KnightShift: ein einzigartiger Genremix - Das Beste aus Strategie- und Rollenspiel!Zwei Spiele, Eine Story und Acht Helden: Ihr Abenteuer startet im RPG Part: unterteilt in 8 Kapitel mit finsteren Dungeons, seltenen Schätzen, mysteriösen Weggefährten und grauenhaften Gegnern gilt es Thadeus aus den Klauen der Königin der Verdammten zu...
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (495 Reviews) - 52 % der 495 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 31. Dez. 2003

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

KnightShift kaufen

 

Reviews

“The storyline is fun, and the game will make you chuckle, if not sometimes outright make you spit your soda onto the screen.”
86 – Next Level Gaming

“Was haben Genre-Fans auf die finale Version von "Knight Shift" gewartet - jetzt ist sie da und übertrifft noch bei weitem die von uns bereits getestet Vorab-Version. Das Spiel überzeugt einfach auf ganzer Linie: Eine tolle Story, viele abwechslungsreiche Aufgaben und eine Vielzahl von Charakteren wissen zu überzeugen, ebenso wie die coole Story mit dem intelligenten Sprachwitz, der auch in der deutschen Version hervorragend funktioniert, grandios ist.”
94 – PC Spielemagazin

“KnightShift (Polanie II) ist einfach hervorragend und überzeugt auf hohem internationalen Niveau.”
90 – Interia PL

Über dieses Spiel

KnightShift: ein einzigartiger Genremix - Das Beste aus Strategie- und Rollenspiel!

Zwei Spiele, Eine Story und Acht Helden: Ihr Abenteuer startet im RPG Part: unterteilt in 8 Kapitel mit finsteren Dungeons, seltenen Schätzen, mysteriösen Weggefährten und grauenhaften Gegnern gilt es Thadeus aus den Klauen der Königin der Verdammten zu befreien. Acht individuell ausgestattete Charaktere stehen im actiongeladenen Rollenspiel-Teil zur Wahl - jetzt liegt es an Ihnen, Ihren Helden zu formen und ihm zu Ruhm und Ehre zu verhelfen. Sobald Ihr Held Thadeus befreit, kann dieser Prinz Siegfried in das Königreich zurückholen.

An dieser Stelle startet der Strategie-Teil von KnightShift: unterstützt von treuen Untertanen tritt Prinz Siegfried gegen eine unbekannte Macht an - die Macht des Bösen! Darüber hinaus stehen unermüdlichen Abenteurern ein umfangreicher Multiplayer-Modus sowie zahlreiche Skirmish-Karten zur Verfügung. Ein brandneuer atmosphärischer Soundtrack tut das Übrige, um Sie für zahllose Stunden an den Bildschirm zu fesseln.

FEATURES:

  • Zwei Spiele [RTS/RPG-Mix und Action RPG] in Einem und eine fesselnde Storyline bieten über 300 Stunden Spielspass
  • Skirmish RPG und RTS Modus mit über 25 Zusatzkarten
  • umfangreicher Multiplayermodus über LAN oder EarthNET™ für bis zu 8 Spieler, Ligenunterstützung
  • Über 2.000 verschiedene Rüstungen, Waffen und Zaubersprüche
  • revolutionäre Grafik – das erste Spiel mit vollständiger Per-Pixel-Shader Unterstützung
  • komfortabler Editor zum Erstellen eigener Maps und Level
  • brandneuer, atmosphärischer Soundtrack mit über 75 Musikstücken

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor: Intel/AMD Single Core CPU
    • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
    • Grafik: 3D mit TnL Unterstützung und 128 MB RAM
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 1500 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX kompatibel
    • Zusätzliche Anmerkungen: Tastatur, Maus
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor: Intel/AMD Single Core CPU mit 2.0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: Per-Pixel-Shader 2.0 Unterstützung und 256 MB
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX kompatibel
    • Zusätzliche Anmerkungen: Tastatur, Maus
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (495 Reviews)
Kürzlich verfasst
Tunikaakrobat
7.4 hrs
Verfasst: 27. Juni
Habe Es damals schon als ich jünger war sehr gerne gespielt da mir die Story und auch der Humor sehr angesprochen hat. Zwar ist es heute etwas anders aber es macht trotzdem noch übelst guten laune. Die Music im Spiel ist einfach der Wahrnsinn sehr entspannend und schön. Die chas sind alle einfach gestrickt die einen Schwer die anderen leichter. Wer hier schon nach 0. 4 std spiel zeit sagt das game ist scheisse hat es nicht mal wirklich versucht !
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Warlus
0.1 hrs
Verfasst: 18. Mai
Scheiß speil
Hilfreich? Ja Nein Lustig
RetroGamer_78
0.4 hrs
Verfasst: 4. Januar
KnightShift ist ein Mix aus Rollenspiel- und Echtzeitstrategie-Elementen. Ziel des Spiels ist es, den bösen Magier Boldwin zu besiegen und dadurch Prinz Siegfried aus seiner Verbannis zu befreien.

Zu Beginn des Spieles kann der Spieler zwischen zwei Modi wählen, einen Rollenspiel- und einem Echtzeitstrategiemodus. Während der Spieler im Rollenspielmodus Aufträge erfüllt und dabei seinen Charakter auflevelt, muss der Spieler im Echtzeitstrategiemodus zunächst eine Basis errichten und in Kämpfen Gebiete erobern. Im Rollenspielmodus hat der Spieler die Wahl zwischen unterschiedlichen Charakteren, wie es bei klassischen Rollenspielen der Fall ist.

Fazit:
KnightShift ist kein Spiel an das der Spieler zu hohe Erwartungen haben sollte, weder grafisch noch spielerisch. Einfältige Quests und einfalloses Monstergemetzel sorgen für ein unterdurchschnittliches Spielvergnügen. Dazu kommt die miserable deutsche Sprachausgabe. Hier haben die Entwickler nachgebessert und einen Patch veröffentlich, der zur deutschen Sprachausgabe, die Englische Sprachausgabe als Option anbietet, was das Spielen dadurch erträglicher macht.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
►Scoperino◄
0.1 hrs
Verfasst: 18. August 2015
Dieses spiel ist Müll für mich! Es spielt nur die szenen die am anfang kommen,danach gibts ein : ''KnightShift reagiert nicht mehr'' Danke shiti game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gute Laune Dero
0.5 hrs
Verfasst: 12. August 2015
Ein wahrlich sehr gutes Spiel, meine 30 Minuten Spielzeit zeugen von meiner Überzeugung für dieses Spiel 11/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Russenator
14.8 hrs
Verfasst: 28. Juli 2015
2003 hab ich das Spiel mal angezockt und hat mir noch nicht so gefallen (Kampagne)... war eher an RPG und Rennspiele interessiert^^ paar Monate später das Rollenspiel angefangen und das gefiel mir mehr (RTS gar nicht).
Hab auf der CBS-CD gekauft und war glücklich das Spiel zu besitzen, weil der Rollenspiel-Teil mir sehr gut gefallen hat (als Ritter) und hab auch alle Kapitel durchgespielt.
Hab das Spiel nochmal gekauft (finde die CD nicht) und es macht noch Spaß... zwar wirds alleine lw, aber ist mal eine andere Art, als die meisten Spiele, die heutzutage rauskommen.
Die Kampagne fand ich zu Beginn sehr interessant, aber je weiter sie ging, desto "unpassender" wurde sie.
Für paar Euros ist das Spiel wert und werde es noch in paar Jahren immernoch zocken, auch wenn es bis dahin 20 Jahre alt wird :D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
3,14
0.1 hrs
Verfasst: 30. Mai 2015
das spiel ist so schlecht das es abschmiert wenn ich im fenstermodus das fenster verschiebe , aber macht euch keine all zu großen gedanken jetzt , offensichtlich ist mein pc einfach zu schlecht für diese next level gaming scheiße , investiert man aber mal seine 20000 euro in einen überkrassen rechner kann man diesen ultimativen spielspaß vielleicht mit minimalen laggs genießen , ich habe mir diese scheiße nicht gekauft , dieser dreck wurde mir geschenkt von jm , an dieser stelle schöne grüße an dich du ♥♥♥♥♥♥ , dieses spiel ist ist vergleichbar mit kot , auch wenn das vllt schon ein wenig ungerecht gegenüber dem kot ist , an dieser stelle dann nochmal sorry an alle die kot mögen aus welchen gründen auch immer (der der mir das spiel geschenkt hat amk) , such dir freunde du fettes kind!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
FF_zwoggel1st™ٿ
8.1 hrs
Verfasst: 25. Mai 2015
Die Story

Kampagne 1:
Die Story selbst dreht sich um einen Prinzen (mit recht arrogantem Charakter), der nach langer Zeit aus seiner Verbannung zurückkehrt und nun versucht das Schlimmste für sein Königreich abzuwenden. Dazu sucht er mächtige Edelsteine, die ihm Macht verleihen sollen.

Zu den restlichen Kampagnen kam ich nicht.


Die Technik

Wer Spellforce kennt, dem sollte auch dieses Spielprinzip nicht unbekannt sein. Der Spieler wechselt ständig zwischen RPG und RTS Elementen. Die Steuerung ist... gewöhnungsbedürftig, wobei sich jedoch einiges in den Einstellungen anpassen lässt.

Auch die Belegung der Maustasten ist einigermaßen anzupassen, allerdings haben die Maustasten auch teils vorgegebene Funktionen, die sich leider nicht ändern lassen und gerne mal mitten im Spiel dazwischen funken - beispielsweise das Befehligen von Einheiten und die Kamerarotation, die sich überschneiden.

Die Spielmechanik selbst ist etwas anders als man es gewohnt ist. Die Figuren des Spiels rüsten sich automatisch mit neuen und besseren Gegenständen aus, sobald sie über diese drüberlaufen. Die Steuerung eben dieser Figuren und die KI an sich sind jedoch eine einzige Katastrophe. Selbst nach Taktikeinstellungen wie "Position halten" (was durchaus eine übliche Einstellung ist), gehen die Figuren und Einheiten gerne mal ihres eigenen Weges und sterben dann auch mal kurzerhand.

Die deutsche Übersetzung ist teils ein wenig fehlerhaft, was ich jedoch nicht ankreiden möchte. Auch die Sprachausgabe, die aufgrund ihrer Dialekte wie Bayrisch oder Sächsisch.. oder stellenweise auch mal mit französischem Akzent glänzt, ist zwar etwas arg gewöhnungsbedürftig, allerdings ist das nun nicht eine von anderen Leuten beschriebene Körperverletzung - dafür kann man den Ton schließlich ausstellen.

Fazit

Die Idee hinter diesem Spiel ist nett, aber die Steuerung und die KI sind eine einzige Katastrophe. Sofern ich eine Aktion abbrechen will (via Shortcut) braucht das innerhalb des Spieles 2sek, bis die Figur darauf überhaupt reagiert.
Mir sind teils Einheiten einfach so verloren gegangen - in der Tat ins Nichts verschwunden. Andere Einheiten machen sich trotz der Einstellung "Position halten" komplett selbstständig.
Ich hätte das Spiel gerne durchgespielt, aber nachdem mir zum 4. Mal einer der Hauptcharaktere einfach so gestorben ist, weil die KI dümmer als ein schimmelndes Toastbrot ist, hab' das nun Abgebrochen.

Im Ganzen: 2 von 10 Punkten


* Dieser Review enthalt objektive und subjektive Elemente.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
✪ LittleAd21
8.2 hrs
Verfasst: 21. Mai 2015
Best Game Eva :D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
20 von 25 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Juni 2014
KnightShift ist ein wirklich wundervolles RPG der alten Zeit also wer die guten alten RPGs vermisst hat mit diesen Spiel einen guten Griff gemacht ich würde es an jeden weiterempfehlen und teuer ist es auch nicht also immer einen Blick wert.

Grafik: 7/10
Sound: 5/10
Gameplay: 7/10
Story: 6/10
Schwierigkeitsgrad: 4/10
Atomsphäre: 8/10
Humor: 4/10
Spaß: 6/10
Wiederspielwert: 8/10
Multiplayer: Bonuspunkt

Gesamt: 7,1/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 16 Personen (63 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni 2014
Eine packende Story mit einer interessanten Mischung aus RTS und RPG.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.4 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juni
Habe Es damals schon als ich jünger war sehr gerne gespielt da mir die Story und auch der Humor sehr angesprochen hat. Zwar ist es heute etwas anders aber es macht trotzdem noch übelst guten laune. Die Music im Spiel ist einfach der Wahrnsinn sehr entspannend und schön. Die chas sind alle einfach gestrickt die einen Schwer die anderen leichter. Wer hier schon nach 0. 4 std spiel zeit sagt das game ist scheisse hat es nicht mal wirklich versucht !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
0 von 4 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 18. August 2015
Dieses spiel ist Müll für mich! Es spielt nur die szenen die am anfang kommen,danach gibts ein : ''KnightShift reagiert nicht mehr'' Danke shiti game
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 26 Personen (19 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Juni 2014
Ja ist ein gutes Spiel aber ist find ich schlecht gealtert !

55/100
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 41 Personen (24 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
26.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Oktober 2014
Ich hab mir das Spiel im sale für knapp 1 Euro gekauft, mehr ist es auch überhaupt nicht wert.

Das Game wird ziemlich schnell ziemlich langweilig! xD
Die deutsch Synchro verursacht schon fast körperliche Schmerzen!
Es gibt für das Rollenspiel 6 Charakter zur Wahl. Tauglich sind aber nur die beiden Nahkämpfer,
da der Anfang sonst viel zu schwer...selbst wenn man "leicht" wählt.

Sollte man sich für die Geschichte entscheiden ist man ein sehr arroganter Prinz. Übrigens auch Nahkämpfer.
Der Strategie-Teil beschränkt sich auf Ställe (Kühe) und wenig andere Gebäude. Milch ist DAS
Zahlungsmittel....ach herrjeh...grins

Es gibt im Prinzip nicht allzuviel positives, ausser vielleicht das nette Intro und die Musik.

Fazit: Das Review ist sehr subjektiv und kurz ausgefallen. Ich habe aber dazu nix mehr zu sagen..ausser kauft euch lieber ein Eis für den Euro. xDD
Info: Wer das trotzdem mal zocken will (weil ausversehen gekauft) und den Start aber nicht hinbekommt...Tipp: versucht bei den Einstellungen "Shadder" (ist dann W7 kompatibel)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 27 Personen (11 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Mai
Scheiß speil
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 28 Personen (11 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
39.4 Std. insgesamt
Verfasst: 29. August 2014
Kann, nachdem ich das Spiel nun versehentlich auf Fenstermodus gestellt habe, leider nicht mehr in den Vollbildmodus wechseln, daher spiele ich das Spiel nicht mehr, weil es einfach nur nervt ein unbewegbares Fenster links in der Ecke kleben zu haben.

Sowohl in Steam als auch Ingame sind keine Optionen bezüglich der Wahl zwischen Fenster- und Vollbildmodus vorhanden, schade..

Sonst sehr gutes Spiel!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 26 Personen (8 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
3.9 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Oktober 2014
Keine möglichkeit das spiel normal zu spielen...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig