Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

Nutzerreviews: Positiv (2 Reviews)
Veröffentlichung: 28. Aug. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

BR DP1 Deltic kaufen

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

-50%
$19.99
$9.99
 

Über dieses Produkt

Die leistungsfähige und beeindruckende BR DP1 Deltic ruft die Erinnerungen an die glorreiche britische Eisenbahngeschichte wach. Diese attraktive Prototyp Diesellok ist ab sofort für Train Simulator erhältlich.

Die Vereinigung des Motorenherstellers Napier & Sons und Lokomotiven Bauers English Electric im Jahr 1942 eröffnete die Nutzung des mächtigen Napier Deltic Dieselmotors in Streckenlokomotiven. In der Mitte der 1950er Jahre produzierte English Electric einen Demonstrationszug, der offiziell als 'DP1' nummeriert wurde und den Deltic Motor enthielt. Diese Lokomotive war der Vorläufer der bekannten Baureihe der "Deltic“ Lokomotiven.

Die hohen Wänden und der stromlinienförmige Stil verliehen der DP1 ein besonderes amerikanisches Gefühl. Die DP1 wurde dank seiner eleganten Farbgebung, langen Aluminium-Sicken, hohen Fahrerkabinen Fenster und großen Spitzenbeleuchtungen, die eher für den Effekt, anstatt Zweckmäßigkeit eingebaut wurden, ausgeprägt. Die zwei 18-Zylinder-Motoren verliehen der Deltic eine Leistungsstärke von 3.300 PS (2.500 kW) und eine Höchstgeschwindigkeit von 90 Stundenmeilen.

Die DP1 wurde vor der Einsetzung als Streckenlokomotive auf der Settle-Carlisle Strecke demonstriert und getestet. Die Class 55 'Deltics' waren ebenfalls Streckenlokomotiven, aber diesen fehlte es an dem unverwechselbaren DP1 Anblick. Als Streckenlokomotive hatte die DP1, die seine Macht und sein Können demonstrierte, eine relativ kurze Lebensdauer, da diese nach einem schweren Motorschaden im März 1961 aus dem Dienst genommen wurde.

Zwei Jahre später, im Jahr 1963, wurde die DP1 an das Naturwissenschaft Museum in London gestiftet und wird heute in dem National Railway Museums Locomotion site in Shildon, England ausgestellt.

Die DP1 Deltic für Train Simulator ist in seiner unverwechselbaren blauen “Demonstration / Test“ Lackierung erhältlich und verfügt über ein zweitöniges Horn, Fahrerstands-Beleuchtung, sowie rotbrauner BR Mk1 Reisezugwagen, die auf modernen Tagesreisen verwendet wurden und über Passagieransicht verfügen.

Die Lokomotive ist außerdem Quick Drive kompatibel, sodass Sie die BR DP1 Deltic auf jeder quick drive aktivierten Strecke für Train Simulator, wie zum Beispiel die Strecken auf Steam, fahren können. Es sind außerdem Szenarien speziell für die Settle-Carlisle Strecke enthalten (Das Settle-Carlisle Add-On ist separat erhältlich und zum Spielen dieser Szenarien erforderlich).

Szenarien


Drei Szenarien für die Settle-Carlisle Strecke:
  • Breathing New Life
  • Prelude to a Pioneer
  • Deltic Highlander

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Hauptmerkmale

  • BR DP1 Deltic in blauer „Demonstration / Test“ Lackierung
  • Zwei-töniges-Horn
  • Fahrerstands-Beleuchtung
  • Rotbraune BR Mk1 Reisezugwagen, einschließlich erster Klasse, zweiter Klasse, Speisewagen mit mini Bordküche, zweite Klasse Bremswagon und erste Klasse Bremswagon
  • Quick Drive kompatibel
  • Szenarien für die Settle-Carlisle Strecke
  • Installationsgröße: 119MB

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Processor: 2.8 GHz Core 2 Duo (3.2 GHz Core 2 Duo recommended), AMD Athlon MP (multiprocessor variant or comparable processors)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: 512 MB with Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe only)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 6 GB available space
    • Sound Card: Direct X 9.0c compatible
    • Additional Notes: Quicktime Player is required for playing the videos
Hilfreiche Kundenreviews
0 von 1 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 1. Oktober
Good train, got it during a sale, 50% off at the time, extrememly good value for money for myself, use it regular on WCML and Shap... Also Carlisle to Settle..
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 14. November
This is probably my favourite diesel add-on I have ever got. She is so good that when I was playing the [DP1] Deltic Highlander scenario, and when I was departing Ribblehead, she accelerated so good that I had to hold her back. It's like what KISS's Paul Stanley said; "And I can't get enough of you baby'. This locomotive is an absolute legend and a true icon of British history. You just have to get DP1.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein