Top-Spiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Combining action and strategy in a unique way, Sang-Froid: Tales of Werewolves transports you into an epic folktale co-written with best-selling Canadian author Bryan Perro (Amos Daragon, Wariwulf), in which two feuding brothers will have to put aside their differences to save their sister, who is pursued by the Devil himself!
Veröffentlichung: 5 Apr. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 4 Trailer ansehen

Sang-Froid - Tales of Werewolves kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (8)

Please go vote for Sang-Froid tonight (9pm EST) / SVP Allez voter pour Sang-Froid ce soir (9hrs PM)

24 Dezember 2013

If you have a few seconds to spare tonight, please go vote for Sang-Froid on Steam at http://store.steampowered.com/ and Merry Christmas everyone

Si vous avez quelques secondes de disponibles ce soir, allez voter pour Sang-froid à http://store.steampowered.com/ et joyeux noël tout le monde!

6 Kommentare Mehr erfahren

Please vote for Sang-Froid tomorrow / SVP votez pour Sang-Froid demain

23 Dezember 2013

Hey all! There will be a Community Choice Vote on Steam on December 24th (9pm EST) ; if we get enough votes, Sang-Froid will be featured on Steam's front page as a flash sale at 75%off! Please vote and spread the word! And happy holidays to everyone!


Salut tout le monde! Il y aura un vote de la communauté sur Steam le 24 décembre à 9hrs pm; si nous avons suffisamment de votes, Sang-Froid sera à 75% de rabais sur la première page de Steam! Allez voter et partagez SVP! Et de joyeuses fêtes à tout le monde!

3 Kommentare Mehr erfahren

Reviews

"Sang-froid: Tales of Werewolves is one of my favorite recent indicators that strategy gaming is alive [...] Games this good don't come around often enough"
5 Stars out of 5Quarter to Three

"...an exhilaration I can't remember feeling in that many other games."
9/10 - Eurogamer

"A beautiful and creative indie gem."
9/10 - PC PowerPlay

Steam Greenlight

Über das Spiel

Combining action and strategy in a unique way, Sang-Froid: Tales of Werewolves transports you into an epic folktale co-written with best-selling Canadian author Bryan Perro (Amos Daragon, Wariwulf), in which two feuding brothers will have to put aside their differences to save their sister, who is pursued by the Devil himself!

This time however, sheer brute strength won't be enough to save the day as your enemies are way stronger than you are. Only your wits and the ability to combine ingenious traps to setup deadly ambushes will give you a chance to see the sun rise again on your frozen piece of forest...

Key Features

  • Plan your strategy! – Take advantage of the calm during the day to fill your forest with all kinds of traps that are as inventive as they are deadly.
  • Hunt your enemies! – When night falls, use the wind and lure the diabolic beasts into your traps using bait... But watch out! You have to be on constant guard to make sure you don't become the prey of the beasts you are tracking!
  • Fight heroically! – If some of the beasts get past your traps, that's when it gets bloody! First you can shoot them with your trusty musket and then eliminate the ones that survive by slaughtering them with your axe! Action and carnage guaranteed!
  • Use fear to your advantage! – All the mechanics of the game revolve around the innovative concept of Fear Factor, which makes your ability to intimidate your enemy your best weapon. For example, use fire to frighten the wolves and scatter their packs.
  • Customize your character! – Choose one of the two O'Carroll brothers and develop your character using a skill system based on role-playing games (RPGs), making your hero as unique as he is powerful!
  • Discover a rich universe! – Immerse yourself in 19th century Canada where legends meet History in a world filled with lore and wonders. Buy historical weapons and items, fight mythical beasts and uncover the truth about werewolves...

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS:Windows XP, Vista or 7
    • Processor:dual-core
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:nVidia GeForce 9 series or better or ATI HD4000 series or better.
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:4 GB HD space
    • Additional:This game requires a monitor that supports a 1280X720 @ 60hrz (32 bits) resolution.
    Recommended:
    • OS:Windows XP, Vista or 7
    • Processor:Intel Core i5 or better or AMD equivalent
    • Memory:4 GB RAM
    • Graphics:nVidia GeForce 9 series or better or ATI HD4000 series or better.
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:4 GB HD space
    • Additional:This game requires a monitor that supports a 1280X720 @ 60hrz (32 bits) resolution.
Hilfreiche Kundenreviews
13 von 15 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
95 Produkte im Account
2 Reviews
27.1 Std. insgesamt
Es ist eine Freude, dass es auch noch Spieleentwickler gibt, die Ideen haben. Mag Sang-Froid auch nicht in jeder Hinsicht ausgeglichen oder ausbalanciert sein. Denn der Schwierigkeitsgrad ist eher schwankend. Mag auch die Grafik der meist dunklen Wälder nicht den aktuellen Möglichkeiten entsprechen. So sind es die Idee, die Geschichte und die atmosphärische Gestaltung, die rundum überzeugen können. Die Mechanistik funktioniert in weiten Teilen, wird aber nicht voll ausgeschöpft, da man meist mit wenigen der sehr umfangreichen Möglichkeiten viel einfacher die Nacht übersteht. Denn das ist die Aufgabe: Die Nacht jeweils mit Fallen und der eigenen Axt gegen eine Übermacht an Werwölfen zu überstehen. Dennoch bleibt für experimentierfreudige, die Nacht zu optimieren, mit weniger Geld oder Aktionspunkten zu realisieren. Aber das wird zumindest vom Spiel noch (?) nicht belohnt. Am Ende wird mit einem klassischen Cliffhanger und dem Hinweis, es handle sich um "Tome I" auf eine Fortsetzung hingewiesen. Könnte sicherlich lohnend sein.
Wem düstere Geschichten Spaß machen, die mit Liebe in einem spannenden Spiel umgesetzt sind, dem sei Sang-Froid wärmestens empfohlen.
Verfasst: 24 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
12 von 14 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
780 Produkte im Account
12 Reviews
1.1 Std. insgesamt
Ein sehr schöne Spiel das völlig aus der Reihe der andern towerdefence games fällt. Das spiel hatt zu seiner orginellen geschichte und dem eigenen setting auch spielerich so einiges zu bieten, 2 unterschiedliche Charaktere , die sich auch unterschiedlich spielen.Der Skillbaum ist recht umfangreich es giebt auch so einiges an Fallen zu stellen , allem in allem ein sehr schönes Spiel das man sicht echt mal ankucken sollte.
Verfasst: 28 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
9 von 13 Personen (69%) fanden dieses Review hilfreich
412 Produkte im Account
3 Reviews
33.5 Std. insgesamt
Einfach genial. Eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Kaufen! Sehr stimmungsvoll und die taktische Planung macht einfach Laune!
Verfasst: 27 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
37 Produkte im Account
10 Reviews
21.6 Std. insgesamt
Ich mag dieses Spiel, ist etwas kurz und schnell durchgespielt, aber da muss jeder selbst entscheiden ob 14 € passend sind oder nicht. Ich habs für 2€ erworben und dafür hat es sich jedenfalls gelohnt. Und 14€ sind im RL 1-2 Arbeitsstunden in einem halbwegs gut bezahlten Beruf, wenn man also dann auch 1-2 Tage, als Arbeitstätiger vieleicht sogar eine Woche an dem Spiel hängt hat man seine 14€ gut investiert.

Hätte mich natürlich gefreut wenn sie beim "Schwirgkeitsgrad: Schwer" das Tutorial weggelassen hätten und vieleicht eine Nebenmissionsreihe machen können mit ganz eigenen Aufgaben. Das hätte der Sache extra würze verliehen.
Und ein Add-On was an das Spiel anschliest und z.B. als dritten spielbaren Character die Schwester der beiden anbietet, wäre toll.

Und wenns einen Nachfolger geben sollte, sollte man das Spielprinzip nochmal überarbeiten und ausbauen. In dieser Art Spiel steckt ein großes Potential und es könnte ein ganz neues Genre werden was sich von klassichen Towergames unterscheidet.

Beispiele:

-Dem Held könnte ein Hund beistehen der ablenken, fertenläsen, verfolgen, treiben, etz kann...
-Hinterhalt/Tarnungsangriff
-Fallgruben, Fangschlingen, Stinkbomben,...
-Kleidungswechsel beim Helden (sichtbar mit attributen) und Ausbau der Gebäude, vieleicht auch ein direkter wechsel zwischen 3 unterschiedlichen Heldentypen ( Joe der Starke der gut zuhauen kann, Sein Bruder desen Fallen effektiver sind, Seine Schwester die mit dem Gewehr besser und schenller umgehen kann(und z.B. den Hund dabei hat))
Verfasst: 12 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
35 Produkte im Account
1 Review
14.0 Std. insgesamt
Vielleicht etwas für Casual Gamers, die ihr strategisches und taktisches Talent mal antesten wollen... aber nichts für echte Strategie-Fans. Nach kurzer Zeit ist man bereits mit einer starren Palette an taktischen Ideen erfolgreich und es gibt keinen Reiz, daran etwas zu ändern. Es fehlt aus meiner Sicht die große Flexibilität, die erst die Motivation schafft, den Gegner mit neuen Waffen und Fallen zu erledigen. Man wird am Händchen gehalten und für jedes Problem wird eine einfache und solide Antwort geliefert. Keine Herausforderung.
Verfasst: 2 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein