Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
TRUEBALL verleiht dem Ball alle Freiheiten. Der Ball wird damit zum Mittelpunkt des Spiels – und die Ballkontrolle zum Schlüssel des Erfolgs.DAS HERZ einer Mannschaft sorgt für die nötige Motivation des Teams – durch flüssige Kombinationen, Momente individueller, spielerischer Brillanz und die Anfeuerungen der Fans auf den Tribünen.M.A.S.
Veröffentlichung: 12. Nov. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Pro Evolution Soccer 2014 kaufen

Pro Evolution Soccer + World Challenge DLC Bundle kaufen

Über das Spiel

TRUEBALL

verleiht dem Ball alle Freiheiten. Der Ball wird damit zum Mittelpunkt des Spiels – und die Ballkontrolle zum Schlüssel des Erfolgs.

DAS HERZ

einer Mannschaft sorgt für die nötige Motivation des Teams – durch flüssige Kombinationen, Momente individueller, spielerischer Brillanz und die Anfeuerungen der Fans auf den Tribünen.

M.A.S.S. (Motion Animation Stability System)

bringt die individuellen physischen Merkmale aller Spieler zur Geltung. Bei den realistischen, interaktiven Zweikämpfen zählt vor allem eine gute Körperbeherrschung.

DER KERN

des Spiels liefert faszinierende Details. Mimiken, Trikots und Stadionatmosphäre tragen zu einem spannenden Spieltagerlebnis bei – ganz gleich, ob bei lokalen Derbys oder in der Champions League.

Hinweis: Für Online Play, laden Sie sich bitte ein PES 2014 Online Pass aus dem Steam-Store.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows Vista SP2 / 7 SP1
    • Processor: Intel Core 2 Duo @ 1.8GHz
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: DirectX 9.0 Compatible Video card with 512 MB RAM
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 8 GB available space
    • Sound Card: DirectX 9.0c compatible sound card
    Recommended:
    • OS: Windows Vista SP2 / 7 SP1
    • Processor: Intel Core i3 530. AMD Phenom II X4 925
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Direct X 11 compatible video card with 1024 MB RAM
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 8 GB available space
    • Sound Card: DirectX 9.0 Compatible sound card
Hilfreiche Kundenreviews
13 von 16 Personen (81%) fanden dieses Review hilfreich
6.8 Std. insgesamt
Als aller erstes: Ich bin kein wirklicher Fußball Fan und Schaue maximal die WM! Von daher keinerlei Theory was Spieler usw angeht!

Allerdings sitze ich dennoch als alter PS-One-FIFA-Fan vorm PC und schreie bzw fluche wenn ein Tor fällt oder ein Schuss daneben geht! Das feeling ist der hammer :)

Das Spiel läuft mit Konami ACC online, man kann wie gewohnt Freundschaftsspiele zocken, eine Karriere starten undundund! Da ist alles dabei! Die Steuerung war für mich etwas gewöhnungsbedürftig aber wenn man sich einmal eingespielt hat läuft das ganze super von den fingern!

Die Grafik ist natürlich kein Meilenstein aber wer untersucht Ameisen schon mit einer Lupe wenn er sie nicht gerade verbrennen will? Die Athmo kommt super rüber vom Fangesängen über gebrülle wenn man so langsam in den 11meter Raum kommt, von nationalHymnen über Moderatorenkommentare ist alles wirklich geil gelungen! (man fühlt sich teilweise wie mittendrin!

Die Kommentare der Moderatoren wiederholen sich leider schnell musste ich feststellen, dies nervt etwas, die animationen sind super geklungen (nicht immer ganz Flüssig etc, man kennt es noch aus PS1 zeiten) ist aber für dne salepreis zu verkraften!

Zudem kann man seine eigenne Karriere mit eigens erstelltem Spieler starten, diesen "Modifizieren" und zum Großteil einsetzen wo man will! recht Simulationslastig kann man alles auch ablaufen lassen, wenn man seine aufstellung ändert und ach was weis ich!

Für jeden Fußballfan gebe ich hiermit eine 100%ige kaufempfehlung raus wenn es im sale ist sonst hätte ich es mir kaum zugelegt! Es macht selbst mir als nicht Fußballfan sauviel Spaß, vorallem online wird es wie so offt richtig Lustig ;)

Zu guterletzt würde ich gern zu meinem mageren Rev noch einen vergleich zu den FIFA-titeln ziehen aber ich zocke "leider" nur über steam!

8/10
Verfasst: 24. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
12 von 16 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
39.8 Std. insgesamt
Requiem for Pro Evolution


Liebe Steam-Gemeinde, wir sind heute zusammen gekommen um den Verlust eines geliebten Freundes und Wegbegleiters zu betrauern. Einer Gaming-Serie die nicht nur Fußballsimulation war, sondern stets auch so etwas wie ein alternativer Lebensentwurf. Liebe Freunde, Pro Evolution ist tot!

Geschätztes Pro Evo: wir waren schon immer ein Fan von dir! Seit den zarten Anfängen mit ISS 3 auf dem PC, spielten wir nicht nur, nein wir zelebrierten jeden einzelnen Teil deiner Serie ! Du warst immer das nonplusultra im Bereich Fußballsimulationen für uns! Deine große Konkurrenz aus dem Hause EA kam für uns nie in Frage.

Nie hat uns deine Konsolengrafik gestört oder deine niedlichen Menüs die Zeitgeist versprühen sollten und dennoch schon altbacken waren als der neue Teil rauskam! Immer haben wie Seabass verehrt und jede Neuigkeit aus seinem Munde als Wink auf eine bessere, schönere Zukunft interpretiert! Nie ärgerten wir uns über fehlende Lizenzen sondern waren geradezu dankkbar Teil der Community sein zu dürfen, die unermüdlich an neuen Datensätzen arbeitete, um dich aktuell zu halten.
Unendliche Stunden vorzüglicher Zockerabende hast du uns beschehrt, aber auch so manchen verwunderten Nachbarn der wissen wollte warum es so laut bei uns war.

Über die Jahre hinweg sah man, dass auch du nicht jünger wirst. Natürlich gab dir jede neue Engine auch ein neues Gesicht, schön anzusehen warst du immer! Probleme machte dir dein krankes Herz. Immer mehr Spieler kehrten sich von dir ab, mühsam war es zuletzt noch Gegner zu finden, die nicht abgeschreckt waren von deinen komplizierten Online-Menüs und den zahlreichen Updates die man manuell installieren musste. So manchen Spielmodus hast du uns angepriesen (siehe Meisterliga Online), aber spielen wollte das keiner! Zu unübersichtlich und fade sah das alles aus! Einfach machtest du es uns nicht dich zu lieben. Und auch dein Gameplay verohte zusehends. Torhüter die jeden Ball nach vorne abprallen lassen. Mitspieler die sonderbar-dümmliche Laufwege einschlagen. Eine Steuerung die alles andere als intuitiv und einsteigerfreundlich war. Lags selbst bei besten Internetverbindungen und hin und wieder auch Bugs machten dich manchmal wirklich unausstehlich!

Liebes Pro Evo, heute müssen wir von dir Abschied nehmen! Schön war es mit dir! Deinen großen Konkurrenten fassen wir auch weiterhin nicht an! Versprochen! Wir steigen jetzt um auf nba2k!

Schlaf gut,
deine alten Freunde!
Verfasst: 7. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
52.2 Std. insgesamt
Vorweg ich spiele seit 2008 FIFA und liebe dieses Spiel, aber ich Spiele auch seit 2011 PES, da ich beide Spiele mag und mir auch immer beide Teile kaufe also ich bevorzuge KEINES, somit habt ihr eine Neutrale Meinung
Ich bin nicht der, der sich so gut ausdrücken kann, aber ich hoffe es kommt alles halbwegs sachlich und verständlich an euch rüber.

Also fangen wir an.
Pro Evolution Soccer (PES) 2014 ist eine, in meinen Augen, gut gelungene Fußballsimulation, ja "Simulation", ich betone dies, da Viele es einfach mit FIFA von EA Sportvergleichen, was in meinen Augen, nicht angebracht ist, da es sich wie gesagt um eine Simulation handelt, also wer eher Wert auf sagen wir etwas Weniger Simulation legt der sollte eher zu FIFA tendieren da er nicht sehr viel Spaß an PES 2014 empfinden wird, Ausnahmen sind natürlich möglich.

So nun zu meinem Fazit des Spiels:

PES 2014 hat mich mit seiner neuen Fpx-Engine wirklich beeindruckt. Die Grafik war für ein Fußballspiel wirklich gut. Die Spieler, zumindest die bekannten Gesichter wie z. B. ein Messi oder ein Bale sind gut getroffen. Die Stadien sind atmosphärisch nicht so überragend da die Fans nach einiger zeit immer das selbe Gebrülle und Gesinge von sich geben, aber das stört nicht besonders. Die volle Lizenz der UEFA (Champions/Europa League), der CONMEBOL (Copa Libertadores) und weiteren kontinentalen Verienswettbewerben. Dazu bietet PES 2014 die volle Lizenz der LIGA BBVA und Weiteren. Die Werbebanner im Stadion sowie die Anzeige des jeweiligen Turniers sind 1:1 die des Originalwettbewerbs, was für einen guten Look sorgt.
Leider sind beliebte Ligen wie die z. B die Bundesliga garnicht im Spiel oder die Premier League von den Entwicklern nachgebaut worden aber mit andern namen versehen worden damit es keine Lizenzprobleme gibt. So heisst z. B. der FC Arsenal in PES 2014 North London. Die Spieler sind alle Originallizenziert vorhanden nur das drum und dran nicht, aber das ist ja logisch da diese Rechte bis auf Weiteres bei EA liegen. Immerhin merkt man das sich Konami damit Mühe gibt ihren Endkunden etwas schönes anzubieten und dafür haben sie meinen größten Respekt.
DIe Kommentatoren in der deutschen Version sind die 2 sympathischen Herren: Wolf Christoph-Fuß und Hansi Küpper die für den deutschen PayTV sender Sky bzw auch den FreeTV sender Kabel 1, Sport1 kommentieren. Diese lassen schon einmal den ein oder andern lustigen Spruch ab aber ansonsten sind es vom Tonband abgespielte Sätze die sich wirklich permanent wiederholen was natürlich verständlich ist aber nach wie vor ausbaufähig.

So genug vom Groben jetzt zum Gameplay des Spiels.
PES beitet einem am Anfang die Entscheidung sich für eine Voreinstellung des Schwierigkeitsgrades bzw des Gameplays an sich zu entscheiden. Dort wird z. B. auf Amateur die Passhilfe voll eingesetzt und auf Fortgeschritten muss dies dann Manuell vollzogen werden. Ich empfehle FIFA Spielern sowie ganz neuen Spielern zuerst auf den Anfängereinstellungen zu Spielen und sich dann entweder im Training oder im Normalspiel hochzuarbeiten. Für einen höheren Schwierigkeitsgrad benötigt es ein wirkloich feines Gefühl am Controller sonst gehen die Tacklings, Schüsse, Pässe usw in die Hose.(Ich spreche aus Erfahrung)
Das Tackeln ist in PES 2014 wirklich ein krampf da es nicht immer funktioniert. Aber dies ist nicht nur bei einem selber sondern die gegnerische KI tackeln teils richtig merkwürdig bzw lassen einen auf einem hohen Schwierigkeitsgrad einfach durch die Abwehr stolzieren.
Die Torwart KI..... nunja also ich drücke mich höflich naus. Bei Fernschüssen haben sie fast nie Probleme. Doch sobald ein Spieler sich in Strafraumnähe bzw im Strafraum befindet reagieren die Torhüter teils unfassbar schlecht. Ich habe manchmal wirklich das Gefühl, dass Sie bei 50% meiner Schüsse wirklich KEINE Reaktion von sich geben sondern dem Ball hinterher schauen. Also auf jedenfall muss Konami daran Einiges ändern.
Für Dribbelfreunde, in PES gibt es keine selberentscheidbaren Tricks sondern nur zufällige Tricks.
Die Sprints bzw das Laufen ansich ist an für sich ganz in Ordnung aber auch nicht perfekt, so wird ein Arjen Robben schonmal von einem Mertesacker eingeholt.

So das war's vom Gameplay den Rest ziehe ich jetzt schnell noch durch.
Die Weiteren Modi im Spiel wie Werde zur Legende, indem man einen eigen erstellten Spieler spielt und versucht zu einer, wie schon im Modusnmane beschrieben, Legende zu werden. Dabei arbeitet man sich vom kleinen Klub zu großen Namen wie Real Madrid oder Juventus Turin hoch.
Der Editier Modus ist dieses Jahr wieder sehr umfassend und man kann wirklich sehr viel verändern. So z. B. das Aussehen, die Werte usw eines Spielers. Sowie Trikots Wappen der Vereine, Namen der Vereine und Stadien. Aber es gibt viel zu vieke Features in diesem Editor um sie jetzt alle aufzulisten.
Der Trainingsmodus bietet die Wahl zwischen dem Freien Training und dem Grundtraining. Beim erstgenannten kann man in einer Arena mit einer Mannschaft z. B. Freistöße, Ecken und Angriffe planen und einstudieren. Dabei stehen einem viele Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Im Grundtraining kann man in einzelnen Schritten erklärt alles lernen. Vom Passen bis zum perfekt getretenen Freistoß, da dies einem vom Spiel erklärt wird.
Der Multiplayer, nun ich bin ehrlich, den habe ich einmal genutzt und 20 Minuten damit verbacht ein Spiel zu finden. Also wirklich Multiplayerfähig ist es nicht, aber es hat einen.

Kurzfazit zum Schluss:

PES 2014 ist für seine 19,99€ (stand September 2014) eine gute Fußballsimulation die Spaß macht, aber auch geschick und können vorraussetzt.

Ich kann es auf jedenfall nur weiterempfehlen.

Gesamtbewertung von mir 88/100

So falls ihr es bis hierhin geschafft habt mit dem lesen danke ich euch wirklich sehr und hoffe ich konnte dir oder euch helfen mit diesem review zu PES 2014.
Verfasst: 6. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
26.6 Std. insgesamt
Die Spielweise ist realistischer gemacht wie bei FIFA aber hier fehlen auch viele Mannschaften und manchmal happert die grafik bei mir. Dafür aber aber ein großes Plus für die gut gemachten Emotionen und verschiedenen Pokalwettbewerben( Champions League,...)
Verfasst: 27. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 8 Personen (13%) fanden dieses Review hilfreich
52.4 Std. insgesamt
Bei mir ist kein Dortmund dabei und weiß nicht mal ob es die gibt bei Pes14 finde es schade weil ich gerne Champions Leauge mit allen deutschen Mannschaften starte
Verfasst: 23. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein