror. An sich für damalige Zeiten gelungen aber die Steuerung ist zu hakelig und die KI saudumm.
Ein großes Plus ist das es mit dem 360 Controller gespielt werden kann und auf jedem System läuft.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
FenrisWolf45
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. Juli 2015
Obscure 1 und 2 zusammen im Bundle gekauft da ich sie früher schon genial fand. Weitere Kaufanregung war das man gemeinsam mit Freunden oder eben der Freundin zusammen an einem PC mit zwei Controllern das Spiel zocken kann.
Empfehle aber wie auch im Review zum ersten Teil (X-Box) -Controller sein eigen zu nennen, da die Tastatur Steuerung Mist ist.

Wer auf Playstation Koop Spiele von damals steht, oder etwas sucht das man auch mal locker zusammen an einem PC spielen kann, darf hier zu einem unschlagbar fairen Preis zugreifen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Admiral Jones
( 3.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 5. April 2015
Also, ich fange mal mit den Negativen Kritikpunkten an:
1. Die Grafik könnte teilweise besser sein, stört mich jetzt - obwohl ich eigentlich ein übler Grafik Freak bin - nicht wirklich, weil das Spiel einfach spannend ist
2. Es gibt keine Karte die man sich ansehen kann und man sieht nicht genau wo man sich gerade befindet, beziehungsweise muss sich die Wege halt einprägen.
3. Teilweise hätten die Aufgaben in den Missionen besser beschrieben sein können
ABER: Es ist einfach spannend, gerade weil man sich die Wege selber suchen muss und nicht immer gleich hinter die Story bzw. das Ziel der Missionen steigt. Ich denke Menschen die ohnehin auf Strategiespiele stehen und strategisches Denkvermögen besitzen werden das Spiel definitiv lieben - Ausserdem kommt man im Laufe einer Mission eigentlich ganz gut hinter die Story beziehungsweise hinter das Ziel des jeweiligen Abschnittes. Es gibt immer neue Rätsel und Aufgaben, es wird nie langweilig und der Schockfaktor ist auf jeden Fall gegeben. Positiv ist auch die Charaktergestaltung beziehungsweise die Fähigkeiten der Charaktere. Man muss sich eben immer überlegen - manchmal schon im vorraus welcher Charakter für die nächste Mission am geeignetesten als Partner wäre.
Das Gameplay ist für mich Spannung und Faszination pur, trotz etwas hinkender Grafik.
Also Daumen Hoch und auf jeden Fall den Kauf wert!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
michi-dani-aalen
( 20.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 4. April 2015
Klasse Spiel! Fand den ersten Teil bereits gut, auch wenn hier die Kameraeinstellungen nerven,
so ist das Spiel interesant und spannend. Wer die alten Resident Evil Teile mochte wird
hier gut bedient.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
★ 𝕃𝕖𝕩𝕦𝕤 ★
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. Oktober 2014
Also bei dem Teil stört mich schonmal das die Sprache nicht auf deutsch ist und man den Untertitel lesen muss. Grafik ist zwar besser aber das wars auch schon. Man kann die Steuerung nicht in die Tasten umstellen die man will.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
StifflersMoM
( 9.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juli 2014
Top Koop Spiel der alten Schule.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
<3<3
( 26.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 6. Juli 2014
Für den Preis lohnt es sich wirklich. Sounds sind wirklich sehr klasse . Story ist auch sehr gut. Ich habe den 1 teil schon auf meiner Ps2 durschgespielt der war schon gut aber der 2 teil finde ich besser^^. Ich werde mir aufjeden fall auch nochmal den 1 Teil kaufen. Zu zweit macht es auch riesen spaß .
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Srock
( 6.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. April 2014
Super Spiel, interessante Story und Charaktere. Deutlich mehr Inhalt als in Teil 1.
Habe die Teile damals nicht auf der PS2 gespielt und bin froh es nachgeholt zu haben.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[Pimmel] Bughuul
( 1.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. März 2014
Ich revidiere alles. was ich gesagt. Mal funktioniert es halt, und manchmal nicht. Aber wenn es dann mal funktioniert, bekommt man einen Old-school-horror der sich gewaschen hat.
Mich persönlich stört nur die sehr schlechte Synchro und diese übersinnlichen Fähigkeiten der Protagonisten. Ansonsten kann man es gut und gern weiter empfehlen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
24 von 29 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.3 Std. insgesamt
Verfasst: 10. März 2014
Die Technich beste Version dieser Co-Op Teenie Horror Trash Perle hat sich jetzt also auch auf Steam eingefunden.
Die Steuerungsbugs aus der *alten* PC Version konnte ich nicht finden, der XBOX 360 Controller wird sofort erkannt und abgestürzt ist es auch noch nicht.

http://www.youtube.com/watch?v=v-zJ7YhqqrE&feature=youtu.be

Das Spiel hat eine grottige Lokalisierung, einen Derben Humor, einen großartigen Soundtrack und ziemlich viel Sex.
Wer noch einmal in die Vergangenheit Reisen und tollen Spaß zwischen Brüsten, Monstern und Drogen erleben möchte ist hier im Einzelspieler oder 2 Mann (Frau?) Betrieb bestens aufgehoben.


Das Wohnheim am Anfang ist mir auch sehr symphatisch.
Schöner Kram!

(Meckern muss ich aber bei Steam wegen der Screenshots oder dem Titelbild-Das Spoilert ein wenig!)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 12 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.2 Std. insgesamt
Verfasst: 5. April 2015
Also, ich fange mal mit den Negativen Kritikpunkten an:
1. Die Grafik könnte teilweise besser sein, stört mich jetzt - obwohl ich eigentlich ein übler Grafik Freak bin - nicht wirklich, weil das Spiel einfach spannend ist
2. Es gibt keine Karte die man sich ansehen kann und man sieht nicht genau wo man sich gerade befindet, beziehungsweise muss sich die Wege halt einprägen.
3. Teilweise hätten die Aufgaben in den Missionen besser beschrieben sein können
ABER: Es ist einfach spannend, gerade weil man sich die Wege selber suchen muss und nicht immer gleich hinter die Story bzw. das Ziel der Missionen steigt. Ich denke Menschen die ohnehin auf Strategiespiele stehen und strategisches Denkvermögen besitzen werden das Spiel definitiv lieben - Ausserdem kommt man im Laufe einer Mission eigentlich ganz gut hinter die Story beziehungsweise hinter das Ziel des jeweiligen Abschnittes. Es gibt immer neue Rätsel und Aufgaben, es wird nie langweilig und der Schockfaktor ist auf jeden Fall gegeben. Positiv ist auch die Charaktergestaltung beziehungsweise die Fähigkeiten der Charaktere. Man muss sich eben immer überlegen - manchmal schon im vorraus welcher Charakter für die nächste Mission am geeignetesten als Partner wäre.
Das Gameplay ist für mich Spannung und Faszination pur, trotz etwas hinkender Grafik.
Also Daumen Hoch und auf jeden Fall den Kauf wert!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.1 Std. insgesamt
Verfasst: 17. März 2014
1A Spiel

Wer es damals schon auf der PS2 gespielt hat wird sich nochmal über die PC Version auf Steam freuen.

+ Grafik / Design (Widescreen Format kann in der config erzwungen werden, Siehe SteamGuide)
+ Soundtrack - Wahnsinnig guter und passender Soundtrack für ein Horror Game
+ Gameplay - Das Gameplay ist simpel und angenehm gestaltet. Steuerung dazu passend

- Bis auf einen minimale Bug konnte ich bis jetzt nichts negatives feststellen :)
Der Einzige Bug den ich fand war, dass wenn man eine Blendgranate wirft, in 1 von 5 Fällen nicht alle Gegner tötet.
Könnte aber auch daran liegen das sie aus dem Radius lagen, im ersten Teil tötete diese nämlich alle Kreaturen im Raum.

Damit kann ich das Spiel hier nur wärmstens empfehlen :)

Grüße
Lukas
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
26.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Juli 2014
Für den Preis lohnt es sich wirklich. Sounds sind wirklich sehr klasse . Story ist auch sehr gut. Ich habe den 1 teil schon auf meiner Ps2 durschgespielt der war schon gut aber der 2 teil finde ich besser^^. Ich werde mir aufjeden fall auch nochmal den 1 Teil kaufen. Zu zweit macht es auch riesen spaß .
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Oktober 2015
Da Ich Obscure 1 auf der XBox super fand und Ich hier den 2 Teil gesehen habe war Ich begeistert!
wer auf Teeny Slasher Filme und Spiele steht der kann ohne bedenken zugreifen!
Ich finds cool und zocke es gerne!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März 2014
Ich revidiere alles. was ich gesagt. Mal funktioniert es halt, und manchmal nicht. Aber wenn es dann mal funktioniert, bekommt man einen Old-school-horror der sich gewaschen hat.
Mich persönlich stört nur die sehr schlechte Synchro und diese übersinnlichen Fähigkeiten der Protagonisten. Ansonsten kann man es gut und gern weiter empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 34 Personen (6 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Oktober 2014
Also bei dem Teil stört mich schonmal das die Sprache nicht auf deutsch ist und man den Untertitel lesen muss. Grafik ist zwar besser aber das wars auch schon. Man kann die Steuerung nicht in die Tasten umstellen die man will.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
9.7 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Juli 2014
Top Koop Spiel der alten Schule.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
6.9 Std. insgesamt
Verfasst: 30. April 2014
Super Spiel, interessante Story und Charaktere. Deutlich mehr Inhalt als in Teil 1.
Habe die Teile damals nicht auf der PS2 gespielt und bin froh es nachgeholt zu haben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
20.1 Std. insgesamt
Verfasst: 4. April 2015
Klasse Spiel! Fand den ersten Teil bereits gut, auch wenn hier die Kameraeinstellungen nerven,
so ist das Spiel interesant und spannend. Wer die alten Resident Evil Teile mochte wird
hier gut bedient.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig