Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Nutzerreviews:
Insgesamt:
Positiv (12 Reviews) - 100 % der 12 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 2. Mai 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Train Simulator: BR Class 101 DMU Add-On kaufen

 

Über dieses Produkt

Gebaut von Metro-Cammell in Birmingham, war die Class 101 die erfolgreichste Baureihe der ersten Generation neuer Dieseltriebwagen und ist nun für Train Simulator in bekannten BR Lackierungen erhältlich.

Die Class 101 war eine der größten Baureihen, wurde zwischen 1956 und 1959 gebaut und war bis ins 21. Jahrhundert hinein in Dienst.
Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 70mph (112km/h) waren sie auf Nahverkehrs- und Nebenstrecken im Einsatz und aufgrund ihrer Beliebtheit und des langen Einsatzes sind heute viele Einheiten im Museumsbetrieb zu finden.

Die Class 101 für Train Simulator ist erhältlich in BR blauer, BR blau-grauer Lackierung und beinhaltet manuelles Schaltgetriebe, sowie einen voll detaillierten Fahrstand mit Beleuchtung und TSX-Effekten.

Der Triebwagen ist „Quick Drive“ kompatibel, und bietet somit die Möglichkeit diese Baureihe auf jeder „Quick Drive“ fähigen Strecke im Train Simulator zu fahren. Des Weiteren sind Szenarien für die East Coast Main Line Strecke enthalten. (Die Strecke ist separat erhältlich und wird zum Spielen der Szenarien benötigt)

Szenarien


Drei Szenarien für die East Coast Main Line Strecke
  • Class 101 (BR Blue) Tutorial
  • Blue Monday
  • Grey All Around

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale

  • Class 101 in BR blauer und BR blau-grauer Lackierung
  • Manuelles Schaltgetriebe
  • Voll detaillierter Fahrstand mit Beleuchtung
  • Passagieransicht
  • Fahrstandbeleuchtung
  • Verbesserte TSX Effekte
  • Szenarien für die East Coast Main Line Strecke
  • Quick Drive kompatibel
  • Installationsgröße: 267mb

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Hilfreiche Kundenreviews
12 von 13 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 12. März
DLC-Review:

Train Simulator:
BR Class 101 DMU
(praktisch baugleich mit der Strathclyde Class 101 DMU)

Die in den fünfziger Jahren in großer Stückzahl gebauten Dieseltriebwägen erwiesen sich als sehr robust und erfolgreich. Über 500 Einheiten wurden gebaut, von denen einige fast 50 Jahre im Einsatz waren. Dabei war die 101 mit einer zulässiger Höchstgeschwindigkeit von 70 mph (ca. 110 Km/h) für den Nahverkehrdienst ausgelegt.

Die Texturen dieses DLCs sind durchaus ansehnlich und liebevoll gemacht. Der Authentizitätsgrad ist recht hoch, der Innenraum einfach aber atmosphärisch. Sowohl Innenraum als auch Instrumentenbeleuchtung lassen sich schalten, ein funktionstüchtiges Sicherheitssystem (AWS) ist verbaut.

Die Fahrbarkeit der Class 101 ist sehr gut, das 4-Gang Getriebe eine willkommene Abwechslung. Der kleine Personenzug fährt sich dabei meist ähnlich einer alten S-Bahn, mit demselben Pendeldienst und auch demselben Charme.

Insgesamt ist die Class 101 sehr charaktervoll, angenehm zu fahren und hat zudem inzwischen, in ihrer Einfachheit, einen schon bezaubernden Nostalgiefaktor.

AWS: ja
Passagiersicht: ja
Instrumentenbeleuchtung schaltbar: ja
Innenbeleuchtung schaltbar: ja
Szenarien im DLC: 3 Szenarien (für East Coast Main Line)

DLC-Wertung: 8/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 19. November 2015
Ah, a true TS Essential. Usually if a piece of DLC is less than £10, I suggest get it & this is no exception. It's great value for money and a true bargain in a Sale, but what do you get? Two liveries, countless variations of trains (2-car, 3-car, 4-car, etc.), custom destination boards and three scenarios.

However, that's not really the point. This pack is pretty much essential if you play TS, or like to create your own scenarios or download content for the Steam Workshop - many, many scenarios use these and they are just fantastic. The liveries are nicely done (especially the Blue & Grey), it comes with a ton of features and is... challenging to drive. If you're not used to gears on a loco, bear that in mind - you'll learn it eventually though and to be honest, it's more difficult for me on the Class 03 but that's another story.

My Dad say's these DMU's used to be his favourite - he'd travel on them on the way home from School and would alway's try and bag the seat where you could see the Driver at the Controls & the line ahead. After using this pack quite a lot, it's easy to see why he liked them. And for the price, I suggest that you don't wait for the Sales to get this. Get it none-the-less - it's just fantastic!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 24. Dezember 2015
I really like this loco in real and this was very good to have. Having gears gives you more feel for the loco so 10/10.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 1. Januar
Wonderful surprise, a cracking little DMU thats as full of character as it is value!

The best thing is they actually nailed the proper manual gear change, the revs dropping and rising as they should as you do so, making a much more interesting driving experience.

What else can I say, even at full price, this is only a fiver (£5) so you can even go and buy the Armstrong Powerhouse soundpack for it and it'll still be cheaper than the much worse class 105!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 1. Oktober 2014
Die BR Class 101 ist ein sehr empfehlenswerter Dieseltriebzug.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig