High speed hack-and-slash action!Tonight, in the Queen's realm of Ilance, two prodigies representing the Knight and Aristocrat factions will do battle in ‘the Adjuvant Trial’. This ritual, which has been held since the founding of the nation, decides which faction will hold military and political authority, and protect the Queen, the...
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (296 Reviews) - 83 % der 296 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 30. Apr. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Croixleur Σ kaufen

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Über dieses Spiel

High-speed hack-and-slash action!

Tonight, in the Queen's realm of Ilance, two prodigies representing the Knight and Aristocrat factions will do battle in ‘the Adjuvant Trial’. This ritual, which has been held since the founding of the nation, decides which faction will hold military and political authority, and protect the Queen, the living symbol of the realm. The fate of the nation is at stake as these two girls set aside their childhood friendship and undergo a trial in which there can be only one victor.

Croixleur Sigma is 60FPS of high speed hack-and-slash arcade action game by Japanese indie developer souvenir circ. and featuring gameplay reminiscent of the Devil May Cry series' Bloody Palace mode.

Game Features:
  • Play as either Lucrezia Visconti or Francesca Storaro and battle your way up the tower through hordes of oncoming monsters to learn the secrets behind the Adjuvant Trial!
  • 20 Weapons to collect, each with a unique special move! Pick the load-out that suits your fighting style!
  • Simple but satisfying combo system, including Move Canceling, Attack Nullifying, Invincible Dashing, and Rigid Body States!
  • Take on the Adjuvant Trial in Story Mode with separate stories and multiple endings for both characters!
  • Test your mettle and hone your skills in Time Attack Mode, Survival Mode, and Challenge Mode!
  • Local 2 player co-op: take on the monster hordes with a friend in in Dramatic Battle mode!
  • Full Japanese voice over
  • 42 achievements, online leaderboards, and Steam Trading Cards!

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, 7
    • Prozessor: Intel Core2Duo (or equivalent) or better
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: 512MB or more of VRAM
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 800 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX9.0c or later compatible
    • Zusätzliche Anmerkungen: Using a game controller is recommended!
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (296 Reviews)
Kürzlich verfasst
Destporter
0.8 Std.
Verfasst: 23. August 2015
Schnelles Hack'n'Slay das ziemlich spaß macht und einfach zu verstehen ist
Hilfreich? Ja Nein Lustig
MakotoSuzuki
2.6 Std.
Verfasst: 1. März 2015
Dieses Spiel hat sehr viel Potenzial richtig gut zu sein!

Zu aller erst die Charaktere, den Lucrezia mit den zwei roten Zöpfen und Francesca mit den kurzen blonden Haaren. Beide sind sehr shön gestaltet und es macht wirklich Spaß mit ihnen zu kämpfen. Am Anfang kann man nur mit Lucrezia spielen, nachdem man ihre "Story" abgeschlossen hat kann man auch Francesca spielen.

Die Story ist weniger im Vordergrund, was ich sehr schade finde und daher finde das man das Spiel interessanter machen kann, wenn man ein detailreiche Story einfügt.

Die Grafik ist, wie ich finde, sehr schön gemacht. Ich hatte am Anfang einige Probleme das Spiel ordentlich zum laufen zu bringen, was aber später alles gut geklappt hatte.

Der Spielspaß ist auf jeden Fall vorhanden, auch wenn man für einen Storygang nur knapp 15 Minuten braucht, was ich wirklich sehr kurz finde. Durch die Archievements kann man trotzdem die Spielzeit etwas herausziehen. Zu den Feinden ist ir aufgefallen das die doch recht einfach zu besiegen sind, selbst der Boss ist recht einfach.

Was ich trotzdem dem Spiel positv ansehe ist der Soundtrack, die Kampfmusik ist wirklich richtig gut!

Mein Fazit: Es macht wirklich schon viel Spaß aber mit einer längeren Story und mehren Gruppen von Feinden wäre dieses Spiel wirklich ein Spiel das Suchtpotenzial hätte.

Hilfreich? Ja Nein Lustig
keviluk
62.8 Std.
Verfasst: 27. Januar 2015
Ein mit sehr kurzen Story aber mit vielen kleinen Extras macht sehr viel Spaß führ zwischen durch.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Chimorin Arimiku
1.2 Std.
Verfasst: 8. Juni 2014
Croixleur Sigma ist ein relativ kurzes Spiel, in dem man die Rolle einer von zwei Kämpferinnen einnimmt und sich durch eine ganze Reihe von verschiedenen Monstern schlägt.

Pro
- Gutes Kampfsystem
- Große Menge an Waffen
- Schöne Grafik
- Verschiedene Modis(Challenge Mode, Survivial Mode, Arcade Mode usw.)

Contra
- Sehr kurze und nicht so aufwendige Story
- Controller nur teilweise unterstützt und mit Tastatur ist die Steuerung etwas unfreundlich


Fazit:
Dennoch ein gutes Spiel für zwischendurch. Empfehlenswert unteranderem für Anime Fans.

Punkte
- Story 3,4/10
- Charaktere 3,0/10
- Grafik 7,0/10
- Gameplay 6,8/10
- Musik 7,3/10

Ergebnis: 5,50/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gloobox
1.7 Std.
Verfasst: 3. Mai 2014
story in 10-15 min durch also wenn man jetzt sich an timing attack ransetzen möchte bitte.. aber ich hatte biiiischen mehr erwartet xD
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Daishinkan
3.2 Std.
Verfasst: 1. Mai 2014
es braucht Vsync option
online coop wäre auch nich schlecht
und ich hoffe das mehr updates dazu kommen wie zB.

mehr

waffen
verschiedene gegner
dungeons
story
charactere

sollte nich schwer sein das einzubauen habe in den ordner rein gesehen es ist alles simpel gehalten es sollte nich lang dauern für update und mehr inhalt und wenn nach langer zeit nichts kommt könnt ihr euch drauf einstellen das nichts kommen wird
Hilfreich? Ja Nein Lustig
NeoRash
1.5 Std.
Verfasst: 1. Mai 2014
Mir macht das Spiel keinen Spaß. Das kämpfen hier ist irgendwie zu einseitig. Es langweilt mich regelrecht. Ich kann es ja nicht mal richtig erklären. Vielleicht weil man meist nur auf eine Taste haut, denn der Char dasht ja dann zum Gegner hin und Schlägt ihn automatisch. Oder weil die Skills nur jeweils mit einer bestimmten Waffe nutzbar sind. Oder die Gegner sind mir zu einseitig (Ein Nahkämpfer, ein Magier, ein Fluggegner und zwei große Atzen. Diese Gegner erscheinen jeweils mit anderem Skin). Oder weil die automatische Kameraführung der letzte Dreck ist. Vielleicht ist es auch der Challange Modus der meist nur 5 sek. dauert und dann ist es auch schon vorbei. Und der Acarde Mode ist der Story Mode bloß ohne Story.
Naja, jedenfalls hab ich mir das Spiel besser vorgestellt. Was gut ist ist das man das Spiel zu zweit Spielen kann und jede Art von Controllern unterstützt wird.
Wer das Spiel haben will der solte sich vllt. mal die Demo ziehen und es ertmal testen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 1. März 2015
Dieses Spiel hat sehr viel Potenzial richtig gut zu sein!

Zu aller erst die Charaktere, den Lucrezia mit den zwei roten Zöpfen und Francesca mit den kurzen blonden Haaren. Beide sind sehr shön gestaltet und es macht wirklich Spaß mit ihnen zu kämpfen. Am Anfang kann man nur mit Lucrezia spielen, nachdem man ihre "Story" abgeschlossen hat kann man auch Francesca spielen.

Die Story ist weniger im Vordergrund, was ich sehr schade finde und daher finde das man das Spiel interessanter machen kann, wenn man ein detailreiche Story einfügt.

Die Grafik ist, wie ich finde, sehr schön gemacht. Ich hatte am Anfang einige Probleme das Spiel ordentlich zum laufen zu bringen, was aber später alles gut geklappt hatte.

Der Spielspaß ist auf jeden Fall vorhanden, auch wenn man für einen Storygang nur knapp 15 Minuten braucht, was ich wirklich sehr kurz finde. Durch die Archievements kann man trotzdem die Spielzeit etwas herausziehen. Zu den Feinden ist ir aufgefallen das die doch recht einfach zu besiegen sind, selbst der Boss ist recht einfach.

Was ich trotzdem dem Spiel positv ansehe ist der Soundtrack, die Kampfmusik ist wirklich richtig gut!

Mein Fazit: Es macht wirklich schon viel Spaß aber mit einer längeren Story und mehren Gruppen von Feinden wäre dieses Spiel wirklich ein Spiel das Suchtpotenzial hätte.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
1.7 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Mai 2014
story in 10-15 min durch also wenn man jetzt sich an timing attack ransetzen möchte bitte.. aber ich hatte biiiischen mehr erwartet xD
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
3.2 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Mai 2014
es braucht Vsync option
online coop wäre auch nich schlecht
und ich hoffe das mehr updates dazu kommen wie zB.

mehr

waffen
verschiedene gegner
dungeons
story
charactere

sollte nich schwer sein das einzubauen habe in den ordner rein gesehen es ist alles simpel gehalten es sollte nich lang dauern für update und mehr inhalt und wenn nach langer zeit nichts kommt könnt ihr euch drauf einstellen das nichts kommen wird
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 23. August 2015
Schnelles Hack'n'Slay das ziemlich spaß macht und einfach zu verstehen ist
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
62.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Januar 2015
Ein mit sehr kurzen Story aber mit vielen kleinen Extras macht sehr viel Spaß führ zwischen durch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juni 2014
Croixleur Sigma ist ein relativ kurzes Spiel, in dem man die Rolle einer von zwei Kämpferinnen einnimmt und sich durch eine ganze Reihe von verschiedenen Monstern schlägt.

Pro
- Gutes Kampfsystem
- Große Menge an Waffen
- Schöne Grafik
- Verschiedene Modis(Challenge Mode, Survivial Mode, Arcade Mode usw.)

Contra
- Sehr kurze und nicht so aufwendige Story
- Controller nur teilweise unterstützt und mit Tastatur ist die Steuerung etwas unfreundlich


Fazit:
Dennoch ein gutes Spiel für zwischendurch. Empfehlenswert unteranderem für Anime Fans.

Punkte
- Story 3,4/10
- Charaktere 3,0/10
- Grafik 7,0/10
- Gameplay 6,8/10
- Musik 7,3/10

Ergebnis: 5,50/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Mai 2014
Mir macht das Spiel keinen Spaß. Das kämpfen hier ist irgendwie zu einseitig. Es langweilt mich regelrecht. Ich kann es ja nicht mal richtig erklären. Vielleicht weil man meist nur auf eine Taste haut, denn der Char dasht ja dann zum Gegner hin und Schlägt ihn automatisch. Oder weil die Skills nur jeweils mit einer bestimmten Waffe nutzbar sind. Oder die Gegner sind mir zu einseitig (Ein Nahkämpfer, ein Magier, ein Fluggegner und zwei große Atzen. Diese Gegner erscheinen jeweils mit anderem Skin). Oder weil die automatische Kameraführung der letzte Dreck ist. Vielleicht ist es auch der Challange Modus der meist nur 5 sek. dauert und dann ist es auch schon vorbei. Und der Acarde Mode ist der Story Mode bloß ohne Story.
Naja, jedenfalls hab ich mir das Spiel besser vorgestellt. Was gut ist ist das man das Spiel zu zweit Spielen kann und jede Art von Controllern unterstützt wird.
Wer das Spiel haben will der solte sich vllt. mal die Demo ziehen und es ertmal testen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig