The true meaning of the word fear... Once upon a time, fairy tales were valuable cautionary yarns filled with dire warnings and sage advice. However, over time, the stories have become so watered down with cute woodland creatures and happy endings that they have lost their true meaning and purpose. No more!
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (41 Reviews) - 80% der 41 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (1,517 Reviews) - 81 % der 1,517 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 6. Jan. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Grimm spielen

Play Grimm Episode One for Free

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Grimm Season One kaufen

Enthält 8 Artikel: Episode 1 - A Boy Learns What Fear Is, Episode 2 - Little Red Riding Hood, Episode 3 - The Fisherman and His Wife, Episode 4 - Puss in Boots, Episode 5 - The Girl Without Hands, Episode 6 - Godfather Death, Episode 7 - The Devil and His Three Golden Hairs, Episode 8 - Beauty and the Beast

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

Grimm Season Three kaufen

Enthält 7 Artikel: Episode 17 - The Frog King, Episode 18 - Jack and the Beanstalk, Episode 19 - Mulan, Episode 20 - Pinnochio, Episode 21 - Sleeping Beauty, Episode 22 - The Adventures of Thumbling, Episode 23 - Snow White

Grimm Season Two kaufen

Enthält 8 Artikel: Episode 9 - The Master Thief, Episode 10 - The Singing Bone, Episode 11 - King Midas, Episode 12 - Cinderella, Episode 13 - The Golden Goose, Episode 14 - Iron John, Episode 15 - The Pied Piper, Episode 16 - A Christmas Carol

 

Über dieses Spiel

The true meaning of the word fear...

Once upon a time, fairy tales were valuable cautionary yarns filled with dire warnings and sage advice. However, over time, the stories have become so watered down with cute woodland creatures and happy endings that they have lost their true meaning and purpose. No more! This is American McGee's Grimm, and Happily Ever After ends now!

Experience an incredible adventure built around the world's best-known fairy tales. As Grimm, you will transform the classic tales of Little Red Riding Hood, Cinderella, Jack and the Beanstalk, and more of your favorites into darkly twisted Grimm versions of themselves in 23 episodes. Each game episode is centered around one of the world's best-known fairy tales and provides 30 minutes of gameplay. Each episode is a complete, standalone experience and the episodes can be played in any order.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows Vista / XP / 7
    • Prozessor: 2.4 GHz Single Core Pentium Processor
    • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
    • Grafik: Nvidia 6200+ or equivalent video card with 128MB Video RAM
    • DirectX: Version 9.0
    • Speicherplatz: 600 MB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows Vista / XP / 7
    • Prozessor: 2.0+ GHz Dual Core Processor or 3GHz Single Core
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA 7600+ or ATI x1300+ Video Card
    • Speicherplatz: 600 MB verfügbarer Speicherplatz
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (41 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (1,517 Reviews)
Kürzlich verfasst
Herv McCoy
( 1.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. März
Bereits seit McGee's erster Auslegung des britischen Märchenklassikers "Alice im Wunderland" ein großer Fan seines abstrahierenden und schwarzhumoristischen Stils. Grimm besticht vor allem durch seinen edgy Grafikstil und einige ganz eigene Auslegungen der altbekannten Gebürder Grimm-Erzählungen. Ein wenig unfair, ein wenig fies, immer lustig und gleichsam ein immens guter Zeitvertreib bestehend aus kleinen Geschichten mit maximal 30 Minuten Spieldauer. Negativ anzumerken ist jedoch die Kompabilität mit Windows 10, zwar hat es bei mir ohne Mucken funktioniert, aber dennoch klappt es bei einem Kumpel mit fast gleichem System unter Windows 10 nicht!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jonadictor[GER]™ <>< EP
( 1.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. Februar
Was soll man groß sagen, die orginalen Märchen der Gebrüder Grimm sind nunmal grausam und behinhalten um einiges mehr an gewalt als diese kitschigen deutschen versionen die wir eigentlich kennen.

Ja okay in dem Spiel hier werden die Märchen dann doch noch ein wenig brutaler und mit mehr schwachsinn dargestellt.

Egal, also zum Spiel kann man nur sagen es ist recht eintönig im Grunde läuft man warhaftig nur stumpf durch die level und verwandelt die kitschigen märchen szenen in dunkle grausame märchen, dennoch macht es (warum auch immer) total spaß,
einfach den personen und gegenständen zuzuschauen in was sie sich verwandeln ist doch recht spaßig.

Fakt ist wer ein etwas anderes "spiel" sucht oder ehr ein kleinen zeitvertreib für zwischendurch sucht, der kann hier ruhig und gerne zugreifen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
дятсч@бегле420 jebi se
( 5.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. Februar
Nice game, I would defenitely recommend it!

would be nice if you leave me a steam comment! thank you!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
BxBender [GER]
( 1.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 3. Februar
Macht wohl Spaß. Episode 1 ist gratis. Mir hat der Grafikstil und die umgeschriebene Märchengeschichte besonders gut gefallen. Ist mal was anderes. Da ich ansonsten aber nicht so der große Fan von solchen Spielen bin udn eh noch mehr als genug ungespielte Spiele herumliegen habe, habe ich mir die weiteren Episoden dann doch nicht gekauft. Sollten die mal besonders billig zu haben sein, wäre es aber noch eine Überlegung Wert.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jimbey
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 19. Januar
running around and making everything smelly in a nice art style. not for me.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[DZ05]Lulwutful
( 3.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 17. Januar
great game, love it.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
rexton~
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Dezember 2015
Spiel für Männer!)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
VonKleist
( 0.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. November 2015
phantastisch
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
12 von 17 Personen (71 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Januar 2015
Ich glaube, ich verstehe dieses Spiel einfach nicht. Ich habe die "kostenlose Episode" gespielt, die mein Lieblingsmärchen "Hans will das Gruseln lernen" enthält. "Was für ein schöner Zufall", dachte ich mir, doch was bekam ich statt guter Unterhaltung? Mist.
"Grimm" bietet leider keine Herausforderung, was die Spielmechanik angeht. Unvorteilhaftes Verhalten hat lediglich zur Folge, dass das Unausweichliche ein wenig hinausgezögert wird. Man läuft umher und macht die "gute" Märchenwelt "böse", wenn ich das richtig erkannt habe, was an und für sich schon ziemlich ironisch ist, da die klassische Märchenwelt schon über ein klares, dichotomisches "Gut/Böse"-Schema verfügt. Die Märchen werden zusätzlich mit schlechten Witzen angereichert, die selbst mir, dem wohl größten Freund der flachen Fäkalkomik einfach zu stumpf waren. "Grimm" ist einfach nur stinklangweilig und ein Schlag ins Gesicht eines jeden Märchenfreundes.
Rettung naht! Es gibt für jeden vergeigten Aspekt eine Alternative:

Märchen: Mein bis heute liebstes Märchenbuch ist "Eric Carles Märchenbuch", welches einige der besten Grimmschen Märchen erzählt. Die wundervollen Illustrationen sind mir bis heute im Gedächtnis geblieben und haben nachhaltig mein Märchenbild geprägt. Die Anschaffung dieses Buches ist selbst im hohen Alter noch sinnvoll, zumindest um ein vielfaches sinnvoller, als "Grimm" zu "spielen", da das Buch im Gegensatz zum "Spiel", auf jeden Fall einen Unterhaltungwert aufweist.

Spielprinzip: Es gibt ein ebenfalls kostenloses Spiel mit dem Namen "de Blob", in dem man einen Ball durch eine weiße Spielwelt steuert, um diese zu bemalen. Im Gegensatz zu "Grimm" enthält "de Blob" Situationen, in denen Geschicklichkeit, räumliches Vorstellungsvermögen und Fantasie gefragt sind.

Gestaltung: An der optischen Gestaltung von "Grimm" ist wenig auszusetzen. Der Stil von Figuren und Spielwelt ist super, jedoch glücklicherweise, nicht einzigartig. "Psychonauts" verfügt über eine ähnlich skurrile Gestaltung und ist zudem noch ein gutes Spiel, was man ja, wie ich bereits erwähnte, von "Grimm" nicht behaupten kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Mai 2015
Super schönes kleines Game

Vom Prinzip ist es zwar immer das selbe, wie pro Level alles Gute ins Böse zu verwandeln.

- sehr gute Grafik
- klasses Leveldesign
- einfache Steuerung

Die Spielzeit des kostenlosen Teil des Games, geht nicht so lange, aber man hat einen guten Eindruck vom Game gewonnen. Es gibt noch viele andere Episoden für eine geringen Preis.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.3 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Februar 2014
Das Spiel ist eigentlich total furchtbar, einfach wegen der Tatsache, dass da viel mit ermordeten Kindern gearbeitet wird.... (Zumindest in Kapitel 1, weiter bin ich gerade nicht) Nichts destotrotz darf man nicht aus den Augen verlieren, dass es in dem Spiel um Furcht, Schrecken, Dreck und Gestank handelt... Somit hat er ja seine Voraussetzungen erfüllt.

Ich habe bemerkt, obwohl ich einen Putzfimmel habe, dass ich dennoch ordentlich versuche alles zu verdrecken. Nach dem Motto, wenn schon-denn schon. xD

Für Erwachsene, die gern andere Varianten von Grimmgeschichten mögen kann ich das Spiel empfehlen.
Ich selbst, das ist meine Meinung, empfinde das als kein Spiel für Kinder (Auch wenns "niedlich"(Weiß kein anderes Wort für den Stil xD) gehalten ist), da dort auch erhängte Kinder/Erwachsene dargestellt oder bei lebendigem Leib verbrannt werden usw.

Ich werde es jedenfalls weiter spielen und es mir nochmals genauer unter die Lupe nehmen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 12 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. April 2014
Ich bin wirklich ein großer Fan von "American McGee's" Spielen wie Alice oder Srapland. Aber 'Grimm' is leider ein absoluter Witz und verdient es eigentlich gar nicht als Spiel betitelt zu werden. Denn man macht nichts, außer durch die Level zu laufen.. gar nichts! Man schlüpft in die Rolle eines fetten, hässlichen "Trolls" und läuft, wie gesagt, durch die verschiedensten, bekannten Märchenwelten und verseucht diese und zwar ohne jegliche Interaktion. Gelegentlich darf man Mal springen, das war's. Der Grafikstil ist äußerst bescheiden, die Animationen sehen mies aus, der Sound ist billig. Der Humor total daneben.. im Grunde erinnert das Spielprinzip an 'de blob', nur ist das Spielprinzip hier anders herum und weniger lustig.
Kann nur abraten sich das Spiel anzusehen, wer eine tolle Spielwelt sucht sollte lieber zu Alice Madness Returns greifen, welches vom gleichen Entwicklerstudio stammt.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Februar
Macht wohl Spaß. Episode 1 ist gratis. Mir hat der Grafikstil und die umgeschriebene Märchengeschichte besonders gut gefallen. Ist mal was anderes. Da ich ansonsten aber nicht so der große Fan von solchen Spielen bin udn eh noch mehr als genug ungespielte Spiele herumliegen habe, habe ich mir die weiteren Episoden dann doch nicht gekauft. Sollten die mal besonders billig zu haben sein, wäre es aber noch eine Überlegung Wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.8 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Oktober 2014
Witziges Jump ´n Run, wenn man nicht zuviel Abwechslung erwartet.

https://www.youtube.com/watch?v=Y711J3EHZI8&list=PLHNqrpBYQDj19omr0hi4osIVw_F-OsHPN&index=1
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 26. März 2014
Dieses Spiel ist auf seine eigene Weise irgendwie witzig, außerdem kann man die erste Episode gratis bekommen, sodass man dort hineinschnuppern kann. Dennoch würde ich da keinen Geruchsmonitor empfehlen. :p

Einziger Minuspunkt den ich gefunden habe ist, dass man teilweise an manchen Stellen hängen bleiben kann, was ein wenig frustrierend ist.

Im Großem und Ganzem jedoch ein empfehlenswertes Spiel, wenn man einfach mal für Zwischendurch etwas unkompliziertes spielen möchte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.6 Std. insgesamt
Verfasst: 24. September 2014
Fazit nach etwa 2 Spielstunden: Grimm... Was soll man dazu nur sagen. Man läuft als kleiner Grimm durch verschiedene Dörfer und Städte und muss diese komplett mit seiner ekelhaften Art, Gestank und Wiederwertigkeit verpesten. Dieses Spiel mag auf den ersten Moment recht süß erscheinen mit all den Comicfiguren und der Engine. Auf den zweiten Blick aber erkennt man in einigen Leveln Recht makabere Dinge die durch die eigene Verpestung entstehen. Bürger die sich am Galgen aufhängen und Leute die sich gegenseitig mit Kanonen beschießen. Lustiges Spiel, aber auf kenen Fall etwas für die ganz kleinen unter uns. Als Free2Play downloaden? Ja! Man hat was zu lachen, und eine beschäftigung für zwischendurch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember 2014
Indie Game in Episoden aufgeteilt.

Positiv

Die 1 Episode kann man gerade umsonst Spielen.
Grafik ganz nett.
Story witzig aber aufgepasst nur auf Englisch.
Tastensteuerung mit wasd oder für Linkshänder auch wahlweise mit Pfeiltasten.

Negativ

Die restlichen Teile kosten dann eigentlich schon ganz schön viel.
Pro Teil 3.99 euro ein teil wiederum enthält dann ca 8 Episoden

Das ist es meiner meinung nicht wert.

Da wäre ein Vollpreis für 8.00 Euro vollkommen Ok


Im Bundel und im Angebot würde ich persönlich zuschlagen.


Zur Story sage ich jetzt nichts aber Sie ist mal was anderes.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
22.6 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Februar 2014
Jaaaa~ American McGee's Grimm :D Ein tolles Spiel!!!^^ Ich kann es zwar nich an einem Stück, mehrere Stunden, spielen weils auf dauer langweilig wird ... aber es ist ein tolles Spiel zum abwechseln. Für kleine Kinder ist es bestimmt mega interessant.^^ Ab Episode 13 oder so wirds dann doch etwas "knifflig" xD War zumindest bei mir so...(habs nicht so mit dem balancieren^^') aber mit etwas Geduld sollte alles machbar sein. =)
Also von mir ein *Daumen-hoch* :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig