What happens when DLC practices go too far? An indie developer makes a game that mocks the industry and its foibles, that's what! Defeat the bad guy, save the world and get the girl! But first you'll need to find coins to buy DLC to enable animation, sound and even pausing.
Nutzerreviews: Sehr positiv (5,443 Reviews) - 88% der 5,443 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 18. März 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

DLC Quest kaufen

AKTION ZUM NEUEN MONDJAHR! Angebot endet in

-50%
$2.99
$1.49
 

Steam Greenlight

Über dieses Spiel

What happens when DLC practices go too far? An indie developer makes a game that mocks the industry and its foibles, that's what! Defeat the bad guy, save the world and get the girl! But first you'll need to find coins to buy DLC to enable animation, sound and even pausing.

Thankfully this is just satire and all the DLC is purchased with in-game coins. But consider it a cautionary tale for the future...

Key Features:

  • Two full length campaigns: the original award-winning "DLC Quest", and the brand new "Live Freemium or Die"
  • Platforming action! Coins to collect, a princess to save, a bad guy (or two) to defeat. You like that stuff, right?
  • Over 30 different DLC packs, each providing quiet introspection on the state of the gaming industry
  • Over 20 achievements to earn and make you feel reasonably satisfied with yourself
  • Online leaderboards

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • OS:Windows XP
    • Processor:1.6 GHz
    • Memory:512 MB RAM
    • Graphics:DirectX 9, Shader Model 2.0, 128MB
    • Hard Drive:200 MB HD space
    Recommended:
    • OS:Windows 7
    • Processor:2.0 GHz
    • Graphics:DirectX 9, Shader Model 2.0, 256MB
    Minimum:
    • OS:10.6.8
    • Processor:Intel Core 2 Duo, 2 GHz
    • Memory:512 MB RAM
    • Graphics:Shader Model 2.0, 128MB
    • Hard Drive:100 MB HD space
    Recommended:
    • OS:10.7
    • Memory:1 GB RAM
    • Graphics:Shader Model 2.0, 256MB
Hilfreiche Kundenreviews
15 von 15 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
3.8 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember 2015
"DLC-Quest" ist eine wunderwitzige kleine Satire.

Das Gameplay beschränkt sich im Wesentlichen auf klassische Jump-and-run-Passagen, Münzen sammeln und mit NPCs reden. Und natürlich mit den Münzen DLCs kaufen.

Und man benötigt für alles einen DLC. Für den Pausen-Screen, fürs nach links laufen, fürs springen, für die goldene Pferderüstung und selbst für den First-Day-Patch.

So rudimentär das Gameplay auch sein mag, der Kern dieses zwei Stunden Spielchens ist die Komik und die trifft zumeist ins Schwarze. Auf den Arm genommen werden aber nicht nur DLCs, sondern auch Spielmechaniken an sich und andere Gam...

... DLC needed.
Für ein längeres Review benötigen Sie den DLC: "DLC-Quest longer Review-DLC". No refunds for this item.

Wertung:
8/10 Atmosphäre
6/10 Grafik
6/10 Sound
6/10 Spielmechanik
6/10 Balancing
5/10 Spieltiefe
8/10 Spielspass

Fazit:
Eine kurz- und weilige kleine, intelligente Satire auf den DLC-Wahnsinn und die Spieleindustrie.

7/10 Gesamtwertung
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 26. August 2015
Für den Preis bekommt man ein kurzweiliges Jump n' Run geboten. Man kann es sehr schnell durchspielen und die Errungenschaften waren jetzt auch nicht all zu schwierig, durch und durch ein hübsches Spiel das man sich ruhig mal geben kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Januar
Nur im Sale!
Ja, DLC Quest ist ein nettes, lustiges Satirespiel, das einen auch ein wenig über die heutige Spielepolitik nachdenken lässt.
Für unter einem Euro im Sale wirklich ein nettes Spiel, perfekt wenn man auf etwas anderes wartet - für den vollen Preis ist es jedoch zu wenig Spiel. Das Spiel teilt sich in 2 Teile auf, das Hauptspiel und die zweite Kampagne namens "Live Freemium oder Die". Die erste Kampagne ist quasi nur ein durchlaufen, mit ein bisschen Spielerinteraktion. Man kann nicht verlieren oder sterben. Höchstens braucht man mal einige Anläufe für ein Jump n' Run.
Die zweite Kampagne ist deutlich länger als die erste, da man für sie anstatt einer halben Stunde etwa eine ganze Stunde braucht, wenn man sich wie ich alles anschaut.
Mir persönlich gefiel die erste Kampagne deutlich besser, bei der zweiten waren meiner Meinung nach die Ideen nicht mehr so gut und es hat sich ziemlich gezogen, auch durch relativ viel Backtracking.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
Ich hab' das Game angedaddelt; kann es durchaus empfehlen.
Hier das Video:
https://youtu.be/7dkVqsegS8A?list=PL1l4Ma4LoptkPiidGvU01exHt2uMKMZR3
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Januar
Ein sehr gelungenes Game wie ich finde.
Es ist sehr witzig gemacht und man muss doch das ein oder andere mal grinsen bei einigen "DLC's".
Es dauert zwar nicht wirklich lange um das Game durchzuzocken (auch alle Errungenschaften dauern nicht ewig) aber dennoch ist es jeden Cent wert bin ich der Meinung, von daher sag ich nur: zuschlagen! ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig