In der Zeit der Dunkelheit kann nur der mächtigste der Helden die Welt retten. Spielen Sie dieses unheimliches Abenteuer allein oder ziehen Sie zu Hilfe eine Mannschaft bis zu 7 Freunden. Die Unmenge der blutsüchtigen Monster, die unzählige mittelalterliche Ausrüstung, diverse Mächte und Fertigkeiten, die Sie sich aneignen können.
Nutzerreviews: Größtenteils negativ (407 Reviews) - 24% der 407 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 7. Juli 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Iesabel kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-90%
$4.99
$0.49
 

Reviews

“The flow overall is excellent, with action that never drags or races forward too fast.”
6 – GameSpot

“It's remarkably well done.”
8 – TouchArcade

“Iesabel executes everything in solid fashion.”
7 – ArcadeSushi

Steam Greenlight

Über dieses Spiel

In der Zeit der Dunkelheit kann nur der mächtigste der Helden die Welt retten. Spielen Sie dieses unheimliches Abenteuer allein oder ziehen Sie zu Hilfe eine Mannschaft bis zu 7 Freunden. Die Unmenge der blutsüchtigen Monster, die unzählige mittelalterliche Ausrüstung, diverse Mächte und Fertigkeiten, die Sie sich aneignen können. Besuchen Sie die unterschiedlichsten Orte: Sumpfgebiete, Kerker, Wüsten, Eistäler, altertümliche Ruinen, Wälder, Höhlen und viel, viel mehr. Freuen Sie sich auf ein Abenteuer von ca. 25 Stunden mit 3 Schwierigkeitsniveaus, wodurch das Spiel immer schwieriger und immer spannend wird.

Greifen Sie Ihr Schwert und machen Sie mit, jetzt!

PHÄNOMENALER EINZEL- UND MEHRSPIELERMODUS:
- Fantastischer Einzelspielermodus voller Action
- Toller Co-op-Mehrspielermodus für dich und bis zu sieben Freunde
- Plattformübergreifendes Spielen. Du hast ein PC, dein Freund ein android, und andere Freunde haben wieder andere Mobilgeräte? Kein Problem! Ihr könnt alle zusammen im Co-op-Modus spielen.

VERBLÜFFENDE SZENEN:

- Atemberaubende 3D-Grafiken
- Zahlreiche einmalige Orte, Dörfer, Sümpfe, Höhlen, Krypten und mehr
- Kämpfe voller Action gegen die verschiedensten Gegner: Wildtiere, Untote, Trolle, Abtrünnige und viele weitere
- Perfekt zur düsteren Atmosphäre passender Soundtrack

KOMPLEXE RPG-MECHANIKEN:
- Mächtige Nah- und Fernkampf-Charaktere
- Dutzende mächtiger Fertigkeiten zum Erlernen und Einsetzen im Kampf
- Tausende von Waffen und Gegenständen zum Sammeln
- Vier Gegenstandskategorien: Normal, Einzigartig, Episch und Legendär
- Zahlreiche mitreißende Missionen, die es zu erfüllen gilt
- Herausfordernde Kämpfe gegen Riesenbosse
- Packende Story von Hoffnung, Heldenmut und Verrat
- Stunden voller Hack-and-Slay-Action

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: Dual core from Intel or AMD at 2.8 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: nVidia GeForce 7800, ATI/AMD Radeaon HD2600/3600
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: OSX 10
    • Prozessor: Intel Dual Core
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: nVidia 320M or higher, or Radeon 7000 or higher, or Intel HD 3000 or higher
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.4
    • Prozessor: 2 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: OpenGl 2.1 compatible
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Grafik: GeForce 8800
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
32.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Oktober 2015
Für mich : Bislang über 30 Std Spielspaß für 1,50 €.
Das Spiel hat seine kleinen und mittleren bugs, aber es ist nichts was das Spiel zerstören würde. Und weil ich Spaß hatte, wäre Daumen runter eher unfair. Daumen hoch ist auch nicht ganz richtig. Daumen zur Seite wäre hier angebracht.
Die vollen 15 € ist das Spiel jedenfalls nicht Wert, denn die schlechten Bewertungen sind nicht ganz unbegründet. Das Spiel benötigt wirklich Aufmerksamkeit von den Devs.

Die Grafik schaut eher so aus als wäre es über 10 Jahre alt. Die Animationen sehen auch nicht toll aus. Mein Barbar lief rum, als hätte er was mit dem Rücken und Hämorrhoiden. Die NPC's laufen auch nicht besser. Irgendwie kommt mir bei denen der Gedanke, es wäre Geflügel in der Erblinie.
Es ist für ein Spiel aus dem Jahr 2013 zum schämen. Was die Devs wahrscheinlich auch tuen und sich deshalb verstecken.

Der Multiplayer funktioniert nicht, auch wenn bei den User-tags Co op steht! Deshalb wird man auch nicht alle achievements bekommen können. Für einige muß man im Multiplayer spielen.

Die Steuerung ist gewöhnungsbedüftig, da man die linke Maustaste nicht frei belegen kann. Man kann aber mit der linken Maustaste den Char irgendwohin laufen lassen und mit der rechten Maustaste angreifen. Hier muß sich der Spieler anpassen, auch was das Kämpfen angeht. Mit Geschick geht das aber auch gut.

Die Händler haben etwas zu wenig Gold zur Verfügung. Vorallem ab dem zweiten Schwierigkeitsgrad. Es wurde schicht vergessen dies anzupassen. Zum Teil auch bei dem drop. Es droppen die kleinen Flaschen und nicht die Großen und auch das Gold dropt so, als wäre man noch ganz zu Anfang.
Sollte der Händler mal wieder zahlungsunfähig sein, einfach kurz aus der Stadt raus, so dass die Zelle respawnt. Dann hat der Händler auch wieder Gold.
Mein Barbar kam mit vollen Taschen in den nächsten Schwierigkeitsgrad, weil es nicht mehr möglich war am Ende, als es zu Iesabel ging, zum Händler zu reisen. Da musste er oft hin und herlaufen.

Es gibt zwar eine Lager-Truhe, die aber nicht funktioniert!
Anstatt die Sachen zu lagern, werden diese gelöscht. Oder ich vertue mich und der Kasten soll ein Mülleimer sein.
Ohne die Möglichkeit zum lagern halte ich persönlich es für unsinnig Alchemie anzufangen, auch wenn das Spiel dies anbietet. In den Char eigenen Taschen ist einfach kein PLatz dafür. Vorallem weil die Gegenstände nur in die dafür vorgesehenen Bereiche können.
Waffen, Rüstungen, Tränke, Alchemie, Questitems und Schriftrollen.
Da kann der Bereich Waffen so gut wie leer sein, wenn Rüstungen voll ist kann von dieser Sorte nichts mehr aufgehoben werden.

Die deutsche Übersetzung ist nicht so gut, aber auch nicht mit Google erstellt.
Es gab aber ein paar Übersetzungsfehler die ich sehr belustigend fand.

Zur Storyline des Spiels... ja hmmm ... Manchmal hatte ich den Eindruck das Kinder mitgeholfen haben. Am Ende wurde es etwas ...sagen wir: wild.
Zitat von einem Freund : "Überhaupt nicht an den Haaren herbeigezogen xD "
War aber ganz ok.

Ich denke ich werde in diesem Spiel keinen weiteren Barbaren anfangen, sondern diesen nur noch durch die Schwierigkeitsgrade bringen.
Vieleicht noch die Hexe spielen, weil sie Begleiter hat. Aber das wars dann auch, denn es gibt nur diese beiden Klassen.

Schade eigentlich, das Spiel hätte mehr sein können.

Edit: Im 2. Schwierigkeitsgrad zu spielen hatte ich dann doch keine Lust mehr.^^
Übrigends musste ich im 2. Schwierigkeitsgrad noch folgendes feststellen: Die Kisten, die man zerhauen muss, um an deren Inhalt zu kommen, können mehr Schläge vertragen wie alles andere was da so rumläuft... O.o

Edit : Hier noch ein kurzes Video vom mir zum Thema "wiederspenstige Fässer und Kisten im 2. Schwierigkeitsgrad"
https://www.youtube.com/watch?v=wig5GiNkpqE
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Januar
Das Gameplay ist sehr gewöhnungsbedürftig und sehr unhandlich, die Grafik, naja geht so, allerdings sind die animationen sehr schlecht und Dialoge mit NPC laufen in reihner Textform ab und die Gesprächspartner werden nur abwechselnt gezeigt. Die Spieler stats sind sehr unausgeglichen mit denen der Monster und auch die Handlung ist nicht wirklich schlüßig bzw schlecht rübergebracht, hab das Spiel eine halbe stunde gespielt und wirklich spaß gemacht hat es nicht und den wirklichen Storyverlauf konnte man auch nicht nachvollziehen. Zu dem sind die Dialoge mehr als random und ähnel eher einem Roman der von einerm 3 Jährigen geschrieben wurde der die verschiedensten Sorten an fantasy filmen gelesen hat und alles in einer vermurkste Geschichte gewürfelt hat. So leid es mir auch tut, habe in diesem Fall das 14 tägige Rückgaberecht in Anspruch genommen. Ein gut gemeinter Rat, ist das spiel im Angebot, spart euch das Geld ist das Spiel umsonst, spart euch die Zeit.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
66 von 78 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
7 Personen fanden dieses Review lustig
1.0 Std. insgesamt
Verfasst: 9. August 2015
I bought this game after reading the reviews and thinking, "How bad can they really screw up an ARPG game?" I mean, its just point and click to move around and attack things. Not much more depth to these games than that.

Needless to say, I was shown exactly how you can screw it up by playing this game for 30 minutes.

1. Bad controls
2. Bad graphics
3. No video options
4. Horrible voice acting
5. interface looks like its from 1993
6. Animations are pretty bad
7. Combat is horribly slow, like its running at half the speed it should be.

If this game is the project of a couple of college students trying to pass game design 101, then congrats. This game just screams amature. It feels very unpolished, and I couldnt bring myself to play it another minute, despite only having played it for 30.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 14 Personen (79%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 13. November 2015
I have played many RPGs that were not great and I am open minded gamer but this game has no redeeming qualities . The worst attempt at RPG game I have ever seen . I wanted to play this game far enough to give it a fair review but you can play it for 5 minutes and be like "Oh hell no"

Controls Bad ,Loot system awful , Garbage voice acting
Disorienting maps ,2 Generic Charaters,
Crapy animation, Crap map texture,
Poor enemy variety, Gameplay accordingly not so fun .

The artwork from cutscenes kinda looks nice ( which is why you telling yourself it can't be that bad )

Don't let that Trailer fool you

Save your money . If this game cost 20c . Save your money . If this game is free . Save your time .
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 19 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
11 Personen fanden dieses Review lustig
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Januar
Well... I finally tried the refund button.
And it works great,nice feeling presing the button on a horoble broken game
God bless steam and Gabe for this option AMEN !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig