Zwei neue, 32-Level DOOM II Episoden. Evolution des Bösen: Weit entfernt von der Erde, auf einem der Jupitermonde, nimmt die UAC ihre fraglichen Experimente wieder auf. Ein Raumschiff, fälschlicherweise als harmloser Frachter auf dem Radar identifiziert, schwebt lautlos über der Basis.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (341 Reviews) - 84 % der 341 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 17. Juni 1996

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Final DOOM kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Doom Classic Complete kaufen

Enthält 4 Artikel: DOOM II, Final DOOM, Master Levels for Doom II, Ultimate Doom

 

Über dieses Spiel

Zwei neue, 32-Level DOOM II Episoden.
Evolution des Bösen:
Weit entfernt von der Erde, auf einem der Jupitermonde, nimmt die UAC ihre fraglichen Experimente wieder auf. Ein Raumschiff, fälschlicherweise als harmloser Frachter auf dem Radar identifiziert, schwebt lautlos über der Basis. Abscheuliche Dämonen steigen aus und legen die Basis in Schutt und Asche. Alle Ihre Kameraden werden augenblicklich geschlächtet oder zombiefiziert. Diesmal geht es nicht ums Überleben. Diesmal geht es um Rache.
Das Plutonia Experiment:
Die besten Wissenschaftler aller Nationen haben jegliche Anstrengungen unternommen, um die sieben interdimensionalen Tore der Hölle wieder zu verschließen, aber ein Portal ist noch geöffnet. Auf sich gestellt infiltrieren Sie den geschändeten Gebäudekomplex und besiegen den dämonischen Torwärter und versiegeln das letzte Höllenloch, bevor die Untöten zum Gegenschlag ausholen und die Erde vernichten.

Systemanforderungen

    Mindestanforderung: 100% Windows XP/Vista-kompatibles System
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 20. März
Nicht das Original. Da das Kerngameplay aber das selbe ist, dennoch zu empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
51 von 61 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
7 Personen fanden dieses Review lustig
39.5 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Dezember 2015
I didn't love this game when it first released for PS1, but I do now. Just run it with brutal doom mod, hi res textures, SFX audio mod, and it's a whole new experience.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 10 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
25.7 Std. insgesamt
Verfasst: 11. März
More of the same if you loved doom
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
5.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. November 2015
holy ♥♥♥♥ whoever sequenced these midi drums needs an award
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 11 Personen (82 %) fanden dieses Review hilfreich
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Januar 2012
Final DOOM ist etwa ein Jahr nach DOOM II: Hell on Earth als Teil eines Packetes mit bis dato beiden Teilen von DOOM. Demnach sind Plutonia und TNT Evilution an sich lediglich zwei neue Missionen, die den Geldbeutel bei Fans und unentschlossenen Interessenten des DOOM Franchise lcokern sollten. Obwohl es sich um zwei komplette Missionen von der Spiellänge eines DOOM II handelt, konnten die beiden neuen Missionen in meinen Augen nie ganz abstreifen, nur ein Grund zum Geldausgeben zu sein. Dabei sind die beiden Missionen an sich gar nicht mal so schlecht! Mitunter sind die einzelnen Level (Im Rahmen der damaligen Möglichkeiten) sehr detail- und vor Allem einfallsreich gestaltet. Vermutlich vermisste man schon dmaals wirkliche Neuerungen, etwa eine Engine mit höherer Auflösung, sowohl auf dem B ildschirm als auch in den Figuren an sich, die damals noch schlicht aus bitmaps animiert wurden. Doch Final DOOM ist sein Geld deutlich mehr Wert als die Master-levels.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig