Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Nutzerreviews:
Insgesamt:
Positiv (16 Reviews) - 100 % der 16 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 21. März 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Herunterladbare Inhalte

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Western Lines of Scotland kaufen

 

Über dieses Produkt

Die Blütezeit der schottischen Dampflokomotive der 1960er Jahre wurde in der Western Lines of Scotland Strecke nachgebildet und ist jetzt auch für Train Simulator erhältlich.

Diese Strecke verfügt über eine Sammlung von Eisenbahnlinien, die die Reise von Carlisle über Dumfries nach Stranraer darstellen - kurz vor der “Beeching Axt“, die zum Verschwinden vieler dieser Linien führte. Fahren Sie von Carlisle nach Gretna, entlang der Strecke der alten Caledonian Fahrbahn, bevor Sie die Grenze der Glasgow, Dumfries und Carlisle Fahrbahn nach Dumfries erreichen. Die Strecke verzweigt sich in Dumfries erneut und verläuft entlang des Castle Douglas und der Dumfries Fahrbahn und führt am Castle Douglas entlang der Portpatrick und Wigtownshire Fahrbahn nach Stranraer weiter. Zahlreiche Bahnhöfe und Schuppen sind ebenfalls entlang der Strecke zu sehen, einschließlich Kingmoor Güterbahnhof, London Road Abstellgleis, Longtown MoD, Gretna Eisenbahnkreuzung, Dumfries Depot und Stranraer Hafen.

Die Western Lines of Scotland, die von Keith Ross entwickelt wurde, beeinhaltet außerdem eine überarbeitete BR Black 5 4-6-0, die in leicht, mittel und schwer verwitterten Varianten erhältlich ist, und einen BR Typ 06 Schneepflug mit vordermontierten Stoßbalken. Realistische und HUD Fahrverfahren, sowie akkurate HeadCode Optionen sind ebenfalls enthalten, um eine korrekte Darstellung der beförderten Fahrzeuge wiederzugeben.

Die Strecke umfasst Szenarien mit der Black 5 und der Abzweigung nach Kirkcudbright und ist demnach ein Muss für Dampflokomotiven-Fans und diejenigen, die die Pre-Beeching Tage wieder erstellen möchten.

Szenarien


15 Szenarien für die Western Lines of Scotland Strecke, einschließlich der Black 5:
  • Ayr Line
  • Be Prepared
  • Border Hop
  • Border Raider
  • Coals to Carlisle
  • Defensive Moves
  • Fishing Trip
  • Ice Cream Man Part 1
  • Ice Cream Man Part 2
  • Ice Cream Man Part 3
  • Milk and Cookies
  • Oil See You Later
  • Solway Trader
  • Sunset Shift
  • Thames Clyde Express

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale

  • Strecke von Carlisle nach Stranraer, einschließlich Dumfries und der Kirkcudbright Abzweigung
  • BR Black 5 in drei verschiedenen verwitterten Varianten
  • BR Typ 06 Schneepflug für Black 5
  • Vollständige “Quick Drive“ Unterstützung
  • Große Auswahl an Güter- und Personenwagen
  • Flügel- und Lichtsignalisierung in der gesamten Strecke
  • Hochdetaillierte Rangierbahnhöfe, Anschlussgleise und stationäre Branchen
  • Szenarien für diese Strecke
  • Installationsgröße: 660 MB

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Für dieses Produkt gibt es keine öffentlichen Reviews in Ihrer Sprache

Sie können Ihr eigenes Review für dieses Produkt verfassen, um Ihre Erfahrungen mit der Community zu teilen. Nutzen Sie den Bereich über den Kauf-Schaltflächen, um Ihr Review zu verfassen.

Wenn Sie gern auch Reviews in anderen Sprachen sehen möchten, können Sie Ihre Einstellungen hier anpassen