Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Nutzerreviews:
Insgesamt:
Positiv (2 Reviews) - 100 % der 2 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 23. Mai 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Train Simulator: BR Class 31 kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Train Simulator: BR Class 31 + Settle Carlisle Twin Pack kaufen

Enthält 2 Artikel: Train Simulator: BR Class 31 Loco Add-On, Train Simulator: Settle to Carlisle Route Add-on

 

Über dieses Produkt

Die klassische Class 31 Diesellokomotive war ein vielseitiges Arbeitspferd des britischen Eisenbahnnetzes und ist jetzt für Train Simulator in “BR Railfreight Sector” und “konservierter grüner BR” Lackierungen erhältlich.

Unter dem British Railways 'Pilot Scheme', welches Dampfzugbeförderungen ersetzte, wurden 20 Typ 2 Diesellokomotiven von Brush Traction im Jahr 1957 erbaut. Diese Entwicklungslokomotiven wurden mit Mirrlees Motoren ausgestattet, hatten eine Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenmeilen und wurden für Mehrzweckaufgaben der östlichen Region entwickelt. Während der Produktion, beschloss BR die Anzahl der Class 31s zu erhöhen und bestellte weitere 243 Lokomotiven, die am Ende des Jahres 1962 in Betrieb gesetzt wurden.

Die Meisten Produktionslokomotiven wurden geringfügig an ihren Vorgängern angepasst und einem Überarbeitungsprogramm im Jahr 1964 unterzogen, um die unzuverlässigen Mirrlees Motoren mit hochwertigeren, leistungsfähiger, englischen Electrikmotoren ersetzen. Die Class 31 wurde ebenfalls in anderen Regionen des Eisenbahnnetzes eingesetzt und demnach zu einem beliebten Anblick der West-und Mittelland Regionen von London.

Mit dem Niedergang von British Rail wurden die Class 31 allmählich außer Betrieb gesetzt und verschrottet, obwohl viele von privaten Betreibern, einschließlich EWS, Fragonset Railways und Mainline Rail, gekauft wurden. Network Rail verfügt noch über eine kleine Anzahl von Class 31’s für Testzwecke und Bautechnik.
Die Class 31 für Train Simulator ist in BR Railfreight Sector Lackierung (mit und ohne kleinen Schneepflügen) und grüner BR Lackierung erhältlich und enthält verbesserte TSX Effekte, ein Horn mit zwei Tönen, Fahrerhausbeleuchtung, BR Mk1 Wagen und Sealion Schüttgutwagen.

Die Lokomotive ist außerdem Quick Drive kompatibel, sodass Sie die Class 31 auf jeder quick drive aktivierten Strecke für Train Simulator, wie zum Beispiel die Strecken auf Steam, fahren können. Es sind außerdem Szenarien speziell für die Settle to Carlisle Strecke enhalten (Die Settle-Carlisle Strecke ist separat erhältlich und zum Spielen dieser Szenarien erforderlich).

Szenarien


Drei Szenarien für die Settle-Carlisle Strecke:
  • Class 31 Tutorial
  • Carlisle Special
  • Ribblehead Ballast

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale

  • Class 31 in BR Railfreight Sector und grüner BR Lackierungen
  • Verbesserte TSX Effekte
  • Horn mit zwei Tönen
  • Fahrerhausbeleuchtung
  • BR Mk1-Wagen mit Passagieransicht
  • Sealion Schüttgutwagen
  • Quick drive kompatibel
  • Szenarien für die Settle-Carlisle Strecke
  • Installationsgröße: 154mb

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Positiv (2 Reviews)
Kürzlich verfasst
RolandBP
Verfasst: 6. Juli 2015
You really need the class 31 if you like the early-mid Diesel era.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
PVRS Productions
Verfasst: 12. Mai 2015
These locos are lovely. They even have a 2 tone horn which i never knew about. :P
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
Verfasst: 12. Mai 2015
These locos are lovely. They even have a 2 tone horn which i never knew about. :P
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
Verfasst: 6. Juli 2015
You really need the class 31 if you like the early-mid Diesel era.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig