Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

Nutzerreviews: Ausgeglichen (2 Reviews)
Veröffentlichung: 14. März 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

AT&N Consolidation Class 280-157 kaufen

 

Über dieses Produkt

Die AT & N Class 280-157 "Consolidation" war eine Güterzuglokomotive, die auf einer kurzen Strecke in den tiefsten Süden der USA im Betrieb war und jetzt für Train Simulator erhältlich ist.

Die Class 280-157 wurde von Lima Locomotive Works für die Alabama, Tennessee und Northern Railroad (AT & N) gebaut. Amerikanische Dampflokomotiven mit einer 2-8-0 Achsanordnung wurden "Consolidation" benannt. Fünf Class 280-157 wurden in den 1920er Jahren für die AT & N gebaut. Die AT & N war eine kleine Frachtgesellschaft, die zwischen den Gebieten von Mobile und Reform in Alabama bis 1971 tätig war und erstmals im Jahr 1897 als Carrollton Short Line Railway gegründet wurde. Die AT & N wurde später von seiner damaligen Muttergesellschaft, St Louis-San Francisco Railway, in Anspruch genommen.

Die Class 280-157 "Consolidation" für Train Simulator ist in Alabama, Tennessee und Northern Railroad Lackierung erhältlich und enthält Funktionen, wie detaillierte Bedienelemente und Anzeigen, funktionsfähige Kabinentüren, -fenster, Lüftungsluken und Gewitterfenster, detaillierte, interne und externe Animationen und einen “Experten-Fahrmodus“ für anspruchsvolle Lokomotivensteuerung.

Die Lokomotive ist außerdem Quick Drive kompatibel, sodass Sie Class 280-157 auf jeder quick drive aktivierten Strecke für Train Simulator, wie zum Beispiel die Strecken auf Steam, fahren können. Es sind außerdem Szenarien speziell für die Horseshoe Curve Strecke enhalten (Das Horseshoe Curve Add-On ist separat erhältlich und zum Spielen dieser Szenarien erforderlich).

Szenarien


3 Szenarien für die Horseshoe Curve Strecke:
  • Freight to South Fork (Tutorial)
  • Consolidating Power
  • Slippery Slope

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale

  • Class 280-157 "Consolidation" in Alabama, Tennessee und Northern Railroad Lackierung
  • Quick Drive kompatibel
  • Funktionsfähige Kabinentüren, -fenster, Lüftungsluken und Gewitterfenster
  • Hochdetaillierte Kabinen-und Außenausstattung
  • Szenarien für die Horseshoe Curve Strecke
  • Installationsgröße: 730 MB

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Hilfreiche Kundenreviews
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 17. Februar
Another excellent release from Smokebox, I can't recommend anything he creates enough. A very fun locomotive, especially on the Horseshoe curve. Great respect to the realism of the real thing, within the confines of TS. Not as high fidelity as his FEF-3, but easily one of the great steamers for TS.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig