What happens when DLC practices go too far? An indie developer makes a game that mocks the industry and its foibles, that's what! Defeat the bad guy, save the world and get the girl! But first you'll need to find coins to buy DLC to enable animation, sound and even pausing.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (39 Reviews) - 87% der 39 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (5,672 Reviews) - 88 % der 5,672 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 18. März 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

DLC Quest kaufen

 

Steam Greenlight

Über dieses Spiel

What happens when DLC practices go too far? An indie developer makes a game that mocks the industry and its foibles, that's what! Defeat the bad guy, save the world and get the girl! But first you'll need to find coins to buy DLC to enable animation, sound and even pausing.

Thankfully this is just satire and all the DLC is purchased with in-game coins. But consider it a cautionary tale for the future...

Key Features:

  • Two full length campaigns: the original award-winning "DLC Quest", and the brand new "Live Freemium or Die"
  • Platforming action! Coins to collect, a princess to save, a bad guy (or two) to defeat. You like that stuff, right?
  • Over 30 different DLC packs, each providing quiet introspection on the state of the gaming industry
  • Over 20 achievements to earn and make you feel reasonably satisfied with yourself
  • Online leaderboards

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • OS:Windows XP
    • Processor:1.6 GHz
    • Memory:512 MB RAM
    • Graphics:DirectX 9, Shader Model 2.0, 128MB
    • Hard Drive:200 MB HD space
    Recommended:
    • OS:Windows 7
    • Processor:2.0 GHz
    • Graphics:DirectX 9, Shader Model 2.0, 256MB
    Minimum:
    • OS:10.6.8
    • Processor:Intel Core 2 Duo, 2 GHz
    • Memory:512 MB RAM
    • Graphics:Shader Model 2.0, 128MB
    • Hard Drive:100 MB HD space
    Recommended:
    • OS:10.7
    • Memory:1 GB RAM
    • Graphics:Shader Model 2.0, 256MB
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (39 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (5,672 Reviews)
Kürzlich verfasst
Wankers (B-Day in 2 days)
2.2 hrs
Verfasst: 1. August
Produkt kostenlos erhalten
this game is nice fun but quite short, someone who never plays jump 'n runs and is pretty drunk can play both campaings (that are totaly free) in about 2 hours. It is a wunderful satire game and worth the 3,99 euroit might be short but it's a fun game has nice humor. This game tries to be a satire and tries to make fun of some devs that really like selling DLC's /unfinished games. i can recomend it to everyone who has some spare time even to people who don't like jump 'n runs.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ⒹⓄⒼⒺ⁹
1.5 hrs
Verfasst: 31. Juli
10/10
Buy Information -DlC for more Information
Hilfreich? Ja Nein Lustig
StayRay
1.2 hrs
Verfasst: 22. Juni
It is a really funny game, because of the idea, the graphics and all in all I really enjoyed playing it
Hilfreich? Ja Nein Lustig
LF Micha
1.8 hrs
Verfasst: 21. Mai
Hört ma! Bei einem Preis von weniger als 3 Euro (ich habe dank eines Sales sogar weniger als 1 Euro gezahlt) darf man eigentlich kein Spiel mit Stundenlangem Gameplay, hochkünstlerische Grafik oder einen orchestralen Soundtrack im Bombasto-Mix erwarten.
DLC-Quest sieht trotzdem gut aus, hat einen lustigen Soundtrack und die Spielmechanik funktioniert überraschend gut.
Die Story ist das eigentliche Highlight des Spiels: Hier werden nämlich vordergründig die Methoden von Spiele-Herstellern und Publishern angeprangert, die mit ständig neuen Strategien versuchen uns Spieler das Geld aus der Tasche zu leier.
Hintergründig macht sich das Spiel aber über uns Spieler lustig, die wir trotz besseren Wissens diese Tricks trotzdem ertragen - uns ihnen teilweise sogar einfach unterwerfen - um 'unser' Spiel zu spielen.

Ich fand das Spiel lange genug, damit die Story greift und kurz genug, damit einen die Spielmechanik nicht nervt.
Sicher kein Spiel für "Pro's" da hier das Gameplay wohl einen zu geringen Anspruch hat.
Wer sich aber als Gamer versteht und zudem nicht zum Lachen in den Keller muss, wird ein paar Stunden seinen Spass mit diesem Spiel haben.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
gruenzeugslerner
3.6 hrs
Verfasst: 3. April
War sehr gut. Teils für ungeübte schwere Sprungpassagen... aber sehr gutes Spiel. Die Satire kam gut durch :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Scorpion2601
2.0 hrs
Verfasst: 2. April
das game zeigt uns gamer auf eine lustige art wie die zukunft der Spieleindustrie aussehen wird ( diese ist leider nicht so lustig)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Tr1stan
8.2 hrs
Verfasst: 12. März
Gesamtwertung 7/10
Gameplay 8/10
Grafik 7/10
Ton/Musik 6/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
snake
2.6 hrs
Verfasst: 6. März
2-3 Stunden Spielzeit. Das Spiel ist gut, zu welchem Preis sich das lohnt muss jeder selbst entscheiden. Jemand der mit Spielen aufgewachsen ist wird sehr viel wiedererkennen und in Erinnerungen schwelgen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Rudboz
2.8 hrs
Verfasst: 25. Februar
Der Titel DLC Quest ist ein Brüller und verrät jedoch gleichzeit ein Teil des gesamten Spieles. Jedoch gibt es einige coole Anspielungen und man hat große Freude daran, den Charakter zu steuern.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[exD]D4Y
1.6 hrs
Verfasst: 15. Februar
(K)ein Leben ohne DLC

Ein wunderbares kleines Spiel für zwischendurch, was einem aufzeigt wovon wir Spieler nie genug bekommen können. DLC´s. (Sarkusmus aus)

Als noch namenloser Held (mehr dazu in "Live Freemium or Die") durchstreifen wir Jump & Run Style die Lande auf der Suche nach mehr Münzen um uns was zu kaufen. Ja richtig. DLC´s. Und die sind auch dringen nötig, denn für fast alles was man so braucht um den Heldenalltag unbeschwert zu überstehen braucht man sie. Nebenbei sprechen wir mit NPC´s die mit einem mit mehr oder weniger hilfreichen Kommentaren ;) zur Seite stehen.

Im großen und ganzen ein unterhaltsames Spiel das aufzeigt wohin der ganze DLC Wahnsinn führen könnte, naja oder schon hat. Das einzige was ich zu bemängeln hatte war die realtiv kurze Spielzeit. Aber vielleicht können wir ja noch auf einen zweiten Teil hoffen. Mich würde es freuen.

Den Preis ist es allemal wert. Für mich klares Daumen rauf. Ich kann es nur empfehlen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
20 von 20 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
8 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3.8 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember 2015
"DLC-Quest" ist eine wunderwitzige kleine Satire.

Das Gameplay beschränkt sich im Wesentlichen auf klassische Jump-and-run-Passagen, Münzen sammeln und mit NPCs reden. Und natürlich mit den Münzen DLCs kaufen.

Und man benötigt für alles einen DLC. Für den Pausen-Screen, fürs nach links laufen, fürs springen, für die goldene Pferderüstung und selbst für den First-Day-Patch.

So rudimentär das Gameplay auch sein mag, der Kern dieses zwei Stunden Spielchens ist die Komik und die trifft zumeist ins Schwarze. Auf den Arm genommen werden aber nicht nur DLCs, sondern auch Spielmechaniken an sich und andere Gam...

... DLC needed.
Für ein längeres Review benötigen Sie den DLC: "DLC-Quest longer Review-DLC". No refunds for this item.

Wertung:
8/10 Atmosphäre
6/10 Grafik
6/10 Sound
6/10 Spielmechanik
6/10 Balancing
5/10 Spieltiefe
8/10 Spielspass

Fazit:
Eine kurz- und weilige kleine, intelligente Satire auf den DLC-Wahnsinn und die Spieleindustrie.

7/10 Gesamtwertung
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
19 von 20 Personen (95 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.2 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Januar 2014
DLC Quest ist ein Sidescroller, der versucht den DLC-Wahnsinn von so manchem Entwickler durch den Kakao zu ziehen. Man hat kaum Wahl ob man einen DLC haben möchte oder nicht, da diese für die simpelsten Dinge benötigt werden, zum Beispiel um überhaupt ins Menü zu gelangen^^. Die Grafik ist möchtegern-pixelig, die Musik (sobald man den DLC dazu hat) manchmal recht nervig, und das eigentliche Hauptspiel viel zu kurz.

Ist das Spiel nun Bockmist? Neeee. Weil:
Die Kampagne "Live Freemium or Die" fetzt. Die ist um einiges länger als das Hauptspiel, hat einen leichten Hauch mehr Tiefe und ist ein bisschen kniffliger. Vorallem aber die DLC-Schlacht ist super, weil da wirklich alles aufs Korn genommen wird was Entwickler und Fans raushauen, und das bringt einen schon manches Mal zum schmunzeln ;).

DLC Quest bringt kurzzeitig Spaß und ist als Ablenkung für zwischendurch ganz okay.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 21 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
12 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
4.7 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2014
Ja, es ist verdammt nochmal kurz!
Ja, es bringt verdammt nochmal Spaß!
Ja, man will verdammt nochmal mehr davon!
Ja, man will verdammt nochmal alle Erfolge erreichen!
Ja, es ist ein verdammt nochmal absoluter Pflichtkauf!

Übersetzt: 3Std Spielzeit, 19/22 Erfolge, drei Sammelkarten, Dauergrinsen, Gute Laune, 98Cent, Pflichtkauf.

Danke für dieses Spiel!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 13 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Mai 2014
Endlich mal wieder ein Platformer, der nicht unspielbar schwer ist. Ich war durch beide Episoden in unter zwei Stunden durch und hatte keinerlei Frustmomente :) Nach Electronic Super Joy (richtig?) und They Bleed Pixels war das echt angenehm :D Zum Gameplay braucht man nicht viel sagen. Links, Rechts, Springen und Waffe benutzen - as easy as can be. Das Spiel lebt von den unzähligen Referenzen zu klassischen und modernen Spielen und nimmt das gesamte Freemium und DLC Konzept von heutzutage auf die Schippe. Ähnlich wie in Evoland erkauft man sich mit Ingame-Credits die Fähigkeiten um voran zu kommen. Für unter 1€ im Sale kann ich das Spiel vorbehaltlos jedem empfehlen, der spätestens in der 16-Bit Ära aufgewachsen ist ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 12 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
4.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni 2015
Bester Simulator zur akutellen DLC-Politik^^ Das Spiel könnte auch EA-Simulator oder Ubisoft-Simulator heißen.
Auch wenn ich das Spiel einmal durchgespielt habe, kann ich es immer wieder spielen!

Hier würde ich sogar ein DLC kaufen, wenn es eine neue Stage geben würde.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 18 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Januar 2014
EA - The Video Game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 15 Personen (87 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juli 2013
Sehr lustiges Mini game.... [Für weitere Informationen bitte DLC kaufen]
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 29. September 2014
Das spiel ist schnell zuende, macht aber in der kurzen Zeit viel Spass.
Das mit ingame Münzen kaufbare "DLC Level Up" system ist spassig und sorgt für abwechslung in dem kurzen Adventure.
Für den Preis auf jeden fall eine Kauf empfehlung
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 8. April 2015
Nettes Spielchen

In 2 stunden durchgespielt leider ein bisschen kurz aber für den preis in der aktion allemal den spass wert.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Oktober 2014
Mach definitiv Spaß, allerdings sollte man die Finger von diesem Spiel lassen wenn man keine Satire versteht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig