Ein neuer Einsatzalarm ertönt!Streife dir deine rußgeschwärzten Schuhe über, stelle dein Einsatzteam aus US Feuerwehrleuten zusammen und begib dich anschließend zum Einsatzort. Übernimm als Leiter einer amerikanischen Feuerwehrwache in diesem realistischen Mix aus Simulation, RPG und Management Spiel die Kontrolle über spannende...
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (276 Reviews) - 57 % der 276 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 11. Dez. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Rescue: Everyday Heroes kaufen

 

Über dieses Spiel

Ein neuer Einsatzalarm ertönt!

Streife dir deine rußgeschwärzten Schuhe über, stelle dein Einsatzteam aus US Feuerwehrleuten zusammen und begib dich anschließend zum Einsatzort.
Übernimm als Leiter einer amerikanischen Feuerwehrwache in diesem realistischen Mix aus Simulation, RPG und Management Spiel die Kontrolle über spannende Rettungseinsätze, stelle dein Team zusammen und baue deine Wache immer weiter aus. Erlebe in spannenden Missionen, in denen oftmals über Leben und Tod entschieden wird, was es heißt, ein wahrer Held des Alltags zu sein.

Stelle für deine US Feuerwehr-Crew Einsatzkräfte mit unterschiedlichen Charaktereigenschaften ein, wie z.B. Feuerwehrmänner und Sanitäter. Kaufe außerdem neue Einsatzfahrzeuge und bestimme das Aussehen deiner Wache durch etliche Einrichtungselemente, wie z.B. Disponenten-Plätze, Schulungsmaterialien, Fitness-Geräte u.v.m.

Bekämpfe im Team und mit Feuerlöscher, Feuerwehrschlauch und sogar Wasserwerfern verschiedene Brände und Brandherde in Echtzeit. Befreie und berge eingeschlossene Personen mit dem Schneidegerät, beurteile ihren Zustand und leiste medizinische Hilfe.

Für jede abgeschlossene Mission erhältst du Geld, das du in den Ausbau deiner Wache, neue Einsatzkräfte und US Einsatzfahrzeuge investieren kannst. Weise deinen Mitarbeitern unterschiedliche Aufgaben zu, wie z.B. Wartung der Fahrzeuge und Kochen. Halte durch Freizeitbeschäftigungen die Moral deiner Truppe aufrecht. Steige im Level auf und stelle dich immer größeren Gefahren!

Key Features:

  • Spiele eine Vielzahl von Rettungsfahrzeugen, die in Anlehnung an echte amerikanische Rettungs-Fahrzeuge modelliert wurden
  • Stelle dich in spannenden Tages- und Nachtmissionen diversen Notfällen, wie z.B. entgleisten Eisenbahnen, Hausbränden, Autobahnkarambolagen, Flugzeugabstürzen, Fabrikbränden u.v.m.
  • Beeindruckend realistische Map Designs die an Los Angeles, New York, Chicago und Miami erinnern
  • Befreie eingeschlossene Personen aus Fahrzeugwracks und leiste medizinische Hilfe als Rettungssanitäter unter der Aufsicht eines Notarztes
  • Manage den abwechslungsreichen Alltag der Rettungskräfte und identifiziere dich mit deinen persönlichen Helden des Alltags
  • Halte die Moral deiner Truppe aufrecht und biete ihnen abseits der Arbeit Freizeitbeschäftigungen an
  • Erwerbe neue Einsatzfahrzeuge und stelle weitere Einsatzkräfte ein
  • Personalisiere deine Fahrzeuge mit verschiedenen Streifenmustern
  • Inklusive innovativem Schlauch-Legungs-System in den Missionen, Innenangriffen und Funk

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP (SP3)/Vista/7/8
    • Prozessor: Pentium IV CPU 2.0 GHz oder vergleichbarer Prozessor
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 256 MB 3D-Grafikkarte - ATI RADEON X1800/NVIDIA GEFORCE 8000/INTEL HD 3000 oder höher
    • DirectX: Version 9.0
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0 kompatible Soundkarte
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (276 Reviews)
Kürzlich verfasst
Wizzo
( 5.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 22. Mai
Volunteer Firefighter here, Ok game campain but the free play is buggy and unplayable for long durations (Chacters can get suck in spots or with gear, Had a paramedic and a Firefighter stuck together carrying a body that teleported back to his pre pickup spot leaving the medic carrying the backboard and the firefighter unable to do anything) . No a good real life representation in the slightest. Alright for a little play around. 4/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
shahreen79
( 8.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 22. Mai
too slow pace and unintuitive UI...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
macalpin647
( 34.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 13. Mai
great game, I have not stopped playing it since I downloaded it. I am hooked.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[LND] Crank Monk3Y (GER)
( 4.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. Mai
Gutes Spiel aber sehr kurz und sehr einfach :) bitte um updates oder DLC's wie zum Beispiel Wache erweitern oder mehr stellplätze und noch mehr fahrzeuge :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
BritishRail60062
( 10.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. April
Upon my experience of playing this game. Very positive. As this is the only other Emergency based game I own since I played Emergency 4 in 2010. Although this game is similar to EM4, there is a lot of differences. The first thing you have to do is earn your fire station money by completing missions and you start off with just one fire truck and two firefighters. You can buy more at the start but its not necessary at the beginning as the first mission is simple. But as you progress through the game. You will need more units and vehicles for the tougher missions. However you can unlock more vehicles and units as you progress through the game. Also you can upgrade your headquarters with amenties as well as teach your crew new traits and skills that will be helpful in the harder missions.

However there is a downside to this game compared to Emergency 4 with the LA mod. The let down is the AI because unlike in EM4 where if you unload the EMT medics to treat a casualty with one. The other one doesn't seem to detect any victims and treat them automatically which is a shame because if the AI was more optimised for this. Fewer critical injuries would occur. Also the AI is a bit erractic with the firefighters as sometimes with the water and foam tender vehicles. They drive through the blaze before putting it out if lift to their own devices. But other than those issues. This is a very nice game to play and I would like to see some DLC come out for this game in the future :). Especially some official licenced vehicles like Pierce, E-ONE, Seagrave etc.

But to be honest if you like these sort of games like I do. Then buy it as its quite addictive and very fun to play. I have completed the storyline missions. So now I am going to see if there is anything else left to unlock. The UK price of £6.99 that I paid is a bargain.

Overall Rating: 9/10.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
alimaben1988
( 10.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. April
advantages of the game are:
- new concept of game in the gener.
- control on the skills of the staff
- enjoyable game

the disadvantages of the game are:
- very short game, (finish the game after 2 hours)
- levels repeating themselves, after unlock all the vehicles and staff
- no sotryline
- can not customize the base and expand the number of vehicles

the bottom line, if you get the game for 5$ or less, buy the game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jbarrett711
( 3.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 12. April
broken
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ThunderTwonk
( 5.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. März
Ever watched Chicago Fire and thought "Wow I'd love to do what Casey does and fight these fires"? Well thats what I did and then played this game.
Its amazing, its like a strategy game but with firefighters! The only thing better would be a first person firefighter simulator and lets be honest battlefield will probably bring one out now they've already done hardline!!
10/10 would firefight again
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Someman118
( 3.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. März
Not like the Youtube Videos, only one story line, the story line is boring and takes only an hour to complete after the second shot. Spend your money on something better.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Wolfe Procter
( 23.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 11. März
There is a GAME BREAKING glitch in which sometimes the yellow and white hoses "snag" on something due to poor pathfinding. When this happens, your firefighters can't take the hose to where it needs to go, nor can they disconnect the hose so you can arrange things in a way that works. All that you can do is watch as buildings and civilians burn to ashes or reset the game to the very beginning. I would recommend this game once this glitch gets patched.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
maskedman381
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 15. Februar
Bad game. Not worth any money.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
elegy
( 7.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Januar
Rescue - Everday Heros is entertaining enough as an emergency management simulator however it has some serious issues.

The most glaring problem is there is pretty much zero automation; you have to micromanage every aspect of every token on screen. If you want your firefighters to grab and connect firehoses while your paramedics start triaging the injured, you'll have to control all of them through every step (including exiting/entering vehicles). This is really annoying considering you may have 12 tokens that you have to micro manage. The only automation they offer is that you can send the ambulance to the hospital (so long as you remembered to assign a driver) and it will return.

Pathfinding is sometimes difficult for your tokens. They may have difficulty finding their way indoors, attaching a firehose, picking up a stretcher, driving vehicles, triaging, putting an injured person in an ambulance and generally finding their way to any area you assign them to. This is not a constant problem however it is noticable throughout the game.

This is a very short game with a low variety of missions/mission structure. There are traffic collisions, fires, medical aids and one or two different crisis missions (not mentioned for spolier control). After you respond to a few different calls the missions generally start to feel the same even though they may or may not take place on a different map.

Even with the issues I found this game fun though I cannot recommend it for everyone. If you are looking for an emergency management simulator that allows you to put out fires, save lives, command a fleet of emergency vehicles and are willing to look past/work with the issues, this game is for you. If poor RTS mechanics drive you insane, avoid it.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
jamjdm1998
( 0.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. Januar
This game is very hard to understand and you only have one view.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lady Trump
( 0.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 8. Januar
Firetruck went mad and took a ride without any crew. I am still confused.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
English Psycho
( 34.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. November 2015
A good game but gets boring as the missions always repeat.. mix the missions and make then random the game would be a lot better, But overall a good game to pass time.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Killbot (GEWP)
( 5.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 18. Oktober 2015
Tolles Spiel!

Es hat eine einfache Steuerung und ist anfänger freundlich!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sarpedon
( 8.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. Oktober 2015
War witzig. Aber auch enorm einfach. Ein kleiner Zeitvertreib für zwischendurch, wenn man so will. Keine Herausforderung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
rescue49
( 12.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 19. September 2015
This game can be tricky to control and there is very little content. However, the missions are interesting and I enjoy the game.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Malone
( 9.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. September 2015
This game has so many bugs to it and I have owned this game for awhile. Doesnt look like they are going to fix it. So I am am not going to by any games from this developer.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 90 Tagen
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.5 Std. insgesamt
Verfasst: 27. März
Ever watched Chicago Fire and thought "Wow I'd love to do what Casey does and fight these fires"? Well thats what I did and then played this game.
Its amazing, its like a strategy game but with firefighters! The only thing better would be a first person firefighter simulator and lets be honest battlefield will probably bring one out now they've already done hardline!!
10/10 would firefight again
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
14 von 19 Personen (74 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Dezember 2013
Für Fans der Emergency Reihe einfach top! Kann ich nur weiter empfehlen. Was mich bisschen nervt ist, dass man nur Feuerwehr oder Krankenwagen spielen kann. Polizei wäre auch cool!

Sonst die Grafik kann sich sehen lassen und auch Bugs gibt es so gut wie keine. Ab und an haben die Einheiten Probleme bei der Wegfindung oder hängen irgendwo fest bzw können das Fahrzeug nicht erreichen.

Das Spiel kann ich jedem Blaulichtfan nur wärmstens empfehlen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 13 Personen (69 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
5.4 Std. insgesamt
Verfasst: 9. April 2014
Wer die Emergency-Reihe kennt, wird dieses Spiel viel zu einfach finden. Mit ein paar geübten Klicks sind die anspruchslosen Missionen teilw. in wenigen Sekunden zu erledigen. Somit dauert die Kampagne langweilige 3-4 Stunden.

Das Managen der Basis ist zwar eine nette Idee, aber sind spielerisch quasi unbedeutend.

Zudem kommen hin und wieder recht frustrierende Bugs vor, die besonders im "Freien Spiel" dazu führen, dass man die Mission einfach abbrechen muss.

Schade...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.0 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Februar 2014
Ein Klon der Emergency-Reihe, der sich leider Emergency 2012/13/14 als Vorbild genommen hat. Sehr schade, Emergency 4 wäre hier eindeutig das bessere Vorbild gewesen!

Das Spielt besticht durch die nette Atmosphäre, insbesondere auf der Wache. Diese lässt sich durch kaufbare Gegenstände nach Belieben anpassen. Schade hier: Die Möglichkeiten sind doch sehr begrenzt. Schade ist auch, dass sich die Wache an sich nicht ausbauen lässt. Der Management-Teil kommt generell viel zu kurz!

Leider können die Missionen auch nicht ganz überzeugen: Kaum Abwechslung und selten eine Herausforderung. Vom "innovativen" Schlauchlegesystem ist leider auch nicht viel zu sehen. Dafür fahren Fahrzeuge ohne Fahrer, die zudem in der Lage sind, durch Objekte durchzufahren. Nach nur 3 Stunden Spielzeit waren alle Missionen dann auch schon durchgespielt.

Dennoch kann ich das Spiel weiterempfehlen - das Spiel sorgt zumindest für mehrere Stunden Spielspaß und lässt auf einen Nachfolger hoffen. Emergency-Fans (insbesondere diejenigen, die durch Modifikationen verwöhnt sind) werden aber mit diesem Spiel eher nicht glücklich und eine echte Alternative findet man mit diesem Spiel leider auch nicht.

Sehr schade, das Spiel hat durchaus Potential. Ich erhoffe mir für künftige Versionen deutlich mehr und abwechslungsreichere Missionen, mehr Freiräume im Ausbau der Wache und schwierigeres Budgetmanagement.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
37.0 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Juni 2015
Also nach 13 Stunden Spielzeit, muss ich sagen, fesselt das Spiel doch ganz schön. Die Missionen sind recht gut, aber auch leicht sag ich mal so, es kann gut möglich sein, dass es noch etwas herausfordernt wird. Gerade am Anfang hat es genau die richtige Schwierigkeitsstufe. enttäuscht bin ich vom freie Spiel, es wird nicht erklärt wie es funktioniert ganz anders in den Missionen da gibt es sowas wie ein Tutorial, aber mit etwas Geduld denke ich mal, wird man den dreh raus haben. Der erste Teil macht schon Bock auf den zweiten. Ein wunderbares Spiel für zwischendurch und vorallem für Feuerwehr liebhaber. Ich würde es empfehlen. Ich muss noch Negative Aspekte nachtragen, da ist zum Beispiel das man Einsatzfahrzeugen nicht wie bei den Truck Simulatoren selber zu steuern sind man kann die zwar anwählen und zum Zielort Navigieren aber es fehlt die Fahrersicht. desweiteren finde ich Schade das man die Wache zwar einrichten kann aber nicht erweitern. im großen und ganzen trotzdem Super Spiel man kann halt nicht alles haben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
6.5 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Juni 2014
Zu kurze Kampagne, zu wenig verschiedene Missionen, zu wenig Fahrzeuge, eintöniges Spiel, schlechte Steuerung,
Dieses Spiel ist vielleicht für Kinder bis 6 Jahre attraktiv wenn man allerdings Älter ist sollte man die Finger davon lassen.

Lg Jogi3001
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.8 Std. insgesamt
Verfasst: 12. April 2014
Sehr gutes Spiel mit viel Potential. Leider ist die Kampagne sehr kurz geraten und die Anzahl der Fahrzeuge stark begrenzt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 8 Personen (63 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Januar 2014
its one of the best Randomedia games i like it cose it have a managemant system and you got the action realy nice.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.8 Std. insgesamt
Verfasst: 20. März 2014
nicht schlecht aber mit der weile kann es langweilig werden!!!!!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
10.3 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Dezember 2013
Tolles Spiel, und diesmal ist der Mission Timer optional :-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
5.4 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Juni 2014
Pfrimelige Steuerung, langweilige Einsätze die immer wieder sehr ähnlich sind, unselbständige Einheiten das einzig erfrischende ist der Managementmodus für die Feuerwehrstation.
Im grossen und ganzen ein mittelmässiges bis schlechtes Spiel. An ein Emergency oder Fire Department kommt Rescue einfach nicht ran.
Ein Glück das ich es bei einer Rabattaktion gekauft habe da tun die 4€ nicht so weh aber den vollen Preis von >20€ ist dieses Game nicht wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
7.1 Std. insgesamt
Verfasst: 15. März 2014
Im Grunde ein ganz nettes Spiel, wenn man Simulationen der "Emergency-Art" mag. Aber: Die Möglichkeiten bei Rescue-Everyday Heroes sind dann doch etwas zu stark eingeschränkt. Die Missionen sind schnell durchgespielt und dann wars das mit Spielvernügen. Nicht empfehlenswert!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
10.6 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April 2014
20 € für diesen missions umfang zu verlangen ist eine frechheit ich rate jedem von dem kauf dieser abzocke ab
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 9 Personen (44 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
6.7 Std. insgesamt
Verfasst: 30. März 2014
Leider nicht zu vergleichen mit den Emergency Titeln ....... einfach nur schlecht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
5 von 12 Personen (42 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Januar 2014
Its ok the first 30 minuts but then it gets boring...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
145 von 167 Personen (87 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Dezember 2013
Here's a link to the first part of my impressions series on this game https://www.youtube.com/watch?v=lsJ9rhfTqUg

There's a surprising amount of fun to be had here, but the game is severely lacking in challenge if you're a core gamer. Still worth checking out though and the price is pretty right in my opinion.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
51 von 56 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.9 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juni 2014
In Rescue – Everyday Heroes you play the boss of a fire station in charge of responding to emergencies of all types in the local area. While described as a simulation, casual would be a much better characterisation.

The game takes part in two parts, the first a Sims-like fire station where you hire and fire firefighters and paramedics, assign them different jobs around the station like dispatch or maintenance or improve their skills at the lecture room or gym. Your also have to monitor their individual moods, assign them a job they like, it goes up, if something goes wrong in their lives, favourite football team loses, it goes down and they are useless. You can also cover the fire station in all sorts of furniture, some useful, some purely cosmetic.

The second part of the game is the actual fire fighting and treating injured citizens and transporting them to hospital. Here you take a combination of vehicles to a locations in the city, bins on fire, plane crashes, truck crashes and the like and put out the fire and treat and transport any survivors. Water is obviously the most important resource here, you either need to find a fire hydrant and hook up a supply hose and then the standard hoses to that or bring your own water in the form of a tanker. As you make your way through the campaign newer vehicles will unlock, many carry their own water and even have a remote fire hose on the roof. Eventually you'll just bring these firetrucks, someone's barbecue is on fire? Smash down the fence with your trucks and blast that BBQ across the backyard into the neighbour's kitchen. Fire out, job done.

Paramedics also play an important role in the game. Accidents often leave injured strew across the scene and the first job is to assign a paramedic to triage each and treat them in order of most injured to least and transport them to the hospital. Once a patient gets to the purple state you lose money from your mission score so be sure to look after the most injured first. Do they die if you leave them too long? I don't know, it never seemed to happen. I once thought I had finished a mission but it said there was one more patient, turned out I'd parked an Ambulance on top of him. He was fine, probably sued the crap out of the city though. If things get too hectic you can also hire extra ambulances, doctors and firetrucks at a cost, but you'll never run out of cash.

There are a few issues though. Pathing is poor and clicking, selecting and giving orders is inexact at best. Often trying to assign the second paramedic to a stretcher is an exercise in frustration as they either can't work out how to get there or the stretcher has clipped into something else. Also why on earth can't firefighters carry stretchers? I understand they are not trained in advanced medicine, but any clown can carry the other end. It would give them something to do after the fire is out. There are also no female fire fighters or paramedics. Some mission take place indoors and here the performance can take quite a hit, chugging along for no real reason.

The campaign is not particularly long, 5-6 hours at most, though there is a free-play mode where you only have to fight fires, no base management. I played though the campaign in one sitting but I can't recommend paying full price. On special or from a bundle and it's good fun for a few hours.

6/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
41 von 49 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Dezember 2013
I enjoy the game, worth the cost to me. Spend more than that on 12 pk. and it doesn't last as long. It's not gonna win game of the year or anything but it makes for a fun time killer. I play 30+ mins. and either play something else or get back to that dreaded MMO called real life. Only issue I've had is the pathing issues of the fire trucks and firemen but nothing that ruins the game for me. The developers have already talked about addressing these issues a.s.a.p. Over all I'd give it 6/10 (7/10 once the patch) Cheers!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
190 von 299 Personen (64 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
10.7 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Dezember 2013
Where to start.

This is released as a standlone game, even though this should have been a patch for version 1.0.
The same problems are there in this one as it was in 1.0 , infact it is exactly the same game all that appears to have changed is they have added a handful of new maps, even the managment station is exactly the same as before, now how cheap is that?

They did not patch or fix 1.0 so do not expect them too with this one.

This is probably the biggest cheap way of dealing with customers i have seen for awhile but the game can be fun in parts, it will just be ovber in a nights play.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
 
Ein Entwickler hat am 12. Dez. 2013 um 6:49 Uhr geantwortet
(Antwort anzeigen)