Receiver was created for the 7-day FPS challenge to explore gun handling mechanics, randomized levels, and unordered storytelling. Armed only with a handgun and an audio cassette player, you must uncover the secrets of the Mindkill in a building complex infested with automated turrets and hovering shock drones.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Größtenteils positiv (23 Reviews) - 78% der 23 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (2,754 Reviews) - 77 % der 2,754 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 29. Apr. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Receiver kaufen

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

-60%
$4.99
$1.99
 

Reviews

"Successfully reloading a gun for the first time through sheer muscle memory is easily one of the greatest feelings in gaming."
8.5/10 – Destructoid


"Receiver is interesting for two things. One, it focuses on a single weapon, the Colt 1911 A1, and takes it very seriously, using "high detail gun mechanics", which means you can "manipulate each part of the gun independently" (the beginning of the video shows this in action). The second is that it's a randomly-generated shooter that features permanent death. Taking place inside a single building, every time you die, you have to start at the very beginning again, but the entire game world is re-rolled. It's available now for $5, which given the ideas on show, is totally worth it just to check it out."
Kotaku


"Receiver didn’t cast me as some nigh-invincible mass of regenerating muscle. The end result, then, was that I felt exactly how I’d expect Real Me would in a combat situation involving live ammo."
Rock Paper Shotgun

Steam Greenlight

Über dieses Spiel

Receiver was created for the 7-day FPS challenge to explore gun handling mechanics, randomized levels, and unordered storytelling. Armed only with a handgun and an audio cassette player, you must uncover the secrets of the Mindkill in a building complex infested with automated turrets and hovering shock drones.

Watch the videos to learn more about our design experiments in this game!

Key Features

  • Detailed simulations of a Colt 1911 pistol, S&W Model 10 "Victory" revolver, and Glock 17 with full-auto mod
  • Taser robots and machine gun turrets with physically-based damage models
  • Ballistic modeling of ricochets and bullet drop
  • 11 audio tapes to prepare you to defend yourself against the inevitable Mindkill event
  • Become literate in how guns actually operate

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux

    Minimum:

    • OS:Windows XP
    • Processor:2.0 GHz
    • Memory:1 GB RAM
    • Graphics:Passmark G3D 250+
    • Hard Drive:150 MB HD space

    Recommended:

    • OS:Windows 7
    • Processor:2.0 GHz
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:Passmark G3D 1000+
    • Hard Drive:150 MB HD space

    Minimum:

    • OS:10.6
    • Processor:2.0 GHz
    • Memory:1 GB RAM
    • Graphics:Passmark G3D 250+
    • Hard Drive:150 MB HD space

    Recommended:

    • OS:10.6
    • Processor:2.0 GHz
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:Passmark G3D 1000+
    • Hard Drive:150 MB HD space

    Minimum:

    • OS:Ubuntu 12.10
    • Processor:2.0 GHz
    • Memory:1 GB RAM
    • Graphics:Passmark G3D 250+
    • Hard Drive:150 MB HD space
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Größtenteils positiv (23 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (2,754 Reviews)
Kürzlich verfasst
Spike Spiegel
( 1.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Juni
A different and interesting take on what video games have been doing for decades; not much in the way of content but a cool idea that it would be fantastic for some future games. Then entire time I played this I felt it would lend itself perfectly to a detective noir type game, something like LA Noire, using the shooting only once in a while to build tension and realism to the police procedural style; probably wont ever happen but hey, maybe this one random review will convince somebody to do this, and if that happened I would say Reciever is a great game for inspiring somebody!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Armok
( 17.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Juni
Very fun, but seriously those flying drones need to be nerfed. I've shot them over 6 times before with the 1911, and they've still killed me. It's a very small fault with a very fun game.

Also, performance is a very serious issue. It runs very poorly, resulting in many cheap deaths. There is a mod that reduces this a little, and adds more guns as well, so I would recommend it after you've played for a while.

As of writing this review, I have only beaten the game once. So, it is very difficult, but so much fun; I love the realism. You will jump out of your skin sometimes just by a little beep, but it is worth it. I find myself coming back to this game repeatedly.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SuppahLeetKillah
( 4.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Juni
Produkt kostenlos erhalten
It randomly appeared in my library, so I decided to play it.
Reciever is a very realistic game in my opinion. I like it alot for its good gunplay.
Guns & Bullets
not only do you die fast if you get shot, bullets travel realistically so it takes time for it to hit, but not very much, If you are hit, sometimes death is delayed, also there is no ammo counter so good luck. Using guns is fun but complex, to even reload you actually have to do stuff, and you don't just press a button, if using a handgun : you pull the magazine out, then put another one in, pull the slide back then load, if you want to check your chamber, hold t and r. if you need to load a mag with bullets, you holster your gun, pull out a mag then put bullets in, as I said very realistic. If using a revolver : you need to hold v to empty the cylinder, if bullets still stay, try it again. Then press z and add a bullet 1 after one. then press R again and the cylinder will pop back in. (I will continue to write the more I play)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Cleansing
( 3.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Juni
a very cool game it can get hard if you're not that into guns (like i am) but you should still try it out, its really fun!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Eefotje (Squid Guy)
( 2.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 22. Juni
This game is incredibly difficult. And that's why I like it. It's complex and fun. You die fast and you have to get really good aim. This is basicly the ultimate shooter trainer with mechanics that no ohter shooter will ever use. It's just 5 euro's and that's why it's good for some fun.

If you don't like games that are difficult, don't buy it.
Don't like having to git gud to play for fun?? Don't buy it.
Are you hardcore and want to put some time in a hard and complex shooter roguelike?? Buy it now or just wait for sale
Hilfreich? Ja Nein Lustig
kingtalo
( 18.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. Juni
*BEEP*

*WHIRRRRRRRRRRRRRRRRR*

*TAZE**TAZE**TAZE*

*DEAD*

Receiver.

11/10 Tapes.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ben Bravo
( 3.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. Juni
Produkt kostenlos erhalten
Really great in depth shooting game. Not as simple as pressing one button and reloading your weapon like many other games. This game is realistic fun and very time consuming. Although it is a good game, it is greatly lacking in content, but the $5 price point isnt too bad.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
landz12341
( 4.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. Juni
Really cool controlls and fun and kinda scary gameplay
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lexxor
( 1.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 19. Juni
Produkt kostenlos erhalten
An sich ist das spiel echt klasse...
Die optik finde ich persönlich zimlich schön auch wenn es etwas anders ist.
Das Handling der waffen ist auch gut.
Die idee mit den instant tot is auch was feines auch wenn man sich anfangs dran gewöhnen muss was aber den anreiz erhöt vorsichtiger zu sein.
Das nachladen ist auch gut um gesetzt ABER die Magazien waffen also zwei von den drei waffen lassen sich meines wissen nach mit einer deutschen tastatur einstellung nicht nachladen!
Man muss extra seine tastatur auf englisch umstellen damit man die magazine nachladen kann was zimlich nervig und umständlich sein kann und es wie gesagt mit einer deutschn tastatur unspielbar macht sobal das magazin leer ist.
Aber ansonsten ist das spil super umgesetzt ist halt nur diese eine sache mit dem nachladen was es so zimlich versaut...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
The Cherno Sniper
( 2.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 19. Juni
♥♥♥♥ed on keyboard when I collected all tapes. Now i need a new keyboard.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni
This game is incredibly difficult. And that's why I like it. It's complex and fun. You die fast and you have to get really good aim. This is basicly the ultimate shooter trainer with mechanics that no ohter shooter will ever use. It's just 5 euro's and that's why it's good for some fun.

If you don't like games that are difficult, don't buy it.
Don't like having to git gud to play for fun?? Don't buy it.
Are you hardcore and want to put some time in a hard and complex shooter roguelike?? Buy it now or just wait for sale
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juni
Produkt kostenlos erhalten
Omg where do i begin. i Love this game. I suck at this game. the gimick of mechanical deatail to how to operate your gun is extremely sastifying although confusing and difficult to get use to but the smart help system really eases that difficultly curve. Shotting enemies in different places all have different effects and learning these on your own can be excited although it is explained in one of the 11 tapes you need to find.

Lacking areas would be the voice over for the tape dialog and the lack of really interesting text but looking for the tape is whats fun and you probably arent looking at this game for a gripping story. also the aim sensitivty just never seems perfect for me i can't get the pinpoint accuracy i want even with all the dpi settings on my mouse.

overall i say that this game is worth the $5 and will last quite a few hours
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
30 von 34 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Februar 2014
Realistischer war die Handhabung einer Waffe in noch keinem Spiel. Das ist auch der Kern des Spiels, denn viel zu entdecken und erforschen gibt es nicht. Die Level sind aus einigen Modulblöcken zufällig zusammengewürfelt und die Aufgabe besteht im westenlichen darin, das Level zu erkunden und zu überleben. Dabei machen einem die Standgeschütze oder die fliegenden Roboter zu schaffen, die es mit gezielten Schüssen auszuschalten gilt. So ganz trivial ist das aber nicht, denn bevor man das erste Mal einen Schuss aus einer der drei im Spiel verfügbaren Waffen abgeben kann, muss man sich erst einmal in die Eigenheiten der Handhabung einer Handfeuerwaffe einarbeiten. Vom Laden des Magazins bis zum Abfeuern der Waffe kann es schon ein ziemlich kniffliger Weg sein, besonders wenn man von einem fliegenden Roboter angegriffen wird, der einem bei der ersten Berührung permanent tötet.

Die stimmungsvolle Atmosphäre, das sehr anspruchsvolle Waffenhandling und eine düstere Story - erzählt in 10 Kasetten, die es nach und nach zu entdecken gilt, ohne dabei zu sterben - machen das Spiel zu einem tollen, wenn auch extrem repetitiven Erlebnis.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 16 Personen (63 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.7 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Februar 2014
Das ist DER Nachladesimulator! Es ist ein Spiel für zwischendurch und macht sehr viel Spaß!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
11.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Dezember 2014
Wenn du es hart magst, wenn jede Kugel zählt, wenn du von einem Treffer stribst, wenn du diese Treffer gern von einem Nachttopf bekommen willst, dann wirst du hier genau richtig bedient
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 26. August 2015
Also für mich war Receiver ein super Spiel für zwischendurch.
Das Ziel des Spiels ist es, alle 11 Kasetten zu finden. Dabei muss man sich zunächst mit der Waffenmechanik vertraut machen. Als ich das Spiel zum ersten Mal angemacht hatte, dachte ich mir nur: Was ist das denn für ein Sch***, wie geht das denn alles? Naja zum EInen lernt man das mit ein bisschen Bemühen und zum anderen kann man auch eine Hilfe ausklappen.

Ich kann nur sagen: Receiver ist verdammt schwierig. Manchmal hat man einfach nicht genügen Munition(vorbeischleichen ist manchmal schwierig) und manchmal überraschen einen Türme oder diese blöden fliegenden Drohnen einfach.

Zur Grafik kann ich nur sagen: Ja, das Spiel sieht nicht besonders schön aus. Aber man muss auch bedenken, dass es innerhalb von 7 Tagen von grundauf programmiert wurde. Die Grafik ist nicht grade das Hauptaugenmerkmal, allerdings arbeitet bereits jemand daran, die Lichteffekte auf die neue Engine zu bringen und das Spiel zu porten.(siehe im community hub des Spiels)

Fazit:
Receiver ist ein lustiges und schweres Spiel, bei dem man oft erschossen wird, wenn man mal nicht aufgepasst hat. Das Spiel punktet am stärksten mit der Waffenmechanik und der Mechanik, wie die Gegner funktionieren. (Man kann Geschütztürme auf verschiedene Arten beschädigen bzw. zerstören.). Mir persönlich hat Receiver richtig gut gefallen und ich würde mir solche Mechaniken auch in anderen Spielen wünschen. Die 5 € ist es auf jeden Fall wert.


Wer in das Spiel mal reingucken möchte und ein paar Tricks erfahren will, kann sich gerne mal mein Video anschauen, das im Grunde nur ein größeres Videoreview ist ;)
https://www.youtube.com/watch?v=1qHfHERpJCg
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2014
10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Februar
Recht Lustiges Spiel.Macht auch für eine gewisse Zeit spaß aber nach maximal 20 Min ist es Langweilig
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 14 Personen (43 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Oktober 2014
- kostenlos bekommen -

Von der Idee her Weltklasse. Grafik super. Nur die Steuerung ist echt nicht gut.
Und es herrscht ein relativ hoher Schwierigkeitsgrad.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 5 Personen (20 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
13.9 Std. insgesamt
Verfasst: 6. März 2014
Das Spiel ist so langweilig nicht kaufen lohnt sich nicht :-(
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig