Als Folge der Kontaminierung der Wasserversorgung durch Giftmüll erheben sich nun die kürzlich Verstorbenen aus ihren Gräbern. Es liegt Ihnen, sich Ihren Weg durch die Horden von Untoten zu schießen, wenn Sie die Stadt verlassen wollen.
Nutzerreviews: Sehr positiv (1,533 Reviews)
Veröffentlichung: 7. Dez. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Dead Pixels kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"River City Ransom sans fisticuffs with firearms as a substitute. Reduce the shambling dead to shambles using myriad weaponry and steal their wallets!"

Über dieses Spiel

Als Folge der Kontaminierung der Wasserversorgung durch Giftmüll erheben sich nun die kürzlich Verstorbenen aus ihren Gräbern. Es liegt Ihnen, sich Ihren Weg durch die Horden von Untoten zu schießen, wenn Sie die Stadt verlassen wollen. Auf der Flucht durch die Stadt werden Sie Läden und Häuser nach Vorräten durchsuchen und mit anderen Überlebenden handeln.

Mit drei Spielmodi, hunderten von Gegenständen, Waffen und Granaten und einer Stadt, die jedes Mal anders aussieht, gibt es immer etwas Neues hinter der nächsten Ecke zu entdecken.

Wenn sich die Toten erheben, ist es Zeit zu rennen.

Hauptmerkmale:

  • Über 100 Waffen, Granaten und Gegenstände
  • Eine zufallsgenerierte Stadt, die jedes Mal anders ist, wenn Sie spielen
  • 3 unterschiedliche Modi zum Spielen
  • 4 unterschiedliche Schwierigkeitsgrade
  • Einzelspieler- und lokaler Koop-Modus für Zweispieler
  • Onlinerangliste
  • 30 Errungenschaften

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows XP
    • Prozessor:Intel Core 2, 2 GHz
    • Speicher:512 MB RAM
    • Grafik:128 MB Video RAM und mind. Shadermodel 2.0
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:200 MB HD frei
Hilfreiche Kundenreviews
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
13.1 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Januar
Ein kleines Pixelgame für zwischen durch.
Das Spiel bietet keine großen Überraschungen, dafür ist der Preis von 3 € aber absolut in Ordnung.
Das Spiel kann ein paar Stunden aufjedenfall unterhalten, da es auch verschiedene Modi hat die klassisch für zombieshooter sind.
Also meiner Meinung nach lohnt sich das Game, wenn einem die Grafik nicht stört.
Denn hier ist Name Programm ;-) Dead Pixels
https://www.youtube.com/watch?v=2vfmcEalJwY
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
9.3 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Januar
Super Spiel für so einen Preis.
Das Spielprinzip an sich ist recht simpel, man rennt von einem Ort zum anderen tötet Zombies, verdient Geld und Upgradet sich.
Und genau in diesem simplen Prinzip steckt der Suchtfaktor.
Das einzige was schade ist, ist das es keinen Online Multiplayer gibt, was ja zum Glück im zweiten Teil hinzugefügt wird.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 43 Personen (65%) fanden dieses Review hilfreich
20.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Februar
Very fun old school type game that you can play with a friend
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
9.8 Std. insgesamt
Verfasst: 9. März
honestly i got this game on sale for like 99 cents but it was easily the best 99 cents i ever spent. the gameplay is simple: move left/right and shoot zambies. you can find items and junk in houses and can sell that junk to stores for money to buy weapons or keep some of the stuff for yourself if it proves to be useful. survival mode is well executed. shame everything is local multiplayer only. other than that little thing, the game is great and i'm absolutely excited for DP2.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
21.3 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Januar
Dead Pixels is a pixel based shooter (I hope you already figured this out from the title). You play a guy who is trying to survive a Zombie apocalypse. You have to make your way through the world killing zombies and buying upgrades and weapons. There is a good deal of replayability as well. Multiple game modes spice up the fun even more! I am not usually a fan of zombie survival games as of late (it feels like there are a lot of them now) but I like this one. Also it reminds me a little of binding of Issac, so thats something. I would definitely recommend this to someone looking for a cheap indie game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig