Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Das Königreich Faeryanis wurde von dem grausamen kaltblütigen Tyrannen Ceville skrupellos regiert. Aber das mutige Volk hat sich gegen das Regime aufgelehnt und Ceville aus seinem Palast geworfen. Die gutherzige Königin Gwendolyn regiert nun zusammen mit Adligen und schlauen Beratern das Land.
Veröffentlichung: 27 Feb. 2009
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 2 Trailer ansehen

Ceville kaufen

Über das Spiel

Das Königreich Faeryanis wurde von dem grausamen kaltblütigen Tyrannen Ceville skrupellos regiert. Aber das mutige Volk hat sich gegen das Regime aufgelehnt und Ceville aus seinem Palast geworfen.

Die gutherzige Königin Gwendolyn regiert nun zusammen mit Adligen und schlauen Beratern das Land. Alles läuft auf ein Happy End hinaus, gäbe es da nicht ein kleines Problem. Der betrügerische Basilus, der Berater von Gwendolyn und davor von Ceville, hat einen Plan ausgeheckt, um selbst an die Macht zu kommen und das Reich mit Hilfe von mörderischen Bestien, die aus den Ebenen der ewigen Dunkelheit kommen, zu foltern.

Alles scheint verloren! Aber nein, es gibt doch noch Hoffnung. Die unwahrscheinlichste Person, die Sie sich vorstellen können, kann dem Reich Frieden bringen und es vor dem Untergang bewahren: Ceville, der ehemalige tyrannische Herrscher…

Ceville
Der ehemalige Herrscher von Faeryanis und Hobby-Tyrann stellt teuflische Pläne zusammen, um seinem betrügerischen Ex-Berater und Diener Basilus den Garaus zu machen.

Ambrosius

Der edle und etwas aufgeblasene Ritter Ambrosius ist der Erzfeind von Ceville. Er versucht ständig, Ceville gefangen zu nehmen — aber meist ohne Erfolg. Werden sich die beiden zusammenraufen, um das Böse zu bekämpfen?

Lilly
Das liebe Mädchen Lilly ist eine etwas komische Ergänzung zu Cevilles Team. Aber immerhin bildet sie sich ein, daß sie Ceville zur Flucht verholfen hat, um das Reich zu retten.

Dieses Spiel verleiht Ihnen einen Eindruck, was passieren würde, wenn Sie die Schauplätze und den Humor von Filmen wie Shrek, Discworld und der Monkey Island Serie verschmelzen.

  • Sie können bis zu drei verschiedene eigenartige aber auch liebenswerte Charaktere gleichzeitig spielen
  • Merkwürdige Figuren wie Börsenmaklerzwerge und Hippieelfen bewohnen das Märchenreich von Faeryanis
  • Besuchen Sie verschiedene Gebiete überall in Faeryanis, wie z.B. den schlecht versteckten Ring der Druiden, den ehemaligen Elfenwald, die Zwergenminen im Berg Goldmore und vieles mehr! Lösen Sie verschiedene Puzzles, die oft nur durch Teamwork entschlüsselt werden können
  • Spaß ohne Ende

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows® XP & Vista
    • Prozessor: CPU mit mindestens 1,7 GHz
    • Arbeitsspeicher: 512 MB
    • Festplattenspeicher: 2 GB
    • Grafikkarte: 3D fähige Grafikkarte mit 256 MB RAM
    • DirectX® Version: 9c
Hilfreiche Kundenreviews
13 von 14 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
122 Produkte im Account
5 Reviews
16.9 Std. insgesamt
One of my first Steam buys, and money well-spent-- of course, I got it on sale. ;-)

I don't think it's going to replace some of the great point-and-click classics, but it's a nice little game in its own right and is worth a look.

It features nice 3D graphics (especially for its time), very good voice acting (eveything is voiced), quite humorous, and a good story. There are three playable characters: Ceville (the sniveling deposed ruler), Ambrosious the (hilariously) pompous knight, and Lilly (a cute little girl who has great banter with Ceville). Sometimes you play multiple characters simultaneously, and there are points where you have to do one thing as one character, switch to another, and complete a task.

Note that there are a few clearly-identifiable timed elements (a clock will tick) where you have to do something within, say, 10 seconds. There are no failures that require a re-load, and you can save any time. You can double-click to skip run animations, and you can hold the spacebar to reveal hidden objects.

Most of the puzzles are quite fair and reasonable-- there were a few I had to get help with...which IMO is a good thing. Many of the puzzles are combining inventory items in a (usually) intuitive way...and using dialog trees to open up new paths.

Anyway, give it a try next time it's on sale!
Verfasst: 11 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
101 Produkte im Account
8 Reviews
4.8 Std. insgesamt
I saw this game because I searched shrek on steam, I regret buying this.




69/7 Would Eat a rat burger again.
Verfasst: 17 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 10 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
83 Produkte im Account
4 Reviews
0.3 Std. insgesamt
One of the most underrated, unkown absolute PEARLS of point-and-click adventure games. The game design and universe looks colorful and medievel like, the music and characters are appealing and varied, and even though you're (mostly) playing as a malevolent king, you will cry not from sadness, but from laughter.

highly recommended.
Verfasst: 8 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
9 von 17 Personen (53%) fanden dieses Review hilfreich
452 Produkte im Account
6 Reviews
9.2 Std. insgesamt
Fairly run of the mill point and click adventure game.

Graphics are good enough, although the framerate can be quite poor. Characters are good enough but very cliche. Writing is good enough. Puzzles are good enough. Loading times are irritatingly slow.

All in all everything about this game is good enough, but there's nothing to make it stand out. A competent but unremarkable adventure.
Verfasst: 14 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
352 Produkte im Account
35 Reviews
11.9 Std. insgesamt
Ehhh, this was alright. The graphics, characters, much of the dialogue, click to skip, and spacebar to show everything were certainly highlights. Unfortunately the pacing of the story was terrible. Some areas were just plain boring while others dragged on forever. When the game got things right though it really was a joy and act 1 was my favorite by far. As for the puzzles, some were simple while others made no sense at all. I also had an issue with act 2 randomly crashing all the time.

7/10
Verfasst: 19 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen

Editor's Choice Award IGN.com - 9/10