Welcome to Unholy Heights, a mashup of Tower Defense and Apartment Management Simulation! The Devil has converted a tenement building into monsters-only housing, and has big plans for the future. Sucker monsters into moving into your building, charge them rent and keep them happy by buying them furniture.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (12 Reviews) - 91% der 12 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (1,016 Reviews) - 89 % der 1,016 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 16. Aug. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Unholy Heights kaufen

SONDERANGEBOT! Aktionsende am 31. August

-20%
$3.99
$3.19
 

Reviews

“Unholy Heights is a 2D game that perfectly blends the freedom of an indie game with the notorious creativity of Japanese developers. The basic concept is simply wonderful and is backed up with fun, refreshing gameplay.”
7/10 – DarkZero

“Unholy Heights is bound to put a smile on nearly everyone’s face”
4/5 – Video Game Writers

“At the end of the day, it's a cutesy fun experience . . . and horribly murdering adventurers is really quite satisfying.”
Total Biscuit

Über dieses Spiel


Welcome to Unholy Heights, a mashup of Tower Defense and Apartment Management Simulation! The Devil has converted a tenement building into monsters-only housing, and has big plans for the future. Sucker monsters into moving into your building, charge them rent and keep them happy by buying them furniture.

Unfortunately, heroes have caught wind of the Devil's plan, and will stop at nothing to wipe him out. Knock on residents' doors to call them to battle, trap heroes in devious pincer formations, and command your troops to victory. Monsters get jobs, fall in love, have children, and even skip out on their rent. Keep them happy or you might not have anyone to fight for you when heroes come knocking. But don't be too soft: there's always prospective baddies looking to move in, so kick out the freeloaders when the time is right!

Being a landlord is a difficult job, but it can't be harder than running Hell...right?


  • Every monster is different. Some are lazy. Some are strong. Some are perverts.
  • Use an intuitive mouse-based control scheme to command your troops into battle.
  • Encounter more than 20 different monster species, and take their money.
  • Build a reputation with different monster families based on your performance and play style.
  • Take on quests at your pace to unlock new monsters and furniture.
  • Build a stronger army as residents have children far stronger than themselves.
  • Get monsters in the mood for love with inappropriately shaped erotic cakes.
  • Look on in horror as lovingly hand-drawn monsters and humans horribly slaughter each other over money.
  • Monster occupations, hobbies and desires are all procedurally generated to keep you on your toes.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP (SP3 or newer) / Vista (SP1 or newer) / 7
    • Prozessor: Pentium III 1.0GHz or faster
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: Shader Model 2.0 or better
    • Speicherplatz: 50 MB verfügbarer Speicherplatz
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (12 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (1,016 Reviews)
Kürzlich verfasst
Grumpy Cat
15.7 hrs
Verfasst: 12. August
Unholy Heights ist ein Tower Defense Spiel, welches mich besonders durch die niedliche Grafik, sowie der außergewöhnlichen Umsetzung zum Kauf überzeugen konnte. Ziel des Spieles ist es, möglichst starke Monster in sein "Mietshaus" einziehen zu lassen und diesen einen möglichst angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

Das Spiel wirkt auf den ersten Blick ziemlich einfach, wie ein Spiel, das man einfach mal so zwischendurch gut ein paar Stunden lang spielen kann, jedoch schnell auch wieder vergessen wird. Aber das Spiel bietet durch das doch relativ ausgewöhnliche Konzept immer wieder einen Anreiz zum Spielen. Es kommen immer wieder neue Monster und neue Quests und somit wurde bei mir die Neugier auf den weiteren Kontent geweckt und ich spielte es am Stück komplett durch.

Man kommt im Spiel zu Beginn schnell voran, jedoch wird es gegen Ende relativ schwer jedes Monster wohlbehalten nach einem Angriff ins Apartment zurückzuschicken.
Man muss viel Zeit investieren um starke Monster zu bekommen und durch die Abneigung, die die einzelnen Monsterfraktionen gegeneinander hegen, braucht man auch mehrere Spielanläufe um alle Achievements freischalten zu können.
Das Gameplay bietet wenig Abwechslung . Es ist immer das Gleiche: Monster einziehen lassen und für deren Wohlbefinden sorgen - Wohnungen einrichten - Gegner bekämpfen und Quests erledigen - und dann gehts auch schon wieder von Vorne los.

Als Fazit kann ich sagen, dass Unholy Heights für wenig Geld viel Spaß bietet. Auf lange Zeit gesehen wirkt das Spiel ein wenig eintönig, jedoch kann man es ohne Probleme mehrere Stunden am Stück spielen. Es gibt Anreize, die einen immer wieder (auch nach längeren Spielpausen) zu dem Spiel zurückbringen. Die Grafik ist total knuffig und liebevoll gestaltet. Das Tower Defense Prinzip wurde großartig umgsetzt. Auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
mr.mameshiba.92
7.2 hrs
Verfasst: 29. April
Pretty Awesome
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[BaKo] Mischu
3.6 hrs
Verfasst: 3. Februar
Irgendwie fehlt hier die motivation über eine längere Zeit zu spielen... Der Ablauf wiederholt sich sehr schnell und es gibt nichts neues mehr zu tun.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
O.Dean
9.7 hrs
Verfasst: 22. November 2015
Das Spiel macht echt süchtig und ist eigentlich auch echt gut. Leider fehlt etwas sehr wichtiges....
Das Auto Saven.. Ab und zu denkt man mal dran, aber wenn dann plötzlich das Spiel abschmiert (wie bei mir) und man seit ~30-50 Minuten nicht gespeichert hat, ruiniert einen das echt das Spiel. Ich bin gewollt meine Review zu ändern, sobald ein Auto-Save System hinzugefügt wird.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SLMEPHI
0.8 hrs
Verfasst: 21. Oktober 2015
Bei diesem SPiel führt man ein kleines Hotel, es beginnt damit das man 4 Wohnungen hat und mit der Zeit kann man durch erledigen von aufträgen und durch Mieteinnahmen Geld verdienen welches man zur verbesserung und vergrößerung des Hotels verwenden kann.

Im großen und ganzen eine lustige Idee welche meineserachtens aber leider sehr langweilig umgesetzt war.
Ich hätte es evtl auch länger als 0,8 Std getestet jedoch leider begann bei mir das Spiel immer wieder zu spinnen so das ich zb das Schild das man für Auftragsannahmen braucht nicht mehr anklicken konnte oder wenn Monster davor standen die ich einquartieren wollte statt dem Monster nur noch das Schild aktiviert wurde und ähnliches, wodurch ein Spielen unmöglich war.

Ihr sucht weitere Rezessionen, Spieletest, Gameplay Videos und ähnliches? Dann schaut doch mal in unserer Gruppe vorbei.

http://steamcommunity.com/groups/GandVtest
Hilfreich? Ja Nein Lustig
fl3xis
21.9 hrs
Verfasst: 13. Juli 2015
Die Eroberung der Welt gestaltete sich selten so amüsant. Als Dämonenkönig Untergebene auf seine Seite zu ziehen indem man ihnen eine wunderschöne Wohngegend in einem Wohnblock anbietet mit allerlei teuflischer Kreaturen als Nachbarn und rechtschaffenen Helden die sich mit den Einnahmen der Mieter ihren Lebensunterhalt verdienen wollen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
DiscoSto
12.4 hrs
Verfasst: 14. Juni 2015
Ein sehr schönes Spiel für zwischendurch.
Auf höheren Stufen kann es durchaus herausfordernd werden, wenn man vermeiden möchte seine Mieter zu opfern.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spielosoph [GER]
0.4 hrs
Verfasst: 6. Juni 2015
Anstrengend.
Nie sind die richtigen Mieter da zum verteidigen.
Mieter gehen nicht durch einander durch.
Eigentlich nettes Spielkonzept, aber unnötig schwierig.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
VeganPower
0.9 hrs
Verfasst: 3. Januar 2015
Dieses Spiel lohnt sich absolut nicht, Selbst der investierte Euro war zu viel.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
frantania
4.4 hrs
Verfasst: 2. November 2014
Unholy Heights ist ein 2d Tower Defense Spiel im Comic-look.
Du bist ein Vermieter eines Mietshauses für Monster. Gelegentlich kommen böse Helden und wollen deine sauer verdiente Miete stehlen.Stell deine Monster Strategisch im Kampf auf . halte deine Monster beilaune und mach Sie Stärker in dem du Ihre Räume verbesserst.

Fazit ein lustiges Tower Defense Spiel für zwischen durch das Laune macht.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
15.7 Std. insgesamt
Verfasst: 12. August
Unholy Heights ist ein Tower Defense Spiel, welches mich besonders durch die niedliche Grafik, sowie der außergewöhnlichen Umsetzung zum Kauf überzeugen konnte. Ziel des Spieles ist es, möglichst starke Monster in sein "Mietshaus" einziehen zu lassen und diesen einen möglichst angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

Das Spiel wirkt auf den ersten Blick ziemlich einfach, wie ein Spiel, das man einfach mal so zwischendurch gut ein paar Stunden lang spielen kann, jedoch schnell auch wieder vergessen wird. Aber das Spiel bietet durch das doch relativ ausgewöhnliche Konzept immer wieder einen Anreiz zum Spielen. Es kommen immer wieder neue Monster und neue Quests und somit wurde bei mir die Neugier auf den weiteren Kontent geweckt und ich spielte es am Stück komplett durch.

Man kommt im Spiel zu Beginn schnell voran, jedoch wird es gegen Ende relativ schwer jedes Monster wohlbehalten nach einem Angriff ins Apartment zurückzuschicken.
Man muss viel Zeit investieren um starke Monster zu bekommen und durch die Abneigung, die die einzelnen Monsterfraktionen gegeneinander hegen, braucht man auch mehrere Spielanläufe um alle Achievements freischalten zu können.
Das Gameplay bietet wenig Abwechslung . Es ist immer das Gleiche: Monster einziehen lassen und für deren Wohlbefinden sorgen - Wohnungen einrichten - Gegner bekämpfen und Quests erledigen - und dann gehts auch schon wieder von Vorne los.

Als Fazit kann ich sagen, dass Unholy Heights für wenig Geld viel Spaß bietet. Auf lange Zeit gesehen wirkt das Spiel ein wenig eintönig, jedoch kann man es ohne Probleme mehrere Stunden am Stück spielen. Es gibt Anreize, die einen immer wieder (auch nach längeren Spielpausen) zu dem Spiel zurückbringen. Die Grafik ist total knuffig und liebevoll gestaltet. Das Tower Defense Prinzip wurde großartig umgsetzt. Auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 29. April
Pretty Awesome
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 10 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
10.0 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Februar 2014
Macht soooooooo süchtig!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 5 Personen (40 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Oktober 2015
Bei diesem SPiel führt man ein kleines Hotel, es beginnt damit das man 4 Wohnungen hat und mit der Zeit kann man durch erledigen von aufträgen und durch Mieteinnahmen Geld verdienen welches man zur verbesserung und vergrößerung des Hotels verwenden kann.

Im großen und ganzen eine lustige Idee welche meineserachtens aber leider sehr langweilig umgesetzt war.
Ich hätte es evtl auch länger als 0,8 Std getestet jedoch leider begann bei mir das Spiel immer wieder zu spinnen so das ich zb das Schild das man für Auftragsannahmen braucht nicht mehr anklicken konnte oder wenn Monster davor standen die ich einquartieren wollte statt dem Monster nur noch das Schild aktiviert wurde und ähnliches, wodurch ein Spielen unmöglich war.

Ihr sucht weitere Rezessionen, Spieletest, Gameplay Videos und ähnliches? Dann schaut doch mal in unserer Gruppe vorbei.

http://steamcommunity.com/groups/GandVtest
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 3 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
9.5 Std. insgesamt
Verfasst: 17. August 2014
Ein schönes Spiel für kleines Geld. Es macht Spaßn, ist teilweise recht knuffig gemacht und bietet dennoc heine gewisse gameplay tiefe. Verschiedene Achievements, die weder zu leicht noch zu schwer sind bieten wiederspielwert, als auch die Konstellationen der Monster, die man bei sich wohnen lässt.
Es ist spannend zu sehen, welcher Mieter eine Beziehung eingeht, Nachwuchs bekommt, oder eventuell flieht weil er die Miete nicht zahlen kann.
Die kömpfe sind nicht zu leicht und haben einen gewissen Anspruch.
Kann es jedem empfehlen, der ein kleines Spiel für zwischendurch sucht!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 5 Personen (20 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Januar 2015
Dieses Spiel lohnt sich absolut nicht, Selbst der investierte Euro war zu viel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 11. August 2014
Das Spiel wirkt (ist?) Simple, aber macht unverhofft Spass und süchtig obendrein.
Ich hab das Spiel in einem Bundle erworben und wollte es einfach mal ausprobieren.

Die nächsten vier Stunden konnte ich garnicht mehr aufhören! Ich wollte immer mehr Geld für meine Mietswohnungen bekommen, um immer neuere Einrichtungsgegenstände kaufen zu könenn - wodurch die Miete wieder etwas angehoben werden konnte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
25.8 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Juni 2014
Auch für Leute mit eher geringen Englischkenntnissen gut zu spielen, macht großen Spaß und hat hohen Wiederspielwert! (ich habs ca. 25h insgesamt gezockt)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
26.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober 2013
ein sehr gut angelegter fünfer, schräges Setting, schönes Spiel!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
9.7 Std. insgesamt
Verfasst: 22. November 2015
Das Spiel macht echt süchtig und ist eigentlich auch echt gut. Leider fehlt etwas sehr wichtiges....
Das Auto Saven.. Ab und zu denkt man mal dran, aber wenn dann plötzlich das Spiel abschmiert (wie bei mir) und man seit ~30-50 Minuten nicht gespeichert hat, ruiniert einen das echt das Spiel. Ich bin gewollt meine Review zu ändern, sobald ein Auto-Save System hinzugefügt wird.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig